DJB: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Judo-WM Theresa Stoll verliert Kampf um Bronze

Medaille verpasst: Theresa Stoll gibt eine Führung kurz vor Schluss aus der Hand. Zwillingsschwester Amelie unterliegt schon in Runde eins. Mehr

22.09.2018, 17:06 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: DJB

1
   
Sortieren nach

Judo Der Kampf der Zwillinge ums Olympia-Ticket

Sie wohnen zusammen, trainieren zusammen, fahren nun gemeinsam zur Judo-WM nach Baku. Die Zwillingsschwestern Amelie und Theresa Stoll gelten als große Zukunftshoffnungen des deutschen Judos. Den Traum von Olympia 2020 kann sich aber nur eine der beiden erfüllen. Mehr

22.09.2018, 08:29 Uhr | Sport

Judoka Luise Malzahn Fast erwürgt und mega-enttäuscht

Für die deutschen Judoka ist Olympia eine Enttäuschung. Besonders hart erwischt es Luise Malzahn. Sie wird fast bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Dabei tritt sie schon mit einer schweren Verletzung in Rio an. Mehr

12.08.2016, 10:31 Uhr | Sport

Judo Laura Vargas Koch gewinnt Bronze

Erste Medaille für Deutschland am fünften Wettkampftag: Laura Vargas Koch wird Dritte auf der Judomatte. Mehr

11.08.2016, 00:03 Uhr | Sport

Judokämpfer Frey und Peters Zwei Mann, ein Ziel, ein Platz

Nach seinem Sieg beim Weltcup in Düsseldorf ist Judoka Peters die Nummer vier der Welt, kann sich aber trotzdem nicht sicher sein, dass er nach Olympia darf. Schuld sind die Kriterien. Mehr Von Achim Dreis

22.02.2016, 17:49 Uhr | Sport

Judoka Karl-Richard Frey Besessen vom großen X

Judoka Karl-Richard Frey hat ein klares Ziel: Er will Olympiasieger werden. Der 100 Kilo-Mann hat allerdings noch ein Problem auf dem Weg nach Rio. Und das wartet ausgerechnet in den eigenen Reihen. Mehr Von Achim Dreis

21.02.2016, 11:54 Uhr | Sport

Judo-WM Medaille für Malzahn

Erster Podiumsplatz für das deutsche Team: Bei der Judo-EM setzt sich Luise Malzahn in der Hoffnungsrunde gegen die Französin Audrey Tcheumeo durch.  Mehr

28.08.2015, 18:59 Uhr | Sport

Europa-Spiele in Baku Erster deutscher Judo-Titel seit sieben Jahren

Martyna Trajdos hat dem Deutschen Judobund den ersten EM-Titel seit 2008 gesichert. Zudem gewinnen vier weitere deutsche Judoka eine Medaille. Auch die deutschen Volleyballer wahren mit ihrem Finaleinzug die Chance auf Gold. Mehr

26.06.2015, 22:20 Uhr | Sport

Judo-WM Kleines Happy End für Judokas

Deutschland kehrt doch nicht ohne Medaillen von der Judo-WM zurück. Außenseiter Frey erkämpfte die ersehnte Einzelmedaille, Männer und Frauen holten in der Teamwertung jeweils Bronze. Mehr

31.08.2014, 14:25 Uhr | Sport

Judo Peters gewinnt Bronze

Die deutschen Judoka bleiben Medaillensammler: Dimitri Peters gewinnt in London das kleine Finale gegen den Usbeken Sayidov in der Klasse bis 100 Kilo - und damit die Bronzemedaille. Mehr

02.08.2012, 18:54 Uhr | Aktuell

Olympia am Sonntag Wer trifft am besten?

Vierzehn Medaillensätze werden am Sonntag bei Olympia verteilt. Im Fechten, Radsport und beim Schießen besitzen deutsche Sportler Chancen - auf die erste Medaille in London. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

29.07.2012, 00:39 Uhr | Sport

Frauenquote Die Aktionärinnen sind los

Eine Gruppe von Frauen mischt gezielt Hauptversammlungen auf und stellt unbequeme Fragen zur Gleichberechtigung. Ein Ortstermin in Essen. Mehr Von Caroline Freisfeld

22.05.2012, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Judo-WM Ein enormer Verdrängungswettbewerb

Nach den jüngsten Regeländerungen erwarten Trainer und Aktive in Tokio eine hochklassige Judo-WM. Erstmals seit 1975 sind wieder zwei Starter pro Nation und Gewichtsklasse zugelassen. Mehr Von Thomas Klemm

08.09.2010, 20:11 Uhr | Sport

Judo Johannes B. Kerner ist der wichtigste Gegner

Für Weltmeister Florian Wanner war es ärgerlich, daß er beim Weltcup-Turnier in Hamburg so früh ausgeschieden ist, aber für das deutsche Judo war sein TV-Auftritt im Sportstudio wichtiger. Behauptet zumindest Peter Frese, der Präsident des Deutschen Judo-Bundes. Mehr Von Frank Heike

22.02.2004, 15:35 Uhr | Sport

Judo-WM Yvonne Bönisch mit Silber ins Krankenhaus

Yvonne Bönisch hat bei der Judo-WM die Silbermedaille in der Klasse bis 57 kg gewonnen. Bronze in der Kategorie bis 52 kg erkämpfte Raffaella Imbriani. Mehr

13.09.2003, 15:45 Uhr | Sport

Judo Überraschungssieg: Florian Wanner Weltmeister

Florian Wanner hat bei der Judo-Weltmeisterschaft in Japan eine große Überraschung geschafft. Der Zweite der deutsche Meisterschaften errang in der Gewichtsklasse bis 81 kg den Titel. Mehr

12.09.2003, 15:45 Uhr | Sport

Judo Die Frauen haben allen Grund zum Lächeln

Es soll immer noch den einen oder anderen geben, der Frauen auf der Matte ein bißchen belächelt. Warum eigentlich? Seit einigen Jahren haben die Spitzenathletinnen im Deutschen Judo-Bund ihren männlichen Kollegen den Rang abgelaufen. Mehr Von Thomas Klemm

18.05.2003, 18:55 Uhr | Sport

Judo-WM Bronze für Möller schönt die Bilanz

Die Bilanz der deutschen Mannschaft bei der Judo-WM ist besser als die von Sydney, aber gut ist sie deshalb noch nicht. Zum Abschluss gewann Frank Möller Bronze. Mehr Von Ralf Witzler, München

29.07.2001, 12:30 Uhr | Sport

Judo-WM Sandra Köppen: Frank Wieneke hat eine schwere Aufgabe

Sandra Köppen hat für den deutschen Judobund bei der WM in München die erste Medaille gewonne. Dennoch sieht sie das Sydney-Trauma noch nicht überwunden. Mehr

28.07.2001, 12:00 Uhr | Sport

Judo-WM Sandra Köppen zum Auftakt mit Bronze

Mit ihrer Bronzemedaille hat Sandra Köppen für die deutschen Judoka den Auftakt der Weltmeisterschaften in München gerettet. Mehr

26.07.2001, 22:00 Uhr | Sport

Judo Männer-Staffel topfit - Frauen-Team mit Sorgen

Einen Tag vor Beginn der Judo-Weltmeisterschaften in München stellte Bundestrainer Wieneke zufrieden fest: Alle Kämpfer gehen gesund an den Start. Mehr

25.07.2001, 02:00 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z