HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Schwimmer

Neubau oder Sanierung Die Frankfurter lieben ihre Schwimmoper

Das Rebstockbad galt einmal als eines der schönsten Freizeitbäder Deutschlands. Jetzt soll es saniert oder abgerissen werden. Etliche Besucher würden es gerne sehen, wenn möglichst viel beim Alten bliebe. Mehr

12.02.2017, 16:03 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Schwimmer
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Schwimmen in Berlin Duelle hinter den Kulissen und ein Weltrekord

Dem deutschen Schwimmsport stehen tiefgreifende Veränderungen bevor – trotz der neuen Bestmarke von Marco Koch. Das gefällt nicht jedem. Die geplante Zentralisierung stößt auf Widerspruch. Mehr Von Sabrina Knoll, Berlin

20.11.2016, 21:21 Uhr | Sport

Paralympics Leichtathleten und Schwimmer verpassen Podestplätze

Nach einem starken Auftakt endet der siebte Wettkampftag der Paralympics ohne weitere Podestplätze. Mit einem Paralympics-Rekord kommt Irmgard Bensusan ins Finale und lässt die Leichtathleten weiterhin auf Medaillen hoffen. Mehr

15.09.2016, 11:15 Uhr | Sport

Überfall bei Olympia Anklage gegen Schwimmer Lochte wegen Falschanzeige

Die brasilianische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den amerikanischen Olympia-Teilnehmer Ryan Lochte erhoben. Der Schwimmmer soll einen Raubüberfall erfunden haben. Jetzt droht ihm eine Haftstrafe. Mehr

26.08.2016, 06:54 Uhr | Sport

Olympia in Rio Lüge kostet Lochte mehr als eine Million Dollar

Die falsche Behauptung, bei Olympia Opfer eines Überfalls geworden zu sein, kommt den Schwimmstar teuer zu stehen. Mehrere Sponsoren beenden nun die Zusammenarbeit mit Ryan Lochte. Mehr

23.08.2016, 08:47 Uhr | Sport

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Die Grenzen sportlicher Rekorde

Geht es im Sport immer höher, schneller, weiter? Die einen Forscher finden heraus, welche Leistungen überhaupt menschenmöglich sind, die anderen, wie man sie doch weiter steigert. Mehr Von Joachim Müller-Jung

19.08.2016, 17:59 Uhr | Feuilleton

Lochte über Raubüberfall-Lüge Ich übernehme die Verantwortung

Vier amerikanische Schwimmer erfinden einen Raubüberfall in Rio. Nun darf auch der letzte von ihnen in die Heimat reisen – und Olympiasieger Ryan Lochte meldet sich zu Wort. Mehr

19.08.2016, 17:50 Uhr | Sport

Olympia Lochtes Kumpels werden aus dem Flugzeug geholt

Schwimmstar Ryan Lochte und zwei Kollegen sollen in Rio überfallen worden sein. Doch die zuständige Richterin hegt Zweifel an dem Vorfall - und greift durch. Mehr

18.08.2016, 05:48 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer in Rio Keine Medaille, viele Tränen

Paul Biedermann verabschiedet sich mit einem sechsten Platz in der Staffel aus dem olympischen Schwimmbecken – und erträgt danach die Tränen seiner Teamkollegen. Auch Franziska Hentke ist schockiert. Der Bundestrainer wird deutlich. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

10.08.2016, 06:18 Uhr | Sport

Schwimmerin Franziska Hentke Der Kampf gegen den Kopf

Im fortgeschrittenen Sportleralter will Franziska Hentke in Rio endlich die ersehnte Medaille. Entgegen der hohen Erwartungen hat sie allerdings mit Problemen zu kämpfen. Mehr Von Sabrina Knoll, Rio de Janeiro

09.08.2016, 15:14 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Tiefschlaf und Tatsachenentscheidung

Der eine mit falschem Beinschlag, der andere schwer zu integrieren, die dritte zur falschen Zeit müde: der erste Olympiavormittag geht den deutschen Schwimmern gründlich daneben. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

06.08.2016, 23:38 Uhr | Sport

Deutsche Schwimmer Ein Kick zuviel

Unglücklicher Olympia-Start für die deutschen Schwimmer: Vogel verpasst das Finale knapp. Und Heidtmann wird disqualifiziert. Der Brite Peaty schwimmt dagegen Weltrekord. Mehr

06.08.2016, 19:53 Uhr | Sport

Julija Jefimowa bei Olympia Wollt ihr mich veräppeln, Fina?

Ursprünglich war Julija Jefimowa wegen Dopings von Olympia in Rio ausgeschlossen. Nun darf die Schwimm-Weltmeisterin aus Russland doch starten. Das provoziert die Konkurrenz. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

06.08.2016, 16:26 Uhr | Sport

Umfrage zu E-Sports Macht Computerspielen olympisch

Statt Diskus, Speer und Laufschuhen künftig Maus, Tastatur und Headset: Ein Viertel der Deutschen kann sich zum Beispiel Ego-Shooter als olympische Disziplin vorstellen. Mehr

01.08.2016, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Hilfe vor Olympia 2016 Den deutschen Schwimmern geht ein Licht auf

Ein Trick gegen die innere Uhr: Spezielle Lampen sollen den deutschen Schwimmern bei Olympia in Rio helfen. Schon in der Vorbereitung gab es spezielle Maßnahmen. Doch die gefielen nicht jedem. Mehr Von Sabrina Knoll

01.08.2016, 08:31 Uhr | Sport

Russland bei Olympia Spiele des Zynismus

Der IOC-Präsident hat die Chance zu einem machtvollen Statement gegen Doping vertan. Die Entscheidung, Russland zu den Spielen zuzulassen, nimmt den Spielen den tieferen Sinn. Mehr Von Evi Simeoni

26.07.2016, 12:45 Uhr | Sport

Brustschwimmer Marco Koch Die Geister verjagen

Über London nach Rio de Janeiro: Marco Koch wird getrieben von der Sehnsucht nach dem perfekten Rennen. Doch die pure Jagd nach Gold erscheint dem Schwimmer dabei als Fehler. Mehr Von Sabrina Knoll

18.05.2016, 14:52 Uhr | Sport

Deutsche Meisterschaft Sechs Schwimmer nehmen erste Hürde Richtung Rio

Zum Auftakt der deutschen Meisterschaften erfüllen gleich sechs Schwimmer den ersten Teil der Olympia-Norm. Dabei waren die Stars noch gar nicht am Start. Mehr

05.05.2016, 19:12 Uhr | Sport

Doping im Schwimmsport Erst Russland, jetzt China

Einem Medienbericht zufolge soll der chinesische Schwimmverband die Ergebnisse von Doping-Proben verheimlicht haben. Chinas Anti-Doping-Agentur dementiert das – gesteht aber andere Dinge. Mehr

24.03.2016, 15:03 Uhr | Sport

Skandale im Schwimmen Es hört einfach nie auf

Doping, Vertuschung, Korruption: Wie soll es nur weitergehen im russischen Schwimmen? Trainer fordern harte Strafen, doch das System scheint dem der Leichtathletik zu gleichen. Mehr Von Christoph Becker

24.03.2016, 08:12 Uhr | Sport

Julija Jefimowa Die Scharapowa des Schwimmens

Bereits im Frühjahr 2015 ist Julija Jefimowa wegen Anabolika-Dopings gesperrt worden. Nun wurde sie positiv auf Meldonium getestet. Weitere Fälle im russischen Schwimmverband sind ebenfalls zu befürchten. Mehr Von Christoph Becker

17.03.2016, 17:11 Uhr | Sport

Olympia 2016 in Rio Warum Biedermann nachts Kacheln zählt

Für Schwimmer Paul Biedermann soll Olympia 2016 ein gelungenes Karrierefinale sein. Doch die Bedingungen in Rio werden schwierig sein. Daher absolviert Biedermann eine kuriose Vorbereitung. Mehr Von Sabrina Knoll

04.03.2016, 08:53 Uhr | Sport

Alfred Nakache Der Freischwimmer

Die Geschichte von Alfred Nakache ist eine der großen, unbekannten Sportler-Biographien des 20. Jahrhunderts. Der Franzose ist der Einzige, der in einem Nazi-Vernichtungslager war und vorher wie nachher an Olympischen Spielen teilnahm. Er schwamm in Berlin, London – und Auschwitz. Mehr Von Christian Eichler

17.11.2015, 08:31 Uhr | Sport

Kalifornien Hai-Angriff rettet Schwimmer das Leben

Eugene Finney wird beim Schwimmen von einem Hai attackiert. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass ihm das wohl das Leben gerettet hat. Mehr

08.10.2015, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Aussage zu dopenden Schwimmern Wada stimmt unter keinen Umständen zu

Die Welt-Anti-Doping-Agentur distanziert sich von Aussagen des Generaldirektors des Schwimmverbandes Fina. Cornel Marculescu hatte erklärt, man könne Schwimm-Stars nicht nur wegen eines Doping-Unfalls von der WM ausschließen. Mehr Von Christoph Becker

17.08.2015, 12:03 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z