Home
http://www.faz.net/-hik-713d6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Bundesliga-Spielplan 2014/2015 Alle Spiele, alle Termine der Saison

© dpa Vergrößern Auch in dieser Saison streiten sich wieder 18 Teams um die Meisterschale

Alle Spieltage der Bundesliga-Saison 2014/2015. Verfolgen Sie die Partien auch im Bundesliga-Liveticker bei FAZ.NET.

1. Spieltag: 22.-24.08.2014
(Rückrunde: 30.01.-01.02.2015)

Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen 0:2
Bor. Mönchengladbach - VfB Stuttgart 1:1
1899 Hoffenheim - FC Augsburg 2:0
Hannover 96 - FC Schalke 04 2:1
Hertha BSC - Werder Bremen 2:2
Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 1:0
1. FC Köln - Hamburger SV 0:0
SC Paderborn - FSV Mainz 05 2:2

2. Spieltag: Samstag, 30.08.2014
(Rückrunde: 03./04.02.2015)

FC Schalke 04 - Bayern München 1:1
Bayer Leverkusen - Hertha BSC 4:2
VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 2:2
FSV Mainz 05 - Hannover 96 0:0
FC Augsburg - Borussia Dortmund 2:3
Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 1:1
SC Freiburg - Bor. Mönchengladbach 0:0
VfB Stuttgart - 1. FC Köln 0:2
Hamburger SV - SC Paderborn 0:3

3. Spieltag: Samstag, 13.09.2014:
(Rückrunde: 06.-08.02.2015)

Bayern München - VfB Stuttgart
Borussia Dortmund - SC Freiburg
Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04
1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg
Hannover 96 - Hamburger SV
Hertha BSC - FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg
SC Paderborn - 1. FC Köln

4. Spieltag: Samstag, 20.09.2014:
(Rückrunde: 13.-15.02.2015)

FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen
FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund
FC Augsburg - Werder Bremen
SC Freiburg - Hertha BSC
VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim
Hamburger SV - Bayern München
1. FC Köln - Bor. Mönchengladbach
SC Paderborn - Hannover 96

5. Spieltag: Mittwoch, 24.09.2014
(Rückrunde: 20.-22.02.2015)

Bayern München - SC Paderborn
Borussia Dortmund - VfB Stuttgart
Bayer Leverkusen - FC Augsburg
Bor. Mönchengladbach - Hamburger SV
1899 Hoffenheim - SC Freiburg
Hannover 96 - 1. FC Köln
Hertha BSC - VfL Wolfsburg
Werder Bremen - FC Schalke 04
Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05

6. Spieltag: Samstag, 27.09.2014
(Rückrunde: 27.02.-01.03.2015)

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg - Werder Bremen
FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim
FC Augsburg - Hertha BSC
SC Freiburg - Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart - Hannover 96
Hamburger SV - Eintracht Frankfurt
1. FC Köln - Bayern München
SC Paderborn - Bor. Mönchengladbach

7. Spieltag: Samstag, 04.10.2014
(
Rückrunde: 06.-08.03.2015)

Bayern München - Hannover 96
Borussia Dortmund - Hamburger SV
Bayer Leverkusen - SC Paderborn
VfL Wolfsburg - FC Augsburg
Bor. Mönchengladbach - FSV Mainz 05
1899 Hoffenheim - FC Schalke 04
Hertha BSC - VfB Stuttgart
Werder Bremen - SC Freiburg
Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln

8. Spieltag: Samstag, 18.10.2014
(
Rückrunde: 13.-15.03.2015)

Bayern München - Werder Bremen
FC Schalke 04 - Hertha BSC
FSV Mainz 05 - FC Augsburg
Hannover 96 - Bor. Mönchengladbach
SC Freiburg - VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen
Hamburger SV - 1899 Hoffenheim
1. FC Köln - Borussia Dortmund
SC Paderborn - Eintracht Frankfurt

9. Spieltag: Samstag, 25.10.2014
Rückrunde: 20.-22.03.2015

Borussia Dortmund - Hannover 96
Bayer Leverkusen - FC Schalke 04
VfL Wolfsburg - FSV Mainz 05
Bor. Mönchengladbach - Bayern München
FC Augsburg - SC Freiburg
1899 Hoffenheim - SC Paderborn
Hertha BSC - Hamburger SV
Werder Bremen - 1. FC Köln
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart

10. Spieltag: Samstag, 01.11.2014
(Rückrunde: 04./05.04.2015)

Bayern München - Borussia Dortmund
FC Schalke 04 - FC Augsburg
Bor. Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim
FSV Mainz 05 - Werder Bremen
Hannover 96 - Eintracht Frankfurt
VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
Hamburger SV - Bayer Leverkusen
1. FC Köln - SC Freiburg
SC Paderborn - Hertha BSC

11. Spieltag: Samstag, 08.11.2014
(Rückrunde: 10.-12.04.2015)

Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05
VfL Wolfsburg - Hamburger SV
FC Augsburg - SC Paderborn
1899 Hoffenheim - 1. FC Köln
Hertha BSC - Hannover 96
Werder Bremen - VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt - Bayern München
SC Freiburg - FC Schalke 04

12. Spieltag: Samstag, 22.11.2014
(Rückrunde: 17.-19.04.2015)

Bayern München - 1899 Hoffenheim
FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg
Bor. Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt
FSV Mainz 05 - SC Freiburg
Hannover 96 - Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart - FC Augsburg
Hamburger SV - Werder Bremen
1. FC Köln - Hertha BSC
SC Paderborn - Borussia Dortmund

13. Spieltag: Samstag, 29.11.2014
(Rückrunde: 24.-26.04.2015)

FC Schalke 04 - FSV Mainz 05
Bayer Leverkusen - 1. FC Köln
VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach
FC Augsburg - Hamburger SV
1899 Hoffenheim - Hannover 96
Hertha BSC - Bayern München
Werder Bremen - SC Paderborn
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund
SC Freiburg - VfB Stuttgart

14. Spieltag: Samstag, 06.12.2014
(Rückrunde: 02./03.05.2015)

Bayern München - Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach - Hertha BSC
Hannover 96 - VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt - Werder Bremen
VfB Stuttgart - FC Schalke 04
Hamburger SV - FSV Mainz 05
1. FC Köln - FC Augsburg
SC Paderborn - SC Freiburg

15. Spieltag: Samstag, 13.12.2014
(Rückrunde: 08.-10.05.2015)

FC Schalke 04 - 1. FC Köln
Bayer Leverkusen - Bor. Mönchengladbach
VfL Wolfsburg - SC Paderborn
FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart
FC Augsburg - Bayern München
1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
Hertha BSC - Borussia Dortmund
Werder Bremen - Hannover 96
SC Freiburg - Hamburger SV

16. Spieltag: Mittwoch, 17.12.2014
(Rückrunde: 16.05.2015)

Bayern München - SC Freiburg
Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg
Bor. Mönchengladbach - Werder Bremen
1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen
Hannover 96 - FC Augsburg
Eintracht Frankfurt - Hertha BSC
Hamburger SV - VfB Stuttgart
1. FC Köln - FSV Mainz 05
SC Paderborn - FC Schalke 04

17. Spieltag: Samstag, 20.12.2014
(Rückrunde: 23.05.2015)

FC Schalke 04 - Hamburger SV
Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg - 1. FC Köln
FSV Mainz 05 - Bayern München
FC Augsburg - Bor. Mönchengladbach
Hertha BSC - 1899 Hoffenheim
Werder Bremen - Borussia Dortmund
SC Freiburg - Hannover 96
VfB Stuttgart - SC Paderborn

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Augsburgs Tobias Werner Ich traue dem Ganzen noch nicht

Augsburg ist die Überraschung der Bundesliga-Saison. Als Vierter tritt der FCA in Köln an (15.30 Uhr). Im F.A.Z.-Interview spricht Tobias Werner über Real Madrid, viele Gelbe Karten und Trainer Markus Weinzierl. Mehr

06.12.2014, 13:58 Uhr | Sport
Dortmund im Tabellenkeller BVB will endlich punkten

Nach den Dauererfolgen in der Champions League will Borussia Dortmund den Schwung aus der Königsklasse mit in die Bundesliga nehmen. Trainer Jürgen Klopp zollte dem kommenden Gegner Borussia Mönchengladbach aber großen Respekt. Mehr

10.11.2014, 08:28 Uhr | Sport
Augsburg-Manager Reuter Wir haben keine Angst vor den Bayern

Manager Stefan Reuter hat es mit dem FC Augsburg überraschend bis auf Platz drei in der Tabelle geschafft hat. Im F.A.Z.-Interview verrät er, warum sein Team an diesem Samstag selbstbewusst ins Duell gegen den FC Bayern geht. Mehr

13.12.2014, 10:20 Uhr | Sport
Köln-Trainer Stöger im Interview

2014 führt der 48-jährige den großen 1. FC Köln zurück in die deutsche Bundesliga und seine Gegner heißen jetzt nicht mehr Amstetten, Parndorf und Ritzing, wie noch vor wenigen Jahren in der Dritten Liga seiner Heimat, sondern Bayern, Dortmund und, naja, Paderborn. Mehr

03.09.2014, 14:21 Uhr | Sport
Borussia Dortmund Eine Liebeserklärung von Klopp

Noch immer steht Dortmund auf Platz 16 der Bundesliga. Dennoch spricht Trainer Jürgen Klopp nach dem 2:2 gegen Wolfsburg gleich über drei gute Nachrichten – und gerät ins Schwärmen. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

18.12.2014, 09:04 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 25.08.2014, 18:06 Uhr

Schöne Bescherung durch die Fifa

Von Anno Hecker

Der Bericht des früheren Chefermittlers Michael Garcia wird nun doch veröffentlicht. Das ist ein großer Erfolg. Nun könnte auch das Verhalten Franz Beckenbauers für jedermann offensichtlich werden. Ein Kommentar. Mehr 5 7

Ergebnisse, Tabellen und Statistik