IOC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Winterspiele Russland bleibt bei Olympia in Pyeongchang suspendiert

Das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees erhält Russlands Suspendierung aufrecht. Die russischen Athleten können damit bei der Schlussfeier nicht mit eigener Landesflagge einlaufen. Mehr

25.02.2018, 03:06 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: IOC

1 2 3 ... 40 ... 80  
   
Sortieren nach

Olympische Winterspiele IOC vertagt nach Dopingfall Entscheidung über Russen

Die Bobpilotin Nadeschda Sergejewa hat zugegeben, gegen die Dopingregeln verstoßen zu haben. Dem IOC macht das eine wichtige Entscheidung noch schwerer. Diese wird nun vertagt. Mehr

24.02.2018, 12:53 Uhr | Sport

Olympia in Südkorea Ja, wo sind sie denn, die ganzen Zuschauer?

Die Winterspiele sind fast vorbei – und immer noch suchen wir nach den Zuschauermassen, die ein solches Spektakel eigentlich verdient. Nur bei zwei Sportarten herrschte Hochstimmung. Mehr Von Michael Eder, Claus Dieterle, Marc Heinrich, Achim Dreis und Christoph Becker

24.02.2018, 08:29 Uhr | Sport

Winterspiele 2018 Zweiter russischer Doping-Fall bei Olympia

Das Internationale Olympische Komitee bezeichnete die in Korea startenden Sportler als „neue, saubere Generation“ russischer Athleten. Doch nun gibt es schon den zweiten Doping-Fall. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

23.02.2018, 20:04 Uhr | Sport

Doping-Bekämpfer im Gespräch „Das Wort sauber gefällt mir nicht“

Olivier Niggli ist Generalsekretär der Welt-Anti-Doping-Agentur. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Thomas Bachs Kritik am Überbringer schlechter Nachrichten. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

22.02.2018, 08:43 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Passendes Ende im falschen Film

Sollte sich der Doping-Fall eines russischen Curlers bestätigen, wäre das IOC bloßgestellt. Dass aus den Olympischen Athleten aus Russland schon bald wieder Sportler mit Flagge und Hymne werden, ist trotzdem wahrscheinlich. Mehr Von Christoph Becker

20.02.2018, 10:43 Uhr | Sport

Virtual Reality bei Olympia Bilder aus der Zukunft

Olympia wird dreidimensional und hat mit der Realität immer weniger zu tun. Aus Pyeongchang gibt es zum ersten Mal Bilder in 4kHDR zu sehen. Und das ist nur der Anfang. Mehr Von Michael Eder, Pyeongchang

20.02.2018, 06:25 Uhr | Sport

Thomas de Maizière im Gespräch „Wir setzen auf Spitze in der Breite“

Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht im F.A.Z.-Interview darüber, warum für Deutschland das niederländische System nicht in Frage kommt und warum man sich von nordkoreanischer Propaganda nicht beeindrucken lassen sollte. Mehr

19.02.2018, 16:09 Uhr | Sport

Olympische Athleten Russlands Olympischer Eiertanz

Halten sich die Olympischen Athleten Russlands in Wort und Geist an die IOC-Richtlinien, können sie bei der Schlussfeier dabei sein. Und wie benehmen sie sich? Ein Zwischenfazit. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

19.02.2018, 12:55 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Cas bestätigt Dopingverfahren

Ein russischer Curler soll eine positive A-Probe abgegeben haben. Sein Team weist den Verdacht zurück: „Es wäre dumm, das gleiche Mittel zu nehmen, das für so viel Wirbel gesorgt hat“, sagt Curling-Trainer Belanow. Der Cas hat ein Verfahren eingeleitet. Mehr

19.02.2018, 05:13 Uhr | Sport

Die schwarze Faust von Mexiko Eine spontane Geste mit schweren Folgen

Vor 50 Jahren schrieb der Sprinter Tommie Smith mit erhobener Faust bei Olympia Geschichte. Was ist aus ihm geworden? Mehr Von Stefan Locke

17.02.2018, 08:28 Uhr | Gesellschaft

Eishockey bei Olympia Der Blick geht schon nach Peking

Olympia als Bühne für die Besten ihrer Sportart? Auf Eishockey trifft das in Pyeongchang nicht zu. Grund ist ein Streit mit der NHL,die sich damit letztlich selbst schadet. Mehr Von Marc Heinrich, Pyeongchang

15.02.2018, 19:34 Uhr | Sport

Hacker-Angriff auf Olympia Ein Wurm von besonderer Gestalt

Während der Eröffnung der Olympischen Spiele wurden die Computer der Organisatoren von Hackern angegriffen. Steckt ein Staat dahinter? Mehr Von Justus Bender und Morten Freidel

15.02.2018, 06:39 Uhr | Politik

Koreanisches Eishockey-Team Zank um zwei blaue Punkte

Ausgerechnet gegen das ungeliebte Japan gelingt Koreas Frauenteam das erste Eishockey-Tor. Doch nicht nur die sportliche Rivalität steht aktuell zwischen Koreanern und Japanern. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

14.02.2018, 19:08 Uhr | Sport

Olympia mit Problemen Wehe, wehe – der Wind!

Die Koreaner kümmern sich. Aber bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang läuft vieles noch nicht rund. Und das IOC denkt an etwas viel höheres. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

14.02.2018, 13:14 Uhr | Sport

ARD und ZDF weit vorne Quoten-Flop für Eurosport bei Olympia

Erstmals kaufte Eurosport die Exklusiv-Rechte für Olympia. Aber auch ARD und ZDF dürfen übertragen – und gewinnen das Quoten-Duell haushoch. Vor allem eine Sendung erweist sich als Flop. Mehr

13.02.2018, 16:49 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Die Jubelfrauen des Kim Jong-un

Die nordkoreanische Herrscherdynastie lässt bei den Winterspielen in Südkorea die Puppen tanzen. Das freut vor allem das IOC. Doch das Spiel auf der politischen Bühne nimmt bisweilen komische Züge an. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

11.02.2018, 08:38 Uhr | Sport

Olympia-Eröffnung Zwischen Pjöngjang und Pyeongchang

Die Olympischen Winterspiele werden als Friedensspiele inszeniert. Es sind nicht nur die Spiele Südkoreas, sondern auch die Nordkoreas. Die Südkoreaner haben damit ihre Probleme. Warum? Mehr Von Patrick Welter, Pyeongchang

09.02.2018, 20:18 Uhr | Politik

Olympia-Kommentar Komplett-Ausschluss wäre rechtens

Klagende Russen wurden nicht mehr kurzfristig zu Olympia eingeladen. Prompt wendeten sich IOC-Granden während der Eröffnung winkend den Sportlern zu. Nun siegt mal schön. Unter dem Eis aber sollte es brodeln. Mehr Von Anno Hecker

09.02.2018, 15:54 Uhr | Sport

Olympia-Eröffnungsfeier Eine bunte Show und große Emotionen in Korea

Die Olympischen Winterspiele sind eröffnet, das Feuer in Pyeongchang brennt. Im Mittelpunkt der Show stehen Nordkorea und Südkorea. Und ganz am Ende hat eine Eiskunstläuferin ihren großen Auftritt. Mehr

09.02.2018, 14:55 Uhr | Sport

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wie Sportarten olympisch werden

Über hundert Goldmedaillen gibt es bei den Olympischen Winterspielen zu gewinnen – so viele wie noch nie. Dass eine Sportart neu dazukommt, kann viele Gründe haben. Dass eine wieder rausfällt, auch. Mehr Von Achim Dreis

09.02.2018, 11:28 Uhr | Feuilleton

Winterspiele in Südkorea Olympia-Aus für Russland-Stars

45 russische Athleten scheitern vor dem Internationalen Sportgerichtshof im Kampf um ihr Olympia-Startrecht. Damit bleibt Stars wie Viktor Ahn und Anton Schipulin die Teilnahme verwehrt. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

09.02.2018, 08:55 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Welchem Herrn dient dieses IOC eigentlich?

Seit langem ist bekannt, dass Russland Doping vertuscht. Allzu viel ist nicht passiert. Auch wenn IOC-Präsident Bach eine besondere Nähe zum russischen Sportsfreund Wladimir Putin bestreitet, drängt sich eine Frage auf. Mehr Von Evi Simeoni

09.02.2018, 08:24 Uhr | Sport

Biathlet Arnd Peiffer „Ein Schlag ins Gesicht der eigentlichen Nachrücker“

Der deutsche Olympia-Teilnehmer über die aufgehobenen Sperren gegen russische Athleten, den Geist im Kleinen und Olympia in der Sackgasse. Mit Kritik hält sich der Biathlet Arnd Peiffer dabei nicht zurück. Mehr Von Claus Dietlerle

08.02.2018, 21:44 Uhr | Sport

Internationale Sanktionen (K)Ein Handy für alle

Ein Elektronikkonzern sponsert die Olympischen Winterspiele und verteilt fast 4000 Smartphones im Wert von je 800 Euro an die Athleten. Doch 22 Nordkoreaner und vier Iraner gehen leer aus. Das sorgt nun für diplomatische Spannungen. Mehr

08.02.2018, 16:56 Uhr | Sport
1 2 3 ... 40 ... 80  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z