Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Gera

NSU-Dokudrama Sie wusste, was sie tat

Einmal hat Beate Zschäpe doch geredet – nicht vor Gericht, aber während einer Autofahrt. Das Dokudrama Letzte Ausfahrt Gera: Acht Stunden mit Beate Zschäpe handelt davon. Mehr

24.01.2016, 16:05 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Gera
1 2  
   
Sortieren nach

Stadtwerke-Insolvenz 7000 Wohnungen in Gera werden verkauft

In Gera kommen 7000 Wohnungen auf den Markt: Die insolventen Stadtwerke wollen ihre Anteile an einer Wohnungsgesellschaft verkaufen. Mehr

30.07.2014, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Privathochschulen Hoch spezialisiert, gut betreut, teuer bezahlt

Studenten wollen Flexibilität und mehr Aufmerksamkeit ihrer Professoren. Das hat den Markt für Privathochschulen florieren lassen. Doch der Boom könnte bald vorbei sein. Mehr Von Florian Vollmers

04.05.2014, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Anschläge auf Fahrkartenautomaten Sprengungen aus Geldnot gestanden

In seinem Leben habe nichts wirklich geklappt, er sei am Ende gewesen, sagt ein Angeklagter in Darmstadt. Dann sei er auf die Idee gekommen, Fahrkartenautomaten aufzusprengen, um an Geld zu kommen. Mehr

31.03.2014, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Radprofi John Degenkolb Weltreisender mit Plan B

John Degenkolb wollte Radprofi werden und wurde erst einmal Polizist. Fleiß und Zähigkeit haben den Frankfurter zu einem Spitzenmann in einem schwierigen Sport gemacht. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

23.03.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Radprofi Degenkolb Auf die harte Tour

Radprofi Degenkolb geht neue Wege – und wähnt sich gut gerüstet für die Klassiker im Frühjahr. Auch wenn es um sein Team einige Turbulenzen gab. Mehr Von Rainer Seele

19.03.2014, 23:05 Uhr | Sport

Hochhaus-Sprengung So wird der Frankfurter Uni-Turm gesprengt

Ganz kontrolliert soll der 116 Meter hohe Uni-Turm in Frankfurt an diesem Sonntag in sich zusammenfallen. Ein höherer Turm ist in Europa bisher noch nicht gesprengt worden. Wir erklären wie es geht. Mehr Von Rainer Schulze

29.01.2014, 23:21 Uhr | Rhein-Main

Bahnrad-Weltcup Zwei Weltrekorde an einem Tag

In der Höhenluft von Aguascalientes purzeln beim Bahn-Weltcup die Rekorde. Miriam Welte und Kristina Vogel fahren im Teamsprint ebenso Weltrekord wie das deutsche Männer-Trio. Mehr

06.12.2013, 10:27 Uhr | Sport

Ehemaliger Verfassungsrichter Kirchhof glaubt an sein Steuermodell

Der früherer Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof hat mit der aktiven Politik abgeschlossen. Nun wirbt er nur noch für seine eigene Sache und Überzeugung. Mehr

20.09.2013, 17:45 Uhr | Rhein-Main

Tour-Neuling Degenkolb Auf ins Abenteuer

Radprofi John Degenkolb steht vor seiner ersten Teilnahme bei der Tour de France. Der 24-Jährige hat Respekt - rechnet sich aber durchaus Chancen aus. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

29.06.2013, 10:24 Uhr | Sport

Hochwasser Katastrophenalarm in vielen Städten und Kreisen

In den Hochwassergebieten in Bayern, Sachsen und Thüringen ist keine Entspannung in Sicht. Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen. In Passau steigen die Fluten so hoch wie seit 60 Jahren nicht mehr. Mehr

03.06.2013, 09:13 Uhr | Gesellschaft

Eine deutsche Designerin in Miami Der mühsame Weg aus der Reality

Uli Herzner war in den Vereinigten Staaten zweimal Kandidatin bei Heidi Klums Reality-Show Project Runway. Sie hoffte, so den Durchbruch als Modedesignerin zu schaffen. Heute würde sie einiges anders machen. Mehr Von Roland Lindner

21.03.2013, 20:44 Uhr | Stil

Brisante Adressliste aufgetaucht NSU-Ausschuss empört über BKA

Erst jetzt ist eine Adressliste mit Kontakten der rechtsextremen Terrorgruppe NSU aufgetaucht, die das BKA bislang dem Untersuchungsausschuss des Bundestages vorenthalten hatte. Die Abgeordneten sind schockiert über das Kommunikationsdesaster. Mehr

28.02.2013, 15:11 Uhr | Politik

Gedicht und Interpretation Das Mädchen hinter der Theke von Jan Volker Röhnert

Kann man die Schönheit an einem heißen Spätmittag in einer Genueser Cappuccinobar finden? Jan Volker Röhnert versucht es in sieben Strophen. Mehr Von Michael Braun

10.01.2013, 16:56 Uhr | Feuilleton

Rolf Hoppe im Gespräch Ich bin immer noch ein bisschen in der Pubertät

Er spielte den König in Drei Haselnüsse für Aschenbrödel und immer wieder Cowboys und Nazis: Rolf Hoppe über Sprachlosigkeit, seine Karriere in der DDR und die Krux, der Bösewicht vom Dienst zu sein. Mehr

22.12.2012, 19:22 Uhr | Gesellschaft

DDR-Kunst Auch östlich der Grenze gab es Künstler

In Weimar, Erfurt und Gera ist die Vielfalt der DDR-Kunst zu entdecken. Die vorbehaltlose Aufarbeitung der ostdeutschen Kunstgeschichte sollte der westdeutschen ein Vorbild sein. Mehr Von Julia Voss

24.10.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

John Degenkolb Anlauf auf den Titel

John Degenkolb ist Kapitän im deutschen Straßenteam bei der WM in Valkenburg. an diesem Sonntag soll er eine Führungsrolle übernehmen. Zum Thema Doping äußert sich Degenkolb nonchalant. Mehr Von Rainer Seele, Valkenburg

23.09.2012, 11:59 Uhr | Sport

Ehemalige NPD-Funktionäre Razzia wegen Versicherungsbetrugs in der rechten Szene

Die Staatsanwaltschaft Gera ermittelt gegen mehrere Beschuldigte, die Versicherungen um insgesamt mehrere Millionen Euro betrogen haben sollen. Darunter sollen zwei ehemalige führende Thüringer Neonazis sein. Mehr

28.03.2012, 15:44 Uhr | Politik

Gedenken an die DDR Ringen um Deutungshoheit

Thüringen ordnet seine Gedenkstätten-Landschaft: Zeitzeugen und Zeithistoriker erinnern in verschiedener Weise an die SED-Diktatur. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

16.01.2012, 17:30 Uhr | Politik

Uwe Böhnhardt und der Terror Der Abgrund vor dem Untergrund

Die Taten der Terror-Zelle aus Zwickau lagen bei den Ermittlungen offenbar außerhalb jeder Vorstellungskraft. Diesen Schluss legt die Geschichte des Rechtsextremisten Uwe Böhnhardt nahe, der an Morden, Anschlägen und Raubüberfällen beteiligt war. Mehr Von Claus Peter Müller, Jena

26.11.2011, 19:52 Uhr | Politik

Nach tödlichem Schuss auf einen Kameraden Bundeswehrsoldat zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt

Der 21 Jahre alte ehemalige Bundeswehrsoldat, der im Feldlager in Afghanistan mit der Waffe auf einen Kameraden gezielt und abgezogen hatte, ist zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Er habe geglaubt, die Waffe sei nicht geladen gewesen, sagte der Vorsitzende Richter. Mehr

26.10.2011, 14:23 Uhr | Aktuell

Kandidatin für die MDR-Intendanz Karola Wille vorgeschlagen

Karola Wille soll Intendantin des Mitteldeutschen Rundfunks werden. Darauf einigte sich der Verwaltungsrat des Senders in Gera. Mehr

09.10.2011, 14:49 Uhr | Feuilleton

Radsport-Frühjahrsklassiker Jungprofi Degenkolb feiert Sieg in Frankfurt

John Degenkolb gelingt in Frankfurt sein größter Karriere-Erfolg. Der Jungprofi gewinnt die 50. Ausgabe des Radklassikers im Frühjahr. Der U-23-Vizeweltmeister setzt sich im Massenspurt durch. Fabian Wegmann indes verpasst den Sieg-Hattrick. Mehr

01.05.2011, 18:07 Uhr | Sport

Bundeswehr Soldat mutmaßlich von Kamerad erschossen

Ein im Dezember in Afghanistan getöteter Bundeswehrsoldat ist offenbar durch einen Schuss aus der Waffe eines Kameraden getötet worden. Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung. Mehr

20.01.2011, 11:38 Uhr | Politik

20 Jahre Einheit Geboren am 3. Oktober 1990

Christin Blobel ist ein echtes Kind der deutschen Einheit. Am 3. Oktober 1990 wurde sie um 0.05 Uhr in Görlitz geboren. 20 Jahre später erzählt sie im Interview mit der Sonntagszeitung von ihrem Verhältnis zur DDR und dem unfreiwilligen Umzug in den Westen. Mehr

03.10.2010, 14:57 Uhr | Wirtschaft
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z