Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Andreas Hirsch

Comeback eines Olympiahelden Kopf und Körper von Andreas Toba

Bei den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro rührte Andreas Toba die Sportfans zu Herzen. Ein Jahr nach seinem Kreuzbandriss ist der Kunstturner Andreas Toba zurück. Mehr

11.09.2017, 17:11 Uhr | Sport
   
Bilder und Videos zu: Andreas Hirsch
Alle Artikel zu: Andreas Hirsch
1
   
Sortieren nach

WM-Qualifikation der Turner Olympiaheld Toba bejubelt erfolgreiches Comeback

Olympiaheld Andreas Toba feiert bei der WM-Qualifikation der Turner ein erfolgreiches Comeback. Auch Andreas Bretschneider bucht nach seiner Schulteroperation das WM-Ticket. Mehr

10.09.2017, 12:04 Uhr | Sport

Reck-Turnen in Rio Das letzte Finale des Fabian Hambüchen

Bronze in Peking, Silber in London – folgt nun also Gold in Rio? Fabian Hambüchen turnt bei Olympia sein letztes Reckfinale – und verspürt einen Riesendruck. Mehr Von Sandra Schmidt, Rio de Janeiro

16.08.2016, 19:30 Uhr | Sport

Turnen Hambüchen turnt wieder olympiareif

Fabian Hambüchen unterstreicht seine Ambitionen für die Olympischen Spiele. Bei der nationalen Qualifikation überzeugt er mit einer hochwertigen Übung. Mehr

09.07.2016, 16:24 Uhr | Sport

Fabian Hambüchen ist wieder da Plötzlich Hoffnung für Rio

Die Schulter hält, die Form steigt: Turner Fabian Hambüchen hat nach seinem 40. deutschen Meistertitel die Olympischen Spielen von Rio wieder im Blick. Mehr Von Sandra Schmidt, Hamburg

26.06.2016, 23:16 Uhr | Sport

Turner Marcel Nguyen Die Lust ist wieder da

Marcel Nguyen überzeugt bei der Turn-Europameisterschaft mit Bronze am Barren – und erhofft sich auch für die Olympischen Spiele ein Platz auf dem Siegerpodest. Sorge bereitet ihm nur noch um eine Kopfbewegung. Mehr Von Sandra Schmidt, Bern

30.05.2016, 11:53 Uhr | Sport

Turn-WM Tragödie am Pauschenpferd

Wegen der Schwäche an ihrem Angstgerät verpassen die deutschen Turner das WM-Finale und die direkte Olympia-Qualifikation. Selbstkritik ist aber nicht zu hören und auch kaum Erklärungsversuche. Mehr Von Sandra Schmidt, Glasgow

27.10.2015, 08:53 Uhr | Sport

Fabian Hambüchen Vom Turnfloh zum Kämpfer

Fabian Hambüchen will stets den Erfolg – erst recht bei der WM in Glasgow. Rechtzeitig zum Höhepunkt der Saison ist der Vorturner der Deutschen wieder topfit. Bei seinen Teamkollegen sieht das teilweise anders aus. Mehr Von Sandra Schmidt, Glasgow

23.10.2015, 09:12 Uhr | Sport

Turn-WM in China Schlechte Hambüchen-Noten als Retourkutsche?

Fabian Hambüchen verpasst nach einem Patzer am Reck das WM-Finale. Nach dem Auftakt kritisiert er die Kampfrichter für die Benotung. Das deutsche Team mit drei WM-Neulingen überrascht dennoch positiv. Mehr

04.10.2014, 16:48 Uhr | Sport

Marcel Nguyen Mit asiatischer Leichtigkeit

Nach Silber im Mehrkampf will der neue Turnstar Marcel Nguyen an diesem Dienstag seine Metallsammlung fortsetzen und am liebsten veredeln: an seinem Spezialgerät Barren. Mehr Von Christian Eichler, London

06.08.2012, 22:33 Uhr | Sport

Europameisterschaft Große Enttäuschung für deutsche Turner

Sie wollten ihren Titel verteidigen. Aber schon nach dem Vorkampf war klar, dass die deutschen Turner bei der Generalprobe für Olympia noch nicht in Topform sind. Am Ende mussten sie mit Platz sechs zufrieden sein. Mehr

26.05.2012, 17:51 Uhr | Sport

Turn-Wende Hambüchen doch Mehrkämpfer

Andreas Toba patzt im Training und wird aus dem WM-Team genommen. Thomas Taranu rückt nach, kann aber kein Pauschenpferd. Das und mehr übernimmt Fabian Hambüchen. Mehr

06.10.2011, 09:49 Uhr | Sport

Fabian Hambüchen Ich habe nichts zu verlieren

Der Reck-Weltmeister hat die Reha-Phase nach seinem Achillessehnenriss gut überstanden. Fabian Hambüchen rechnet mit seiner Qualifikation für die Kunstturn-WM Mitte Oktober in Tokio: Ich habe ein schwierigeres Programm als vor der Verletzung. Mehr

06.08.2011, 10:18 Uhr | Sport

Turn-EM Nguyen gelingt Sensation am Barren

Marcel Nguyen gewinnt bei der Turn-Europameisterschaft in Berlin überraschend Gold am Barren - als erster Deutscher seit 1955. Am Reck wird er Dritter hinter Philipp Boy. Die Gesamtbilanz der deutschen Riege ist ausgezeichnet. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

10.04.2011, 17:34 Uhr | Sport

Turn-WM WM-Bronze dank überraschender Stabilität

Bis zum fünften von sechs Geräten liegen die deutschen Turner auf Goldkurs. Erst dann ziehen China und Japan vorbei. Am Ende holen Hambüchen und Co. Bronze bei der Turn-WM - weil Bundestrainer Hirsch am Ende Mut beweist. Mehr Von Arne Leyenberg, Rotterdam

21.10.2010, 23:51 Uhr | Sport

Fabian Hambüchen Zurück auf der Bühne

Eigentlich wollten Philipp Boy und Matthias Fahrig bei der Turn-WM ihren Vorturner Fabian Hambüchen endlich vom Podest stoßen. Doch vor dem Finale im Mannschafts-Mehrkampf an diesem Donnerstag können sie froh sein, dass sie ihn im Team haben. Mehr Von Arne Leyenberg, Rotterdam

21.10.2010, 14:54 Uhr | Sport

Champions Trophy Am Reck fast perfekt - Hambüchen Zweiter

Maxim Dewiatowski gewann die Champions Trophy. Die Deutschen Fabian Hambüchen und Matthias Fahrig folgten in Stuttgart auf den Plätzen. Die Mehrkampfserie der weltbesten Turner kann den hohen Anspruch aber nicht erfüllen. Mehr Von Christiane Moravetz, Stuttgart

15.11.2009, 17:55 Uhr | Sport

Turner Matthias Fahrig Geläuterter Lebenskünstler

Matthias Fahrig kehrt nach zweijähriger Zwangspause auf die große Bühne zurück - und qualifizierte sich bei der Turn-WM in London für die Finals am Boden und im Sprung. Mehr Von Christiane Moravetz

14.10.2009, 17:03 Uhr | Sport

Fabian Hambüchen Die Unbekümmertheit ist dahin

Fabian Hambüchen gewann die WM-Qualifikation der Turner wie gewohnt. Doch sein Leben hat sich verändert: Ärger mit dem Landesverband überschattet das sonnige Gemüt. Zur Entspannung muss nun der Onkel beitragen. Mehr Von Christiane Moravetz, Achern

06.09.2009, 15:51 Uhr | Sport

Turnfest Hambüchen siegt im Mehrkampf

Fabian Hambüchen ist zum fünften Mal nacheinander deutscher Mehrkampf-Meister geworden. Dieser Titel ist mir besonders wichtig. Im Mehrkampf wollte ich es unbedingt packen, sagte der Turnfest-Botschafter. Es war ein Mehrkampf, der dem Männerturnen gut tut. Mehr Von Christiane Moravetz

04.06.2009, 09:24 Uhr | Sport

Turnen Der Lebenskünstler Fahrig

Der Turner Matthias Fahrig war schon mal ziemlich weit oben. Vor zwei Jahren holte er am Boden eine EM-Medaille. Danach verpasste er wegen Disziplinlosigkeiten die Olympischen Spiele. Nun scheint er zurück auf dem Boden, wo er am Sonntagmorgen nach einer weiteren Medaille greift. Mehr Von Christiane Moravetz, Mailand

05.04.2009, 06:00 Uhr | Sport

Fabian Hambüchen Maurer und Tischler, nicht Piano-Fred

Diese Hände sind klein. Aber eigentlich ist klein das falsche Wort. Sie sind kurz, aber breit, sitzen an stabilen, schweren Handgelenken und sehen aktiv aus, zuverlässig, vom Leben modelliert. Mit ihnen und dem nötigen Fingerspitzengefühl will Fabian Hambüchen olympisches Gold packen. Mehr Von Evi Simeoni, Peking

07.08.2008, 11:43 Uhr | Sport

Yang Wei Auf einsamer Höhe

In einem Land, in dem Jedermann-Gymnastik aus dem öffentlichen Leben nicht wegzudenken ist, haben Turner einen hohen Stellenwert. Weltmeister Yang Wei weiß, was er dem Volk schuldet: Zum Ruhme des Staates werden Medaillen von ihm erwartet. Mehr Von Christiane Moravetz

14.07.2008, 07:30 Uhr | Sport

Turn-WM in Stuttgart Der Spätsommertraum

Als erster deutscher Turner bei einer WM überhaupt gewann Fabian Hambüchen Silber im Mehrkampf. Nun will der 19 Jahre alte Ausnahmekönner nachlegen. Aber auch den anderen heimischen Turnern scheinen Flügel zu wachsen. Mehr Von Christiane Moravetz

07.09.2007, 19:19 Uhr | Sport

Turn-WM Der Stoff, aus dem die Turner-Träume sind

Deutschlands Riege um Fabian Hambüchen hat bei der Turn-WM in Stuttgart im Mannschafts-Wettbewerb überraschend die Bronzemedaille gewonnen. Der Sieg ging an Titelverteidiger China vor Olympiasieger Japan. Mehr Von Christiane Moravetz

07.09.2007, 06:59 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z