Dzsenifer Marozsán: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutliche Siege bei Abstimmung Kroos und Marozsan sind die Fußballer des Jahres

Mit großem Abstand gewinnt Toni Kroos erstmals die Wahl zum Fußballer des Jahres. Eine Überraschung ist Platz zwei. Dzsenifer Marozsan wiederholt ihren Erfolg vom Vorjahr. Bei den Trainern siegt ein Ruheständler. Mehr

05.08.2018, 14:14 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Dzsenifer Marozsán

Alle Artikel zu: Dzsenifer Marozsán

1 2  
   
Sortieren nach

Weltfußballer 2018 Wahl ohne Neymar und die Deutschen

Die Wahl des Weltfußballers manifestiert den Niedergang des deutschen Fußballs: Unter den zehn Kandidaten findet sich weder ein deutscher, noch ein Bundesligaspieler. Bei Trainern und im Frauenfußball sieht es etwas besser aus. Mehr

24.07.2018, 16:52 Uhr | Sport

Frauenfußball Marozsan leidet an Lungenembolie

Schlechte Nachricht fürs deutsche Frauenfußball-Nationalteam vor dem entscheidenden WM-Qualifikationsspiel auf Island: Dzsenifer Marozsan muss mehrere Wochen lang pausieren und verpasst zumindest den Großteil der Saisonvorbereitung. Mehr

18.07.2018, 16:02 Uhr | Sport

Champions League der Frauen Eine Dummheit stürzt Wolfsburg ins Desaster

In der Verlängerung des Frauen-Endspiels um die Champions League geht Wolfsburg in Führung. Doch danach nimmt das Unheil seinen Lauf. Eine Spielerin bittet um Entschuldigung für ihr Missgeschick. Mehr

25.05.2018, 11:04 Uhr | Sport

Frauen-Fußball Wieder 4:0 für Hrubeschs Team

Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen auch ihr zweites Länderspiel mit Interimstrainer Horst Hrubesch. Wie gegen Tschechien endet auch das Spiel in Slowenien 4:0. Mehr

10.04.2018, 18:16 Uhr | Sport

Frauenfußball Schüller beschert Hrubesch siegreiches Debüt

Die junge Lea Schüller schießt beim Debüt des alten Horst Hrubesch als Trainer alle vier Tore zum deutschen Sieg gegen Tschechien. Es bleibt aber noch viel zu tun im deutschen Frauenfußball. Mehr Von Daniel Meuren, Halle

07.04.2018, 19:20 Uhr | Sport

Frauenfußball-Länderspiel 4:0 für Steffi Jones

Die deutschen Fußballfrauen schlagen Frankreich im Testspiel und retten ihrer Trainerin Steffi Jones den Job. Die bei der EM verletzten Stürmerinnen Alexandra Popp und Svenja Huth zeigen jene Treffsicherheit, die zuletzt fehlte. Mehr Von Daniel Meuren, Bielefeld

24.11.2017, 22:01 Uhr | Sport

Frauenfußball Genug der Worte

Der deutsche Frauenfußball schlittert immer tiefer in die Krise. Die 2:3-Niederlage gegen Island war ein Tiefpunkt und gefährdet die Teilnahme an WM und Olympia. Kann Steffi Jones noch einen Ausweg finden? Mehr Von Daniel Meuren, Wiesbaden

22.10.2017, 12:27 Uhr | Sport

Bundestrainerin Steffi Jones „Ich will deutsche Tugenden 2.0“

Die Europameisterschaft in den Niederlanden ist unbefriedigend verlaufen für die deutschen Fußballfrauen. Vor dem ersten WM-Qualifikationsspiel gegen Slowenien spricht Bundestrainerin Steffi Jones über Lehren aus der EM und neuen Führungsstil. Mehr Von Daniel Meuren

15.09.2017, 21:15 Uhr | Sport

DFB-Frauen bei Fußball-EM Mit zwei Elfmetertoren ins Viertelfinale

Im letzten Gruppenspiel bei der Frauenfußball-EM machen die DFB-Frauen den Einzug ins Viertelfinale perfekt. Auch beim 2:0 gegen Russland hat Deutschland ein Stürmerproblem. Als Gruppensieger treffen sie nun auf alte Bekannte. Mehr Von Alex Westhoff

25.07.2017, 22:41 Uhr | Sport

Deutsche Fußballfrauen „Wir wollen nicht nur ein Tor schießen“

Die deutschen Fußballfrauen dürfen das Duell mit Russland nicht verlieren. Sonst droht das Aus in der EM-Vorrunde. Zuvor gibt es eine deutliche Vorgabe von der Bundestrainerin. Mehr

24.07.2017, 18:41 Uhr | Sport

Wahl der Sportjournalisten Lahm und Marozsan sind Fußballer des Jahres

Zum Abschluss seiner Karriere ist Philipp Lahm erstmals zum Fußballer des Jahres gekürt worden. Auch die anderen Preisträger der Wahl sind Debütanten. Mehr

23.07.2017, 14:19 Uhr | Sport

Deutsche Fußballfrauen vor EM Einmal frisch durchgekehrt

Mit der neuen Bundestrainerin Steffi Jones soll das Spiel der deutschen Fußballfrauen offensiver, moderner und mutiger werden. Bei der EM in den Niederlanden ist der nächste Titel Pflicht. Mehr Von Alex Westhoff

17.07.2017, 18:14 Uhr | Sport

DFB-Star Dzsenifer Marozsan Immer ihrer Zeit voraus

Die deutsche Spielmacherin ist die stille Anführerin der Fußballfrauen. Mit ihrer Balance zwischen dem Simplen und dem Spektakulären soll sie das Team zum nächsten EM-Titel führen. Kann ihr das gelingen? Mehr Von Alex Westhoff

17.07.2017, 13:57 Uhr | Sport

Champions League Wieder triumphieren Lyons Fußballfrauen

Mehr als 120 Minuten müssen die Zuschauer in Cardiff beim rein französischen Champions-League-Finale der Frauen auf Tore warten. Mitjubeln dürfen auch drei Deutsche. Mehr

01.06.2017, 23:49 Uhr | Sport

Frauenfußball Lyon wankt, aber Wolfsburg verliert

Nach den deutsch-französischen Hinspielen des Champions-League-Viertelfinales steht es 1:1. Während München eine gute Ausgangsposition hat, muss Wolfsburg die Überlegenheit von Lyon akzeptieren. Mehr Von Daniel Meuren, Wolfsburg

24.03.2017, 00:08 Uhr | Sport

4:2 gegen die Niederlande Offensiv-Spektakel der deutschen Fußballfrauen

Viertes Spiel, vierter Sieg: Steffi Jones bleibt mit den deutschen Fußballfrauen weiter äußerst erfolgreich. Im Duell mit den Niederlanden sieht die Bundestrainerin zahlreiche gelungene Aktionen – hat aber auch etwas zu kritisieren. Mehr

25.10.2016, 18:18 Uhr | Sport

Frauenfußball-Nationalelf Mehr Spielfreude dank Steffi Jones

Der Olympiasieg hat im deutschen Frauenfußball so manche Defizite überdeckt: Die neue Bundestrainerin packt diese nun an. Unter Steffi Jones soll es mit dem DFB-Team vor allem in eine Richtung gehen. Mehr Von Daniel Meuren

25.10.2016, 12:59 Uhr | Sport

Gala in Monaco Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres

Wer, wenn nicht er? Cristiano Ronaldo wird nach dem Sieg in der Champions League und dem EM-Titel Europas Fußballer des Jahres. Bei den Frauen geht die Auszeichnung diesmal nicht an eine Deutsche. Mehr

25.08.2016, 19:23 Uhr | Sport

Olympia-Gold für Fußballfrauen Und wieder erfüllt sich ein deutscher Traum im Maracana

Beim 2:1 über Schweden im olympischen Finale dominiert das deutsche Team lange Zeit – auch wenn es zum Schluss noch einmal dramatisch wird. Am Ende gelingt der krönende Abschluss für Trainerin Neid dennoch. Mehr Von Christoph Becker, Rio de Janeiro

20.08.2016, 01:04 Uhr | Sport

11:0 gegen Ghana Fußballfrauen bescheren Neid zweistelligen Abschied

Die DFB-Frauen verabschieden sich mit einem 11:0 gegen Ghana zu Olympia. Ein Maßstab ist das Duell nicht. Aber beim letzten Länderspiel auf deutschem Boden unter Silvia Neid gibt es eine taktische Überraschung. Mehr Von Daniel Meuren, Paderborn

22.07.2016, 21:01 Uhr | Sport

Fußball-Nationalspielerin Laudehr wechselt von Frankfurt zu Bayern

Nach dem Abgang von Dzsenifer Marozsán muss der FFC Frankfurt einen weiteren schweren Verlust hinnehmen. Nationalspielerin Simone Laudehr zieht es zurück zum FC Bayern. Mehr

05.05.2016, 12:52 Uhr | Sport

Frauenfußball Zeichen der neuen Zeit

Die Weltspitze spielt anderswo: Dzsenifer Marozsan verlässt den 1. FFC Frankfurt. In Lyon muss sie sich weiter entwickeln, wenn sie eine internationale Spitzenspielerin werden will. Mehr Von Alex Westhoff

04.05.2016, 14:31 Uhr | Sport

FFC-Manager Dietrich „Wir müssen künftig mit Platz drei bis fünf rechnen“

Der FFC Frankfurt hat auch dank Siegfried Dietrich Titel gewonnen. Nach der 0:4-Niederlage im Champions-League-Halbfinale gegen Wolfsburg droht dem Klub eine Zukunft ohne Europapokal. Im Interview spricht der Manager über die neue Situation. Mehr Von Daniel Meuren und Alexander Westhoff, Frankfurt

29.04.2016, 08:30 Uhr | Sport

Frauenfußball Deutsches Team vorzeitig für EM qualifiziert

Die Qualifikation war mal wieder reine Formsache: Die deutschen Fußballfrauen qualifizieren sich mit einem Sieg gegen Kroatien vorzeitig für die Europameisterschaft - und das ohne ein einziges Gegentor. Mehr

12.04.2016, 20:28 Uhr | Sport
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z