Laura Dahlmeier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Paralympics in Pyeongchang „Langsam wird es Übergepäck“

Fahnenträgerin Andrea Eskau gewinnt bei ihrem vierten Start bei den Paralympics in Pyeongchang ihre dritte Medaille. Und sie hat noch weitere Chancen. Auch Andrea Rothfuss ist wieder erfolgreich. Mehr

14.03.2018, 08:48 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Laura Dahlmeier

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Christian Ehrhoff im Gespräch „Diese Mannschaft ist legendär“

Silber bei Olympia ist der größte Erfolg im deutschen Eishockey. Im Interview spricht Christian Ehrhoff über die Rückkehr in den Alltag, eine Rückkehr in die NHL – und seine Eisbahn im Keller des eigenen Hauses. Mehr Von Heiko Oldörp

06.03.2018, 10:32 Uhr | Sport

Ankunft des „Siegerfliegers“ Deutsches Team in Frankfurt gelandet

Hunderte Fans bejubeln die Rückkehr der deutschen Olympioniken. Viel Zeit zur Erholung bleibt einigen von ihnen freilich wenig – der Blick richtet sich schon wieder nach vorne. Mehr

26.02.2018, 19:23 Uhr | Sport

Frühes Karriereende möglich Macht es Dahlmeier wie Neuner?

Laura Dahlmeier blickt zurück auf für sie sensationelle Winterspiele. Weil die Doppel-Olympiasiegerin erreicht hat, was sie sich vorgenommen hat, könnte sie es machen wie einst Magdalena Neuner. Mehr

23.02.2018, 12:13 Uhr | Sport

Deutsche Biathlon-Staffel Unrühmliches Olympia-Ende

Die Enttäuschung war groß bei den deutschen Biathletinnen, nachdem im letzten Wettbewerb bei den Winterspielen nicht die Goldmedaille, sondern nur Platz acht heraussprang. Besonders der Trainer zeigt sich nun zerknirscht. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

22.02.2018, 17:24 Uhr | Sport

Das war die Olympia-Nacht Viel Schnee aufgewirbelt

Der Tag in Pyeongchang war bislang geprägt von Wettbewerben im Schnee: Andre Myhrer nutzt im Slalom die Ausfälle der Superstars. Bei den Freigeistern in Freestyle und Big Air gewinnen ein Amerikaner und eine Österreicherin. In der Alpinen Kombination gibt es zwei Medaillen für die Schweiz. Mehr

22.02.2018, 06:59 Uhr | Sport

Deutsches Drama im Biathlon Ein Bild des Jammers

Auf Gold gezielt – und Holz getroffen: Die Fehler von Arnd Peiffer kosten das deutsche Biathlon-Mixed-Staffel noch die erhoffte Olympia-Medaille. Auch ein Protest wird noch abgewiesen. Der deutsche Schlussläufer stellt sich vor allem eine Frage. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

20.02.2018, 16:39 Uhr | Sport

Kommentar Mehr Geld für unsere Olympia-Stars

Im Fußball verdienen Sportler Millionen, im Wintersport haben sie darauf keine Chance. Schuld ist das olympische Komitee. Mehr Von Anna Steiner

18.02.2018, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Olympia-Kommentar Weltklasse auf breiter Front

Die Deutschen treten mit einem Olympia-Team auf extrem hohem Niveau an. Das hängt stark mit der sozialen Absicherung der Wintersportler zusammen. Die Finanzierung durch die Bürger ist ein wunderbares Signal. Mehr Von Anno Hecker

17.02.2018, 15:50 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar System und Zufall

Vor wenigen Jahren noch schien der Stern der deutschen Biathlon-Damen verglüht zu sein. Dass er in Pyeongchang wieder hell erstrahlt, liegt auch an Laura Dahlmeier – aber nicht nur. Mehr Von Claus Dieterle

14.02.2018, 21:59 Uhr | Sport

Biathlon-Einzel abgesagt Dahlmeiers dritte Goldchance wird vertagt

Zu viel Wind: Nun müssen sich auch die Biathletinnen gedulden. Der Einzel-Wettkampf wurde wie schon diverse alpine Wettbewerbe abgesagt. Ein neuer Termin steht bereits fest. Mehr

14.02.2018, 08:47 Uhr | Sport

ARD und ZDF weit vorne Quoten-Flop für Eurosport bei Olympia

Erstmals kaufte Eurosport die Exklusiv-Rechte für Olympia. Aber auch ARD und ZDF dürfen übertragen – und gewinnen das Quoten-Duell haushoch. Vor allem eine Sendung erweist sich als Flop. Mehr

13.02.2018, 16:49 Uhr | Sport

Biathlon bei Olympia Aufregung nach Spruch über Laura Dahlmeier

Die Doppel-Olympiasiegerin im Biathlon steht im Mittelpunkt. Das gefällt nicht jedem. Erik Lesser lässt sich zu einer umstrittenen Aussage hinreißen – und bekommt prompt deutliche Reaktionen auf seine Kritik. Mehr

13.02.2018, 15:01 Uhr | Sport

Dahlmeiers zweiter Gold-Coup „Auf einer Stufe mit Ole: Cool, unglaublich“

Olympia-Gold im Sprint und in der Verfolgung – das gelang vor Laura Dahlmeier nur „Kannibale“ Björndalen. Nach dem Triumph gewährt sie einen ungewohnten Einblick in ihr Inneres – und erzählt von ihrem Leiden. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

12.02.2018, 18:13 Uhr | Sport

Winterspiele 2018 Doll holt Biathlon-Bronze bei Fourcade-Triumph

Benedikt Doll hat oft Probleme am Schießstand. Aber bei Olympia behält er die Nerven und holt sich Bronze in der Verfolgung. Der im Sprint noch geschlagene Großmeister Martin Fourcade meldet sich zurück und holt Gold. Mehr

12.02.2018, 13:36 Uhr | Sport

Dahlmeier holt zweites Gold „Laura überstrahlt alles“

Nach dem Sprint-Sieg gewinnt Laura Dahlmeier auch in der Olympia-Verfolgung die Goldmedaille. Dabei gelingt der Biathletin ein ganz besonderes Kunststück. Ihrem Trainer kommen die Tränen. Mehr

12.02.2018, 12:44 Uhr | Sport

Biathlon-Sprint Wie bei Peiffer aus Pech Olympia-Gold wurde

Schlüssel vergessen, Schlagbolzen kaputt, auf der Treppe ausgerutscht – aber Arnd Peiffer wird nicht nervös: Mit einer perfekten Schießleistung erkämpft sich der Biathlet den Olympiasieg. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

11.02.2018, 20:11 Uhr | Sport

Biathlon bei Olympia Die goldenen Nerven der Laura Dahlmeier

In Pyeongchang zeigt sie die hohe Kunst der Meisterschützin: Am Schießstand erfüllt sich Laura Dahlmeier den Traum vom Olympiasieg. Und am Montag gibt es schon die nächste Chance auf Gold. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

10.02.2018, 18:57 Uhr | Sport

Dahlmeier bei Olympia Ein Bild als Bürde

Schießen perfekt, Laufen tadellos: Laura Dahlmeier hinterlässt im Training einen vielversprechenden Eindruck. Aber was die Erwartungshaltung mit ihr macht, weiß nicht einmal ihr Trainer. Mehr Von Claus Dieterle

10.02.2018, 13:44 Uhr | Sport

FAZ.NET-Orakel Wie viele Medaillen holen die Deutschen in Südkorea?

Wie gut werden unsere Sportler in Pyeongchang abschneiden? Handeln Sie mit auf dem FAZ.NET-Orakel und gewinnen Sie selbst! Mehr

05.02.2018, 15:12 Uhr | Finanzen

Biathlon Früher Militärpatrouille, heute Medienspektakel

Keine andere Wintersportart hat einen so verblüffenden Wandel hinter sich wie Biathlon. Die Stars sind die Helden des Schnees. Versucht man sich selbst einmal am Schießen und Laufen, wird klar, warum. Mehr Von Volker Mehnert

01.02.2018, 06:53 Uhr | Reise

Biathlon in Antholz Dahlmeier sprintet knapp am Sieg vorbei

Bei der Generalprobe bei Olympia zeigt sich Laura Dahlmeier in Form. Im Sprint in Antholz landet sie auf Platz zwei. Vor allem am Schießstand läuft alles nach Plan. Mehr

18.01.2018, 15:58 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Gemeinsam schießt es sich besser

Frechheit und Lockerheit gesucht: Der Staffelsieg der deutschen Biathletinnen in Ruhpolding soll ein Mutmacher für Olympia sein. Noch fehlt die Unerschütterlichkeit der Vorsaison. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

13.01.2018, 16:24 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Zu zögerlich und ängstlich am Schießstand

Auch in Ruhpolding macht den Biathletinnen die Heimschwäche am Schießstand zu schaffen. Der mögliche Vorteil wird schnell zum Nachteil. Volle Konzentration ist deshalb gefordert. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

13.01.2018, 12:32 Uhr | Sport

Biathlon in Ruhpolding Ungekannte Schwächen bei Laura Dahlmeier

So schlecht war Laura Dahlmeier noch nie in ihrer Karriere plaziert: Die siebenfache Biathlon-Weltmeisterin wird in Ruhpolding 48. im Einzel. Sie will ihre vier Fahrkarten „abhaken“. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

11.01.2018, 17:04 Uhr | Sport
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z