Home
http://www.faz.net/-gu9-75dze
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

„Texaner des Jahres“ Armstrong wieder auf Titeljagd

Seine sieben Titel bei der Tour de France musste Lance Armstrong wegen Dopings abgeben. Nun winkt ihm eine andere Auszeichnung - als „Texaner des Jahres“. Die Konkurrenz ist allerdings groß.

© dpa Vergrößern Wird Lance Armstrong „Texaner des Jahres“?

Die in Dallas erscheinende Zeitung „Morning News“ hat Lance Armstrong für den Titel „Texaner des Jahres“ nominiert. Nach Mitteilung des Blattes erfolgte die Auswahl „nicht für das strahlende Beispiel eines Texaners“, sondern als Anerkennung für die Fähigkeit des überführten Dopers, „größtmöglichen Nachrichtenwert“ geschaffen zu haben.

Mehr zum Thema

Die Zeitung nannte den auf Lebenszeit gesperrten früheren Radprofi „einen Kämpfer, einen Überlebenden und eiskalten, durchtriebenen Lügner“. Die Aufdeckung der Machenschaften des in Austin/Texas lebenden Armstrong, dessen sieben Siege bei der Tour de France aberkannt worden waren, hätten „einen Krater so groß wie Texas“ hinterlassen.

Der Fall des Profis Armstrong, der 1997 den Krebs besiegte und danach zu seinem unglaublichen Parforceritt durch Frankreich ansetzte, hätte die Gefahren „blinder Heldenverehrung“ aufgezeigt, hieß es in der Zeitung. Armstrong muss sich bei der Wahl gegen acht Finalisten durchsetzen.

„Armstrong ist wie der Weihnachtsmann“ © AFP Bilderstrecke 

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Radsport Astana behält die Lizenz

Zwei seiner Spitzenfahrer sind jüngst beim Doping mit Epo erwischt worden. Dennoch darf der durch zahlreiche Doping-Skandale belastete Rennstall Astana weiter bei Top-Rennen starten. Mehr

24.04.2015, 09:34 Uhr | Sport
Musikhauptstadt Austin

Jedes der urbanen Zentren der amerikanischen Musik hat seinen unverwechselhaften Stil. Mehr

02.01.2015, 14:44 Uhr | Feuilleton
NBA-Playoffs Dallas und Nowitzki droht das frühe Aus

Die Dallas Mavericks müssen ihre ganze Hoffnung in die Heimspiele setzen. In den NBA-Playoffs kassiert das Team von Dirk Nowitzki gegen Houston die zweite Niederlage. Und die Statistik macht nur wenig Hoffnung. Mehr

22.04.2015, 09:05 Uhr | Sport
Texas Verfolgungsjagd durch den Gegenverkehr

Fast 45 Minuten lang hat die Polizei einen Mann durch die Stadt Houston in Texas gejagt. Er soll an Autodiebstählen beteiligt und bewaffnet gewesen sein. Mehr

31.03.2015, 11:15 Uhr | Gesellschaft
Basketball Nowitzki verliert erstes Texasduell

Dallas gegen Houston, Texas gegen Texas - im ersten NBA-Playoff-Spiel liefert Dirk Nowitzki eine große Leistung ab, geht am Ende mit seinen Dallas Mavericks aber doch als Verlierer vom Platz. Mehr

19.04.2015, 07:25 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 28.12.2012, 17:06 Uhr

Mia san Pep

Von Michael Horeni

Pep Guardiola trifft mit dem FC Bayern München auf seine alte Liebe: Die Duelle mit dem FC Barcelona werden die härtestmögliche Prüfung für den katalanischen Trainer wie den bayrischen Klub. Mehr 1 7