FIFA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Olympische Winterspiele Die Jubelfrauen des Kim Jong-un

Die nordkoreanische Herrscherdynastie lässt bei den Winterspielen in Südkorea die Puppen tanzen. Das freut vor allem das IOC. Doch das Spiel auf der politischen Bühne nimmt bisweilen komische Züge an. Mehr

11.02.2018, 08:38 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: FIFA

1 2 3 ... 49 ... 99  
   
Sortieren nach

Gerüchte um Gesundheit Beckenbauer meldet sich zu Wort

Seit einiger Zeit gibt es Befürchtungen, dass der Trubel um die Affäre zur Fußball-WM 2006 Franz Beckenbauer auch gesundheitlich zusetzt. Nun spricht er über seinen Zustand und eine Aussage von Gerhard Schröder. Mehr

10.02.2018, 15:04 Uhr | Sport

Sportindustrie ohne Wettbewerb Angriff auf die Sportkartelle

Korruption, Manipulation und Misswirtschaft herrscht nicht nur bei Olympia vor. Wettbewerb könnte die Sportverbände zum Handeln zwingen. Mehr Von Michael Ashelm

03.02.2018, 21:55 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Dieselautos vor Gericht, Merkel in Davos

Die Deutsche Umwelthilfe will per Klage erreichen, dass bestimmte Dieselautos aus dem Verkehr gezogen werden, in Davos sprechen Merkel und Macron und um den deutschen Filmtitel „Fack Ju Göhte“ ist ein Rechtsstreit entbrannt. Mehr

24.01.2018, 07:17 Uhr | Wirtschaft

WM-Karten Gericht stoppt Ticketplattform

Der Fußball-Weltverband Fifa siegt im Kartenstreit: Das Hamburger Landgericht stoppt eine Ticketplattform, die schon jetzt WM-Karten anbietet – obwohl sie noch gar keine Kontingente zugeteilt bekommen hat. Mehr

19.01.2018, 13:22 Uhr | Sport

WM-Affäre Bin Hammam bestätigt Millionen-Zahlung

Der frühere Fifa-Vizepräsident Bin Hammam bricht sein Schweigen und bestätigt den Erhalt von 6,7 Millionen Euro in der deutschen WM-Affäre. Fragt sich nur, wofür? Mehr

13.01.2018, 19:33 Uhr | Sport

Russlands Doping-Skandal „Die Fifa steckt den Kopf in den Sand“

Kronzeuge Grigori Rodschenkow könnte Licht ins Dunkel bringen im russischen Doping-Skandal. Doch interessiert das den Fußball-Weltverband? Nun gibt es scharfe Kritik vom Anwalt Rodschenkows. Mehr

30.12.2017, 11:15 Uhr | Sport

Kommentar zu Mutkos „Auszeit“ Groteske Scharade

Witalij Leontjewitsch Mutko pausiert sechs Monate als Präsident des russischen Fußballverbandes. Trotz Verwicklungen in den Doping-Skandal behält er andere Ämter. Mehr Von Christoph Becker

26.12.2017, 22:23 Uhr | Sport

Nach Doping-Vorwürfen Mutko setzt bis zur WM als Russlands Fußball-Chef aus

Im russischen Sport soll Witali Mutko unter anderem für den Doping-Skandal in seinem Land verantwortlich sein. Nun zieht der Sportfunktionär aus den Vorwürfen eine überschaubare Konsequenz. Ein anderes Fußball-Amt behält Mutko – zunächst. Mehr

25.12.2017, 20:10 Uhr | Sport

Beckers Wochenschau „Oh, lovely!“

Margaret Dodds, 100 Jahre jung und leidenschaftlicher Fan, erlebte einen ganz vorzüglichen Abend im Stadion Ashton Gate. Fußball ist schön: wenn doch nicht die Fifa wäre. Mehr Von Christoph Becker

24.12.2017, 19:19 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv Nehmt der Fifa das Spiel aus den Händen!

Drei ehemalige Mitglieder der Fifa-Governance-Kommission äußern sich in einem Gastbeitrag zur Lage beim Fußballverband. Sie kommen zu dem Schluss, dass sich die Fifa nicht aus eigener Kraft erneuern könne. Mehr

21.12.2017, 19:00 Uhr | Sport

Ermittlungen in Doping-Skandal Fifa löste Medizinchef wegen Russland ab

Im McLaren-Bericht gibt es 34 Tests von russischen Fußballern, die möglicherweise positiv waren oder manipuliert wurden. Fifa-Medizinchef Jiri Dvorak wollte dem nachgehen – und musste seinen Posten räumen. Mehr

21.12.2017, 10:24 Uhr | Sport

Neue Ethikkommission „Der DFB muss durchgreifen“

Die deutsche Schiedsrichter-Gilde ist aufgrund der Streitigkeiten intern tief gespalten. Die Prüfung durch die neue Ethikkommission ergibt aber „nichts Greifbares“. Dennoch spricht sie eine Forderung an den DFB aus. Mehr Von Michael Ashelm

19.12.2017, 09:19 Uhr | Sport

Johannes Herber im Gespräch „Athleten sollten für ihre Rechte kämpfen“

Mit der „Universellen Erklärung der Spielerrechte“ sollen Sportler sich besser gegen Verbände durchsetzen. Zuvor spricht Johannes Herber im F.A.Z.-Interview über die Forderungen an IOC, Fifa und Co. Mehr Von Michael Reinsch

14.12.2017, 12:28 Uhr | Sport

Staats-Doping in Russland Die Lunte im Fußball brennt

Was bedeutet das russische Staats-Doping für die Fußball-WM? Der Fußball-Weltverband schweigt beharrlich. Nun aber könnte ein brisanter Datensatz das Bollwerk der Fifa sprengen. Mehr Von Michael Ashelm und Anno Hecker

14.12.2017, 10:08 Uhr | Sport

Fußball-Kommentar Fifa-Sponsoren des Grauens

Im Skandal um das russische Doping-System zeigt die Fifa mal wieder ihr Unvermögen. Sponsoren, die Druck ausüben könnten, schweigen und machen damit alles noch schlimmer. Eine Hoffnung aber gibt es. Mehr Von Michael Ashelm

12.12.2017, 14:14 Uhr | Sport

Früherer Fifa-Chef Blatter „Ich mache mir Sorgen um Beckenbauer“

Der frühere Fifa-Präsident nimmt Franz Beckenbauer in der Affäre um die WM 2006 in Schutz. Zudem spricht Joseph Blatter über den Gesundheitszustand des früheren Chefs des Organisationskomitees. Mehr

08.12.2017, 10:25 Uhr | Sport

Ballon d’Or Ronaldo zieht mit Messi gleich

Wenig überraschend hat Cristiano Ronaldo den Ballon d’Or gewonnen. Zum fünften Mal ist er zum Weltfußballer gekrönt worden und zieht damit mit Lionel Messi gleich. Mehr

07.12.2017, 20:25 Uhr | Sport

WM-Kommentar Die Welt zu Gast beim Betrüger

Strich drunter, nach vorn schauen, alles andere ist schlecht für das Geschäft, da sind sich IOC und Fifa einig. Ein Betrüger im großen Stil lädt die Welt zum Spiel ein. Der Fußball bleibt sich treu. Ganz entspannt. Mehr Von Christoph Becker

07.12.2017, 17:39 Uhr | Sport

Witalij Mutko Putins Mann für den Sport – einst unangreifbar, jetzt schwer belastet

Enthüllungen schadeten seiner Karriere nicht. Nun steht Witalij Mutko aber im Fokus der Doping-Vorwürfe gegen Russland. Das IOC sperrt ihn lebenslang für Olympia. Jetzt stellt sich eine wichtige Frage. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

06.12.2017, 12:46 Uhr | Sport

Olympia-Aus für Russland Wie wird Putin reagieren?

Das IOC schließt Russland wegen des Doping-Skandals von Olympia aus. Wie reagiert Wladimir Putin auf die Entscheidung? Ein wichtiges Datum für die Russen wird der 12. Dezember. Mehr

06.12.2017, 10:35 Uhr | Sport

Russlands Olympia-Ausschluss „Die Entscheidung stinkt und ist Hintertürpolitik“

IOC-Präsident Thomas Bach begründet den Olympia-Ausschluss von Russland. Die deutschen Reaktionen auf die Entscheidung fallen weitgehend positiv aus. Es gibt aber auch kritische Stimmen. Mehr

06.12.2017, 09:03 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Das Dilemma des Thomas Bach

Die Vorstellung, dass Russland Olympia boykottiert, ist Thomas Bach ein Greuel. Wenn das IOC aber nur Athleten sperrt, dann beerdigt es den Restglauben an seine Integrität – und damit sich selbst. Mehr Von Anno Hecker

05.12.2017, 14:12 Uhr | Sport

Olympia 2018 Der Fall Russland

An diesem Dienstag entscheidet das IOC über einen Ausschluss des Landes von den Olympischen Spielen 2018. Wie lautet eigentlich der Vorwurf? Was sind die Beweise? Und wer ist der Kronzeuge? Mehr Von Christoph Becker

05.12.2017, 11:51 Uhr | Sport

Deutsche Fußball-Fans WM-Tickets wieder nur für Fan-Club-Mitglieder

Vor der EM gab es Ärger, weil deutsche Fans erst Mitglied beim „Fan Club Nationalmannschaft“ werden mussten, um Tickets zu bestellen. Das ist vor der WM 2018 nicht anders. Doch es gibt einen Unterschied. Mehr

04.12.2017, 12:55 Uhr | Sport
1 2 3 ... 49 ... 99  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z