HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Radsport

Kein Doping im Radsport? Irre sauber

Neue Stars des deutschen Radsports wie Tony Martin sagen: 98 Prozent fahren dopingfrei. Forscher, Trainer und Kriminaltechniker halten das für eine Illusion. Mehr

26.05.2017, 20:34 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Radsport
1 2 3 ... 20 ... 40  
   
Sortieren nach

Rund um Köln ohne Ullrich Lieber Privatier auf Mallorca

Die Ankündigung des Comebacks hatte für großen Wirbel gesorgt. Doch die Aufregung war umsonst: Jan Ullrich wird nicht als Sportlicher Leiter bei Rund um Köln auftreten. Mehr

19.05.2017, 11:39 Uhr | Sport

Radsport Girosieger Scarponi stirbt bei Trainingsunfall

Der italienische Radrennprofi Michele Scarponi wird im Training von einem Wagen erfasst. Nur wenige Tage vor seinem Tod feierte er noch seinen letzten Rennsieg. Mehr

22.04.2017, 11:48 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Rudis Welt

Rudolf Scharping hat wohl alles richtig gemacht. Zum vierten Mal wurde er zum Chef des Radfahrerbundes gewählt – mit 69 Jahren. Dabei hatte er doch mit einer Verjüngung kokettiert. Mehr Von Anno Hecker

02.04.2017, 21:07 Uhr | Sport

Radsport-Saga Das Leben der Thuraus

40 Jahre nach einem unvergleichlichen Sommer von Vater Didi in Frankreich hat sich das Leben der Thuraus sehr verändert. Es ist eine komplizierte Familiengeschichte. Mehr Von Rainer Seele

01.04.2017, 20:06 Uhr | Sport

Flandern-Rundfahrt Glanz, Schmutz – und pure Faszination

Zwischen Volksfest, Doping und Heiligtum: Wie jedes Frühjahr zieht die Radsport-Karawane auch diesmal durch Flandern. Fahrern und Zuschauern bietet die Rundfahrt seit jeher ein elektrisierendes Spektakel. Mehr Von Rainer Seele

30.03.2017, 13:54 Uhr | Sport

200 Jahre Radsport Der Anfang des Wahnsinns

Unheilige Allianz aus sträflichem Ehrgeiz und hässlicher Gewinnsucht. So wetterte ein Kritiker schon 1900. Vergeblich. Der Radsport rollte einfach weiter. Mehr Von Michael Eder

18.03.2017, 19:52 Uhr | Sport

Radsport Jedes Jahr fährt er 16 000 Kilometer auf dem Rad

Abstrampeln für eine mögliche Profikarriere: Junior-Vizeweltmeister Niklas Märkl über Radrennen, engagierte Eltern und sein großes Ziel, die Tour de France. Mehr Von Sarah Laible, Heinrich-Heine-Gymnasium, Kaiserslautern

17.03.2017, 12:56 Uhr | Gesellschaft

Radsport Sagans Einrollen in Down Under

Der slowakische Superstar Peter Sagan weckt große Erwartungen für sein deutsches Team bei der Tour Down Under. Der mehrfache Weltmeister will es aber erst mal locker angehen lassen. Seine Ziele liegen im Frühjahr. Mehr Von Alex Westhoff

18.01.2017, 14:45 Uhr | Sport

Doping im Radsport Rasmussen hält biologischen Pass für Feigenblatt

Michael Rasmussen hat Zweifel am angeblichen Bewusstseinswandel im Radsport. Der einstige Spitzenfahrer und überführte Dopingsünder hält die Maßnahmen im Anti-Doping-Kampf für unzureichend. Mehr

17.10.2016, 18:13 Uhr | Sport

Kritik an Radteam Sky Wer Asthma hat, hat im Leistungssport nichts zu suchen

Zwei deutsche Radprofis kritisieren das Team Sky für die Verwendung medizinischer Ausnahmegenehmigungen. Marcel Kittel wird dabei besonders deutlich. Mehr

14.10.2016, 08:21 Uhr | Sport

Schwerer Unfall in Rio Radsportler stirbt nach Sturz bei Paralympics

Der Iraner Bahman Golbarnezhad ist beim Straßenrennen bei den Paralympics in Rio de Janeiro schwer gestürzt. Trotz medizinischer Notversorgung am Unfallort konnte sein Leben nicht gerettet werden. Mehr

17.09.2016, 23:26 Uhr | Sport

Internationaler Radsport Deutsche Landflucht

Was ist denn da los? Ein seltsamer Trend geht durch den Radrennsport. Statt im eigenen Land nach Talenten zu suchen, rekrutiert man lieber ausländische Topfahrer. Die Gründe sind aber naheliegend. Mehr Von Michael Eder

31.08.2016, 15:33 Uhr | Sport

Radsport Höllisch harte Vuelta

Die Spanien-Rundfahrt hat einige Stars angelockt, die Etappen sind schwieriger als bei der Tour de France. Dennoch kommt die Vuelta nicht aus dem Wahrnehmungsloch. Mehr Von Tom Mustroph

27.08.2016, 13:19 Uhr | Sport

Radrennen Brutaler Sturz überschattet Sieg

Das olympische Straßenrennen der Frauen wird von schweren Stürzen überschattet. Die führende Niederländerin van Vleuten fällt kopfüber in den Straßengraben, ihre Teamkollegin van der Breggen gewinnt Gold. Mehr

07.08.2016, 22:19 Uhr | Sport

Tour de France Die gebremsten Deutschen

Die Erfolgsquote der deutschen Fahrer bei der Tour de France ist deutlich geringer als in den vergangenen Jahren. Doch die Deutschen entfachten dennoch einige Aufmerksamkeit – auch bei Tourdirektor Prudhomme. Mehr Von Rainer Seele

25.07.2016, 16:39 Uhr | Sport

Rolf Aldag im Interview „Es gibt eine Art Anarchie im Radsport“

Auch in diesem Jahr hat die Tour de France wohl wieder einen souveränen Sieger. Team-Manager Rolf Aldag spricht im Interview über die Macht von Chris Froome, den hierzulande ausbleibenden Boom – und die Gefahr, der Sportart blind zu vertrauen. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2016, 13:46 Uhr | Sport

Radsport Wenn Profis Profis bei der Arbeit zusehen

Fotografen der Agentur Magnum beobachten Radrennen: Die erstaunliche Auswahl viele Jahrzehnte hinweg ist nun in einem Bildband zu bestaunen. Mehr Von Hannes Hintermeier

22.07.2016, 12:20 Uhr | Feuilleton

Rad-Team Katjuscha Auf in den Westen

Das Team Katjuscha aus Russland wird sein schlechtes Image auch bei dieser Tour nicht los. Neue Geldgeber sollen helfen – vielleicht sogar aus Deutschland. Mehr Von Rainer Seele, Bern

20.07.2016, 12:41 Uhr | Sport

Sicherheit beim Radsport Die verwundbare Tour de France

Das größte Radrennen der Welt rühmt sich seiner Volksnähe. In Zeiten des Terrors birgt das Risiken. Mehr Von Rainer Seele, Bourg-Saint-Andeol

16.07.2016, 11:34 Uhr | Sport

Tour de France Neustart für den deutschen Radsport

Ein großer Traum, gemeinsame Ambitionen: Bei der Tour de France stellt das Team Giant-Alpecin einen neuen Titelsponsor vor – und will in „2000 Tagen“ an der Spitze des Radsports stehen. Doch das Unterfangen ist auch heikel. Mehr Von Rainer Seele, Moritxell

12.07.2016, 07:57 Uhr | Sport

Radsport-Team Bora Die Deutschen expandieren wieder

Nach Jahren der Dürre und etlichen Doping-Affären tut sich wieder etwas im deutschen Radsport. Das Team Bora will angreifen: Mit mehr Geld, einem neuen Sponsor – und Tony Martin? Mehr Von Rainer Seele, Saint-Lo

01.07.2016, 18:30 Uhr | Sport

Radsport Trixi Worrack gewinnt ihr härtestes Rennen

Im März verlor Trixi Worrack bei einem Sturz eine Niere - jetzt wird sie deutsche Meisterin im Zeitfahren. Ihr nächstes Ziel sind die Olympischen Spiele in Rio. Mehr Von Alex Westhoff

24.06.2016, 17:32 Uhr | Sport

Radsport Schlimmer Massensturz bei Belgien-Tour

Im März starb Radprofi Antoine Demoitié beim Rennen Gent-Wevelgem. Nun gibt es bei der Belgien-Rundfahrt einen schweren Massenunfall, der durch zwei Motorräder verursacht wird. Mehr

28.05.2016, 18:09 Uhr | Sport

Motor-Doping im Radsport Ein Turbo im Sattelrohr

Nach der chemischen droht dem Radsport jetzt die technische Manipulation – mit gut versteckten Mini-Motoren. Erwischt wurde mit Velo-Doping bislang nur eine Crossfahrerin. Doch auch bei den Stars gibt es Verdächtige. Mehr Von Michael Eder

11.05.2016, 12:45 Uhr | Sport
1 2 3 ... 20 ... 40  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z