Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Joachim Löw

Nationalmannschafts-Kommentar Löws Stolz – und eine Sorge

Wenn man auf die Bilanz der Nationalmannschaft blickt, dann scheint die Titelverteidigung in Russland nur einen Einwurf entfernt. Doch Neuers Verletzung könnte zur Achillesferse werden. Mehr

10.10.2017, 08:26 Uhr | Sport
Bundestrainer Joachim Löw

Joachim „Jogi“ Löw wurde im Jahr 2004 zunächst Co-Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft und folgte 2006 Jürgen Klinsmann als Bundestrainer nach.

Alle Artikel zu: Joachim Löw
1 2 3 ... 37 ... 74  
   
Sortieren nach

DFB-Elf und der Bundestrainer Jung, jünger, Jogi

Während der deutsche Fußball seine Trainer frisst und Jupp Heynckes vom Denkmal steigt, erneuert der Bundestrainer die Nationalelf und sich selbst. Im DFB ist Joachim Löw inzwischen die populärste Figur. Mehr Von Michael Horeni

09.10.2017, 13:40 Uhr | Sport

Fragen & Antworten zur DFB-Elf Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Nach zwei verschenkten Jahren nach der WM hat die Nationalelf wieder Frische und Energie gefunden. Wie geht es weiter beim Titelverteidiger? FAZ.NET beantwortet die sechs wichtigsten Fragen. Mehr Von Michael Horeni und Christian Kamp

09.10.2017, 10:32 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Lange Pause für Mustafi

Shkodran Mustafi wird der Nationalmannschaft und seinem Verein Arsenal mehrere Wochen fehlen. Der Verteidiger zog sich im Spiel gegen Aserbaidschan eine schwere Muskelverletzung zu. Mehr

09.10.2017, 07:57 Uhr | Sport

Stimmen zu Spiel und Quali „Bei der WM kommen ganz andere Kaliber“

Goretzka spricht von einer „rundum gelungenen Qualifikation“. Bundestrainer Löw will trotzdem „den Ball flach halten“. Und Wagner freut sich, dass „geklappt hat“, was er sich vornahm. Mehr

08.10.2017, 23:15 Uhr | Sport

Kommentar Deutsche Extrakönner gesucht

Viel spricht dafür, dass das DFB-Team bei der Fußball-WM 2018 wieder vor allem auf die Stärke des Kollektivs setzen wird. Das kann zum Titel reichen. Lieber wäre Joachim Löw aber etwas anderes. Mehr Von Christian Kamp

08.10.2017, 14:59 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Löws besonderes Lob für Kimmich

In den vergangenen 22 Länderspielen hat Joshua Kimmich keine Minute verpasst. Der Bundestrainer schwärmt in den höchsten Tönen vom Bayern-Spieler. Wunschlos glücklich ist Joachim Löw aber nicht. Mehr

08.10.2017, 13:34 Uhr | Sport

DFB-Team bei WM 2018 „Der Kampf wird brutal hart“

Nach der WM-Qualifikation beginnt Joachim Löw mit der Testphase für das Turnier in Russland. Dabei tritt der Bundestrainer als Mahner auf – und erklärt, wie der Titel 2018 erfolgreich verteidigt werden kann. Mehr Von Michael Horeni, Mainz

07.10.2017, 16:57 Uhr | Sport

WM-Qualifikation für DFB-Team Die Nationalelf ist eine Welt für sich

Die deutsche Krise im Europapokal berührt das DFB-Team nicht. Mit einem ungefährdeten Sieg in Nordirland gelingt die WM-Qualifikation. Dabei zeigt sich auch eine erfreuliche Entwicklung. Mehr Von Michael Horeni

06.10.2017, 08:29 Uhr | Sport

Stimmen zum Spiel „Alles unter Kontrolle“

Löw ist „schon zufrieden“ mit der Leistung gegen Nordirland. Kimmich fand das Spiel „gar nicht so einfach“. Und Hummels lobt die Ruhe im Team. Die Stimmen zum Spiel. Mehr

05.10.2017, 23:15 Uhr | Sport

3:1 in Nordirland Deutschland souverän nach Russland

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft qualifiziert sich vorzeitig für die WM 2018. Auch beim 3:1 in Nordirland tritt das DFB-Team überzeugend auf. Rudy, Wagner und Kimmich treffen. Mehr Von Christian Kamp, Belfast

05.10.2017, 22:43 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Die Bayern machen Löw keine Sorgen

Der Bundestrainer braucht für seine deutsche Nationalelf ein starkes Gerüst. Daher hat der zukünftige Bayern-Coach mit Blick auf die WM 2018 noch einen heimlichen Nebenjob. Mehr Von Christian Kamp, Belfast

05.10.2017, 17:53 Uhr | Sport

Krise im Europapokal Löw findet Zustand des deutschen Fußballs „alarmierend“

Sechs Niederlagen in sechs Spielen im Europapokal: Der Bundestrainer ist in Sorge um den deutschen Fußball – und liefert Argumente, warum die Bundesliga nicht die beste Liga der Welt ist. Mehr

04.10.2017, 17:12 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Wird die Bayern-Krise zum Problem für die DFB-Elf?

Mit der Last der Situation der Münchner und ohne einige Verletzte reist das DFB-Team nach Nordirland. Vor dem Duell in der WM-Qualifikation kämpfen die Deutschen noch mit einem anderen Problem. Mehr

03.10.2017, 22:10 Uhr | Sport

Fußball-Nationalelf Sorgen um Timo Werner

Deutschlands größte Sturm-Hoffnung fehlt bei den entscheidenden Spielen der DFB-Elf in der WM-Qualifikation. Nach der Diagnose ist es nun völlig offen, wie es für Timo Werner weitergeht. Mehr

03.10.2017, 13:25 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Boateng ist zurück im Kader

Für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele holt Bundestrainer Joachim Löw den zuletzt verletzten Jerome Boateng zurück.Gegen Nordirland und Aserbaidschan fehlen indes Sami Khedira und Mesut Özil. Mehr

29.09.2017, 11:47 Uhr | Sport

Bundestrainer Joachim Löw „Wir haben erlebt, wie schön Fußball sein kann“

Erleichterung in allen Punkten: Bundestrainer Joachim Löw freut sich über das Spiel seiner Mannschaft. Mehr noch aber begeistert ihn nach dem Eklat von Prag das Publikum. Mehr

05.09.2017, 07:10 Uhr | Sport

Stimmen zum Spiel „Es war eine Lehrstunde für uns“

„Das Beste ist, dass wir daraus lernen können“, sagt Norwegens Trainer Lagerbäck nach der Klatsche durch den Weltmeister. Sein deutscher Kollege Löw war entsprechend zufrieden. Mehr

04.09.2017, 23:15 Uhr | Sport

6:0 gegen Norwegen Ein deutscher Gala-Abend

Die deutsche Nationalelf schickt Norwegen 6:0 vom Platz. Stuttgart feiert den zweimaligen Torschützen Timo Werner und die alten VfB-Helden Khedira und Gomez. Mehr Von Michael Horeni, Stuttgart

04.09.2017, 22:40 Uhr | Sport

Deutschland gegen Norwegen Die WM-Qualifikation ist ganz nah

Gegen Norwegen könnte sich Titelverteidiger Deutschland vorzeitig für die WM qualifizieren. Dafür müssen zwei Ergebnisse passen. Bundestrainer Löw aber verfolgt neben einem Sieg noch andere Ziele. Mehr

04.09.2017, 17:35 Uhr | Sport

Kommentar zum DFB-Team Stolz der Nation

Der DFB hat, was den Umgang mit problematischer Klientel angeht, an anderer Stelle ein gewisses Entgegenkommen und Gesprächsbereitschaft gezeigt. Wenn es, wie hier, um elementare Werte geht, ist der harte Weg der einzig gangbare. Ein Kommentar. Mehr Von Christian Kamp

04.09.2017, 15:12 Uhr | Sport

Löw nach Eklat in Prag „Wir sind nicht deren Nationalmannschaft“

Nach dem Eklat von Prag distanziert sich Bundestrainer Joachim Löw voller Wut von den „Chaoten, die mit oberpeinlichem Auftreten viel Schande über unser Land gebracht haben“. Auch zum Verhalten gegenüber Timo Werner findet er deutliche Worte. Mehr

04.09.2017, 12:06 Uhr | Sport

Kommentar Nationalelf im Alltagstrott

Ganz offensichtlich lässt sich der Ernstfall in der Nationalmannschaft auch mit jungen und eigentlich hungrigen Spielern nicht in jeder Partie simulieren. Mehr Von Michael Horeni

03.09.2017, 12:05 Uhr | Sport

Hummels über Krawallmacher „Diese Leute machen den Fußball kaputt“

Die Freude über den Sieg gegen Tschechien ist bei den Weltmeistern schnell verflogen. Einige deutsche „Fans“ hatten das Spiel in Prag mit Nazi-Parolen und üblen Beleidigungen gestört. Mehr

02.09.2017, 10:42 Uhr | Sport

2:1 gegen Tschechien DFB-Team unstrukturiert und fehlerhaft

Mats Hummels rettet den siebten Sieg im siebten Spiel. Doch beim 2:1 gegen Tschechien wird die deutsche Nationalmannschaft den eigenen Ansprüchen nicht gerecht. Und Deutsche sorgen auf den Rängen für einen Eklat. Mehr Von Christian Kamp, Prag

01.09.2017, 23:50 Uhr | Sport
1 2 3 ... 37 ... 74  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z