Kopenhagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reise nach Dänemark Spanien beantragt Haftbefehl gegen Puigdemont

Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident reist für eine Diskussion nach Kopenhagen. Die spanische Staatsanwaltschaft will ihn dort festnehmen lassen. Mehr

22.01.2018, 13:02 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Kopenhagen

1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Trotz drohender Verhaftung Puigdemonts riskante Reise nach Kopenhagen

Mit seiner Reise aus dem Brüsseler Exil nach Dänemark riskiert der abgesetzte katalanische Regionalpräsident seine Verhaftung – und das vor einer entscheidenden Wahl: Denn Carles Puigdemont soll wieder Regierungschef werden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

22.01.2018, 13:01 Uhr | Politik

Ex-Regionalchef Kataloniens Spaniens Justiz droht Puigdemont mit Haftbefehl – in Dänemark

Seit Oktober letzten Jahres hat der ehemalige, katalanische Regionalchef Carles Puigdemont sein belgisches Exil nicht verlassen. Eine Reise nach Kopenhagen könnte ihn jetzt hinter Gittern bringen. Mehr

21.01.2018, 20:05 Uhr | Politik

Drogenrazzia in Kopenhagen Polizei räumt Hasch-Buden in Christiania

Die dänische Polizei ist mit einer Drogenrazzia gegen den Verkauf von Haschisch im Kopenhagener Hippie-Viertel Christiania vorgegangen. Alle Buden, an denen Drogen auf offener Straße verkauft wurden, sind geräumt. Mehr

21.12.2017, 18:52 Uhr | Gesellschaft

Küchentrends Architektur zum Kochen

Wer sich eine neue Küche zulegt, hat die Qual der Wahl: Vom Manufaktur-Möbel bis zur aufgemotzten Ikea-Variante gibt es viele Alternativen zur herkömmlichen Einbauküche. Mehr Von Jasmin Jouhar

22.11.2017, 11:48 Uhr | Stil

Neuer Aufsichtsratschef Rettet Jim Snabe die Siemens-Mitarbeiter?

Bei Siemens geht es hoch her. Der Mann, der im Aufsichtsrat bald das Sagen hat, schwärmt trotzdem von der Zukunft. Ein Besuch bei Jim Hagemann Snabe. Mehr Von Sebastian Balzter

19.11.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

TV-Serie „Countdown Kopenhagen“ Acht Tage Angst

Düster-Dänisches in Serie: „Countdown Copenhagen“ startet verhalten und lässt sich Zeit. Das Szenario ist nicht nur wegen der aktuellen Terrorattacken bedrückend. Mehr Von Matthias Hannemann

06.10.2017, 20:58 Uhr | Feuilleton

Länderspiel gegen Dänemark Der Weltmeister schlägt erst spät zu

Zu einem Sieg hat es nicht gereicht – dafür gewinnt Bundestrainer Löw viele neue Erkenntnisse. Mit einigen neuen und jungen Spielern kommt die Nationalelf nicht über ein 1:1 in Dänemark hinaus. Ein Spieler lässt Deutschland jedoch jubeln. Mehr Von Christian Kamp, Kopenhagen

06.06.2017, 22:59 Uhr | Sport

Studieren im Ausland (6) Kopenhagen - Studien für Glückssucher

Dänen gelten als besonders zufrieden. Die Universität Kopenhagen ist ein guter Ort, um herauszufinden warum. Manches Angebot lässt andere Hochschulen alt aussehen. Mehr Von Nadja Al-Khalaf

17.09.2016, 07:37 Uhr | Beruf-Chance

Neue Möbel-Editionen Lauter alte Bekannte

Möbel mit Geschichte haben Konjunktur. Wohl dem, der etwas zu erzählen hat - und wenn es eine Legende ist. Doch warum muss es denn ausgerechnet alt sein? Mehr Von Birgit Ochs

27.11.2015, 15:56 Uhr | Stil

Wohnen in Kopenhagen Der Mörder kommt aus Nørrebro

Kopenhagen hat einen Ruf wie Donnerhall: als Fahrradhauptstadt, Designhauptstadt und neuerdings auch Gourmetkapitale. Doch wie lebt es sich dort? Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Birgit Ochs, Kopenhagen

09.10.2015, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Monstera deliciosa Schaut auf dieses Blatt!

Die Beliebtheit der Monstera ist ungebrochen. Woran liegt das? Auf den Spuren einer echten Berliner Pflanze, die nicht nur gut aussieht, sondern auch hervorragend schmeckende Früchte trägt. Mehr Von Florian Siebeck

22.07.2015, 08:59 Uhr | Stil

Wahlen in Dänemark Zur Härte bereit

In Dänemark ist der Ton in der Integrationsdebatte oft rauh. Vor den Wahlen an diesem Donnerstag ist er noch schärfer geworden. Manche finden das nur ehrlich, andere verletzend. Beobachtungen aus einem aufgewühlten Wahlkampf. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kopenhagen, Bornholm

18.06.2015, 11:16 Uhr | Politik

Wahlkampf in Dänemark Die Wohlfühl-Ökonomie

Als Wahlkampfthema taugt die Wirtschaftspolitik in Dänemark nicht, die Einwanderung aber umso mehr - besonders nach den Anschlägen von Kopenhagen. Mehr Von Sebastian Balzter

15.06.2015, 14:37 Uhr | Wirtschaft

Kopenhagens Restaurantszene Es muss nicht das „Noma“ sein

In der dänischen Hauptstadt gibt es nicht nur das mehrfach als weltbestes Restaurant ausgezeichnete „Noma“. Jungköche aus aller Welt machen die Stadt zum Hotspot. Mehr Von Peter Peter

10.06.2015, 15:16 Uhr | Stil

Spanische Küche Der Celler ist wieder das beste Restaurant

Das spanische Restaurant El Celler de Can Roca darf sich wieder bestes Restaurant der Welt nennen. Der Sieger des Vorjahres, das Noma in Kopenhagen, fiel sogar auf den dritten Platz zurück. Mehr

02.06.2015, 10:55 Uhr | Stil

Anschlag in Kopenhagen Im Schatten des Terrors

Eine Woche ist es her, dass ein junger Mann zwei Menschen in Kopenhagen getötet hat. Der Anschlag ließ die Stadt erstarren. Wie soll es nun weitergehen? Eine Spurensuche im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kopenhagen

23.02.2015, 14:40 Uhr | Politik

Kopenhagen nach den Anschlägen Wie kurz die Wege zu den Abgründen sind

Die Schüsse, die in Kopenhagen zwei Menschen das Leben kosteten, haben die dänische Gesellschaft ins Mark getroffen. Der Alltag geht nur scheinbar weiter. Die Jüdische Gemeinde ist verunsichert, die Politik zerstritten. Mehr Von Matthias Hannemann, Kopenhagen

22.02.2015, 09:14 Uhr | Feuilleton

Antisemitismus Hunderte Gräber auf jüdischem Friedhof in Frankreich geschändet

Abermals ist im Elsass ein jüdischer Friedhof geschändet worden. Unbekannte entweihten hunderte Gräber. Antisemitische Drohungen und Aktionen haben in Frankreich stark zugenommen. Mehr

15.02.2015, 23:37 Uhr | Politik

Schüsse auf Mohammed-Zeichner Terror in Kopenhagen – Polizei fahndet nach Einzeltäter

In dem Kulturcafé lief gerade eine Debatte zum Thema Meinungsfreiheit, dann fielen die Schüsse - bei einem Terrorangriff in Kopenhagen sind ein Mensch getötet und drei Polizisten verletzt worden. Das Ziel: Lars Vilks, ein Zeichner von Mohammed-Karikaturen, der aber unverletzt blieb. Inzwischen hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Mehr

14.02.2015, 22:45 Uhr | Politik

Mein liebster Buchladen (4) Zum Tee mit Turgenjew

Online bestellen geht zwar schnell, doch das wahre Literaturleben spielt sich beim Buchhändler ab. Schriftsteller wissen das und stellen uns ihre Lieblingsbuchhandlung vor: Heute geht es mit Janne Teller nach Kopenhagen. Mehr Von Janne Teller

10.09.2014, 00:22 Uhr | Feuilleton

Bayer Leverkusen Vier Spiele, vier Blitztore

Leverkusen gelingt ein „perfekter Saisonstart“. Mit einem Blitztor wird auch Kopenhagen überrumpelt. Trainer Roger Schmidt ist beeindruckt von seinem Team und formuliert die Ziele für die Champions League. Mehr

28.08.2014, 11:54 Uhr | Sport

Leverkusen - Kopenhagen 4:0 Alle Tore im Video

Dieses Mal dauert nicht neun, sondern 69 Sekunden, dennoch legt Leverkusen wieder einen Blitzstart hin. Beim 4:0 gegen Kopenhagen sind Son, Calhanoglu und zweimal Kießling erfolgreich. Sehen Sie alle Tore nochmal im Video. Mehr

28.08.2014, 08:39 Uhr | Sport

Champions-League-Qualifikation Königliches Leverkusen

Schon wieder ein Blitzstart von Bayer: Gegen Kopenhagen trifft Son nach 69 Sekunden. Calhanoglu erhöht nach sieben Minuten. Kießling sorgt mit seinen beiden Toren für einen nie gefährdeten 4:0-Sieg der Leverkusener. Mehr

27.08.2014, 22:43 Uhr | Sport

Bayer Leverkusen Das 20-Millionen-Euro-Spiel

Der Bundesliga-Start mit dem Neun-Sekunden-Rekordtor war furios, nun steht Leverkusen vor dem wichtigsten Spiel der Vorrunde. In den Playoffs zur Champions League geht es gegen Kopenhagen (20.45 Uhr) auch um viel Geld. Mehr

27.08.2014, 15:08 Uhr | Sport
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z