Lutz Michael Fröhlich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bundesliga-Zwischenfazit „Der Videobeweis geht mir auf den Sack!“

Die Hinrunde ist fast vorbei. Interne Zahlen des DFB zeigen, wie oft per Videobeweis eingegriffen wurde und wie viele Entscheidungen richtig waren. Überraschend ist das Ergebnis einer Umfrage. Mehr

15.12.2017, 13:15 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Lutz Michael Fröhlich

1
   
Sortieren nach

Video-Assistent Kommt die Trainer-Challenge?

Und täglich grüßt der Videoschiedsrichter: Der DFB-Vizepräsident schlägt vor, dass Trainer künftig pro Spiel begrenzt den TV-Beweis fordern könnten. Zunächst aber gibt es erst einmal einen zweiten Video-Assistenten pro Spiel. Mehr

08.11.2017, 09:06 Uhr | Sport

Fußball-Videobeweis Krug als Projektleiter abgesetzt

Bislang war Krug eine der wichtigsten Personen im deutschen Schiedsrichter-Wesen. Nun verliert er zwei Posten in vier Tagen. Fröhlich übernimmt die Projektleitung Videobeweis. Mehr

06.11.2017, 15:54 Uhr | Sport

Änderungen beim Videobeweis Schiedsrichter übergehen DFB-Präsidenten Grindel

Der DFB hat seine Regeln für den Einsatz des Videoassistenten verändert. Die Vereine wurden darüber erst mit fünfwöchiger Verspätung informiert, DFB-Präsident Grindel gar nicht. Dazu findet er deutliche Worte. Mehr

03.11.2017, 11:28 Uhr | Sport

Gräfe gegen Funktionäre Keine Lösung nach Krisentreffen im Schiedsrichter-Streit

Bundesliga-Referee Gräfe sieht sich in seiner Kritik an den Schiedsrichter-Funktionären Fandel und Krug bestätigt. Bei einem Krisentreffen schildert ein anderer Unparteiischer ähnliche Erfahrungen. Mehr

18.10.2017, 08:54 Uhr | Sport

Positives Fazit vom DFB „Videobeweis hat neun Mal perfekt funktioniert“

Seit Saisonstart gibt es in der Bundesliga emotionale Debatten um den Videobeweis. Nun stellt der DFB sein Zwischenfazit vor – und das fällt ziemlich positiv aus. Mehr

21.09.2017, 19:07 Uhr | Sport

Neuer Schiedsrichter-Chef Kampf den Wahrnehmungsfehlern

Der neue Schiedsrichter-Chef Fröhlich soll die Bundesliga-Referees aus der Kritik führen. „Die letzte Saison ist nicht rund gelaufen“, sagt sogar der ausgezeichnete EM-Schiri Brych. Mehr

13.07.2016, 19:44 Uhr | Sport

Freistoßspray Aus der Schaum

In drei Wochen sollte das Freistoß-Spray erstmals in der Fußball-Bundesliga zum Einsatz kommen. Nun darf das Spray nach einem Gutachten in Deutschland gar nicht eingesetzt werden. Der DFB nimmt es gelassen. Mehr

26.09.2014, 13:32 Uhr | Sport

Regeländerungen im Fußball „Die Grenzen haben wir gerade erlebt“

Lutz Michael Fröhlich ist stellvertretender Leiter der DFB-Schiedsrichterkommission und früherer Fifa-Referee. Im F.A.Z.-Interview spricht er über technische Hilfen und die Entscheidung darüber an diesem Donnerstag. Mehr

04.07.2012, 17:30 Uhr | Sport

Fußball Streit um passives Abseits und Doppelbestrafung

Der neunte Spieltag hinterlässt zwei kontroverse Themen: Die Bundesliga streitet über die Regelauslegung bei passivem Abseits. Und selbst der Schiedsrichterlehrwart ist gegen die Doppelbestrafung bei Notbremsen. Mehr

17.10.2011, 15:08 Uhr | Sport

Interview "Glaubwürdigkeit des Kronzeugen Hoyzer ist in Frage gestellt"

Der Schiedsrichter, der den Fußballskandal ins Rollen brachte: Lutz Michael Fröhlich im F.A.Z.-Interview über Täter, Opfer und die Gefahr der Verführung. Mehr

18.02.2005, 15:51 Uhr | Sport

19. Bundesliga-Spieltag DFB streicht Berliner Referees von der Einsatzliste

Der DFB läßt die Berliner Schiedsrichter Lutz Michael Fröhlich und Manuel Gräfe an diesem Wochenende pausieren und setzt in einem „Ringtausch“ alle Unparteiischen neu an. Fröhlich und Gräfe sind Zeugen im Fall Hoyzer. Mehr

28.01.2005, 15:23 Uhr | Sport

Hintergrund Wortlaut der Erklärung der Berliner Schiedsrichter zum Fall Hoyzer

FAZ.NET dokumentiert die Presseerklärung der Berliner Schiedsrichter Lutz Michael Fröhlich, Manuel Gräfe, Olaf Blumenstein und Felix Zwayer zur Affäre um ihren Kollegen Robert Hoyzer. Mehr

25.01.2005, 14:12 Uhr | Sport

0:1 in Freiburg Frankfurts Verschwörungstheorie

Zwei Elfmeter und ein Tor verweigerte Schiedsrichter Fröhlich Bundesliga-Aufstieger Eintracht Frankfurt bei der 0:1-Niederlage in Freiburg. „Das hat schon Methode“, wetterte Trainer Reimann. Mehr

24.11.2003, 13:12 Uhr | Sport

0:3 in Bochum Dortmund verliert Derby und Kehl

Während der VfL Bochum mit den Erfolgen gegen Schalke und Dortmund die Fußball-Welt im Ruhrpott auf den Kopf gestellt hat, ärgert sich der BVB über das kopflose Verhalten von Rotsünder Sebastian Kehl. Mehr

27.10.2003, 14:24 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Lockerer Sieg in Trainingskleidung

Auch ohne acht verletzte Spieler hat Titelverteidiger Bayern München beim 1. FC Köln mit 2:0 gewonnen. Der Druck auf Ewald Lienen wächst. Mehr Von Gregor Derichs, Köln

28.10.2001, 16:33 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z