DFL: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zwei Spiele in drei Tagen „An Freiburger Stelle wäre ich ausgerastet“

Nur 52 Stunden nach dem verrückten 4:3 in Köln muss Freiburg schon wieder in der Bundesliga spielen. Warum setzt die DFL zwei Spiele für ein Team so kurz hintereinander an? Der Ärger ist groß. Mehr

12.12.2017, 11:28 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: DFL

1 2 3 ... 21 ... 42  
   
Sortieren nach

U-23-Mannschaften Der schwierige Umgang mit den Fußball-Talenten

Auflösungen und Abstiege: Nun denkt auch Stuttgart an die Abmeldung seiner Junioren. Dabei glaubt fast der ganze deutsche Fußball an die Bedeutung dieser Teams. Mehr Von Paul Bartmuß

10.12.2017, 15:59 Uhr | Sport

Probleme im deutschen Fußball Erstaunliche Harmonie beim DFB-Bundestag

Der Fußball in Deutschland und der DFB geben in der Öffentlichkeit ein fragwürdiges Bild ab. Damit soll nun Schluss sein. Die Botschaft kommt an auf dem DFB-Bundestag. Drei wichtige Punkte werden beschlossen. Mehr Von Anno Hecker

08.12.2017, 16:50 Uhr | Sport

Filmprojekt des ZDF Neuer DFB-Ärger um Schiedsrichter Gräfe

Nach seinen schweren Vorwürfen zu Mobbing und Manipulation wurde Manuel Gräfe verwarnt. Nun gibt es wieder Ärger beim DFB um den Schiedsrichter. Diesmal geht es um einen Film mit tiefen Einblicken. Mehr

29.11.2017, 17:16 Uhr | Sport

Tommy Käßemodel Wie ein Zeugwart plötzlich Profi wurde

Tommy Käßemodel von Erzgebirge Aue gehört im Videospiel „Fifa 18“ zu den schlechtesten Profi-Fußballspielern der Welt. Dahinter steckt eine der skurrilsten Geschichten der zweiten Bundesliga. Mehr Von Paul Bartmuß

18.11.2017, 13:53 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga 40 Millionen Euro für den Trikotärmel

Seit dieser Saison dürfen die Klubs der Bundesliga auch individuelle Werbung auf dem Ärmel ihrer Trikots machen. Die kleine Fläche ist eine lukrative Einnahmequelle. Nur ein Verein ist ohne Sponsor. Mehr Von Michael Ashelm

16.11.2017, 14:47 Uhr | Sport

Video-Assistent Kommt die Trainer-Challenge?

Und täglich grüßt der Videoschiedsrichter: Der DFB-Vizepräsident schlägt vor, dass Trainer künftig pro Spiel begrenzt den TV-Beweis fordern könnten. Zunächst aber gibt es erst einmal einen zweiten Video-Assistenten pro Spiel. Mehr

08.11.2017, 09:06 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Blut, Schweiß und Pläne

Die Spieler der Eintracht bereiten sich auf den Jahresendspurt vor, der Sportdirektor blickt darüber hinaus: Hübner hat Vallejo im Blick und schwärmt von Rebic. Mehr Von Marc Heinrich

08.11.2017, 08:36 Uhr | Rhein-Main

DFL macht DFB Druck DFL fordert Neuerung des Schiedsrichterwesens

Auch nach der Absetzung von Hellmut Krug geht die Diskussion um den Videobeweis weiter. Die DFL fordert unter anderem eine Neuordnung des Schiedsrichterwesens. Mehr

07.11.2017, 17:14 Uhr | Sport

Hannover 96 Widerstand gegen Kind

Der Streit über die 50+1-Regel entzweit Hannover 96. Die Interessengemeinschaft „Pro Verein 1896“ etabliert sich als Sprachrohr gegen Kinds Machtfülle. Die DFL ist gefordert. Mehr Von Christian Otto, Hannover

06.11.2017, 17:15 Uhr | Sport

Neue Regelung DFB modifiziert Videobeweis

Der DFB hat seine Anweisungen an die Schiedsrichter zum Videobeweis verändert. Der Videoassistent soll künftig auch in andere Situationen eingreifen dürfen. Mehr

02.11.2017, 16:58 Uhr | Sport

Für 28,2 Mio. Euro Stadionumbau: Böllenfalltor wird bis 2020 modernisiert

Die Stadt und der SV Darmstadt 98 einigen sich auf ein Konzept zur Modernisierung des Fußballstadions. Der Vereinspräsident spricht von einem historischen Moment. Mehr Von Rainer Hein

25.10.2017, 06:32 Uhr | Rhein-Main

Mainz 05 „Ich bin Diener und nicht der König“

Die Führungsstruktur von Mainz 05 ist 100 Tage alt. Vereins- und Vorstandschef Johannes Kaluza sieht seine Rolle vornehmlich darin, den Bundesligaklub zu repräsentieren. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

07.10.2017, 13:53 Uhr | Sport

Edmund Stoiber im Interview „Gauland steht für völkisch-dumpfes Niveau“

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise kritisierte Edmund Stoiber die Kanzlerin scharf – jetzt findet er nur noch lobende Worte für Angela Merkel. Ein Gespräch über politische Konkurrenz rechts neben der CSU, das Klima in der Union und seine legendäre Transrapid-Rede. Mehr Von Marie Illner

21.09.2017, 12:42 Uhr | Politik

Wiederholte Livestream-Panne DFL kündigt Gespräche mit Eurosport an

Nach den wiederholten Pannen bei der Übertragung des Freitagspiels der Bundesliga von Eurosport hat die Deutsche Fußball Liga Gespräche mit dem TV-Sender angekündigt. Vor allem von Gastgeber Hamburger SV kommt heftige Kritik. Mehr

09.09.2017, 19:00 Uhr | Sport

Fußball-Kongress der F.A.Z. An 50+1 scheiden sich die Geister

Die 50+1-Regel sorgt beim Football Summit für steile Thesen und reichlich Emotionen. Die einen wollen sie beerdigen, die anderen halten sie für die Rettung der Fußball-Seele. Mehr Von Bettina Wolff, Thomas Hürner und Karsten Fehr

07.09.2017, 18:14 Uhr | Sport

Bundesliga Kein Abseitspfiff für Videoassistent

Der Videoassistent kommt auch am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga zum Einsatz. DFL und DFB verzichten aber auf die virtuelle Abseitslinie, die am vergangenen Wochenende für Konfusion gesorgt hatte. Mehr

25.08.2017, 12:17 Uhr | Sport

Video-Beweis außer Betrieb „Für die DFL ist diese Situation nicht hinnehmbar“

Gleich am ersten Spieltag streikt in mehreren Stadien die Technik für den Video-Beweis. Die Deutsche Fußball Liga übt daraufhin heftige Kritik an ihrem Dienstleister. Mehr

19.08.2017, 18:51 Uhr | Sport

Premiere in der Bundesliga Wie der Videobeweis das Spielerverhalten verändert

Beim Eröffnungsspiel gibt der Unparteiische nach Rücksprache mit dem Videoassistenten einen Foulelfmeter für Bayern. „Wunderbar“ findet Tobias Stieler das technische Hilfsmittel. Und prophezeit ein verändertes Spielerverhalten. Mehr

19.08.2017, 12:34 Uhr | Sport

Fan-Eskalationen Der DFB will Fans nicht mehr kollektiv bestrafen

Der Deutsche Fußball-Bund hat sich überraschend für eine Abschaffung von Kollektivstrafen ausgesprochen. Ein Politiker wagt zudem einen Vorstoß beim Thema Pyrotechnik. Mehr

16.08.2017, 11:53 Uhr | Sport

Kommentar Alles Heuchelei im Fußball

Der Wechsel Neymars für 220 Millionen Euro stieß auf kritische Töne. Doch in der Kritik am kommerzialisierten Fußball steckt viel Heuchelei, auch von denen, die sich als die reinsten Fans gerieren. Mehr Von Michael Ashelm

15.08.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Bayern-Sieg im Supercup Fehler beim Videobeweis sorgt für Ärger

Beim Supercup in Dortmund feiert der Videobeweis seine Deutschland-Premiere. Bei den Toren der Bayern kommt die Hilfe zum Einsatz. Doch erst nach dem Spiel wird klar, welche Probleme es wirklich gab. Mehr Von Tobias Rabe

06.08.2017, 08:20 Uhr | Sport

Abbruch bei Hannover-Testspiel „Es ist eine Schande, dass das passiert ist“

Eigentlich wollten die Erstligateams aus Burnley und Hannover nur ein Testspiel vor der neuen Fußball-Saison bestreiten. Doch nach nur 45 Minuten wird die Partie abgebrochen. Mehr

05.08.2017, 19:38 Uhr | Sport

Videoassistent beim Fußball Adlerauge, sei wachsam

77 von 104 relevanten Fehlentscheidungen der Vorsaison wären per Videobeweis korrigierbar gewesen. Mithilfe der Videoassistenten soll der Fußball gerechter werden. Mehr Von Thomas Hürner

05.08.2017, 08:52 Uhr | Sport

Discovery gegen Sky Streit um Bundesliga im TV ohne Einigung

Wer künftig alle Bundesliga-Spiele sehen will, muss Kunde bei Sky und Eurosport sein. Technische Erleichterung gibt es bisher nicht – weil die Fronten zwischen beiden Unternehmen extrem verhärtet sind. Mehr

02.08.2017, 14:48 Uhr | Sport
1 2 3 ... 21 ... 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z