Home
http://www.faz.net/-gu9-74z88
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Tarifstreit in NHL Alle Spiele bis 30. Dezember abgesagt

Wegen des Tarifstreits in der NHL fallen weitere zwei Saisonwochen aus. 526 Spiele sind dem Lockout schon zum Opfer gefallen. Es droht mehr denn je die Absage der kompletten Spielzeit.

© dapd Vergrößern Stanley Cup als Weihnachtswunsch? Vor Silvester finden keine NHL-Spiel mehr statt

Die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL hat wegen des Tarifstreits zwei weitere Saisonwochen gestrichen. Wie die Liga am Montag mitteilte, werde es aufgrund der Aussperrung der Profis bis 30. Dezember keine Spiele geben. Insgesamt fallen damit bereits 526 Partien der regulären Saison aus. Damit droht mehr denn je die Absage der kompletten Spielzeit. Zuvor hatte die NHL ein neues Vertragsangebot der Spielergewerkschaft NHLPA als „nicht akzeptabel“ abgelehnt.

Hauptstreitpunkt ist die Aufteilung der Jahreseinnahmen von 3,3 Milliarden Dollar. Eine Reihe von Profis hat wegen des Lockouts Übergangs-Engagements in anderen Ligen angenommen. Einige der NHL-Stars spielen derzeit auch in Deutschland.

Mehr zum Thema

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Curling vor dem Aus Wisch und weg

Ohnmächtig stemmen sich die Curler gegen den verordneten Stopp sämtlicher staatlicher Fördergelder. Doch das Aus scheint beschlossene Sache. Der Curling-Verband geht kaputt. Mehr

22.10.2014, 15:16 Uhr | Sport
Plastikmüll-Fallen sollen Meere schützen

Der Niederländer Boyan Slat hat große Pläne für die Umwelt: Mit riesigen Flößen will der neunzehnjährige Plastikmüll aus den Ozeanen fischen, ohne dabei Netze zu benutzen, die Meerestieren schaden können. Mehr

11.07.2014, 16:09 Uhr | Gesellschaft
Eintracht Frankfurt Der Ärger bleibt

Eintracht-Trainer Schaaf zürnt über die Schiedsrichter: Es wäre besser gewesen, wenn Herr Fandel nichts gesagt hätte. Zudem droht Stürmer Meier im Pokal auszufallen. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

28.10.2014, 10:07 Uhr | Rhein-Main
116 Flüge von Germanwings fallen aus

Der Streik der Piloten bei der Lufthansa-Tochter Germanwings hat begonnen. 116 Flüge sind betroffen, viele Gäste konnten vorher noch umbuchen. Mehr

29.08.2014, 08:22 Uhr | Wirtschaft
Borussia Dortmund Trauerspiel statt Trendwende

Die Saisonziele sind in weiter Ferne: Nach dem 0:1 gegen Hannover 96 warnen selbst die Spieler vor falschen Ambitionen. Nach der vierten Niederlage in Serie rangiert der Revierklub auf Platz 15 - und weiteres Unheil droht gegen die Bayern. Mehr

26.10.2014, 10:13 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 11.12.2012, 09:38 Uhr

Blatters Spiel

Von Michael Ashelm

Unter Sepp Blatter ist die Fifa zu einer mächtigen und reichen Organisation gewachsen. Doch solange dieser Präsident im Amt ist, wird der Fußball-Weltverband weiter an einem Vertrauensdefizit leiden. Ein Kommentar. Mehr 7 6