Ilkay Gündogan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ilkay Gündogan bei der WM Löws erster Nachrücker

Für einen Startelf-Einsatz hat es nicht gereicht: Ilkay Gündogan kommt gegen Schweden nach 30 Minuten für den verletzten Sebastian Rudy ins Team. Auch etwas anderes war erstaunlich – und erfreulich. Mehr

23.06.2018, 23:28 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Ilkay Gündogan

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Deutsche Einzelkritik Die Schlusspointe von Toni Kroos sitzt

Der Mittelfeldspieler wird nach einigen Konzentrationslücken doch noch zum Matchwinner. Reus blüht auf. Gomez arbeitet, bleibt aber ohne Tor. Gündogan bringt nicht die erhoffte Kreativität. Zur fast schon tragischen Figur wird Rudy. Mehr Von Peter Penders, Sotschi

23.06.2018, 22:33 Uhr | Sport

Wahlen in der Türkei Wie sehr braucht Deutschland Erdogan?

Berlin schaut mit Neugier auf die Wahlen in der Türkei, weil es großes Interesse an dem Flüchtlingsabkommen mit Ankara hat. Doch kann Erdogan überhaupt helfen? Mehr Von Michael Martens, Ankara

23.06.2018, 18:06 Uhr | Politik

Deutschland gegen Schweden Brennpunkt Abwehr

Wende oder Ende? Joachim Löw braucht für das erste deutsche WM-Endspiel gegen Schweden einen besseren Plan und neue Leute. Auf Mats Hummels muss er wohl verzichten. Mehr Von Peter Penders und Christian Kamp, Sotschi

23.06.2018, 13:19 Uhr | Sport

Asyl und Euro Merkel spaltet die Europäische Union

Die Bundeskanzlerin pocht darauf, mit ihrem Alleingang in der Flüchtlings- und Euro-Rettungspolitik alles richtig gemacht zu haben. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika. Ein Kommentar. Mehr Von Holger Steltzner

21.06.2018, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Deutschland bei der WM War’s das schon?

Einiges deutet darauf hin, dass die gealterten Wohlfühl-Weltmeister trotz des Fehlstarts gegen Mexiko in der Welt der Selbsttäuschung verharren wollen. Das könnte das vorzeitige WM-Aus bedeuten. Mehr Von Michael Horeni, Moskau

19.06.2018, 10:41 Uhr | Sport

Deutsche Fußball-Nationalelf Hat Löw zu viel Vertrauen in seine alten Fahrensleute?

Ausgerechnet in der erfahrenen Führungskraft Sami Khedira konzentrieren sich gegen Mexiko die deutschen Defizite. Nun stellt sich die große Sinnfrage. Mehr Von Christian Kamp, Moskau

19.06.2018, 08:24 Uhr | Sport

Pfannenstiels Welt Ein Geist und ein Gespenst

Der Geist von Eppan 2018 war eher ein Gespenst – und das verfolgt das deutsche Fußball-Team ins ferne Russland. Aber auch andere haben Probleme. Was ist los mit den großen Fußball-Nationen? Mehr Von Lutz Pfannenstiel

17.06.2018, 15:05 Uhr | Sport

Start in die WM Jetzt helfen Deutschland nur noch Tore

Seit 1986 haben die Deutschen jeden WM-Auftakt gewonnen. Gerade bei der WM 2018 wäre ein erfolgreicher Start für die Mannschaft, für die sportliche Führung, den gesamten Verband noch wichtiger als sonst. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Horeni

17.06.2018, 14:27 Uhr | Sport

Pro & Contra Wird Deutschland wieder Weltmeister?

In Rio 2014 triumphierte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und holte sich den vierten WM-Titel. Folgt nun in Russland gleich der fünfte? Auf die klare Frage gibt es zwei klare Antworten. Ein Pro & Contra. Mehr Von Peter Penders und Michael Horeni, Moskau

17.06.2018, 14:16 Uhr | Sport

Deutschland vor WM-Start Mesut, der Ungreifbare

Über Özil wird viel gesprochen, er aber schweigt. Sein Genie entfaltet sich auf dem Platz und ist oft nur schwer erkennbar. Der Nationalspieler steht unter Druck in Russland. So sehr wie vielleicht noch nie. Mehr Von Christian Kamp, Moskau

17.06.2018, 10:01 Uhr | Sport

Joshua Kimmich im Gespräch „Mich würde es sehr belasten, wenn mich Fans auspfeifen“

Joshua Kimmich ist bei seiner ersten Fußball-WM eine feste Größe in der deutschen Elf. Der Bayern-Profi spricht im Interview über ein schönes Russland-Erlebnis, den möglichen Bonus des Teams und den Einsatz für Özil und Gündogan. Mehr Von Christian Kamp

17.06.2018, 08:28 Uhr | Sport

Staatsanwaltschaft ermittelt Gündogan stellt Anzeige nach Angriff auf Auto

Im letzten Testspiel vor der WM pfiffen Fans Ilkay Gündogan nach der Affäre um die Fotos mit dem türkischen Staatschef Erdogan aus. Erst jetzt wird ein Vorfall bekannt, der sich am Vorabend ereignete. Mehr

16.06.2018, 10:20 Uhr | Sport

WM-Kommentar Der ganz große deutsche Wurf?

Die Mission Titelverteidigung bei der WM 2018 hat statistisch gesehen wenig Aussicht auf Erfolg. Weltmeister wird auch selten die beste Mannschaft mit dem attraktivsten Spiel. Eine andere Qualität ist wichtiger. Mehr Von Peter Penders

16.06.2018, 09:06 Uhr | Sport

Causa Gündogan und Özil Abseitsfalle

Die deutsche Mannschaft soll Vorbild in Sachen Integration und Vielfalt sein. Das gelingt ihr aber nicht immer. Jetzt wirft die Nähe Özils und Gündogans zum Autokraten Erdogan einen Schatten auf den Beginn der WM. Mehr Von Michael Horeni

16.06.2018, 08:21 Uhr | Sport

Erdogan-Affäre im DFB-Team „Nach der WM ist ja auch Zeit“

Das erste deutsche WM-Spiel ist nahe. Wieder ist die Erdogan-Affäre um Özil und Gündogan ein Thema. Oliver Bierhoff möchte die Debatte gerne vertagen. Auch zu Miroslav Klose hat er etwas zu sagen. Mehr

15.06.2018, 14:51 Uhr | Sport

FAZ.NET-Sprinter Vergifteter Mannschaftsgeist

In Russland rollt ab heute der Ball, Horst Seehofer betreibt derweil gefährliches Kurz-Passspiel. Und was folgt nach Trumps Trikottausch mit Kim? Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Lorenz Hemicker

14.06.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: Maischberger Ilkay und Mesut sind unsere Jungs!

Die Pfiffe gegen die beiden Schlüsselspieler sollten aufhören. Bei Maischberger erhielten sie prominente Rückendeckung von Claudia Roth. Die hat übrigens Ahnung von Fußball. Mehr Von Frank Lübberding

14.06.2018, 05:53 Uhr | Feuilleton

Lutz Pfannenstiel im Interview „Senegal tritt auf alles, was sich bewegt“

Lutz Pfannenstiel spielte als Torwart auf allen Kontinenten. Im Interview spricht er kurz vor Beginn der WM über die deutschen Chancen, Sanés Fehlen und kuriose Geschichten von den Exoten. Mehr Von Michael Wittershagen, Michael Eder und Christoph Becker

13.06.2018, 18:48 Uhr | Sport

DFB-Team vor WM-Start Löws schwere Aufgabe mit Özil und Gündogan

Die Erdogan-Affäre bleibt ein Thema beim DFB-Team. Grindel und Löw hoffen, dass es sich verflüchtigt. Doch die Zahl der deutschen Fans, die zur WM kommen, könnte in diesem Fall zum Problem werden. Mehr Von Peter Penders, Watutinki

13.06.2018, 17:12 Uhr | Sport

F.A.Z.-Bürgergespräch Faszination Fußball

Der Fußball regiert die Welt. Doch was macht die Faszination aus? Und wann ist es den Fans zu viel? Das F.A.Z.-Bürgergespräch gab darauf Antworten. Mehr Von Philipp Schulte

13.06.2018, 13:04 Uhr | Rhein-Main

Erdogan-Affäre Sechsaugen-Gespräch von Merkel mit Özil und Gündogan

In einem TV-Interview zeigt die Bundeskanzlerin Verständnis für Mesut Özil und Ilkay Gündogan. Zuvor führte Angela Merkel im Wirbel um die Erdogan-Fotos ein Gespräch mit den deutschen Nationalspielern. Mehr

13.06.2018, 08:38 Uhr | Sport

Sportkenner Pascal Boniface Russland hat die WM schon jetzt gewonnen

Putin wollte unbedingt die WM. Die Chinesen kaufen Europas TV-Rechte. Für Iran und Saudi-Arabien ist Fußball Machtkampf: Was ist das für ein verrückter Sport? Ein Gespräch mit dem französischen Sportexperten Pascal Boniface. Mehr Von Jürg Altwegg

13.06.2018, 06:35 Uhr | Feuilleton

Manager Bierhoffs Ankündigung Özil wird Schweigen nicht brechen

Mündig zu sein, schließt das Recht auf Schweigen mit ein. Meint zumindest Bierhoff. Er rechnet damit, dass Özil auch während der WM nicht über das Treffen mit Erdogan und die Folgen sprechen wird. Mehr

12.06.2018, 08:26 Uhr | Sport

Fußball-Kommentar Ignoranz des DFB gefährdet WM-Erfolg

Die Fußball-Nationalelf reist mit dem Geist Erdogans zur WM. Sicher ist: Ohne eine wirklich offene und ehrliche Diskussion ist die Chance auf einen Schulterschluss zwischen dem DFB-Team und ihren Fans nicht gegeben. Mehr Von Michael Horeni

11.06.2018, 13:32 Uhr | Sport
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z