Home
http://www.faz.net/-gtl-oc0x
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Sportbilder des Tages Momentaufnahmen

„Verweile doch, du bist so schön!“ Die Sportbilder des Tages fangen kuriose und attraktive, rührende oder ungewöhnliche Szenen aus der weiten Welt des Sports für eine Weile ein.

    1/33
Kicken für den Frieden
© dpa Vergrößern

Kicken für den Frieden

1. September 2014. Die Faszination eines Balles lässt sie wohl nie los: Zahlreiche internationale Fußball-Stars wie Diego Maradona (Foto), Gianluigi Buffon und Samuel Eto’o sind in Rom zu einem interreligiösen „Spiel für den Frieden“ angetreten. Das von Gerardo Martino trainierte Team „Pupi“ gewann die Partie im Olympiastadion gegen Arsène Wengers Team „Scholas“ mit 6:3 (0:2). Mit auf dem Platz standen neben dem besonders umjubelten aradona rund 50 aktuelle und frühere Weltstars, darunter Javier Mascherano, Alessandro del Piero, David Trezeguet, Diego Simeone und Diego Lugano.