Home
http://www.faz.net/-hik-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke - aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/40
„Wir sind beide nur Menschen“
© dpa Vergrößern

„Wir sind beide nur Menschen“

Helen Langehanenberg war nach der verpassten Titelverteidigung abgekämpft, hatte aber den Humor nicht verloren. Die 31 Jahre alte Dressurreiterin aus Billerbeck erhielt für ihre Kür mit dem Hengst Damon Hill 87,339 Prozentpunkte und wurde damit Zweite. Wahrscheinlich hätte sie aber auch mit einer völlig fehlerfreien Kür keine Chance gehabt gegen die derzeit dominierende Britin. Bereits am Vortag hatte die Olympiasiegerin den Grand Prix gewonnen und dabei eine Bestmarke aufgestellt. (20. April 2014)

Weitersagen