WM-Qualifikation: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Prämie für Titelverteidigung So viel bekommen die DFB-Spieler für den WM-Titel

Der Gewinn des WM-Titels 2018 in Russland wäre ein lohnenswertes Unterfangen für das Team von Bundestrainer Löw. Der DFB würde dann noch tiefer in die Kasse greifen als 2014. Mehr

13.12.2017, 11:19 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: WM-Qualifikation

1 2 3 ... 24 ... 48  
   
Sortieren nach

Auslosung im Kreml Wie Polen sich in den besten WM-Topf trickste

Spanien und England sind bei der Auslosung zur Fußball-WM nicht gesetzt. Dafür ist Polen, das zuletzt 2006 dabei war und vor einiger Zeit weit zurück in der Weltrangliste lag, in Topf eins. Wie geht das? Die Erklärung ist kurios. Mehr Von Tobias Rabe

30.11.2017, 08:59 Uhr | Sport

Frauenfußball Schicksalsspiel für Jones

Bundestrainerin Steffi Jones steht gegen Frankreich mächtig unter Druck. Denn die Teilnahme an der WM-Endrunde 2019 ist in Gefahr – und plötzlich scheint etwas möglich, was es im deutschen Frauenfußball noch nie gab. Mehr Von Daniel Meuren, Harsewinkel

24.11.2017, 16:15 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Warum der Basketballauswahl die Besten fehlen

Eine WM-Qualifikation ohne die erste Wahl? Das ist keineswegs ein spezifisch deutsches Problem, sondern vielmehr eine kontinentale Misere. Das sorgt für Ärger. Mehr Von Stefan Koch

24.11.2017, 15:22 Uhr | Sport

Basketball-Bundestrainer Rödl „Unser Nachwuchs ist so gut wie noch nie“

Bundestrainer Henrik Rödl spricht im Interview über die glänzenden Perspektiven des deutschen Basketballs, den Sprung nach Amerika und Dennis Schröder. Mehr Von Michael Reinsch

22.11.2017, 20:04 Uhr | Sport

Eichlers Wochenschau Imperatoren und Superhelden

Jesus von Manchester City kann nicht über Wasser laufen. Nur über den Rasen. Das aber ganz gut. Seit 13 Monaten hat er kein Spiel mehr verloren – und dabei einige Triumphe eingefahren. Mehr Von Christian Eichler

18.11.2017, 13:36 Uhr | Sport

Sieg über Neuseeland Peru löst das letzte WM-Ticket für Russland

Das südamerikanische Land fährt seit knapp 36 Jahren erstmals wieder zur Fußball-Weltmeisterschaft. Selbst die Fans in Peru hatten mit allen Mitteln versucht, den Gast aus Neuseeland müde zu machen. Mehr

16.11.2017, 07:03 Uhr | Sport

Peru in WM-Playoffs Das Ende der „Phantastischen Vier“

Ohne seine Stars will Peru die erste WM-Qualifikation seit 35 Jahren schaffen. Das ganze Land fiebert mit und der Trainer setzt auf eine neue Spielergeneration. Mehr Von Tobias Käufer, Bogotá

15.11.2017, 15:49 Uhr | Sport

WM 2018 mit Dänemark „Eriksen – du bist verrückt!“

Mit einem furiosen Sieg in Irland qualifiziert sich Dänemark für die WM 2018. Die Presse überschlägt sich mit ihren Lobeshymnen. Nur einer will von alldem nichts hören. Mehr

15.11.2017, 14:27 Uhr | Sport

Fußball im Sommer 2018 So kommt Italien doch noch zur „WM“

Die verpasste WM-Qualifikation ist ein großer Schock für den vierfachen Weltmeister Italien. Und was machen Mannschaft und Fans im Sommer 2018? Eine amerikanische Idee könnte den Schmerz nun lindern. Mehr Von Tobias Rabe

15.11.2017, 12:36 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Australien steht Kopf nach Jedinaks Gala

31 von 32 Plätze bei der Fußball-WM 2018 sind vergeben. Australien sichert sich das Ticket mit einem Sieg über Honduras. Der Kapitän der „Socceroos“ ragt im entscheidenden Duell heraus. Mehr

15.11.2017, 12:15 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft „Wir haben eine wahnsinnig gute Basis“

Das DFB-Team schließt das Jahr 2017 ohne Niederlage ab. Beim 2:2 treffen zwei, die schon beim Confed Cup herausragten. Bundestrainer Löw ist die Ruhe selbst – und gibt einen Ausblick auf die WM. Mehr Von Michael Horeni, Köln

15.11.2017, 08:46 Uhr | Sport

WM-Kommentar Italien muss blau machen

Erstmals seit 60 Jahren fehlt Italien bei einer Fußball-WM. Das ist Grund für Schadenfreude und zugleich ein bisschen schade. Der Weg zurück in die Spitze wird länger, als er es für die Deutschen je war. Mehr Von Christian Eichler

14.11.2017, 16:09 Uhr | Sport

WM-Aus und Abschied Die bitteren Tränen des Gigi Buffon

Mit großen Emotionen verlässt Gianluigi Buffon Italiens Team nach der verpassten WM-Qualifikation. In seiner bittersten Stunde verhält sich die Torwart-Ikone vorbildlich – und hat in der Trauer nur einen kleinen Trost. Mehr

14.11.2017, 12:41 Uhr | Sport

Fußball-WM ohne Italien „Das ist die Apokalypse“

In einer hitzigen Atmosphäre in San Siro gelingt gegen Schweden kein Tor. Nach der verpassten Qualifikation für die WM steht Italien nun unter Schock. Vor allem ein Spieler ist untröstlich. Mehr

14.11.2017, 08:21 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Doppelte Hoffnung Down-Under

Die interkontinentalen Playoffs sind nach den Hinspielen noch völlig offen. Erstmals könnten Australien und Neuseeland gleichzeitig den Sprung zu einer Fußball-WM schaffen. Mehr

11.11.2017, 11:17 Uhr | Sport

DFB-Gegner England So stark wie seit Jahren nicht – theoretisch

Der englische Fußball ist nach Erfolgen der Junioren-Nationalteams im Aufschwung: Deutschland trifft in Wembley im Testspiel allerdings auf einen Gegner, der ein Problem hat. Mehr Von Marcus Erberich, London

10.11.2017, 17:14 Uhr | Sport

Playoffs gegen Schweden Italiens spezieller Plan für die WM

Für Gianluigi Buffon und Co. geht es in den Spielen der WM-Playoffs gegen Schweden um alles. Ein Scheitern wäre ein Desaster. Vor allem für den Torwart steht viel auf dem Spiel. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Rom

10.11.2017, 15:08 Uhr | Sport

Playoffs zur WM 2018 Nordiren toben nach Elfmeter-Geschenk

Aus kurzer Distanz wird ein Nordire von einem Schuss an der Schulter getroffen. Trotzdem gibt es Elfmeter für die Schweiz. Für den getroffenen Nordiren hat die Fehlentscheidung noch andere weitreichende Folgen. Mehr

10.11.2017, 13:14 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Skibbes Griechen verlieren deutlich

Mit einer klaren Niederlage in Kroatien stehen die Griechen vor dem WM-Aus. Die Schweizer „Nati“ darf hingegen hoffen – auch dank einer strittigen Schiedsrichterentscheidung. Mehr

09.11.2017, 23:14 Uhr | Sport

Michael Skibbe Farbtupfer in grauen Zeiten

Griechenland ist vor den WM-Play-offs gegen Kroatien optimistisch. Das hat auch mit Michael Skibbe zu tun – die Strategie des deutschen Nationaltrainers Griechenlands ist allerorts bekannt. Mehr Von Paul Bartmuß

09.11.2017, 14:31 Uhr | Sport

Frauenfußball-Kommentar Der DFB agiert ohne Durchblick

Der deutsche Frauenfußball muss eine Krise meistern. Doch wer kann im DFB überhaupt eine Expertise geben zur Arbeit von Bundestrainerin Steffi Jones. So läuft es auf ein Testspiel im November hinaus. Ein Kommentar. Mehr Von Daniel Meuren, Großaspach

25.10.2017, 19:37 Uhr | Sport

Frauen-Fußball Grindels Ultimatum für Steffi Jones

Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen 11:0, „aber bei allem Respekt vor den Frauen der Faröer“, so DFB-Präsident Grindel: „das ist kein Maßstab.“ Der Chef fordert mehr für die Zukunft. Mehr Von Daniel Meuren, Großaspach

24.10.2017, 18:08 Uhr | Sport

Frauenfußball-Nationalteam Die „Alten“ sollen es richten

Zurück in die Zukunft: Die Rückkehrerinnen Simone Laudehr und Alexandra Popp sollen den deutschen Fußballfrauen einen Mentalitätsschub geben. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Island sollte es erste Hinweise nach dem EM-Debakel geben. Mehr Von Daniel Meuren, Wiesbaden

20.10.2017, 08:32 Uhr | Sport

Verpasste WM-Qualifikation Now he walks alone

Schottlands Fußball-Verband und Nationaltrainer Strachan trennen sich. Schottland hatte in der Qualifikationsgruppe F hinter England und der Slowakei nur den dritten Rang belegt. Mehr

12.10.2017, 16:45 Uhr | Sport
1 2 3 ... 24 ... 48