Oliver Bierhoff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DFB-Team gegen Schweden Das schwerste Spiel des Joachim Löw

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist durchschaut. Gegen Schweden stehen Team und Trainer auf der Probe. Eine solche Zuspitzung gab es in der Ära Löw noch nie. Mehr

22.06.2018, 06:30 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Oliver Bierhoff

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

WM-Sorgen beim DFB-Team Der Weltmeister schrumpft immer weiter

Ein Aus nach der Vorrunde wäre die schlimmste WM-Niederlage in der Geschichte der DFB-Elf. Unter dem Druck des drohenden Scheiterns sucht der Weltmeister nach etwas, das man nicht trainieren kann. Mehr Von Michael Horeni, Sotschi

21.06.2018, 08:02 Uhr | Sport

DFB-Team bei der WM Die großen Debatten nach dem Führungsversagen

Nach der desillusionierenden WM-Niederlage gegen Mexiko gibt es beim DFB-Team zahlreiche Krisengespräche. Danach soll der Kapitän Zuversicht verbreiten. Sein Solo weckt aber eher neue Zweifel. Mehr Von Christian Kamp, Watutinki

20.06.2018, 07:15 Uhr | Sport

WM-Kommentar Nur Käpt’n Neuer taucht nicht ab

Die sportliche Führung taucht ab. Die Aufgabe, sich der Öffentlichkeit zu stellen, bleibt an einem Spieler hängen. Klar scheint: Hinter den Kulissen hat es schwer gekracht. Eine andere Frage ist noch unbeantwortet. Mehr Von Michael Horeni

19.06.2018, 16:56 Uhr | Sport

Bierhoff nach 0:1 gegen Mexiko „Es ist gut, dass Unzufriedenheit da ist“

Nach der Niederlage zum WM-Start will der DFB-Teammanager Optimismus für die anstehende Partie gegen Schweden verbreiten. Aber er sagt auch: „Wir haben es im ersten Spiel verbockt.“ Mehr

19.06.2018, 09:26 Uhr | Sport

WM-Niederlage gegen Mexiko Ein Hilferuf von Hummels und Boateng

Allein gegen alle: Die beiden Innenverteidiger werden bei Deutschlands Niederlage gegen Mexiko oft im Stich gelassen. Darüber beschweren sich beide mit deutlichen Worten. Mehr

18.06.2018, 15:26 Uhr | Sport

Deutschland vor WM-Start Mesut, der Ungreifbare

Über Özil wird viel gesprochen, er aber schweigt. Sein Genie entfaltet sich auf dem Platz und ist oft nur schwer erkennbar. Der Nationalspieler steht unter Druck in Russland. So sehr wie vielleicht noch nie. Mehr Von Christian Kamp, Moskau

17.06.2018, 10:01 Uhr | Sport

Causa Gündogan und Özil Abseitsfalle

Die deutsche Mannschaft soll Vorbild in Sachen Integration und Vielfalt sein. Das gelingt ihr aber nicht immer. Jetzt wirft die Nähe Özils und Gündogans zum Autokraten Erdogan einen Schatten auf den Beginn der WM. Mehr Von Michael Horeni

16.06.2018, 08:21 Uhr | Sport

Erdogan-Affäre im DFB-Team „Nach der WM ist ja auch Zeit“

Das erste deutsche WM-Spiel ist nahe. Wieder ist die Erdogan-Affäre um Özil und Gündogan ein Thema. Oliver Bierhoff möchte die Debatte gerne vertagen. Auch zu Miroslav Klose hat er etwas zu sagen. Mehr

15.06.2018, 14:51 Uhr | Sport

Deutschland bei der Fußball-WM Von Franz über Rudi bis hin zu Mario

Jahrzehntelang hat unser Autor für die F.A.Z. aus den Stadien dieser Welt berichtet. Nun, da die Fußball-WM vor der Tür steht, ist es Zeit für einen Rückblick: Erinnerungen an Titel, Thesen – und Temperamente. Mehr Von Roland Zorn

13.06.2018, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Erdogan-Affäre Sechsaugen-Gespräch von Merkel mit Özil und Gündogan

In einem TV-Interview zeigt die Bundeskanzlerin Verständnis für Mesut Özil und Ilkay Gündogan. Zuvor führte Angela Merkel im Wirbel um die Erdogan-Fotos ein Gespräch mit den deutschen Nationalspielern. Mehr

13.06.2018, 08:38 Uhr | Sport

Manager Bierhoffs Ankündigung Özil wird Schweigen nicht brechen

Mündig zu sein, schließt das Recht auf Schweigen mit ein. Meint zumindest Bierhoff. Er rechnet damit, dass Özil auch während der WM nicht über das Treffen mit Erdogan und die Folgen sprechen wird. Mehr

12.06.2018, 08:26 Uhr | Sport

Fußball-Kommentar Ignoranz des DFB gefährdet WM-Erfolg

Die Fußball-Nationalelf reist mit dem Geist Erdogans zur WM. Sicher ist: Ohne eine wirklich offene und ehrliche Diskussion ist die Chance auf einen Schulterschluss zwischen dem DFB-Team und ihren Fans nicht gegeben. Mehr Von Michael Horeni

11.06.2018, 13:32 Uhr | Sport

Diskussion um Erdogan-Fotos Bierhoffs Fehlsch(l)uss

Die Pfiffe gegen Nationalspieler Gündogan beim WM-Test erhitzen die Gemüter. Der DFB hat dabei einen Anteil an seinem eigenen Dilemma. Weil auch er auf Aufklärung gepfiffen hat. Ein Kommentar. Mehr Von Anno Hecker

09.06.2018, 18:04 Uhr | Sport

Erdogan-Affäre Pfiffe gegen Gündogan – Bierhoff mächtig genervt

Die Erdogan-Affäre ist auch beim letzten WM-Test der deutschen Elf gegen Saudi-Arabien ein großes Thema. Gündogan wird von einigen Fans ausgepfiffen. Nicht nur der Bundestrainer reagiert verärgert. Mehr

08.06.2018, 21:05 Uhr | Sport

WM-Test gegen Saudi-Arabien Boateng überraschend gleich in der Startelf

Die erste Elf für das abschließende deutsche Testspiel gegen Saudi-Arabien könnte auch gut die Formation für den WM-Auftakt sein. Nach langer Pause kehrt Jerome Boateng in die DFB-Auswahl zurück. Mehr

08.06.2018, 18:45 Uhr | Sport

WM-Test gegen Saudi-Arabien Gibt Boateng sein Comeback für die Nationalelf?

Gegen Saudi-Arabien will Bundestrainer Löw bei seiner Mannschaft ein gutes Turniergefühl für Russland entfachen. Jungstar Werner darf die Offensive anführen, Özil muss passen. Boateng hingegen könnte rechtzeitig fit werden. Mehr

08.06.2018, 14:44 Uhr | Sport

Bierhoff zur Erdogan-Debatte „Es reicht jetzt“

Der umstrittene Staatsbesuch beim türkischen Präsidenten Erdogan soll die Nationalspieler Özil und Gündogan nicht länger beschäftigen. Auch die öffentliche Debatte nervt Bierhoff zunehmend. Sein Appell ist ein anderer. Mehr

07.06.2018, 14:49 Uhr | Sport

Reaktion auf Erdogan-Fotos Pfiffe gegen Özil und Gündogan stören WM-Test

Nach der Debatte um die Erdogan-Fotos pfeifen Fans beim deutschen WM-Test Mesut Özil und Ilkay Gündogan aus. Der Umgang der anderen Spieler mit dem Thema gestaltet sich nicht einfach. Mehr

03.06.2018, 13:18 Uhr | Sport

Kommunikation bei WM Wie das DFB-Team mit der Technik-Revolution umgeht

Die Fifa erlaubt erstmals direkte Kommunikation zwischen Trainerbank und Tribüne. Die technische Neuerung zur WM nutzen auch die Deutschen – und das schon beim Test in Österreich. Mehr

02.06.2018, 15:47 Uhr | Sport

Abschied von Zinédine Zidane „Real Madrid will Jürgen Klopp“

Nach dem überraschenden Rücktritt von Erfolgstrainer Zidane gibt es viele Spekulationen über die Nachfolge. Auch zwei Deutsche werden gehandelt. Doch eine Absage bekommt Real Madrid prompt. Mehr

01.06.2018, 14:30 Uhr | Sport

Aufregung um Erdogan-Bilder Gündogan hat gar keine doppelte Staatsbürgerschaft

Die Erdogan-Affäre hallt nach im deutschen WM-Trainingslager: Nach F.A.Z.-Informationen ist Ilkay Gündogan allein deutscher Staatsbürger, was die Trikot-Widmung umso merkwürdiger erscheinen lässt. Mehr Von Michael Horeni, Eppan

01.06.2018, 06:39 Uhr | Sport

Angela Merkel in Südtirol Die Kanzlerin besucht das DFB-Team

Kurz vor der WM gibt es hohen Besuch im Trainingslager: Angela Merkel hat sich bei der Fußball-Nationalelf angesagt. Es ist nicht das erste Mal, dass die Bundeskanzlerin die Nähe zum DFB-Team sucht. Mehr

31.05.2018, 21:03 Uhr | Sport

Aufregung auf DFB-Website „Das muss eine Panne sein. Das macht mich richtig sauer“

Auf der DFB-Website taucht ein Poster auf ohne vier Spieler. Ist das schon ein sicherer Hinweis auf die, die nicht mit zur WM dürfen? Oliver Bierhoff reagiert mit scharfen Worten. Dabei ist alles ganz anders als zunächst gedacht. Mehr

31.05.2018, 15:10 Uhr | Sport

WM 2018 ohne Podolski „So ein Mensch wie Lukas wird uns fehlen“

Von 2004 bis 2016 war Lukas Podolski bei jedem großen Turnier im DFB-Team. Bei der WM 2018 fehlt er erstmals im Kader. Einen Job beim Turnier in Russland aber hat er dennoch. Mehr

31.05.2018, 11:41 Uhr | Sport
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z