Tour de France: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rad-Profi Chris Froome Rückschlag zum Auftakt des Giro

Chris Froome strebt in diesem Jahr das Double aus Giro d’Italia und Tour de France an. Doch damit nicht genug: Auch das laufende Doping-Verfahren setzt den Radfahrer unter einen enormen Druck. Mehr

06.05.2018, 18:43 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Tour de France

1 2 3 ... 44 ... 88  
   
Sortieren nach

Heldensehnsucht im Radsport Die Moral soll dem Giro Spektakel bringen

Radstar Gino Bartali rettete als Kurierfahrer des Untergrunds im Zweiten Weltkrieg vielen Juden das Leben und sprach nie öffentlich darüber. Zum Start des Giro versucht der Veranstalter, Kapital daraus zu schlagen. Mehr Von Johannes Schweikle

06.05.2018, 08:28 Uhr | Sport

Giro d‘Italia Ein Radrennen als Zeichen der Hoffnung in Israel

Beim Giro d‘Italia in Israel kommt es zu Protesten palästinensischer Sportler, aber auch zu versöhnlichen Gesten. Mit ganz besonderen Bedingungen müssen die Teams in Jerusalem klarkommen. Mehr Von Tom Mustroph, Jerusalem

05.05.2018, 16:27 Uhr | Sport

Doping-Kommentar Was hat Müller-Wohlfahrt geschluckt?

Doping bringt nichts im Fußball! Diese Position nimmt auch Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ein. Seine längst widerlegten Thesen geben aber keine Antworten, sondern werfen zumindest eine Frage auf. Mehr Von Anno Hecker

01.05.2018, 10:11 Uhr | Sport

Boom der Fahrradkuriere Von der Blutprobe bis zum Kängurukopf

Fahrradkuriere sind gefragt. Auch im Digitalzeitalter werden noch Dokumente in Papierform verschickt – erfahren Sie, welche Ware verderblich und skurril ist. Mehr Von Philipp Schulte

28.04.2018, 21:50 Uhr | Rhein-Main

Radsport Tony Martin versucht es mit dem Ausbruch aus dem Alltag

Beim Klassiker Paris–Roubaix will Radprofi Tony Martin endlich das Loch zufahren – mit Kraft und Köpfchen. In Flandern hatte er aber erst mal wieder Pech am Bahnübergang. Mehr Von Alex Westhoff

06.04.2018, 17:02 Uhr | Sport

Flandern-Rundfahrt Rick Zabels Fahrt aus dem Schatten

Rick Zabel ist nicht nur der Sohn seines bekannten Vaters Erik. Er hat eigene Ambitionen, auch wenn er kein Wunderkind ist. Im Sattel hat er sich eine Lockerheit bewahrt, die selten ist im sonst so verbissenen Radsport. Mehr Von Alex Westhoff

01.04.2018, 09:16 Uhr | Sport

Mountainbike-Rennen Cape Epic Kienles Cup der guten Hoffnung

„Einmal im Leben“: Ironman-Star Sebastian Kienle steigt auf das Mountainbike und wagt einen Abstecher zum legendären Cape Epic in Südafrika. Mehr Von Alex Westhoff

19.03.2018, 07:47 Uhr | Sport

Gefahren von Big Data Wie der Datenwahn im Sport zum Risiko wird

Eine Fabel aus dem Silicon Valley: Mit Hilfe von Big Data wurden die Golden State Warriors zum besten NBA-Team. Andere Athleten streben nach ähnlicher Perfektion. Doch darin steckt eine große Gefahr. Mehr Von Sebastian Moll, New York

16.03.2018, 16:53 Uhr | Sport

Taunus-Tourismus Heimfahrt mit „Rundtourfahrkutsche“ nach sechs Stunden Marsch

Der Taunus-Tourismus verzeichnet eine stabile Nachfrage: Das Wandern spielt heute wie vor mehr als 100 Jahren die Hauptrolle. Das zeigt auch die Ausstellung „Wanderlust“ im Hessenpark. Mehr Von Bernhard Biener

10.03.2018, 10:15 Uhr | Rhein-Main

Fall Bradley Wiggins Willkommen in der Grauzone der Doping-Szene

Tour-Sieger Bradley Wiggins und andere nutzten Lücken im Reglement oder die ungenügende Überwachung. Aber sind die Ausnahmegenehmigungen deshalb gleich Teufelszeugs? Eine Anti-Doping-Kommission soll den Fall nun untersuchen. Mehr Von Anno Hecker

07.03.2018, 19:29 Uhr | Sport

Radsport Wiggins nennt Vorwürfe eine „Hexenjagd“

Ein britischer Parlamentsbericht bescheinigt Bradley Wiggins ein ethisches Problem. Sein Asthmamittel sollte die Leistung steigern. Der frühere Radsportler regt sich mächtig auf, als der Bericht die Runde macht. Mehr Von Anno Hecker

06.03.2018, 11:09 Uhr | Sport

Vorwürfe gegen Wiggins Verstoß gegen ethische Regeln

Das Team Sky hatte sich immer für einen „sauberen Sport“ stark gemacht. Gegen dieses Prinzip soll Bradley Wiggins bei seinem Tour-Sieg 2012 verstoßen haben. Der Radsportler weist die Vorwürfe zurück. Mehr

05.03.2018, 12:44 Uhr | Sport

Sportmomente 2017 Die Scham des Tony Martin

Tony Martin hatte ein großes Ziel: Das Eröffnungszeitfahren der Tour de France sollte ihn in Düsseldorf ins Gelbe Trikot bringen. Die 14 Kilometer endeten in einer Enttäuschung. Für FAZ.NET beschreibt er, was er gefühlt hat. Mehr Von Tony Martin

29.12.2017, 07:02 Uhr | Sport

Tony Martin über Chris Froome „Ich bin total wütend“

Nach der positiven Dopingprobe von Radsportstar Christopher Froome übt Tony Martin scharfe Kritik. Der Umgang mit dem Ergebnis sei ein Skandal und ein Schlag gegen den Anti-Doping-Kampf. Mehr

14.12.2017, 08:28 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Froomes Pedalieren in der Grauzone

Asthma, Husten, Heuschnupfen – wer die Tour de France gewinnen will wie Chris Froome, der braucht ein paar Krankheiten und die Medikamente, sonst wird das nichts. Das ist ziemlich krank, möchte man sagen. Mehr Von Michael Eder

14.12.2017, 06:26 Uhr | Sport

Tour-de-France-Sieger Auffälliger Test bei Radstar Chris Froome

Chris Froome muss ein Doping-Testergebnis vom September bei der Vuelta erklären. Der Radsport-Weltverband bestätigt den erhöhten Wert einer Asthma-Substanz. Der Tour-de-France-Sieger verteidigt sich mit therapeutischen Notwendigkeiten. Mehr

13.12.2017, 12:37 Uhr | Sport

Radsportteam Katjuscha-Alpecin Kittel als Lokomotive

Das Radsport-Team Katjuscha-Alpecin stellt sich fast wie eine deutsche Nationalmannschaft dar. Mit Kittel als Kapitän, dazu Martin für die Klassiker sowie Zabel und Politt als Assistenten. Mehr

11.12.2017, 11:51 Uhr | Sport

Freispruch für Sagan Mit Haken und Ösen

Der Streit zwischen der UCI und Peter Sagan ist vorbei. Doch der Vorfall in Vittel bleibt nicht ohne Konsequenzen. Damit hat Sagan dem Radsport sogar einen Dienst erwiesen. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Seele

05.12.2017, 18:25 Uhr | Sport

Dopingkultur im Radsport Familie Rumsas sorgt für Fassungslosigkeit

Der Vater war einst als Doper aufgeflogen. Die Mutter saß wegen des Transports in Haft. Der jüngere Bruder starb womöglich an Dopingfolgen. Nun fällt auch Raimondas Rumsas junior mit einem positiven Dopingtest auf. Mehr

04.10.2017, 14:05 Uhr | Sport

Peter Sagan Der spektakulärste Radrennfahrer unserer Zeit

Peter Sagan gewann in Bergen zum dritten Mal in Serie den Weltmeistertitel. Der Slowake ist endgültig eine Legende seines Straßenradsports. Mehr Von Michael Eder

25.09.2017, 12:34 Uhr | Sport

Kommentar Der Sport ist außen vor

Da kann der Sport noch so lautstark reklamieren. Sportpolitik macht nicht er, sondern die Politik. Und bei aller Liebe: Das ist gut so. Mehr Von Michael Reinsch

24.09.2017, 10:23 Uhr | Sport

Tony Martin Der ratlose Champion

Tony Martin grübelt über sein Leben als Radrennfahrer. Er sieht sich in einer Abwärtsspirale – Beim Zeitfahren in Bergen hält er allenfalls Bronze für möglich. Nach der WM will er nach Antworten suchen. Mehr Von Alex Westhoff

20.09.2017, 12:40 Uhr | Sport

Vuelta Der Ausdauerathlet Froome

Im sechsten Anlauf gewinnt der britische Radprofi Christopher Froome die Vuelta – und somit das ersehnte Double aus Tour de France und Spanien-Rundfahrt. Mehr Von Tom Mustroph

10.09.2017, 20:30 Uhr | Sport

Vuelta Froome führt weiter souverän

Chris Froome ist dem Double aus Vuelta- und Toursieg ganz nah und konzentriert sich nun auf die letzte große Hürde an diesem Wochenende. Den Tagessieg in Gijón sicherte sich Thomas de Gendt. Mehr

08.09.2017, 18:21 Uhr | Sport
1 2 3 ... 44 ... 88  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z