Home
http://www.faz.net/-gtl-72li6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Saison 2014/15 Spielplan der 2. Runde im DFB-Pokal

© dpa Vergrößern Das Objekt der Begierde wird am 30. Mai 2015 in Berlin vergeben

Die 2. Runde im DFB-Pokal im Überblick. Termine sind der 28. und 29. Oktober. Alle Spiele können Sie auch live im F.A.Z.-Ticker verfolgen.

1. FC Magdeburg – Bayer Leverkusen
Chemnitzer FC – Werder Bremen
Arminia Bielefeld – Hertha BSC Berlin
Kickers Offenbach – Karlsruher SC
Dynamo Dresden – VfL Bochum
MSV Duisburg – 1. FC Köln
Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig
1860 München – SC Freiburg
Hamburger SV – Bayern München
1899 Hoffenheim – FSV Frankfurt
VfR Aalen – Hannover 96
1. FC Kaiserslautern – Greuther Fürth
VfL Wolfsburg – 1. FC Heidenheim
RB Leipzig – Erzgebirge Aue
FC St. Pauli – Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

Die weiteren Termine:

Achtelfinale: 3./4. März
Viertelfinale: 7./8. April
Halbfinale: 28./29. April
Finale: 30. Mai in Berlin

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Jan-Åage Fjørtoft im Interview Jungs, das schaffen wir!

1999 rettete er Eintracht Frankfurt in letzter Sekunde vor dem Abstieg in die Zweite Bundesliga. Im FAZ.NET-Interview erklärt Jan-Åage Fjørtoft vor dem letzten Bundesliga-Spieltag, was man 2015 braucht, um nicht abzusteigen. Mehr Von Peter Heß

22.05.2015, 14:18 Uhr | Sport
Dortmund und München Stimmung nach dem Halbfinale des DFB-Pokals

Nach dem Halbfinale des DFB-Pokals könnte die Gemütsstimmung in Dortmund und München nicht unterschiedlicher sein: BVB-Trainer Jürgen Klopp und Team im Hoch, Katerstimmung dagegen bei den Bayern. Im Elfmeterschießen hatte Borussia Dortmund den FC Bayern mit 2:0 aus dem Pokal gekickt. Mehr

29.04.2015, 17:10 Uhr | Sport
Bundesliga-Abstiegskampf Sechs Teams in Gefahr

Auch nach dem vorletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga ist noch keine Entscheidung im Abstiegskampf gefallen. Jetzt beginnt das ganz große Rechnen: Was passiert, wenn? Mehr Von Achim Dreis

16.05.2015, 21:18 Uhr | Sport
Bundesliga Borussia trifft Borussia

Am Samstag messen sich die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund auf dem Fußball-Rasen. BVB-Trainer Jürgen Klopp sprach von den Gladbachern als einer tollen Mannschaft und sagte, er habe mit dem FC Bayern München als Gegner im DFB-Pokal gerechnet. Mehr

10.04.2015, 10:50 Uhr | Sport
Bundesliga-Abstiegskampf Agonie der Bundesliga-Dinos

Zu viel Eitelkeit, zu wenig Kompetenz. Zu viel Beharrung, zu wenig Erneuerung. Die großen Klubs wie der Hamburger SV, Hannover 96, Hertha BSC Berlin oder der VfB Stuttgart finden keine Mittel mehr, um ihren Niedergang aufzuhalten. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

23.05.2015, 12:22 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 23.08.2014, 21:07 Uhr

Das Übel geht in die Verlängerung

Von Evi Simeoni, Zürich

Der alte Mann geriet kurz ins Wanken – stürzte aber nicht. Joseph Blatter tritt seine fünfte Amtszeit als Fifa-Präsident an. Es hätte nur eine Nachricht gegeben, die noch schlimmer gewesen wäre als diese. Mehr 34