Biathlon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wada-Chefermittler Younger „Wir brauchen Zugang zum Labor in Moskau“

Günter Younger kämpft als Chefermittler der Wada an vorderster Front gegen Doping. Im Interview spricht er über Drohungen gegen seine Person und die Aussicht auf eine Rückkehr der Russischen Anti-Doping-Agentur in die Weltgemeinschaft. Mehr

14.06.2018, 13:05 Uhr | Sport
Allgemeine Infos zum Thema Biathlon

Die Kombinationssportart Biathlon setzt sich aus den Disziplinen Skilanglauf und Schießen zusammen. Während es beim Skilanglauf vor allem auf Schnelligkeit und Ausdauer ankommt, brauchen die Biathlon-Athleten beim Schießen Ruhe und Präzision. Innerhalb des Biathlons gibt es verschiedene Einzeldisziplinen wie den Sprint, die Verfolgung oder die Staffel. Die ursprünglich aus Norwegen stammende Sportart ist seit 1960 olympisch und ein absoluter Publikumsliebling.

Biathlon - Nationen und Wettkämpfe
Biathlon wird vor allem in Skandinavien, den mitteleuropäischen Wintersportnationen Deutschland und Italien sowie Nordamerika und Russland ausgetragen. Zu den wichtigsten Wettkämpfen für die Athleten gehören die Olympischen Winterspiele, die Weltmeisterschaften und die Biathlon-Weltcups.

Alle Artikel zu: Biathlon

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Biathlon Groß hört auf – Greis fängt an

Trainerwechsel im Biathlon: Michael Greis soll die Amerikaner fit für Peking 2022 machen. Sein einstiger Goldstaffel-Kollege Ricco Groß hört definitiv in Russland auf. Mehr

30.04.2018, 16:58 Uhr | Sport

Linda Helleland Eine Frau als schlimmster Albtraum für Bachs IOC

Russland, Doping und Korruption: Im Sport gibt es viele Probleme. Der Umgang damit durch die Sportverbände, insbesondere des IOC, wird oft kritisiert. Nun folgt auf eine spektakuläre Rede der nächste Angriff. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

17.04.2018, 12:35 Uhr | Sport

Doping-Skandal im Biathlon BMW fordert Aufklärung

Doping, Betrug, Korruption: Die Spitze der Internationalen Biathlon Union durchlebt gerade unruhige Wochen. Athleten zeigen sich besorgt – und auch wichtige Sponsoren sind alarmiert. Mehr

14.04.2018, 10:30 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar Die nächste Spitze des Eisbergs

Welche Bedrohung ist gefährlicher für den Sport: Doping oder Korruption? Wo gibt es die größeren Betrüger? Die aktuellen Ermittlungen im Biathlon geben darauf eine Antwort. Mehr Von Michael Reinsch

13.04.2018, 20:00 Uhr | Sport

Doping im Biathlon Verraten, verkauft, vertuscht

Die Sportart Biathlon gerät ins Zwielicht: Offenbar hat der Weltverband 65 Doping-Fälle russischer Athleten unterschlagen. Der Fall erinnert an die Korruption bei den Leichtathleten. Mehr Von Claus Dieterle und Michael Reinsch

12.04.2018, 18:04 Uhr | Sport

Björndalen-Kommentar Der Abschied des Extremisten

Ole Einar Björndalen hat seine Sportart geprägt wie kaum ein anderer. Die Biathlon-Welt ist ohne den Norweger, der seine Karriere nun offiziell beendet, sicher ärmer. Aber wer sagt denn, dass er in zwei Jahren nicht wieder anfängt? Mehr Von Claus Dieterle

03.04.2018, 19:07 Uhr | Sport

Paralympics Andrea Eskau holt Gold im Biathlon

Die deutsche Fahnenträgerin siegt unter schwierigen Bedingungen. In der Super-Kombination holen Anna Schaffelhuber und Andrea Rothfuss in ihren Klassen jeweils Silber. Schaffelhubers Teamkollegin Anna-Lena Forster gewinnt Gold. Mehr

13.03.2018, 08:33 Uhr | Sport

Deutsche Biathlon-Staffel Unrühmliches Olympia-Ende

Die Enttäuschung war groß bei den deutschen Biathletinnen, nachdem im letzten Wettbewerb bei den Winterspielen nicht die Goldmedaille, sondern nur Platz acht heraussprang. Besonders der Trainer zeigt sich nun zerknirscht. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

22.02.2018, 17:24 Uhr | Sport

Deutsches Drama im Biathlon Ein Bild des Jammers

Auf Gold gezielt – und Holz getroffen: Die Fehler von Arnd Peiffer kosten das deutsche Biathlon-Mixed-Staffel noch die erhoffte Olympia-Medaille. Auch ein Protest wird noch abgewiesen. Der deutsche Schlussläufer stellt sich vor allem eine Frage. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

20.02.2018, 16:39 Uhr | Sport

Virtual Reality bei Olympia Bilder aus der Zukunft

Olympia wird dreidimensional und hat mit der Realität immer weniger zu tun. Aus Pyeongchang gibt es zum ersten Mal Bilder in 4kHDR zu sehen. Und das ist nur der Anfang. Mehr Von Michael Eder, Pyeongchang

20.02.2018, 06:25 Uhr | Sport

Dramatik beim Biathlon „Das war ein Wahnsinnsrennen“

Was für eine Dramatik! Simon Schempp und der Franzose Martin Fourcade sprinten Seite an Seite dem Ziel im Biathlon-Massenstart entgegen. Dort muss am Ende das Foto-Finish entscheiden. Mehr

18.02.2018, 12:55 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar System und Zufall

Vor wenigen Jahren noch schien der Stern der deutschen Biathlon-Damen verglüht zu sein. Dass er in Pyeongchang wieder hell erstrahlt, liegt auch an Laura Dahlmeier – aber nicht nur. Mehr Von Claus Dieterle

14.02.2018, 21:59 Uhr | Sport

Biathlon bei Olympia Aufregung nach Spruch über Laura Dahlmeier

Die Doppel-Olympiasiegerin im Biathlon steht im Mittelpunkt. Das gefällt nicht jedem. Erik Lesser lässt sich zu einer umstrittenen Aussage hinreißen – und bekommt prompt deutliche Reaktionen auf seine Kritik. Mehr

13.02.2018, 15:01 Uhr | Sport

Dahlmeiers zweiter Gold-Coup „Auf einer Stufe mit Ole: Cool, unglaublich“

Olympia-Gold im Sprint und in der Verfolgung – das gelang vor Laura Dahlmeier nur „Kannibale“ Björndalen. Nach dem Triumph gewährt sie einen ungewohnten Einblick in ihr Inneres – und erzählt von ihrem Leiden. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

12.02.2018, 18:13 Uhr | Sport

Johannes und Tarjei Bö „Jüngere Brüder sind meistens besser“

Die Biathleten Johannes Thingnes und Tarjei Bö über Konkurrenz in der eigenen Familie, ihre totale Fixierung auf den Sport und Martin Fourcades Versuch eines Psycho-Tricks beim Schießen. Mehr Von Claus Dieterle

09.02.2018, 17:25 Uhr | Sport

Biathlet Arnd Peiffer „Ein Schlag ins Gesicht der eigentlichen Nachrücker“

Der deutsche Olympia-Teilnehmer über die aufgehobenen Sperren gegen russische Athleten, den Geist im Kleinen und Olympia in der Sackgasse. Mit Kritik hält sich der Biathlet Arnd Peiffer dabei nicht zurück. Mehr Von Claus Dietlerle

08.02.2018, 21:44 Uhr | Sport

Biathlon in Antholz Dahlmeier sprintet knapp am Sieg vorbei

Bei der Generalprobe bei Olympia zeigt sich Laura Dahlmeier in Form. Im Sprint in Antholz landet sie auf Platz zwei. Vor allem am Schießstand läuft alles nach Plan. Mehr

18.01.2018, 15:58 Uhr | Sport

Olympia-Aus für Björndalen „Der Tag musste kommen, und jetzt ist er hier“

Die Norweger nominieren Biathlon-Altstar Ole Einar Björndalen nicht für Pyeongchang. Auch Gabriela Koukalova fehlt bei Olympia, aber nicht, weil sie schwanger wäre. Mehr

15.01.2018, 12:33 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Gemeinsam schießt es sich besser

Frechheit und Lockerheit gesucht: Der Staffelsieg der deutschen Biathletinnen in Ruhpolding soll ein Mutmacher für Olympia sein. Noch fehlt die Unerschütterlichkeit der Vorsaison. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

13.01.2018, 16:24 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Zu zögerlich und ängstlich am Schießstand

Auch in Ruhpolding macht den Biathletinnen die Heimschwäche am Schießstand zu schaffen. Der mögliche Vorteil wird schnell zum Nachteil. Volle Konzentration ist deshalb gefordert. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

13.01.2018, 12:32 Uhr | Sport

Biathlon in Ruhpolding Ungekannte Schwächen bei Laura Dahlmeier

So schlecht war Laura Dahlmeier noch nie in ihrer Karriere plaziert: Die siebenfache Biathlon-Weltmeisterin wird in Ruhpolding 48. im Einzel. Sie will ihre vier Fahrkarten „abhaken“. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding

11.01.2018, 17:04 Uhr | Sport

Biathlon-Weltcup Roman Rees überrascht mit Platz vier

Während sich Martin Fourcade in Ruhpolding seinen fünften Saisonsieg sichert, feiert der Deutsche sein bislang bestes Weltcup-Ergebnis. Altmeister Ole Einar Björndalen hingegen verpasst die Olympia-Norm. Mehr

10.01.2018, 17:39 Uhr | Sport

Biathlon Verschenktes Heimspiel

Kein einziger Einzel-Podestplatz beim Biathlon-Heimspiel in Oberhof: Doch die Deutschen sehen sich noch im Olympia-Plan. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

07.01.2018, 18:17 Uhr | Sport

Biathlon-Mekka Oberhof Altersschwacher Grenzadler

An diesem Wochenende herrscht wieder Begeisterung beim Weltcup: Oberhof will aber auch die Biathlon-WM 2023 – das macht Millioneninvestitionen nötig, um in der Moderne anzukommen. Mehr Von Claus Dieterle, Oberhof

06.01.2018, 11:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z