Eintracht Frankfurt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DFB-Team bei der WM Die deutsche Entdeckung der Geschwindigkeit

Der deutschen Mannschaft fehlt es im Vergleich zu anderen Nationen nicht an Erfahrung. Doch erst mit den Tempomachern Reus, Werner und Rüdiger kommt das DFB-Team gegen Schweden einen Schritt voran. Mehr

25.06.2018, 07:59 Uhr | Sport
Allgemeine Infos zur Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt ist der größte Fußballverein in Frankfurt am Main und einer der großen Traditionsvereine im deutschen Profifußball. Traditionell bezeichnet sich der Verein selbst als Sportgemeinde Eintracht, kurz SGE.

Der Sportverein Eintracht Frankfurt
Obwohl Eintracht Frankfurt deutschlandweit vor allem als Fußballmannschaft bekannt ist, unterhält der Verein insgesamt 15 verschiedene Sportabteilungen, darunter auch Leichtathletik, Handball, Basketball, Volleyball und Tischtennis. Die Vereinsfarben aller Mannschaften sind Rot-Schwarz-Weiß und das Vereinswappen zeigt den Frankfurter Adler in Rot-Weiß.

Eintracht Frankfurt in der Bundesliga
Die heutige Eintracht Frankfurt ging aus mehreren Fusionen kleinerer Frankfurter Vereine hervor und spielte bereits in den 20er-Jahren erfolgreich um die süddeutsche Meisterschaft. 1948 erfolgte die Einrichtung der ersten professionellen Vertragsspieler-Abteilung. Zu den größten sportlichen Erfolgen der SGE gehören der Gewinn der deutschen Meisterschaft 1959 und insgesamt vier DFB-Pokal-Siege, zuletzt 1988. Die folgenden Jahre gelten heute noch als goldene Zeiten mit dem „Fußball 2000“ des Teams um Möller, Yeboah und Okocha.

Auf und ab: die SGE heute
Mit dem Abstieg 1996 begannen turbulente Jahre. Auf dem Spielplan fand sich nun die deutsche Provinz statt internationaler Metropolen. Erst mit dem Wiederaufstieg in die Bundesliga 2005 begann eine neue erfolgreiche Ära mit einem sofortigen Durchmarsch ins Finale des DFB-Pokals und der Qualifikation für den UEFA-Pokal.

Alle Artikel zu: Eintracht Frankfurt

   
Sortieren nach

Besser als die Münchner Bayern Unschlagbare Frankfurter

Im Gegensatz zu den Bayern gehören die Nationalspieler der Eintracht bei der WM zu den Gewinnern. Sie zehren dabei von dem festen Fundament ihrer Bundesliga-Arbeit. Mehr Von Roland Zorn

23.06.2018, 08:22 Uhr | Rhein-Main

3:0 gegen Argentinien Kroatien befördert Messi und Co. an den Abgrund

Die vorangegangenen drei Niederlagen bei Weltmeisterschaften hat Argentinien allesamt gegen Deutschland hinnehmen müssen. Nun bricht Kroatien diese Serie und zieht ins Achtelfinale ein. Argentinien droht das erste Vorrunden-Aus seit 2002. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

21.06.2018, 21:55 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Alles dreht sich um Messi

Nach dem schwachen, aber erfolgreichen Start will Frankreich auch besser spielen. Nur auf das Ergebnis kommt es Argentinien im Duell mit Kroatien an. Eine Niederlage könnte schlimme Folgen haben Mehr

21.06.2018, 08:55 Uhr | Sport

Neues Trikot der Eintracht Feinster Frankfurter Stoff

Vor mehr als tausend geladenen Gästen stellt die Eintracht ihr neues Trikot vor. Zudem wird bekannt, dass der Ausrüstervertrag verlängert wird. Auch personell gibt es Neuigkeiten beim Pokalsieger. Mehr Von Marc Heinrich

19.06.2018, 21:33 Uhr | Rhein-Main

Von Leeds United Torwart Wiedwald kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück

Eintracht Frankfurt hat einen weiteren Torwart verpflichtet. Es ist ein alter Bekannter: Felix Wiedwald wechselt von Leeds United an den Main. Mehr

19.06.2018, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt „Adi Hütter ist eine sehr gute Wahl“

Christoph Spycher spricht über die Zukunft Adi Hütters als Trainer von Eintracht Frankfurt, seine Vergangenheit mit dem hessischen Verein und erinnert an gemeinsame Erfolge. Mehr Von Jörg Daniels

17.06.2018, 15:14 Uhr | Rhein-Main

Krawall-Fans Eintracht Frankfurt muss 86.000 Euro Geldstrafe zahlen

Wegen unsportlichen Verhaltens muss Eintracht Frankfurt nun eine Geldstrafe zahlen. Doch die Ursache ist nicht auf dem Rasen, sondern auf der Tribüne zu finden. Mehr

13.06.2018, 15:58 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Boateng bleibt wohl beim Pokalsieger

Kevin-Prince Boateng bleibt Eintracht Frankfurt erhalten. Medienberichten zufolge soll sich der Mittelfeldspieler in einem Telefonat mit Trainer Adi Hütter zum Pokalsieger bekannt haben. Mehr

13.06.2018, 12:13 Uhr | Rhein-Main

Transferaktivitäten Ein Torjäger für die Eintracht

Nicolai Müller wechselt vom Absteiger Hamburger SV ablösefrei nach Frankfurt. Schon als Kind sei er ein Fan des hessischen Klubs gewesen, sagt er. Mehr Von Jörg Daniels

12.06.2018, 22:05 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Axel Hellmann Eintracht will Commerzbank-Arena auf 60.000 Zuschauer erweitern

Axel Hellmann ist Vorstandsmitglied von Eintracht Frankfurt. Im F.A.Z.-Interview spricht er über das Stadion der Zukunft, den Neubau des Profi-Campus und seine persönlichen Ambitionen. Mehr Von Jörg Daniels, Marc Heinrich, Peter Heß und Ralf Weitbrecht

11.06.2018, 14:59 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Geld allein reicht nicht

Zum dritten Mal in Folge wird sich die Eintracht im Sommer neu erfinden müssen. Die Abgänge von Hradecky, Wolf und Meier haben Lücken gerissen, zugleich steigt der Erwartungsdruck. Mehr Von Marc Heinrich

11.06.2018, 08:18 Uhr | Rhein-Main

Demo für „Fußball-Gott“ Eintracht-Fans demonstrieren für Alex Meier

Für ihren „Fußball-Gott“ Alex Meier haben am Sonntag mehrere hundert Fans von Eintracht Frankfurt demonstriert. Eine Online-Petition unterstützten bis Sonntagabend fast 1300 Fans. Mehr

10.06.2018, 19:07 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt „Gleiches Geld für alle – dafür habe ich Sympathie“

Axel Hellmann ist Vorstandsmitglied von Eintracht Frankfurt. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Einnahmenverteilung in der Bundesliga, Medaillenwerfer Wagner, den Sieg über die Bayern und seine Abneigung gegen die Relegation. Mehr Von Jörg Daniels, Marc Heinrich, Peter Heß und Ralf Weitbrecht

09.06.2018, 13:08 Uhr | Sport

Demo für Fußball-Idol Eintracht-Fans kämpfen um Verbleib von Alex Meier

Eintracht Frankfurts „Fußballgott“ Alex Meier soll keinen neuen Vertrag bekommen. Die Fans laufen dagegen Sturm und wollen für ihren Helden auf der Straße demonstrieren. Mehr

06.06.2018, 18:34 Uhr | Rhein-Main

Mexikos Nationalteam Deutschlands WM-Gegner feiert Sieg mit 30 Escort-Damen

Neun mexikanische Nationalspieler sollen Medienberichten zufolge nach dem 1:0 gegen Schottland mit etwa 30 Escort-Damen eine rauschende Party gefeiert haben. Auch zwei Spieler von Eintracht Frankfurt gehörten wohl dazu. Mehr

06.06.2018, 08:26 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt „Wir sind einer der gesündesten Bundesligaklubs“

28 Millionen Euro Eigenkapital, 60 Millionen Fernseheinnahmen, über 150 Millionen Umsatz: Die Eintracht sprengt ihre finanziellen Ketten. Doch Aufsichtsratschef Wolfgang Steubing formuliert bescheidene Ziele. Mehr Von Peter Heß

03.06.2018, 10:30 Uhr | Sport

Neuer Eintracht-Trainer Hütter „Respekt vor allem, Angst vor nichts“

Eintracht Frankfurt präsentiert seinen Trainer. Adi Hütter will weiterentwickeln, was Vorgänger Niko Kovac begonnen hat. Der Österreicher freut sich auf die Europa League, weiß aber noch nicht, wie sein Kader ausschaut. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

30.05.2018, 15:18 Uhr | Sport

Meier verlässt Frankfurt „Es ist sehr traurig, ich bin sehr traurig“

Nach 14 Jahren endet die Zeit von Alex Meier bei Frankfurt. Nun spricht der Fußballer über das für ihn anscheinend überraschende Ende – und ein Rivale der Eintracht macht dem Angreifer prompt ein Angebot. Mehr

30.05.2018, 14:16 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Zeit der großen Abschiede

Marius Wolf verlässt die Eintracht vorzeitig und wechselt für fünf Millionen Euro Ablöse zu Borussia Dortmund. Keinen Vertrag in Frankfurt mehr gibt es für Alexander Meier. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

28.05.2018, 21:54 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Eine Petition für Alex Meier

Viele sprechen sich für einen neuen Vertrag für das Frankfurter Idol aus. Die Eintracht tut das bisher nicht. Auch das Urteil des neuen Trainers Adi Hütter über den Torjäger steht noch aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

28.05.2018, 09:19 Uhr | Rhein-Main

Medaillenwurf nach Pokalfinale Sandro Wagner und die dritte Halbzeit

Das DFB-Pokalfinale hat ein Nachspiel – im Mittelpunkt steht die Silbermedaille von Sandro Wagner. Der Bayern-Spieler warf sie nach der Siegerehrung ins Publikum. Zwei Männer streiten nun erbittert darum. Mehr Von Sebastian Eder

27.05.2018, 10:28 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Der nächste große Schritt

Mit Frederik Rönnow bekommt die Eintracht einen Torwart, der in vielem an Lukas Hradecky erinnert. Der 190 Zentimeter lange Blondschopf ist stark auf der Linie, kann aber im Aufbauspiel noch zulegen. Mehr Von Frank Heike

26.05.2018, 08:11 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Absprung Richtung Bayer-Kreuz

Ein Verlust für die Eintracht: Torhüter Hradecky schließt sich wie erwartet Leverkusen an. Mit Wolf könnte schon bald der Nächste den Pokalsieger verlassen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

24.05.2018, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Schubkraft nach der Sternstunde

Der Pokalsieg und der Einzug in die Europa League sorgen für einen Geldsegen. Die Eintracht rechnet in den nächsten Jahren mit Einnahmen von bis zu 35 Millionen Euro. Mehr Von Jörg Daniels

23.05.2018, 15:59 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z