HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Länderspiel

Deutsche Einzelkritik Schürrle ist der große Gewinner

André Schürrle trifft nach anderthalb Jahren mal wieder fürs Nationalteam. Zudem müllert es. Und Bernd Leno hat kaum Gelegenheiten, sein Können zu zeigen. Mehr

26.03.2017, 20:12 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Länderspiel
1 2 3 ... 36 ... 73  
   
Sortieren nach

4:1 in Aserbaidschan Nationalmannschaft ist nur bedingt zufrieden

Ein Spiel für geplagte Torjägerseelen: André Schürrle und Thomas Müller pflegen in Baku ihren Instinkt. Aserbaidschan ist frech, kann Weltmeister Deutschland aber nur kurz verunsichern. Mehr Von Christian Kamp, Baku

26.03.2017, 20:06 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Khedira, der Unnachgiebige

Anführer und Siegertyp: Sami Khedira findet in Italien den perfekten Weg. Davon profitiert auch die Nationalmannschaft, die er im WM-Qualifikationsspiel Aserbaidschan in neuer Rolle aufs Feld führt. Mehr Von Julius Müller- Meiningen, Rom, und Christian Kamp, Baku

26.03.2017, 15:11 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Löws deutliche Botschaft an die Nationalspieler

Der Bundestrainer setzt in der WM-Qualifikation ein klares Ziel. Beim Spiel in Aserbaidschan will sich das DFB-Team auch nicht von den widrigen Bedingungen aufhalten lassen. Mehr

26.03.2017, 10:54 Uhr | Sport

Spiel in Aserbaidschan Löw krempelt das DFB-Team um

Die Fußball-Nationalelf geht mit einer eindeutigen Vorgabe ins Spiel in Aserbaidschan. Dabei nimmt der Bundestrainer für die Startelf einige Wechsel vor. Hinter einem wichtigen Spieler steht aber ein Fragezeichen. Mehr

25.03.2017, 21:03 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Spanien und Italien siegen im Gleichschritt

Die Teams aus Spanien und Italien unterstrichen ihre Favoritenstellung in ihrer Gruppe. Auch Österreich und die Türkei punkten – WM-Gastgeber Russland musste dagegen eine Niederlage einstecken. Mehr

24.03.2017, 23:23 Uhr | Sport

Kevin Kuranyi Der nächste Abschied

Einst verließ er die Tribüne, nun verlässt er die Fußballbühne: Kevin Kuranyi zieht als nächster aus der Generation Poldi einen Schlussstrich. Der ehemalige Nationalstürmer stand bereits seit einem Jahr nicht mehr auf dem Platz. Mehr

24.03.2017, 11:36 Uhr | Sport

Nachgefragt bei Lukas Podolski Ich kenne ja meinen linken Fuß

Ungeduscht zum Interview nach Mitternacht. Podolski bleibt sich bei seinem Abschiedsspiel treu. Er lässt den Abend und seine Karriere Revue passieren. Emotional, aber ohne Tränen. Mehr

23.03.2017, 09:42 Uhr | Sport

Deutsche Nationalmannschaft Die Lücke hinter Podolski

Ein Mann, ein Schuss, ein Tor. Podolskis Abschiedsvorstellung in der Nationalelf war beeindruckend, fast kitschig. Doch das Spiel gegen England zeigte auch: Die nächste Generation braucht noch Zeit. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

23.03.2017, 08:27 Uhr | Sport

Reaktionen zum Länderspiel Lineker ändert seinen Spruch für Podolski

Bundestrainer Löw will Podolski eigentlich früher auswechseln. Der erklärt sein Traumtor zum Abschied ganz einfach. Müller ist die Geschichte zu kitschig. Und ein Engländer wandelt sein bekanntes Bonmot um. Mehr

22.03.2017, 23:37 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Ter Stegen gut – Debütant Werner blass

Podolski steht beim 1:0 gegen England im Mittelpunkt. Neuer wird im Tor gut vertreten. Kroos gibt dem Spiel Struktur. Die Offensive glänzt kaum. Die deutschen Spieler in der Einzelkritik. Mehr

22.03.2017, 23:02 Uhr | Sport

Deutschland besiegt England Podolski sagt mit einem Knaller Tschö

Lange sieht es beim Abschied nach einer stimmungsarmen Party aus. Dann aber lässt der Mann, dem der Abend gewidmet ist, selbst die Korken knallen – mit einem Traumtor gegen England. Mehr Von Christian Kamp, Dortmund

22.03.2017, 22:47 Uhr | Sport

Abschied vom DFB-Team Podolski sagt Danke für 13 geile Jahre

Danke Dortmund, danke Köln und danke Deutschland!: Vor seinem letzten Länderspiel bedankt sich Lukas Podolski. Ein Wunsch lässt sich auf die Schnelle beim Abschied aber nicht erfüllen. Mehr

22.03.2017, 21:18 Uhr | Sport

England-Coach Gareth Southgate Ein Mann für die deutliche Aussprache

Englands neuer Trainer hält seinen Spielern den Spiegel vor – und zwar so schonungslos wie keiner vor ihm. Führt er die einst große Fußball-Nation gegen Deutschland zum Erfolg? Mehr Von Christian Eichler

22.03.2017, 17:20 Uhr | Sport

Abschied vom DFB-Team Eine Ode an Lukas Podolski

Ein Länderspiel noch – dann ist Schluss. Zum Abschied schreibt der ehemalige Pressesprecher der Nationalmannschaft eine Liebeserklärung an Lukas Podolski. Mehr Von Harald Stenger

22.03.2017, 10:31 Uhr | Sport

Vor der letzten DFB-Partie Podolski ist der Kapitän der Herzen

Sein 130. Länderspiel gegen England wird das letzte für Lukas Podolski sein. Für seinen Abschied aus dem DFB-Team erweist der Bundestrainer seinem Angreifer am Ende eines langen gemeinsamen Weges eine besondere Ehre. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

21.03.2017, 17:29 Uhr | Sport

Kommende DFB-Spiele Kapitän Neuer sagt ab

Der Torwart des FC Bayern hat Wadenprobleme und soll in München behandelt werden. Für Neuer nominiert Bundestrainer Löw Kevin Trapp als dritten Torhüter nach. Mehr

20.03.2017, 12:51 Uhr | Sport

Kommentar Aber wo bleibt Meier?

Die Stürmer der Frankfurter Eintracht haben Ladehemmung. Da ist es eine Überraschung, dass Kovac so oft und so lange auf Alexander Meier verzichtet. Mehr Von Peter Heß

20.03.2017, 11:08 Uhr | Rhein-Main

Fußball-Nationalmannschaft Podolski ohne Erfolgserlebnis zum Abschiedsspiel

Kein Torschuss, und das als Mittelstürmer: Lukas Podolski muss sich vor seinem Abschiedsspiel aus der deutschen Nationalmannschaft Kritik in Istanbul anhören. Aus Deutschland dagegen kommt Liebe. Mehr

19.03.2017, 12:47 Uhr | Sport

Vier-Nationen-Turnier Positiver Abschluss für deutsche Fußballfrauen

Die deutschen Fußball-Frauen schließen das Turnier in Amerika auf Platz zwei ab. Anja Mittag sichert den Sieg mit ihrem 50. Tor. Steffi Jones ist nun optimistisch im Hinblick auf die EM-Titelverteidigung. Mehr

08.03.2017, 03:41 Uhr | Sport

Sport und Dschihad Wie steht der Islamismus zum Fußball?

Der IS pflegt eine tiefe Abneigung gegen Fußball, andere Radikale locken darüber aber auch Anhänger an. Ben-Hatira ist nicht der erste Erfolg für Islamisten. Mehr Von Christoph Strauch

23.02.2017, 20:05 Uhr | Sport

Urteil gegen Safia S. Die jungen Pioniere des IS

Hätte die Messerattacke der IS-Sympathisantin Safia S. verhindert werden können? Ihr Fall zeigt, dass die Behörden noch nicht wissen, wie sie auf den Fanatismus blutjunger Islamisten reagieren sollen. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

26.01.2017, 14:21 Uhr | Politik

30:21 gegen Rumänien Deutsche Handballer sind schon in WM-Form

Eine Woche vor dem Start der Handball-WM zeigt die deutsche Auswahl im Testspiel gegen Rumänien eine souveräne Vorstellung. Beim 30:21 ist vor allem auf einen Spieler Verlass. Leichte Probleme gibt es indes in einem anderen Bereich. Mehr

03.01.2017, 20:26 Uhr | Sport

Presseberichte über Straftaten Wahrheit gegen Vorurteil

CSU-Politiker Andreas Scheuer meint, die Herkunft von Tätern müsse erwähnt und der Pressekodex geändert werden. DVJ-Chef Frank Überall hält dagegen. Klar ist: Wer Straftäter nicht benennt, liegt falsch. Mehr Von Michael Hanfeld

10.12.2016, 13:48 Uhr | Feuilleton

Mainz-Trainer Schmidt Es gibt kaum Glauben an Entwicklung

Der Schweizer Macher in Mainz: Trainer Martin Schmidt spricht im F.A.Z.-Interview über Reisestress durch die Europa League, den Wert der Regeneration und den Mangel an Geduld in der Fußball-Bundesliga. Mehr Von Daniel Meuren

19.11.2016, 10:50 Uhr | Sport
1 2 3 ... 36 ... 73  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z