http://www.faz.net/-gtl-8y02w
© EPA, reuters
          19.05.2017

          Stockholm Schwedischer Fußballverband sagt Topspiel nach Manipulationsversuch ab

          Der schwedische Fußballverband hat ein Spiel in der höchsten Liga wegen eines Manipulationsversuchs verschoben. Einem Spieler des Stockholmer Vereins AIK Solna wurde am Dienstag eine „hohe Geldsumme“ angeboten, um das Ergebnis des Spiels zu beeinflussen. 3