Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Eishockey DEB-Präsident Reindl setzt Reformen durch

Neue Satzung für den Deutschen Eishockey Bund: Der finanziell schwer angeschlagene Verband stimmt den vom Präsidenten geforderten Reformen zu und wendet eine Insolvenz ab. Damit ist der Zuspruch vom DOSB weiter gesichert. Mehr 1

2:1 gegen Ingolstadt Adler Mannheim gewinnen erstes DEL-Finale

Die erste Führung im Finale um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft erobern die Adler Mannheim. Gegen Titelverteidiger Ingolstadt zeigen sie sich in der Verlängerung nervenstark - und treffen bereits nach wenigen Minuten. Mehr

Düsseldorfer EG Auf der Suche nach dem Eishockey-Wunder

Gegen Ingolstadt droht der Düsseldorfer EG an diesem Samstag (14.30 Uhr) das Aus in den Play-offs der DEL. Die Saison ist dennoch ein Erfolg – auch wegen des besten Torhüters der Liga. Mehr Von Alex Westhoff 3

DEL-Playoffs Den Adlern fehlt noch ein Sieg fürs Finale

Titelverteidiger Ingolstadt gewinnt gegen die Düsseldorfer EG und geht in der Halbfinalserie der Deutschen Eishockeymeisterschaft mit 2:1 in Führung. Noch besser ist die Position der Adler Mannheim. Mehr 1

Finale in der DEL Ausgleich für die Adler

Alles wieder offen im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft: im vierten Spiel revanchieren sich die Adler Mannheim für die vorangegangene Pleite und besiegen den ERC Ingolstadt 6:2. Damit haben beide Teams nun zwei Finalsiege für sich verbucht. Mehr

DEL-Finalserie Der Manuel Neuer des Eishockeys

Torhüter Timo Pielmeier will mit Ingolstadt Meister werden – doch der Überraschungseffekt der Bayern ist längst vorbei. An diesem Sonntag (14.30 Uhr) treffen sie im zweiten Finalspiel auf Mannheim. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

Mehr Wintersport
1 2 3 5  
   
 

Eishockey-Playoffs Die Comeback-Adler schlagen zu

Der sechsmalige deutsche Meister Mannheim siegt nach 0:3-Rückstand mit 5:3 in Wolfsburg. Das Spiel zwischen Düsseldorf und Ingolstadt steht kurz vor dem Abbruch. Mehr Von Marc Heinrich

Freeride Sturz im Spektakel

Die Freerider mit ihren tollkühnen Sprüngen. In Verbier messen sich die besten Skifahrer im Steilhang. Snowboarderin Thost siegt bei „Xtreme Verbier“. Mehr Von Laura Schmitt 1

Eiskunstlauf-WM Aus einer anderen Welt

Die Russin Elizaweta Tuktamyschewa zeigt bei der Eiskunstlauf-WM ein Programm wie keine andere und holt überlegen Gold. „Ich muss nicht immer gewinnen“, sagte sie, „aber ich will nie gegen mich selbst verlieren.“ Mehr Von Roland Zorn, Schanghai 2

Freeride World Tour Ein Turner im Tiefschnee

Im Sommer am Barren, im Winter auf den Brettern: der Hesse Felix Wiemers zeigt seine akrobatischen Fähigkeiten in der Turn-Bundesliga und auf der Freeride-Worldtour. In Verbier tritt er beim Showdown der Ski-Artisten an. Mehr

Eishockey Adler und DEG gewinnen Meisterschafts-Halbfinalauftakt

Überraschender Start zur Halbfinal-Serie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft: Die Düsseldorfer EG siegt knapp beim Titelverteidiger ERC Ingolstadt. Mehr 1

Eiskunstlauf-WM Rabenschwarzer Tag für deutschen Meister

Die jungen Franzosen Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron tanzen sich zum WM-Titel auf Eis. Der deutsche Peter Liebers vermasselt alle Sprünge im Kurzprogramm und verpasst das Kür-Finale der besten 24 Läufer. Mehr

Die Athleten-„Seuche“ Der Rücken - eine wunde Stelle im Elitesport

Deutschlands Topathleten leiden in der Mehrzahl schwer an Rückenschmerzen - nicht wenige wie Geburtstagskind Neureuther sind reif für die OP. Eine bundesweite Studie zeigt: Schon die Jüngsten quälen sich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 22

Mannheimer Adler Hitzköpfe, Clowns und Leisetreter

Die Mannheimer Adler sind eine der besten Eishockey-Adressen. In diesem Jahr stimmt auch die Mischung. Am Freitag sind die Grizzly Adams aus Wolfsburg im ersten Play-off-Halbfinale zu Gast. Mehr Von Marc Heinrich, Mannheim 1

Eiskunstlauf-WM Bittere Tränen statt großes Finale

Die Oberstdorfer Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi wollten zum Abschluss ihrer gemeinsamen Karriere in die Top Ten laufen. Doch eine Magen-Darm-Grippe verhindert ihren WM-Auftritt. Mehr

DEL-Playoffs Ingolstadt und Düsseldorf komplettieren das Halbfinale

Nach den Wolfsburg Grizzlys und den Mannheimer Adlern ziehen auch die Eishockeyteams aus Ingolstadt und Düsseldorf ins Halbfinale der DEL-Playoffs ein. Während die Ingolstädter den Iserlohn Roosters keine Chance ließen, machte es die DEG ungleich spannender. Mehr 2

Bandscheibenschaden Der Rücken zwingt Neureuther in die Knie

Die Weltcupsaison hat er gerade noch zu Ende gebracht. Nun muss Skifahrer Neureuther wegen eines Bandscheibenschadens mit starker Entzündungsreaktion an den Wirbelgelenken vier Monate lang mit dem Training pausieren. Mehr

Wintersport im Fernsehen Das weiße Rauschen hat Erfolg

Die Fernseh-Quoten im Wintersport sind um 15 Prozent gestiegen. Ein vergleichbarer Erfolgsgarant fehlt im Sommer. ARD-Sportkoordinator Balkausky sieht die Sommersport-Verbände in der Pflicht. Mehr 1

Skiflieger Severin Freund Der Weltmeister gewinnt den Weltcup

Herzschlagfinale in Planica: Severin Freund scheint beim Weltcup-Springen schon geschlagen – um anschließend die erfolgreichste Saison seiner Karriere zu krönen. Mehr 2 6

Eishockey Iserlohn und Düsseldorf hoffen auf Nachbarschaftsduell

Wer folgt Mannheim und Wolfsburg ins Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga? Die Außenseiter Düsseldorf und Iserlohn sehen sich nach ihren Heimsiegen im Vorteil und hoffen am Dienstag (19.30 Uhr) auf das NRW-Duell in der nächsten Runde. Meister Ingolstadt wirkt demoralisiert. Mehr 2

DEL-Playoffs Showdown in Ingolstadt und Hamburg

Schon im Viertelfinale der Playoffs bietet die Deutsche Eishockey Liga Hochspannung. Die Duelle zwischen Titelverteidiger Ingolstadt und Iserlohn sowie Hamburg und Düsseldorf entscheiden sich erst im siebten Spiel. Mehr

Wintersport kompakt 10.000 Dollar für Claudia Pechstein

Biathletin Dahlmeier gewinnt im Massenstart, Preuß sichert sich die Kristallkugel ++ Peiffer läuft auf Rang sieben ++ Rieder verliert in der NHL ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr

Felix Neureuther Wieder ist die Kugel weg

Im letzten Slalom der Saison verpasst Felix Neureuther den großen Triumph über seinen ewigen Gegner Marcel Hirscher. Nach einem schweren Fehler bekommt der Deutsche wieder keine Kristallkugel. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 1 2

Slalom-Gesamtweltcup Neureuther will kein „Trottel“ sein

Felix Neureuther will an diesem Sonntag die kleine Kristallkugel für den besten Slalomfahrer des Winters. Dafür reicht beim finalen Torlauf in Meribel schon ein vierter Platz – und genau das ist das Problem. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 2

Team-Skispringen in Planica Enttäuscht ins große Finale

Der sechste Platz beim Skiflug-Weltcup in Planica bedeutet das schlechteste Ergebnis im zurückliegenden Winter für das deutsche Team. Auch der Weltmeister ist nicht zufrieden. Mehr

Wintersport kompakt Eine Kugel für Hirscher

Jansrud verzichtet, Hirscher holt Gesamt-Weltcup ++ Slalom-Wertung an Shiffrin ++ ++ Dopfer verpasst ersten Sieg ++ Dahlmeier und Preis stehen auf dem Podest ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

1 2 3 5  

Ohne Plan, ohne Führung

Von Christian Eichler, München

Der FC Bayern München macht es sich selbst manchmal schwerer als seinen Gegnern. Der Umgang mit den Problemen dieser Tage zeigt: Dem Klub fehlt, etwas, was nicht mit Geld auf dem Transfermarkt zu kaufen ist. Mehr 1 9