Home
http://www.faz.net/-gtl-75f9e
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Sportjahr 2012 Das war’s

 ·  Eine Fechterin im Sitzstreik, niedergeschlagene Bayern, der im Triumph erstarrte Balotelli. Das Jahr 2012 hat gezeigt, dass der Sport nicht unbedingt bewegte Bilder braucht, um zu bewegen. Wohl schafft er Momente für die Ewigkeit, aber kaum Gewissheiten.

Artikel Bilder (6) Lesermeinungen (1)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Peter Schuppli
Peter Schuppli (PeSchu) - 31.12.2012 20:27 Uhr

Die Fiktion des Superathleten

Die Diskussion über Erfolg, Misserfolg und deren Ursachen sind in einer Zeit, da Doping wie ein Krebsgeschwür nahezu sämtliche Bereiche des Leistungssportes erfasst hat, ziemlich müssig geworden. Verwenden wir unsere Energie in 2013 doch für Sinnstiftenderes denn Gedanken und Mutmassungen zu Erfreulichen und weniger Erfreulichem im Schlagzeilen-Sport.

Empfehlen

31.12.2012, 16:51 Uhr

Weitersagen
 

Blick in die Dunkelkammer der Formel 1

Von Anno Hecker

Das Fia-Schiedsgericht weist den Einspruch von Red Bull zurück: Das Team von Weltmeister Sebastian Vettel verliert somit endgültig wichtige Punkte. Der Zuschauer gewinnt aber wertvolle Einblicke durch das Gericht. Mehr 5 6

Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.