Aserbaidschan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Aserbaidschans Präsident Alijew: Wir gestatten durchaus Kritik

Das Einreiseverbot gegen einen CDU-Abgeordneten hatte einen Schatten auf den Besuch der Bundeskanzlerin geworfen. Nun sprach Merkel mit Alijew auch über Menschenrechte. Mehr

25.08.2018, 11:45 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Aserbaidschan

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Merkels Kaukasus-Reise Zeichen von Schwäche

Diktatoren sehen jedes Nachgeben als Zeichen von Schwäche an – und ein solches hat Berlin gerade an Aserbaidschans Präsident Ilham Alijew ausgesandt. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Veser

22.08.2018, 17:34 Uhr | Politik

Vor Merkels Kaukasus-Reise Ärger um Visum für CDU-Abgeordneten

Vor Merkels Kaukasus-Reise gibt es Streit um einen Besuch eines Delegationsteilnehmers in Karabach. Das Thema ist mit der Erklärung der aserbaidschanischen Regierung jedoch noch nicht abgeschlossen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

21.08.2018, 21:42 Uhr | Politik

Polopferde in Aserbaidschan Von der Pampa in die Steppe

Vor fünf Jahren wurden fünf Pferde von Argentinien nach Aserbaidschan geflogen, um dort den Polosport heimisch zu machen. Hat das geklappt? Ein Ortsbesuch. Mehr Von Josef Oehrlein, Baku

26.06.2018, 06:59 Uhr | Gesellschaft

Nach dem deutschen ESC-Erfolg Perfektion ist eben doch nicht alles

Wieder hat eine Außenseiterin den Eurovision Song Contest gewonnen. Damit setzt sich eine Tendenz der vergangenen Jahre fort. Insofern hat auch Michael Schulte alles richtig gemacht. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Lissabon

13.05.2018, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Formel 1 in Aserbaidschan „Der Sieg fühlt sich nicht richtig an“

Alle großen Fahrer haben Fehler gemacht in Baku. Alle, bis auf Valtteri Bottas. Doch am Ende siegte nicht der Pilot ohne Fehler. Sondern ihn erbte derjenige, der sich den am wenigsten schwerwiegenden erlaubte. Mehr Von Christoph Becker, Baku

30.04.2018, 09:38 Uhr | Sport

Formel 1 in Baku Wo Menschenrechte keine Rolle spielen

Auch die neuen Formel-1-Besitzer scheren sich nicht um Menschenrechte und Pressefreiheit in Aserbaidschan. Stattdessen bieten sie 40 Millionen Argumente. Und dennoch ist die Zukunft des Rennens ungewiss. Mehr Von Christoph Becker, Baku

28.04.2018, 13:09 Uhr | Sport

Nach Korruptionsvorwürfen Europarat fordert Bundestag auf Maßnahmen zu ergreifen

Aserbaidschan soll sich in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats ein positives Image erkauft haben. Auch eine CDU-Abgeordnete steht im Verdacht der Korruption. Deshalb soll der Bundestag nun reagieren. Mehr

26.04.2018, 17:16 Uhr | Politik

Korruption im Europarat? Kaviardiplomatie mit Aserbaidschan

Ein Untersuchungsbericht zur Arbeit des Europarats mit Aserbaidschan sieht Hinweise auf Korruption. Dabei fällt der Name einer deutschen CDU-Politikerin auf. Mehr Von Reinhard Veser, Frankfurt

23.04.2018, 19:34 Uhr | Politik

Pipelineprojekt „Turkstream“ Wie die Türkei Transitstaat für russisches Erdgas werden will

Über die Pipeline „Turkstream“ soll ab Ende 2019 russisches Gas in die Türkei gelangen. So will das Land die Ukraine umgehen – und zu einem wichtigen Transitstaat für die Energieversorgung Europas werden. Mehr Von Michael Martens, Athen

23.04.2018, 18:34 Uhr | Politik

Lobby-Arbeit für Aserbaidschan Starker Korruptionsverdacht im Europarat

Mehrere Mitglieder des Europarats sollen Geld aus Aserbaidschan bekommen haben, um für das Land zu arbeiten. Betroffen sind auch deutsche Parlamentarier. Mehr

23.04.2018, 08:58 Uhr | Politik

Aserbaidschan Präsident Alijew mit 86 Prozent wiedergewählt

Obwohl die Opposition den Wahlgang boykottiert hatte, lag die Wahlbeteiligung offiziellen Angaben zufolge bei fast 75 Prozent. Die Macht bleibt damit in der Hand der Familie Alijew, die seit 1993 regiert. Mehr

12.04.2018, 08:50 Uhr | Politik

Im Exil in Frankreich Mordanschlag auf aserbaidschanischen Journalisten

Seit 2010 lebte das Ehepaar im Exil in Frankreich. Nun wurde der aserbaidschanische Journalist Rahim Namazov bei einem Attentat durch Schüsse schwer verletzt. Seine Frau überlebte den Anschlag nicht. Mehr

30.03.2018, 14:45 Uhr | Politik

Brand in Baku Feuer tötet 25 Menschen in Drogenklinik

Ein Feuer in einer Drogenklinik in Aserbaidschan hat 25 Todesopfer gefordert. Unglücke wie dieses passieren in der Region immer wieder. Schuld ist der Zustand der Einrichtungen. Mehr

02.03.2018, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Champions League Was ist nur mit Atlético Madrid los?

2014 und 2016 stand Atlético im Finale der Champions League. Nun spielt der Klub in Madrid in einem schicken neuen Stadion. Doch selbst gegen einen krassen Außenseiter reicht es nicht mehr zum Sieg. Mehr

01.11.2017, 15:37 Uhr | Sport

Aserbaidschan und Europarat Im Würgegriff von Despoten

Der Europarat versteht sich als Hüter der Demokratie. Doch an seinem Beispiel ist zu sehen, wie autoritäre Regime wie das in Aserbaidschan demokratische Institutionen schwächen können. Mehr Von Reinhard Veser, Straßburg

01.11.2017, 10:17 Uhr | Politik

Nationalmannschafts-Kommentar Löws Stolz – und eine Sorge

Wenn man auf die Bilanz der Nationalmannschaft blickt, dann scheint die Titelverteidigung in Russland nur einen Einwurf entfernt. Doch Neuers Verletzung könnte zur Achillesferse werden. Mehr Von Christian Kamp

10.10.2017, 08:26 Uhr | Sport

DFB-Elf und der Bundestrainer Jung, jünger, Jogi

Während der deutsche Fußball seine Trainer frisst und Jupp Heynckes vom Denkmal steigt, erneuert der Bundestrainer die Nationalelf und sich selbst. Im DFB ist Joachim Löw inzwischen die populärste Figur. Mehr Von Michael Horeni

09.10.2017, 13:40 Uhr | Sport

Fragen & Antworten zur DFB-Elf Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Nach zwei verschenkten Jahren nach der WM hat die Nationalelf wieder Frische und Energie gefunden. Wie geht es weiter beim Titelverteidiger? FAZ.NET beantwortet die sechs wichtigsten Fragen. Mehr Von Michael Horeni und Christian Kamp

09.10.2017, 10:32 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Lange Pause für Mustafi

Shkodran Mustafi wird der Nationalmannschaft und seinem Verein Arsenal mehrere Wochen fehlen. Der Verteidiger zog sich im Spiel gegen Aserbaidschan eine schwere Muskelverletzung zu. Mehr

09.10.2017, 07:57 Uhr | Sport

5:1 gegen Aserbaidschan Weltmeister mit zwei Gesichtern

Mit Mühe zur makellosen Bilanz. Die deutsche Mannschaft tut sich beim 5:1 gegen Aserbaidschan lange schwer – beendet die WM-Qualifikation aber mit einer eindrucksvollen Punktzahl. Mehr Von Christian Kamp, Kaiserslautern

08.10.2017, 22:40 Uhr | Sport

3:1 in Nordirland Deutschland souverän nach Russland

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft qualifiziert sich vorzeitig für die WM 2018. Auch beim 3:1 in Nordirland tritt das DFB-Team überzeugend auf. Rudy, Wagner und Kimmich treffen. Mehr Von Christian Kamp, Belfast

05.10.2017, 22:43 Uhr | Sport

Volleyball-EM Aserbaidschan eine Etage höher

Im Viertelfinale der Volleyball-EM zeigt Gastgeber Aserbaidschan dem jungen deutschen Team seine Grenzen auf. Doch das Fundament für die kommenden Großereignisse ist gelegt. Mehr

29.09.2017, 19:49 Uhr | Sport

Volleyball-Libera Lenka Dürr Die Frau vom Bodenpersonal

Lenka Dürr macht sich nicht größer, als sie ist: Das hilft dem deutschen Volleyball-Nationalteam. Auch im EM-Viertelfinale gegen Aserbaidschan will die Libera wegkratzen, was kommt. Mehr Von Achim Dreis

29.09.2017, 15:27 Uhr | Sport

Volleyball-EM der Damen Schmetterlinge fliegen ins Viertelfinale

3:2 gegen Bulgarien: Die deutschen Volleyball-Frauen stehen im EM-Viertelfinale. Dort wartet abermals Gastgeber Aserbaidschan. Mehr

27.09.2017, 23:24 Uhr | Sport
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z