Lausanne: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lausanne

  8 9 10 11 12 ... 18  
   
Sortieren nach

Kinderbetreuung Kleiner Mann auf großem Flug

Sich mal ganz erwachsen fühlen: Immer mehr Kinder zwischen fünf und fünfzehn Jahren heben ohne ihre Eltern ab. Die Fluggesellschaften reagieren darauf mit Kinderpreisen und umfangreichen Betreuungsangeboten. Mehr Von Catharina Puppel

14.04.2008, 08:00 Uhr | Reise

Frankfurts Integrationsdezernent „Brückenbauer“ Diallo tot

Der Frankfurter Integrationsdezernent Jean Claude Diallo ist tot. Der Grünen-Politiker starb am Karfreitag im Alter von 62 Jahren an Herzversagen. Der Evangelische Regionalverband würdigte ihn als „Brückenbauer zwischen den Kulturen“. Mehr Von Stefan Toepfer

24.03.2008, 14:25 Uhr | Rhein-Main

Jetzt spricht Peking für das IOC Ausweichpläne für den Fackellauf

IOC-Präsident Jacques Rogge hat nicht vor, die Niederschlagung der tibetischen Proteste in China zu kommentieren. Dafür erklärte Bocog-Vizechef Jiang Xiaoyu, dass das olympische Feuer wie geplant auf den Mount Everest getragen werde. Mehr

19.03.2008, 18:20 Uhr | Sport

Insekten Hygiene im Ameisennest

Was passiert, wenn Tausende von Ameisen auf engstem Raum zusammenleben? Das Risiko von Seuchen kann steigen, da das Nestinnere warm und feucht ist. Abhilfe schafft da eine strikte Hygiene sowie das schützende Harz von Nadelbäumen, das Mikroben fernhält. Mehr Von Diemut Klärner

14.03.2008, 06:04 Uhr | Wissen

Lausanne und die Folgen Lausanne und die Folgen

Das 20. Jahrhundert gilt als das "Jahrhundert des Flüchtlings". Der Vertrag von Lausanne von 1923, der einen gigantischen "Bevölkerungsaustausch" zwischen der Türkei und Griechenland absegnete, war der unrühmliche Beginn einer ganzen Kette "ethnischer" Vertreibungen und Deportationen. Wie Bruce Clark ... Mehr

11.03.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton

Olympische Jugendspiele 2010 Der reiche Stadtstaat Singapur verordnet sich Sport

Singapur wird im Jahr 2010 die ersten Olympischen Jugendspiele ausrichten. Die Veranstaltung ist vorläufiger Höhepunkt eines staatlichen Plans, den reichen Zwergstaat auch als Sportnation auf den Radarschirm der Welt zu bringen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.02.2008, 17:03 Uhr | Sport

Bundestrainer Uwe Krupp King Kongs unschlagbare Argumente

Der Wahl-Kalifornier Uwe Krupp ist so etwas wie der Jürgen Klinsmann des Eishockeys. Von den deutschen Klubs muss er sich immer wieder Kritik an seinem Stil anhören. Mit Erfolgen konterte der Bundestrainer nun aber erfolgreich. Mehr Von Marc Heinrich

11.02.2008, 15:44 Uhr | Sport

Arbeitsrecht im Profifußball Hiergeblieben, Andy Webster!

Ein Urteil des obersten Sportgerichts irritiert die Fußball-Szene. Muss der Spieler-Transfer neu organisiert werden? Nein, das Urteil enthält nicht die Botschaft an die Spieler, dass sich Vertragsbruch lohne. Mehr Von Roland Zorn

09.02.2008, 03:05 Uhr | Beruf-Chance

Ernährung Der Traum von der gesunden Sünde

Limonade, die schlank macht und Margarine, die den Cholesterinspiegel senkt: Als Functional Food versprechen technisch veränderte Lebensmittel Gesundheit und Leistungsfähigkeit - vor allem aber große Gewinnspannen. Mehr Von Magnus Heier, Lausanne

03.02.2008, 18:12 Uhr | Wissen

Urteil zu Fußball-Transfers Nur die Spielervermittler reiben sich die Hände

Der Internationale Sportgerichtshof hat den Wechsel des Schotten Andy Webster trotz noch bestehenden Vertrages für rechtmäßig erklärt. Nun steht das Transfer-System im Profi-Fußball vor einer grundlegenden Änderung. Der Weltverband Fifa ist empört. Mehr

01.02.2008, 11:46 Uhr | Sport

Positive A-Probe bei Kaisa Varis Neue Sportart, alte Sünden

Die finnische Biathletin Kaisa Varis ist bei einer Doping-Kontrolle am 6. Januar beim Weltcup in Oberhof positiv getestet worden. Sie war als Langläuferin bereits zwischen 2003 und 2005 wegen Epo-Missbrauchs gesperrt gewesen. Mehr

24.01.2008, 16:29 Uhr | Sport

Justin Gatlin Ich bin meiner Chance beraubt worden

Der amerikanische Sprinter Justin Gatlin will vor den internationalen Sportgerichtshof in Lausanne ziehen, um eine Reduzierung seiner ursprünglich acht Jahre langen Dopingsperre von vier auf zwei Jahre zu bewirken. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

02.01.2008, 15:00 Uhr | Sport

IOC gegen Wettbetrug und Doping Gold geschützt, Gold genommen

Die olympische Bewegung lässt sich über die Abwehr illegaler Wetter beraten. Die Bedrohung ähnelt der des Dopings, aber im Umgang mit unlösbaren Problemen hat das IOC bereits Übung: Marion Jones verlor alle Medaillen von Sydney. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

12.12.2007, 18:44 Uhr | Sport

Dopinglabor-Gründer Victor Conte Das ganz spezielle Wissen eines Drahtziehers

Victor Conte ist Gründer des Doping-Betrugslabors Balco. Nun inszeniert sich ausgerechnet der Kalifornier als Retter des IOC. Conte will schon bald neue Namen von gedopten Sportlern preisgeben. Nun zittern viele Verdächtigen. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

11.12.2007, 17:36 Uhr | Sport

Olympia in Peking Die Tibeter rollen die Fahnen ein

Tibet darf bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking kein eigenes Team an den Start schicken. Das IOC erteilte dem im August gegründeten inoffiziellen Nationalen Olympischen Komitee des Landes eine Absage. Mehr Von Evi Simeoni, Lausanne

11.12.2007, 09:47 Uhr | Sport

Amnesty appelliert an das IOC Amnesty appelliert an das IOC

mr. BERLIN. Amnesty International erwartet vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) bei dessen Exekutivsitzung in Lausanne am kommenden Montag, am Tag der Menschenrechte, eine Äußerung zur Lage der Menschenrechte in China. Mehr

08.12.2007, 00:52 Uhr | Sport

Ballett Choreograph Maurice Béjart gestorben

Der französische Choreograph und Balletttänzer Maurice Béjart ist im Alter von 80 Jahren in Lausanne gestorben. Er zählte weltweit zu den bedeutendsten Choreographen und revolutionierte zu Beginn seiner Karriere das klassische Ballett. Mehr

22.11.2007, 15:20 Uhr | Feuilleton

Radsport Landis gibt nicht auf

Floyd Landis geht im Kampf gegen seine zweijährige Dopingsperre vor den Internationalen Sportgerichtshof. Landis ist für schuldig befunden worden, auf der 17. Tour-Etappe 2006 mit Testosteron gedopt zu haben. Ein klares Fehlurteil, sagen seine Anwälte. Mehr

21.11.2007, 10:27 Uhr | Sport

Ein Kind von teuflischer Gesinnung Ein Kind von teuflischer Gesinnung

Es gibt Sätze, die treffen den Leser wie ein Schock: "mit Diesen Knaben habe ich was belebet ich Muste immer in furicht Leben Das er ins waser wirde Springen aus Bosheit / er Sagte immer von Todt machen Er wolte Sich ein Leid anthun / Überhaupt ein Kind von Teuflischer gesinung". Dies schrieb am 22. Mehr

10.11.2007, 12:00 Uhr | Feuilleton

Keith Jarretts Deutschlandkonzert Das Raubtier nähert sich der Beute

Das erste Solokonzert, das der Pianist Keith Jarrett nach fünfzehn Jahren wieder in Deutschland gab, stand mehrfach vor dem Abbruch: Den Amerikaner störte ein Husten aus dem Frankfurter Saal. Danach aber legte er ein furioses Konzert hin. Mehr Von Wolfgang Sandner

22.10.2007, 17:32 Uhr | Feuilleton

Doping Landis' letzter Kampf

Der amerikanische Radprofi Floyd Landis legt gegen seine zweijährige Dopingsperre und die Aberkennung des Tour-de-France-Sieges Berufung vor dem Internationalen Sportsgerichtshof (CAS) ein. Ich werde weiterkämpfen, denn ich weiß, dass ich im Recht bin. Mehr

11.10.2007, 10:28 Uhr | Sport

Rad-WM Organisationskomitee will Bettinis Start verhindern

Per einstweiliger Verfügung will das Organisationskomitee den Start von Titelverteidiger Paolo Bettini bei der Rad-WM in Stuttgart verhindern. Der Italiener hat sich geweigert, eine Ehrenerklärung gegen Doping zu unterzeichnen. Mehr

27.09.2007, 11:34 Uhr | Sport

Frankreich Sozialphilosoph André Gorz gestorben

Er war einer der bedeutendsten europäischen Sozialtheoretiker und gehörte zum Umfeld von Jean-Paul Sartre. Sein letztes Werk ist ein ergreifender Liebesbrief an seine Frau Dorine: Lettre à D. Mit ihr ist André Gorz im Alter von 84 Jahren aus dem Leben geschieden. Mehr Von Jürg Altwegg

24.09.2007, 20:35 Uhr | Feuilleton

Zwei Jahre Dopingsperre Landis gestrichen - Pereiro neuer Toursieger 2006

Radprofi Floyd Landis ist wegen Testosteron-Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Zudem wurde ihm der Tour-Sieg 2006 aberkannt. Dem Zweitplazierten Oscar Pereiro fällt damit der Titel zu. Mehr

21.09.2007, 12:30 Uhr | Sport

Jan Ullrich Ich werde was sagen, wenn Deutschland reif ist

In die Dopingaffäre um Jan Ullrich kommt Bewegung: Die Staatsanwaltschaft darf Unterlagen über ein Konto einsehen, das er bei einer Schweizer Bank unterhält. Eine Prüfung wird zeigen, ob der frühere Radprofi an Dopingarzt Fuentes Geld überwies. Ullrich will sich bald zu Wort melden. Mehr

23.07.2007, 20:19 Uhr | Sport
  8 9 10 11 12 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z