HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Borussia Dortmund

DFB-Pokal-Auslosung BVB muss reisen, Bayern bleiben dahoam

Die Halbfinal-Paarungen stehen fest: Dortmund reist bereits im Halbfinale ins Olympiastadion nach Berlin. Und die Bayern empfangen alte Bekannte. Mehr

10.02.2016, 23:14 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Borussia Dortmund
   
Sortieren nach

Fußball-Transferticker Streit um Forsberg in Leipzig spitzt sich zu

Berater sorgt für Verwirrung +++ Papadopoulos kommt HSV zuvor +++ Klopp kauft in Italien ein +++ Bremens Oldie bleibt länger +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

24.06.2017, 10:23 Uhr | Sport

Champions League im Pay-TV Eine Regelung von gestern für den Fußball von morgen

Bei großem Sport schaltet das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer häufiger ab. Dass Europas wichtigstes Fußballfinale dann nur noch bei deutscher Beteiligung frei empfangbar sein wird, ist schwach. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Horeni

13.06.2017, 21:32 Uhr | Sport

Bundesliga Bayer 08/15 Leverkusen

Als Gesicht eines farblosen Klubs genießt Rudi Völler in Leverkusen einen Status der Immunität wie sonst nur Franz Beckenbauer. Sollte es mit Heiko Herrlich schiefgehen, könnte es an der Zeit sein, mehr als nur den Trainer zu hinterfragen. Ein Kommentar. Mehr Von Richard Leipold

12.06.2017, 11:04 Uhr | Sport

DFB-Pokal-Auslosung Pokalsieger Dortmund muss in den Süden

Ein Verein aus der sechsten Liga empfängt den Titelverteidiger in der ersten Runde des DFB-Pokals. Der FC Bayern spielt im Osten. Brisant wird es in Rostock. Ein kurioses Duell gibt es in Halberstadt. Mehr

11.06.2017, 18:36 Uhr | Sport

Verletzter Nationalspieler Reus geht von einer langen Pause aus

Wieder muss Marco Reus lange pausieren nach seiner Verletzung im DFB-Pokalfinale. Nun meldet sich der Nationalspieler von Borussia Dortmund nach der Operation zu Wort. Mehr

11.06.2017, 05:02 Uhr | Sport

Bosz zum BVB Ein schönes Risiko

Der neue Trainer Peter Bosz scheint für das Konzept von Borussia Dortmund der richtige zu sein – und kündigt an, mitreißenden Fußball spielen zu lassen. Doch das wird mit Risiken behaftet sein. Mehr Von Richard Leipold

06.06.2017, 19:28 Uhr | Sport

Nachfolger von Tuchel Warum Bosz zu Borussia Dortmund passt

Auf Thomas Tuchel folgt Peter Bosz bei Borussia Dortmund. Der neue Trainer kommt dem Ideal des BVB sehr nahe. Doch eine Eigenschaft könnte auch für Probleme sorgen. Mehr

06.06.2017, 16:22 Uhr | Sport

Neuer Trainer beim BVB Bosz ist Dortmunds Antwort auf Tuchel

Peter Bosz soll in Dortmund für Harmonie sorgen, verließ Amsterdam aber im Streit. Ähnlich wie Vorgänger Thomas Tuchel scheint auch er wenig pflegeleicht. Dennoch gibt es gute Gründe für seine Verpflichtung. Mehr

06.06.2017, 14:42 Uhr | Sport

Tuchel gegen Watzke Der Scheidungskrieg wird zur Schlammschlacht

Tuchel gegen Watzke – auch nach der Trennung geht es weiter. Es ist auch ein Kampf, der über die Medien geführt wird und der nur Verlierer produziert, nicht nur den Trainer und den Geschäftsführer. Mehr Von Michael Horeni

05.06.2017, 13:47 Uhr | Sport

Real Madrid Die Statik wackelt oft

Defensivarbeit oder Angriffskunst – im Zweifel steht Real Madrid lieber für das offensive Spektakel. Die linke Seite gilt als „Autobahn für die Gegenspieler“. Mehr Von Hans-Günter Kellner, Madrid

03.06.2017, 19:12 Uhr | Sport

Batterien, Kabel, Schuhe Täter soll nach BVB-Anschlag Beweismittel verbrannt haben

In einem Waldstück in der Nähe des Team-Hotels soll der mutmaßliche Täter nach dem Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund Spuren hinterlassen haben. Ermittler fanden eine 20 Quadratmeter große Brandstelle. Mehr

03.06.2017, 13:01 Uhr | Gesellschaft

Watzke nach Tuchel-Aussagen „Als hätte Mike Tyson dir eine vor den Kopf geballert“

Das Nachtreten hört nicht auf. Laut BVB-Geschäftsführer Watzke hätten die Aussagen von Thomas Tuchel nach dem Bus-Anschlag ihn fast zum Rücktritt erwogen. Er bezichtigt den Trainer der Lüge. Mehr

03.06.2017, 12:20 Uhr | Sport

Trainersuche in Dortmund Lucien Favre erhält keine Freigabe für BVB

Die Spekulationen über einen Wechsel von Lucien Favre zu Borussia Dortmund sind beendet. Favres Verein OGC Nizza hat dem BVB eine offizielle Absage erteilt – aus ganz bestimmten Gründen. Mehr

02.06.2017, 13:34 Uhr | Sport

Unternehmen und Darmstadt 98 „Hier läuft keiner über den roten Teppich“

Die Unternehmer Kai Beckmann und Arnd Zinnhardt sprechen im Interview über die Besonderheiten des SV Darmstadt 98, das Lebenswerk von Jonathan Heimes und die Motivation von Merck und der Software AG, sich bei den „Lilien“ zu engagieren. Mehr Von Michael Eder, Darmstadt

02.06.2017, 08:04 Uhr | Rhein-Main

Borussia Dortmund Die schwierige Suche nach Tuchels Nachfolger

Wer folgt auf Thomas Tuchel in Dortmund? Sportdirektor Michael Zorc definiert, welche Bedingungen der neue Trainer erfüllen muss. Doch das ist nicht die einzige Baustelle derzeit beim BVB. Mehr

01.06.2017, 13:33 Uhr | Sport

Kommentar Dortmund geht mit aller Macht ins Risiko

Mit Tuchels Aus endet das große Dortmunder Abschiedstheater. In der neuen Saison wird nicht nur der neue Trainer am Erfolg gemessen, sondern auch der starke Mann, der diesen Wechsel wollte. Mehr Von Michael Horeni

30.05.2017, 20:08 Uhr | Sport

Borussia Dortmund  Watzke erklärt Tuchel-Aus in einem Offenen Brief

Mit der Trennung geht ein langer Streit zu Ende. Trainer Thomas Tuchel muss den BVB vorzeitig verlassen. Nun erklärt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in einem langen Brief die Gründe. Mehr

30.05.2017, 18:19 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Wie der Streit von Watzke und Tuchel eskalierte

Thomas Tuchel muss Borussia Dortmund vorzeitig verlassen. Die Spannungen zwischen dem Trainer und Geschäftsführer Watzke waren enorm. Der jüngste Streit hat eine lange Vorgeschichte. Mehr

30.05.2017, 15:53 Uhr | Sport

Trennung vom Trainer Tuchel kommt Dortmund zuvor

Nach langen Differenzen hilft auch der Sieg im DFB-Pokal nicht mehr. Borussia Dortmund trennt sich vorzeitig von Thomas Tuchel. Das bestätigt der Trainer auf kuriosem Weg. Mehr

30.05.2017, 14:09 Uhr | Sport

Pfeifkonzert bei Pokalfinale Fischers Freibier-Fake

Helene Fischer erklärt die Pfiffe beim DFB-Pokalfinale mit einer Wette. Frankfurter Wirte hätten den Fans Freibier versprochen, wenn sie ihr Liederpotpourri übertönen. Doch so ist es nicht. Mehr

30.05.2017, 09:08 Uhr | Sport

Bundesliga-Relegation Das ist eine unglaubliche Sauerei

Wolfsburg entgeht dem Desaster des Bundesliga-Abstiegs. Gefeiert wird am Hinterausgang. Anders als nach dem Hinspiel sorgt nicht der Schiedsrichter für Aufregung – sondern einige Braunschweiger. Mehr Von Tobias Rabe

30.05.2017, 08:33 Uhr | Sport

Verletzung im DFB-Pokal-Finale Dortmund-Pechvogel Reus fällt monatelang aus

Mit Borussia Dortmund holte Marco Reus mit dem DFB-Pokal endlich seinen ersten Titel. Doch der Nationalspieler verletzte sich auch beim Finale in Berlin. Nun gibt es die bittere Diagnose. Mehr

29.05.2017, 12:57 Uhr | Sport

Nach-Bericht zum Pokalfinale Das hier werde ich nie vergessen

Rund 30.000 Fans aus Frankfurt feiern in Berlin ein Fußballfest. Ihre Sehnsucht nach dem Titel ist groß, wird aber auch dieses Mal enttäuscht. Dennoch geben sie im Olympiastadion ein überwältigendes Bild ab. Mehr Von Daniel Schleidt

29.05.2017, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Tuchel und Borussia Dortmund Ein Drama voller Intrigen und Indiskretionen

Sportlich hat Borussia Dortmund die Ziele erreicht. Dennoch ist unklar, ob Trainer Thomas Tuchel bleiben darf. Denn er hat sich mit dem Falschen angelegt. Wie es ist, vorzeitig zu gehen, ist Tuchel aber nicht neu. Mehr Von Richard Leipold

29.05.2017, 10:32 Uhr | Sport
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z