Home
http://www.faz.net/-hik-72li6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Saison 2014/15 Spielplan der 2. Runde im DFB-Pokal

© dpa Vergrößern Das Objekt der Begierde wird am 30. Mai 2015 in Berlin vergeben

Die 2. Runde im DFB-Pokal im Überblick. Termine sind der 28. und 29. Oktober. Alle Spiele können Sie auch live im F.A.Z.-Ticker verfolgen.

1. FC Magdeburg – Bayer Leverkusen
Chemnitzer FC – Werder Bremen
Arminia Bielefeld – Hertha BSC Berlin
Kickers Offenbach – Karlsruher SC
Dynamo Dresden – VfL Bochum
MSV Duisburg – 1. FC Köln
Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig
1860 München – SC Freiburg
Hamburger SV – Bayern München
1899 Hoffenheim – FSV Frankfurt
VfR Aalen – Hannover 96
1. FC Kaiserslautern – Greuther Fürth
VfL Wolfsburg – 1. FC Heidenheim
RB Leipzig – Erzgebirge Aue
FC St. Pauli – Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

Die weiteren Termine:

Achtelfinale: 3./4. März
Viertelfinale: 7./8. April
Halbfinale: 28./29. April
Finale: 30. Mai in Berlin

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Weltmeister Deutschland Zurück von den Sternen

Und jetzt das große Flick-Werk: Wie geht es weiter mit dem DFB-Team. Vom Fußball-Weltmeister wird schnelles Umschalten verlangt. An diesem Dienstag soll zunächst die Frage nach dem neuen Kapitän beantwortet werden. Mehr

02.09.2014, 05:06 Uhr | Sport
Niedersachsenderby ist Hochsicherheitsspiel

Im Duell in der Vorrunde fielen keine Tore, dafür vielen einige Fans aus der Rolle. Wenn Eintracht Braunschweig am Sonntag (15.30 Uhr) im Rückspiel wieder auf Hannover 96 tritt, sind abermals viele Polizisten im Einsatz. Mehr

05.04.2014, 08:03 Uhr | Sport
EM-Qualifikation in Dortmund Löws Appell: Keine Pfiffe gegen Gomez und Götze

Vor dem Start in die EM-Qualifikation gegen Schottland richtet Joachim Löw einen Appell an die Fans in Dortmund. Sie sollen Mario Gomez und Mario Götze nicht auspfeifen. Zudem verrät der Bundestrainer, wer in der Abwehr spielt. Mehr

06.09.2014, 13:36 Uhr | Sport
Jürgen Klopp ist stolz und eine Runde weiter

Nach dem das Hinspiel gewonnen wurde, hat Borussia Dortmund trotz Niederlage im Rückspiel gegen Zenit St. Petersburg den Einzug ins Viertelfinale geschafft . Mehr

20.03.2014, 08:27 Uhr | Sport
Landtagswahl in Brandenburg Woidke hat die Wahl

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kann sich die SPD einen Koalitionspartner aussuchen. Die AfD wird die Plätze der FDP einnehmen, die Linkspartei verliert stark. Und überraschend kommen auch die Freien Wähler ins Parlament. Mehr

14.09.2014, 23:53 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 23.08.2014, 21:07 Uhr

Die Luxus-Kader als Problem

Von Peter Penders

Ersatzbänke voller Nationalspieler und Stars: Die Trainer von Bayern und Dortmund werden Mühe haben, ihre Spieler bei Laune zu halten. Die Ambitionen in der nun beginnenden Champions League dürften Abhilfe schaffen. Mehr 6 2