Bernd Hoffmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Von Kiel nach Hamburg Becker ist neuer Sportvorstand beim HSV

Er kommt vom aufstrebenden Zweitliga-Klub Holstein Kiel: Ralf Becker übernimmt den Posten des Sportvorstandes beim aus der ersten Bundesliga abgestiegenen Hamburger SV. Dessen Ziel ist klar. Mehr

28.05.2018, 14:49 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Bernd Hoffmann

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Zweite Bundesliga HSV-Präsident Hoffmann wieder Vorstandschef

Bernd Hoffmann wird wieder Vorstandschef beim Hamburger SV. Interimsweise, heißt es. Erst im Februar war er zum Klubpräsidenten des künftigen Fußball-Zweitligavereins gewählt worden. Jetzt muss er erst einmal eine wichtige Personalie klären. Mehr

26.05.2018, 23:35 Uhr | Sport

Nach Abstieg in zweite Liga Uwe Seeler befürchtet Absturz des HSV

Der HSV ist Uwe Seelers Stolz und Sorge zugleich. Der einstige Torjäger hat Angst vor einem noch schlimmeren Unglück als dem erstmaligen Bundesliga-Abstieg. Er warnt vor dem Schicksal eines anderen Krisenklubs. Mehr

16.05.2018, 17:03 Uhr | Sport

Uli Stein im Interview „HSV hat sich immer auf Dino und Uhr verlassen“

Erstmals steigt der Hamburger SV aus der Bundesliga ab. Torwart Uli Stein hat die erfolgreicheren Jahre geprägt. Im Interview spricht er über absurde Folklore und schwere Versäumnisse. Mehr Von Roland Zorn

15.05.2018, 07:13 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Die Chance des HSV

Nach dem Abstieg sind die Erwartungen an den HSV groß. Es muss schon der souveräne Wiederaufstieg sein in der nächsten Saison. Die Hoffnungen ruhen nun vor allem auf einem Mann. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

14.05.2018, 11:04 Uhr | Sport

Neustart nach Abstieg HSV will den sofortigen Wiederaufstieg

Nach 55 Jahren Bundesliga muss der HSV den Gang in die 2. Liga antreten. Der Verein muss sich neu erfinden, um den Wiederaufstieg zu schaffen. Zentrale Figur ist Trainer Titz. Mehr

13.05.2018, 09:48 Uhr | Sport

Trainer Christian Titz Der Mann, der dem HSV neuen Mut macht

Noch vor kurzem ließen Chaoten ihren Frust über den Niedergang des Hamburger SV an den Profis aus. Nun steht der Abstieg kurz bevor – und die Stimmung ist plötzlich viel besser. Wie kann das sein? Mehr Von Frank Heike, Hamburg

12.05.2018, 13:38 Uhr | Sport

Nichtabstiegskampf in Hamburg Alles eine Frage der Mentalität

Tristesse in Hamburg, wohin man schaut: Dem HSV droht der erste Abschied aus der Bundesliga, der FC St. Pauli bangt um einen Platz in Liga zwei. Den Nichtabstiegskampf gehen die Klubs dennoch sehr unterschiedlich an. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

28.04.2018, 11:36 Uhr | Sport

Hamburger SV Lizenz auch für zweite Bundesliga ohne Auflagen

Endlich mal eine gute Nachricht für den Hamburger SV: Im Abstiegsfall hat der stark abstiegsgefährdete Bundesligaklub eine Zukunft in der zweiten Liga. Die DFL hat die Lizenz ohne Auflagen erteilt. Mehr

19.04.2018, 17:39 Uhr | Sport

Kapitän Kühne und der HSV Hamburg, meine Perle!

Ach Hamburg, so schön, charmant und elegant. Oder doch nicht? Investor Kühne weiht sein neues Luxushotel ein, und doch fragen alle nur nach Fußball und dem HSV. Mehr Von Christian Kamp

19.03.2018, 18:14 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Radikale Bewegung beim HSV

Ganz kampflos will sich der immer noch so stolze wie chaotische HSV nicht ergeben. Deswegen musste der Klub rasch handeln. Und wenn es nicht sofort mit dem neuen Trainer klappt: Da geht noch was. Mehr Von Peter Penders

13.03.2018, 10:29 Uhr | Sport

Hollerbach-Nachfolger Titz Wie der HSV durch Zufall einen Trainer fand

Erst Markus Gisdol, dann Bernd Hollerbach, nun Christian Titz – der HSV setzt wieder auf einen neuen Trainer. Die Geschichte, wie er nach Hamburg kam, ist kurios. Und es werden schon Namen gehandelt, die Titz folgen sollen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

12.03.2018, 19:57 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Die Zeit für den HSV läuft ab

Tradition ist kein Faktor mehr für Erfolg in der Fußball-Bundesliga. Der Hamburger SV braucht etwas anderes: einen Plan. Und er hat im wahrscheinlichen Falle eines Abstiegs nur eine Chance. Mehr Von Michael Wittershagen

11.03.2018, 13:40 Uhr | Sport

Bundesliga-Spiel in München Der schwere Gang des Prügelknaben HSV

0:8, 0:5, 0:8, 1:3, 2:9, 0:5, 0:6 – die Hamburger mussten zuletzt viel Prügel einstecken in München. Nun spielt der HSV in der schweren Krise wieder bei den Bayern. Eine weitere Packung dürfte Folgen haben. Mehr

10.03.2018, 12:22 Uhr | Sport

Bundesliga-Abstiegskampf Wie beim HSV für die zweite Liga geplant wird

Der Hamburger SV steht vor dem Abstieg. Die Pläne für die Zeit danach liegen auf dem Tisch – es sind die Pläne des neuen Präsidenten Bernd Hoffmann. Und die sind ziemlich radikal. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

03.03.2018, 08:44 Uhr | Sport

1:0 gegen HSV Werder stürzt den Nordrivalen noch näher an den Abgrund

Ein Notderby statt eines Nordderbys: In einem niveauarmen Spiel mit ständigen Störungen durch HSV-Anhänger gewinnt Werder Bremen dank eines späten Tors. Der Hamburger Weg führt immer weiter Richtung zweite Bundesliga. Bremen ist nun Vierzehnter. Mehr Von Frank Heike, Bremen

24.02.2018, 20:33 Uhr | Sport

Bremen gegen Hamburg Die schicksalhafte Papierkugel

Am 7. Mai 2009 entscheidet eine Papierkugel das Uefa-Cup-Duell zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV – und hat Auswirkungen bis in die Gegenwart. Zwei Protagonisten von damals stehen auch heute wieder im Fokus. Mehr Von Frank Heike, Hamburg und Christian Kamp, Bremen

24.02.2018, 15:04 Uhr | Sport

Neuer Präsident beim HSV Kein „Weiter so“ in Hamburg

Die Revolte ist geglückt: Bernd Hoffmann wird neuer HSV-Präsident. Mal wieder steht dem Verein ein Neuanfang bevor – der schon bald erste personelle Folgen haben könnte. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

18.02.2018, 20:21 Uhr | Sport

1:2 gegen Leverkusen Der HSV verliert den Anschluss

Der HSV verteilt weiter Geschenke: Am Samstag nimmt Leon Bailey ein solches an und bringt Leverkusen auf den Weg zum Auswärtssieg. Der HSV muss schleunigst die Trendwende schaffen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

17.02.2018, 17:45 Uhr | Sport

HSV-Chef Beiersdorfer Das Gesicht des Absturzes

Dietmar Beiersdorfer sollte den Hamburger SV befrieden und nach oben führen. Doch als großer Zauderer gab er beim HSV eine klägliche Figur ab. Beim Spiel in Bremen (15.30 Uhr) soll nun der angstfreie Trainer Labbadia den Klubchef vor einer Blamage bewahren. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

19.04.2015, 13:19 Uhr | Sport

Ehemalige Nationalspielerin Kraus Immer die erste Frau

Katja Kraus war die erste Sprecherin von Eintracht Frankfurt, die erste Vorstandsfrau des HSV und nun wird sie bald die erste Frau im Aufsichtsrat von Adidas. Wie man in Männerdomänen als Frau Karriere macht. Mehr Von Julia Löhr

03.04.2014, 17:18 Uhr | Beruf-Chance

Investor Kühne im F.A.Z.-Interview „Beim HSV muss etwas geschehen“

Der Milliardär Klaus-Michael Kühne ist bereit, den kriselnden HSV zu unterstützen – wenn der Verein sich reformiert. Als richtigen Mann für den Neuaufbau fordert er Felix Magath. Mehr

20.09.2013, 17:03 Uhr | Sport

Hamburger SV Der Dino darf sterben

Dem Hamburger SV droht der Abstieg. Die negative Entwicklung ist die Quittung für Hochnäsigkeit. Viele Bürger reagieren gleichmütig auf den Absturz ihres Vereins: Wat mutt, dat mutt! Mehr Von Frank Heike, Hamburg

30.03.2012, 23:33 Uhr | Sport

Nordderby Zwei Peruaner auf Torejagd

Das Nordderby ist auch ein Treffen zweier dicker Freunde: Claudio Pizarro ist Torjäger bei Werder Bremen, Paolo Guerrero beim HSV. Am Samstag (15.30 Uhr) spielen die Peruaner entscheidende Rollen. Mehr Von Frank Heike, Bremen

17.02.2012, 16:43 Uhr | Sport

HSV Ruhige Mitgliederversammlung

Erstaunlich sachlich verlief die Mitgliederversammlung des HSV. Das Plenum entlastete den ehemaligen Vorstand Bernd Hoffmann mit erstaunlich deutlicher Mehheit. Mehr

15.01.2012, 15:59 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z