Kopenhagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fahrradgerechte Stadtplanung Auf zwei Rädern in die Zukunft

Wie kann eine Stadtentwicklung aussehen, die mehr Menschen aufs Fahrrad lockt? Das Architekturmuseum geht in einer Ausstellung der Frage nach. Frankfurt kann noch viel lernen. Mehr

20.04.2018, 14:41 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Kopenhagen

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Prozess in Kopenhagen Erfinder Madsen bestreitet Missbrauch von getöteter Journalistin

Vor Gericht gibt U-Boot-Bauer Peter Madsen zu, auf die Journalistin Kim Wall eingestochen zu haben. Doch da sei sie bereits tot gewesen. Einen Grund für die Tat gibt er auch an. Mehr

21.03.2018, 16:37 Uhr | Gesellschaft

Neues altes Restaurant Noma Der große Kopenhagener Spagat

René Redzepi hat das neue „Noma“ in Kopenhagen eröffnet. Er zelebriert undogmatischen Regionalismus und feiert das kulinarische Comeback des Jahres. Mehr Von Christoph Teuner, Kopenhagen

19.03.2018, 10:56 Uhr | Feuilleton

Prozess gegen Peter Madsen „Kein normaler, gesunder Junge“

Vor Gericht erklärt Erfinder Peter Madsen den Tod von Kim Wall. Die Staatsanwaltschaft glaubt ihm nicht – und präsentiert zu Beginn des Mordprozesses viele Indizien. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kopenhagen

08.03.2018, 17:26 Uhr | Gesellschaft

Tote Journalistin U-Boot-Bauer Madsen bestreitet Mord vor Gericht

Zu Beginn des spektakulären U-Boot-Prozesses in Kopenhagen wird die letzte SMS von Kim Wall gezeigt. Peter Madsen bekennt sich nur in zwei Punkten schuldig. Mehr

08.03.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Dänischer Designer Ein Hauch von Gold für Arne Jacobsen

Architekt und Designer Arne Jacobsen entwarf für die skandinavische Fluggesellschaft SAS nicht nur eine rund 70 Meter hohe „gläserne Zigarrenbox“, sondern gleich auch deren gesamte Einrichtung. Nun wurde Jacobsen im Designmuseum Danmark in Kopenhagen ein eigener Raum gewidmet. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

28.01.2018, 21:57 Uhr | Stil

Reise nach Dänemark Spanien beantragt Haftbefehl gegen Puigdemont

Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident reist für eine Diskussion nach Kopenhagen. Die spanische Staatsanwaltschaft will ihn dort festnehmen lassen. Mehr

22.01.2018, 13:02 Uhr | Politik

Trotz drohender Verhaftung Puigdemonts riskante Reise nach Kopenhagen

Mit seiner Reise aus dem Brüsseler Exil nach Dänemark riskiert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident seine Verhaftung – und das vor einer entscheidenden Wahl: Denn Carles Puigdemont soll wieder Regierungschef werden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

22.01.2018, 13:01 Uhr | Politik

Ex-Regionalchef Kataloniens Spaniens Justiz droht Puigdemont mit Haftbefehl – in Dänemark

Seit Oktober letzten Jahres hat der ehemalige, katalanische Regionalchef Carles Puigdemont sein belgisches Exil nicht verlassen. Eine Reise nach Kopenhagen könnte ihn jetzt hinter Gittern bringen. Mehr

21.01.2018, 20:05 Uhr | Politik

Drogenrazzia in Kopenhagen Polizei räumt Hasch-Buden in Christiania

Die dänische Polizei ist mit einer Drogenrazzia gegen den Verkauf von Haschisch im Kopenhagener Hippie-Viertel Christiania vorgegangen. Alle Buden, an denen Drogen auf offener Straße verkauft wurden, sind geräumt. Mehr

21.12.2017, 18:52 Uhr | Gesellschaft

Küchentrends Architektur zum Kochen

Wer sich eine neue Küche zulegt, hat die Qual der Wahl: Vom Manufaktur-Möbel bis zur aufgemotzten Ikea-Variante gibt es viele Alternativen zur herkömmlichen Einbauküche. Mehr Von Jasmin Jouhar

22.11.2017, 11:48 Uhr | Stil

Neuer Aufsichtsratschef Rettet Jim Snabe die Siemens-Mitarbeiter?

Bei Siemens geht es hoch her. Der Mann, der im Aufsichtsrat bald das Sagen hat, schwärmt trotzdem von der Zukunft. Ein Besuch bei Jim Hagemann Snabe. Mehr Von Sebastian Balzter

19.11.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

TV-Serie „Countdown Kopenhagen“ Acht Tage Angst

Düster-Dänisches in Serie: „Countdown Copenhagen“ startet verhalten und lässt sich Zeit. Das Szenario ist nicht nur wegen der aktuellen Terrorattacken bedrückend. Mehr Von Matthias Hannemann

06.10.2017, 20:58 Uhr | Feuilleton

DFB-Testspiel in Dänemark Ist Sandro Wagner der neue Stoßstürmer?

Bundestrainer Joachim Löw geht mit einem bunt zusammengestellten Team auf Sommertournee. Was kann man erwarten? Das 1:1 zum Auftakt in Dänemark gibt bereits einige Antworten. Mehr Von Michael Horeni

07.06.2017, 08:24 Uhr | Sport

Länderspiel gegen Dänemark Der Weltmeister schlägt erst spät zu

Zu einem Sieg hat es nicht gereicht – dafür gewinnt Bundestrainer Löw viele neue Erkenntnisse. Mit einigen neuen und jungen Spielern kommt die Nationalelf nicht über ein 1:1 in Dänemark hinaus. Ein Spieler lässt Deutschland jedoch jubeln. Mehr Von Christian Kamp, Kopenhagen

06.06.2017, 22:59 Uhr | Sport

Testspiel in Dänemark Eine Chance für Löws zweite Reihe

Welcher Spieler hilft der Fußball-Nationalelf? Das ist die wichtigste Frage für Joachim Löw im Sommer vor der WM 2018. In Dänemark muss er aber auf einen eingeplanten Spieler verzichten. Mehr Von Christian Kamp, Kopenhagen

05.06.2017, 19:03 Uhr | Sport

Studieren im Ausland (6) Kopenhagen - Studien für Glückssucher

Dänen gelten als besonders zufrieden. Die Universität Kopenhagen ist ein guter Ort, um herauszufinden warum. Manches Angebot lässt andere Hochschulen alt aussehen. Mehr Von Nadja Al-Khalaf

17.09.2016, 07:37 Uhr | Beruf-Chance

Neue Möbel-Editionen Lauter alte Bekannte

Möbel mit Geschichte haben Konjunktur. Wohl dem, der etwas zu erzählen hat - und wenn es eine Legende ist. Doch warum muss es denn ausgerechnet alt sein? Mehr Von Birgit Ochs

27.11.2015, 15:56 Uhr | Stil

Wohnen in Kopenhagen Der Mörder kommt aus Nørrebro

Kopenhagen hat einen Ruf wie Donnerhall: als Fahrradhauptstadt, Designhauptstadt und neuerdings auch Gourmetkapitale. Doch wie lebt es sich dort? Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Birgit Ochs, Kopenhagen

09.10.2015, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Monstera deliciosa Schaut auf dieses Blatt!

Die Beliebtheit der Monstera ist ungebrochen. Woran liegt das? Auf den Spuren einer echten Berliner Pflanze, die nicht nur gut aussieht, sondern auch hervorragend schmeckende Früchte trägt. Mehr Von Florian Siebeck

22.07.2015, 08:59 Uhr | Stil

Wahlen in Dänemark Zur Härte bereit

In Dänemark ist der Ton in der Integrationsdebatte oft rauh. Vor den Wahlen an diesem Donnerstag ist er noch schärfer geworden. Manche finden das nur ehrlich, andere verletzend. Beobachtungen aus einem aufgewühlten Wahlkampf. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kopenhagen, Bornholm

18.06.2015, 11:16 Uhr | Politik

Wahlkampf in Dänemark Die Wohlfühl-Ökonomie

Als Wahlkampfthema taugt die Wirtschaftspolitik in Dänemark nicht, die Einwanderung aber umso mehr - besonders nach den Anschlägen von Kopenhagen. Mehr Von Sebastian Balzter

15.06.2015, 14:37 Uhr | Wirtschaft

Kopenhagens Restaurantszene Es muss nicht das „Noma“ sein

In der dänischen Hauptstadt gibt es nicht nur das mehrfach als weltbestes Restaurant ausgezeichnete „Noma“. Jungköche aus aller Welt machen die Stadt zum Hotspot. Mehr Von Peter Peter

10.06.2015, 15:16 Uhr | Stil

Spanische Küche Der Celler ist wieder das beste Restaurant

Das spanische Restaurant El Celler de Can Roca darf sich wieder bestes Restaurant der Welt nennen. Der Sieger des Vorjahres, das Noma in Kopenhagen, fiel sogar auf den dritten Platz zurück. Mehr

02.06.2015, 10:55 Uhr | Stil

Anschlag in Kopenhagen Im Schatten des Terrors

Eine Woche ist es her, dass ein junger Mann zwei Menschen in Kopenhagen getötet hat. Der Anschlag ließ die Stadt erstarren. Wie soll es nun weitergehen? Eine Spurensuche im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kopenhagen

23.02.2015, 14:40 Uhr | Politik
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z