Sportwetten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Betrug bei Sportwetten Jagd auf die Wettmafia als Milliardengeschäft

Der Absatzmarkt mit Sportwetten ist enorm: Datenanalysen helfen gegen Betrug in diesem Wettsektor. Gerade wird der maßgebliche Anbieter teuer verkauft. Mehr

07.09.2018, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Sportwetten

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Insolvenzantrag Kurs der Mybet-Aktie fällt um 70 Prozent

Ein langes Kapitel einer Wett- und Glücksspiel-Aktie geht wohl zu Ende: Mybet, einst auch als Fluxx.com bekannt, will einen Insolvenzantrag stellen. Mehr Von Martin Hock

15.08.2018, 11:10 Uhr | Finanzen

Anlagen im Freizeit-Sektor Geld verdienen, wenn andere Urlaub machen

Wer Freizeit hört, denkt vielleicht nicht gleich ans Geldverdienen. Dabei macht gerade der technische Fortschritt die Sektoren Freizeit und Reisen im Augenblick für Anleger attraktiv. Mehr Von Rainer Juretzek

11.08.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Beliebte Werbegesichter Thomas Müller ist Deutschlands beliebtestes Werbegesicht

In der Rangliste der Lieblings-Werbeprominenten der Deutschen gibt es Aufstiege und Abstiege. Zehn Jahre lang stand Jürgen Klopp ganz an der Spitze. Jetzt nicht mehr. Mehr Von Georg Giersberg

24.06.2018, 14:33 Uhr | Wirtschaft

Integration in Wiesbaden Vorbild mit kleinen Rissen

Der Mord an Susanna F. hat Wiesbaden erschüttert. Die Stadt galt als Musterschüler bei der Integration. Dabei sind die Bedingungen alles andere als einfach. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

21.06.2018, 06:12 Uhr | Politik

Lutz Pfannenstiel im Interview „Senegal tritt auf alles, was sich bewegt“

Lutz Pfannenstiel spielte als Torwart auf allen Kontinenten. Im Interview spricht er kurz vor Beginn der WM über die deutschen Chancen, Sanés Fehlen und kuriose Geschichten von den Exoten. Mehr Von Michael Wittershagen, Michael Eder und Christoph Becker

13.06.2018, 18:48 Uhr | Sport

Appell an Bundesländer Lotto Hessen kritisiert Wildwuchs illegaler Anbieter

Die Reform des Glücksspielstaatsvertrags kommt nicht voran. Den staatlichen Gesellschaften verhageln illegale Anbieter das Geschäft. Mehr

26.03.2018, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Thomas de Maizière im Gespräch „Wir setzen auf Spitze in der Breite“

Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht im F.A.Z.-Interview darüber, warum für Deutschland das niederländische System nicht in Frage kommt und warum man sich von nordkoreanischer Propaganda nicht beeindrucken lassen sollte. Mehr

19.02.2018, 16:09 Uhr | Sport

Kritik an „FCK-Steuer“ „Sollen Rentner und Familien die Finanzprobleme der Roten Teufel lösen?“

Die Stadt Kaiserslautern will die Grundsteuer anheben, damit der abstiegsbedrohte FCK weiter Fußball spielen kann. Für diese Ankündigung hagelt es nun heftige Kritik. Doch der Oberbürgermeister hat auch darauf eine Antwort. Mehr Von Michael Ashelm

26.01.2018, 20:34 Uhr | Wirtschaft

Sportwetten Wettmonopol muß dem Schutz vor Spielsucht dienen

Das Bundesverfassungsgericht hat das staatliche Wettmonopol von zusätzlichem Schutz vor Spielsucht abhängig gemacht. Die aktuelle Regelung in Bayern sei verfassungswidrig, allerdings könne der Freistaat nachbessern, urteilten die Richter. Mehr

02.01.2018, 21:53 Uhr | Videoarchiv

Sportwetten Sachsen entzieht BWin die Lizenz

Dem österreichischen Wettkonzern BWin, hierzulande bekannt als „Betandwin“, droht mit dem Lizenzentzug durch das Land Sachsen der Verlust seines Deutschland-Geschäfts - und dem deutschen Fußball der Wegfall eines wichtigen Sponsors. Mehr

31.12.2017, 06:59 Uhr | Videoarchiv

Bundesverfassungsgericht Sportwetten-Monopol auf dem Prüfstand

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über das staatliche Monopol für Sportwetten mit festen Gewinnquoten. Eine Buchmacherin hatte geklagt, weil sie sich durch das Monopol in ihrem Grundrecht auf Berufsfreiheit verletzt fühlt. Mehr

16.12.2017, 13:50 Uhr | Videoarchiv

Krimi „Small Crimes“ So geht ein richtiger Untergeher unter

In „Small Crimes“ folgt Dave Zeltserman einem Haftentlassenen in das Gefängnis der Freiheit und überzeugt dabei mit scharfsinniger Action. Einzig an der Übersetzung aus dem Englischen hapert es. Mehr Von Kai Spanke

30.11.2017, 08:24 Uhr | Feuilleton

„Paradise Papers“ Verdacht gegen mehrere deutsche Banken

Im Zuge der Enthüllungen durch die „Paradise Papers“ geraten auch deutsche Banken in den Fokus. Die Geldhäuser sollen mit illegalen Online-Casinos Geschäfte gemacht haben. Mehr

07.11.2017, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Nebenwerte im Portrait (4) Bet-at-home.com: Online-Wetten ziehen an

Sportwetten sind das Geschäft von Bet-at-home. Doch mit einer jüngeren Klientel rücken auch immer mehr virtuelle Spiele in den Vordergrund. Mehr Von Ilka Koplin

14.09.2017, 18:00 Uhr | Finanzen

Olympia bei ARD und ZDF Wer zuletzt zockt, zockt am besten

Zuerst schien es, als könnten ARD und ZDF von den Olympischen Spielen in den nächsten Jahren nichts zeigen. Nun dürfen sie angeblich so gut wie alles bringen. Wie kam es dazu? Mehr Von Michael Hanfeld

12.08.2017, 14:03 Uhr | Feuilleton

Kommentar zu Glücksspielen Eine Kampagne könnte helfen

In Hessen soll nun Ernst gemacht werden im Kampf gegen noch mehr Spielhallen - auch zum Schutz der Jugend. Bislang ist der Staat das Spielhallengesetz jedoch sehr halbherzig angegangen. Mehr Von Helmut Schwan

25.07.2017, 22:54 Uhr | Rhein-Main

Schonfrist abgelaufen Kampf den Zockerbuden

Das Spielhallengesetz sollte für weniger Spielhallen in den Städten sorgen - gewährte allerdings eine Schonfrist von fünf Jahren. Die sind in Hessen jetzt abgelaufen, die Bilanz ist ernüchternd. Mehr Von Helmut Schwan, Rhein-Main

25.07.2017, 14:24 Uhr | Rhein-Main

Frauen mit Spielsucht Plötzlich landest du im Tunnel

Seit einiger Zeit werben Spielhallen besonders um Frauen – mit zweifelhaftem Erfolg: Die Zahl der Spielerinnen ist tatsächlich gestiegen. Und mit ihr die Zahl der Süchtigen. Unterwegs mit einer Frau, die ihre Sucht in den Ruin getrieben hat. Mehr Von Denise Peikert

18.05.2017, 14:03 Uhr | Gesellschaft

Verbrechen Fußball im Visier von Kriminellen

Eine Aktienspekulation soll das Tatmotiv für den Bombenanschlag auf Borussia Dortmund sein. Doch längst nehmen Banden den Fußball in die Mangel. Die Margen sind zum Teil höher als im Rauschgifthandel. Mehr Von Michael Ashelm, Daniel Mohr

21.04.2017, 23:33 Uhr | Wirtschaft

Neues Gesetz beschlossen Bis zu fünf Jahre Haft bei Wettmanipulation

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat dem neuen Gesetz zur Wettmanipulation zugestimmt. Damit soll eine Gesetzeslücke gefüllt werden, die eine Strafverfolgung bislang erschwert hat. Mehr

31.03.2017, 15:29 Uhr | Sport

Glücksspielbranche Angriff auf das Lotteriemonopol

Die Glücksspielbranche ist in Aufruhr. Ein privater Konkurrent droht den staatlichen Anbietern mit Klage. Der Verband appelliert an die Politik – für mehr Wettbewerb. Mehr Von Michael Ashelm

17.03.2017, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Bundestag reformiert Gesetz Fünf Jahre Gefängnis bei Sportwettbetrug

Nun gibt es in Deutschland den Straftatbestand des Sportwettbetrugs. Sportlern, Trainern und Schiedsrichtern drohen bei Manipulationen künftig harte Strafen. Mehr

10.03.2017, 09:27 Uhr | Sport

F.A.S. exklusiv Früherer Adidas-Chef kämpft gegen die Wettmafia

Herbert Hainer ist auch im Ruhestand nicht untätig. Er engagiert sich gleich für mehrere ausländische Firmen, hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung erfahren. Mehr

05.03.2017, 15:42 Uhr | Wirtschaft

Buffett und Basketball Mitarbeiter-Tippspiel um eine Million Dollar

Sportwetten unter Mitarbeitern gelten als Teambuilding-Maßnahme. Was Starinvestor Warren Buffett unter seinen Mitarbeitern auslobt, hat allerdings gewaltige Dimensionen: Es geht um einen Millionen-Gewinn – und das ist nicht der einzige Preis. Mehr

01.03.2017, 16:45 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z