HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema FIFA

Bei Confed Cup in Russland Die Fifa schränkt kritische Berichterstattung stark ein

Laut Anordnung der Fifa sollen Journalisten beim Confed Cup in Russland nur über Fußball berichten dürfen. Der DFB zeigt sich beunruhigt, der Weltverband wiegelt ab – und eine deutsche Zeitung kündigt eine drastische Maßnahme an. Mehr

25.04.2017, 17:28 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: FIFA
1 2 3 ... 47 ... 95  
   
Sortieren nach

eSport soll olympisch werden Alibaba, der Scheich und die Millionen

Ein Ableger des IOC-Topsponsors will eSport olympisch machen. Welche Spiele aufgenommen werden steht noch nicht fest. Der erste Test beginnt bereits im Herbst. Mehr Von Evi Simeoni

20.04.2017, 20:13 Uhr | Sport

Sport als Religion Glaube, Liebe, Fußball

Vielen Fans ist ihr Fußballverein heilig. Doch ein Spieler kann kein Gott sein. Der Anspruch, eine Religion zu sein, ist für den Sport eine Nummer zu groß. Mehr Von Matthias Baral

16.04.2017, 20:02 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Fifa macht 346 Millionen Euro Verlust

Wie 2015 schreibt der Fußball-Weltverband im vergangenen Jahr rote Zahlen. Die Fifa machte einen Verlust in dreistelliger Millionenhöhe. Das liegt auch am früheren Präsidenten Joseph Blatter. Mehr

07.04.2017, 16:49 Uhr | Sport

Uefa-Kongress in Helsinki Grindel in höchste Fußball-Gremien gewählt

Reinhard Grindel ist beim Uefa-Kongress in das Exekutivkomitee aufgenommen worden. Zudem wird der DFB-Präsident im Fifa-Council die Amtszeit seines Vorgängers fortsetzen. Mehr

05.04.2017, 13:31 Uhr | Sport

Grindel grenzt sich ab Der nächste Seitenhieb des DFB-Präsidenten

Beim Uefa-Kongress will Reinhard Grindel in die höchsten Gremien des Weltfußballs aufsteigen. Zuvor grenzt er sich mit einem verbalen Seitenhieb gegen seinen Amtsvorgänger Niersbach ab. Mehr

05.04.2017, 10:14 Uhr | Sport

Fußball-WM in Russland Tod und Ausbeutung in russischen WM-Stadien

Die Berichte über Sklavenarbeit in russischen WM-Stadien haben sich in wesentlichen Teilen bestätigt. Eine Gewerkschaft stellt weitere Verstöße fest. Mehr Von Christoph Becker

04.04.2017, 09:15 Uhr | Sport

Neue Nationenliga DFB-Präsident Grindel kontert Bierhoff-Kritik

Im Sonntagszeitung-Interview äußerte Oliver Bierhoff Kritik an der neuen Nationenliga. Nun reagiert DFB-Präsident Reinhard Grindel mit deutlichen Worten – und heizt den Richtungsstreit noch an. Mehr

03.04.2017, 17:32 Uhr | Sport

Olympia 2008 in Peking Clenbuterol-Funde ohne Konsequenzen

Das IOC findet bei Nachtests der Olympischen Spiele 2008 Spuren des Kälbermastmittels. Dennoch werden keine Doping-Verfahren eröffnet. Unter den Sportlern sind auch jamaikanische Sprinter. Mehr Von Christoph Becker

03.04.2017, 09:38 Uhr | Sport

Internationaler Fußballverband Fifa beendet Untersuchung zu Korruptionsfällen

2,5 Millionen Dokumente sollen geprüft und etliche Zeugen befragt worden sein: Jetzt sind die internen Ermittlungen der Fifa beendet. Damit ist der Fall aber noch nicht vom Tisch. Mehr Von Michael Ashelm

01.04.2017, 11:20 Uhr | Sport

Fußball-WM in Russland Sklavenarbeit für das Stadion in St. Petersburg

In Sankt Petersburg wird ein neues Stadion für den Confed-Cup und die Fußball-WM gebaut. Die Probleme häufen sich. Jetzt berichtet ein norwegisches Magazin über Sklavenarbeit. Mehr

31.03.2017, 08:05 Uhr | Sport

Messi wehrt sich Beschimpfung in die Luft gesprochen

Die Sperre aus der Luft gegriffen, weil er die fraglichen Worte in die Luft gesprochen habe. Fußball-Star Messi will die seines Erachtens unangemessene Strafe nicht hinnehmen. Mehr

30.03.2017, 16:05 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Brasilien zaubert sich nach Russland

Mit einer 3:0-Gala gegen Paraguay löst Brasiliens Nationalelf das Ticket für die WM 2018. Argentinien erhält ohne den gesperrten Messi in Bolivien eine bittere Lehrstunde. Und ein BVB-Jungstar begeistert beim Remis der Amerikaner. Mehr

29.03.2017, 09:18 Uhr | Sport

Wegen Beleidigung Fifa sperrt Messi für vier Spiele

Argentiniens Albiceleste muss schon an diesem Abend in La Paz ohne seinen Superstar auskommen. Lionel Messi soll einen Schiedsrichter-Assistenten beleidigt haben. Mehr

28.03.2017, 16:54 Uhr | Sport

Oliver Bierhoff im Gespräch Irgendwann knallt es mal im Fußball

Wohin rollt der Ball? Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff spricht im Interview über finanzielle Verlockungen aus China, die wachsende Macht der Spieler – und die Angst vor dem ganz großen Crash. Mehr Von Christian Kamp und Peter Penders

28.03.2017, 13:28 Uhr | Sport

Pläne des Weltverbandes Fünfzig Prozent Zuschlag für die Fifa-Chefs?

Immer weniger Sponsoren, immer höhere Verluste: Trotz großem Loch in der Kasse planen die Topfunktionäre des Fußballweltverbandes offenbar, die eigene Entlohnung deutlich anzuheben. Mehr Von Michael Ashelm

28.03.2017, 08:00 Uhr | Sport

Sommermärchen-Affäre Theo Zwanziger verliert vor Gericht

Theo Zwanziger wollte ein Schmerzensgeld erstreiten, weil in den Steuerermittlungen des WM-Skandals ständig Interna an die Öffentlichkeit kommen. Doch der frühere DFB-Präsident kassierte vor Gericht eine Niederlage – und einige klare Worte. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

22.03.2017, 13:40 Uhr | Sport

Nach 29 Jahren im Amt Hayatou ist nicht mehr Chef in Afrikas Fußball-Verband

Seit 1988 war Issa Hayatou trotz Korruptionsvorwürfen Präsident der afrikanischen Konföderation Caf. Gegen Herausforderer Ahmad Ahmad musste er sich nun bei der Präsidentschaftswahl am Donnerstag geschlagen geben. Mehr

16.03.2017, 13:28 Uhr | Sport

FC St. Pauli-Funktionäre Das ganze Sportsystem ist krank

Der Trainer und der Geschäftsführer des FC St. Pauli sprechen über die Forbes-Tabelle, die politische Verantwortung von Verbänden und die Ausbeutung des Fußballs. Mehr Von Michael Horeni

15.03.2017, 20:20 Uhr | Sport

Fifa-Ermittlungen Amerikas Tentakel lassen nicht locker

Bremst Trump die Ermittlungen gegen korrupte Fifa-Funktionäre aus? Die Ermittler in Brooklyn spüren davon nichts – im Gegenteil: Der Komplex scheint zu wachsen. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

10.03.2017, 20:06 Uhr | Sport

Post vom Finanzamt Was muss der DFB zahlen?

Der DFB muss eine millionenschwere Steuernachzahlung befürchten. Noch aber sind die Untersuchungen des Finanzamts nicht abgeschlossen. Es ist weiter unklar, was mit den dubiosen 6,7 Millionen Euro passiert ist. Mehr Von Michael Ashelm

10.03.2017, 18:29 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Fifa schließt Putin-Freund Mutko aus

Der Russe darf nicht mehr ins mächtige Council gewählt werden. Der Fußball-Weltverband schweigt zu der delikaten Personalie, die Fragen aufwirft. Denn der Grund für die Sanktion ist nicht der russische Doping-Skandal. Mehr

10.03.2017, 12:15 Uhr | Sport

Fußball-Weltverband Maradonas Propaganda für die Mächtigen

Diego Maradona beeinflusste die Massen in Buenos Aires, Caracas und Havanna. Nun macht er für die Fifa Stimmung. Dafür ist ihm kein Weg zu weit – und keine ethische Hemmschwelle zu hoch. Mehr Von Tobias Käufer, Bogotá

07.03.2017, 13:04 Uhr | Sport

Trainerlegende Menotti Besser Maradona als irgendein Depp

César Luis Menotti, Argentiniens Kulttrainer, über die Rolle der Hand Gottes in der Fifa, das Chaos in seinem Land und die schwachsinnige Aufblähung der WM. Mehr Von Sandra Schmidt

03.03.2017, 20:12 Uhr | Sport

DFB-Pokal-Viertelfinale Spiel zwischen Lotte und Borussia Dortmund abgesagt

Das mit Spannung erwartete Pokal-Viertelfinale zwischen SF Lotte und dem BVB wird kurzfristig abgesagt. Schiedsrichter und DFB sehen die Sicherheit der Mannschaften nicht gewährleistet – doch von den Zuschauern gibt es Pfiffe. Mehr

28.02.2017, 20:07 Uhr | Sport
1 2 3 ... 47 ... 95  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z