http://www.faz.net/-gtl-713e6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktualisiert: 25.08.2014, 18:05 Uhr

2. Bundesliga-Spielplan 2014/2015 Alle Spiele, alle Termine der Saison

© picture alliance / Eibner-Presse Der Zweitliga-Meister bekommt am Saisonende auch eine Trophäe

Alle Spieltage der 2. Bundesliga-Saison 2014/2015. Verfolgen Sie die Partien auch im Bundesliga-Liveticker bei FAZ.NET.

1. Spieltag: 01.08.-04.08.2014
(Rückrunde: 16./17.12.2014)

Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig 2:2
RB Leipzig - VfR Aalen 0:0
FC St. Pauli - FC Ingolstadt 04 1:1
VfL Bochum - SpVgg Greuther Fürth 1:1
1. FC Nürnberg - Erzgebirge Aue 1:0
Karlsruher SC - 1. FC Union Berlin 0:0
1. FC Heidenheim - FSV Frankfurt 2:1
Darmstadt 98 - SV Sandhausen 1:0
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München 3:2

2. Spieltag: Sonntag, 10.08.2014
(Rückrunde: 19.-22.12.2014)

Eintracht Braunschweig - 1. FC Heidenheim 3:0
SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg 5:1
TSV 1860 München - RB Leipzig 0:3
1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 1:1
FC Ingolstadt 04 - Darmstadt 98 2:2
VfR Aalen - FC St. Pauli 2:0
SV Sandhausen - 1. FC Kaiserslautern 1:1
FSV Frankfurt - Karlsruher SC 2:3
Erzgebirge Aue - VfL Bochum 1:5

3. Spieltag: Sonntag, 24.08.2014:
(Rückrunde: 06.-09.02.2015)

1. FC Nürnberg - FSV Frankfurt 0:1
1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig 2:1
Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC 0:2
FC St. Pauli - SV Sandhausen 2:1
FC Ingolstadt 04 - SpVgg Greuther Fürth 2:0
VfL Bochum - 1. FC Union Berlin 1:1
1. FC Heidenheim - TSV 1860 München 2:2
RB Leipzig - Erzgebirge Aue 1:0
Darmstadt 98 - VfR Aalen 2:0

4. Spieltag: Sonntag, 31.08.2014:
(Rückrunde: 13.-16.02.2015)

Eintracht Braunschweig - VfL Bochum 1:2
SpVgg Greuther Fürth - FC St. Pauli 3:0
Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim 1:1
TSV 1860 München - Darmstadt 98 1:1
1. FC Union Berlin - 1. FC Nürnberg 0:4
VfR Aalen - 1. FC Kaiserslautern 2:2
SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 0:3
FSV Frankfurt - RB Leipzig 0:0
Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf 0:3

5. Spieltag: Sonntag, 14.09.2014:
(Rückrunde: 20.-23.02.2015)

1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf
1. FC Kaiserslautern - FSV Frankfurt
FC St. Pauli - TSV 1860 München
FC Ingolstadt 04 - VfR Aalen
SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth
VfL Bochum - Karlsruher SC
1. FC Heidenheim - 1. FC Union Berlin
RB Leipzig - Eintracht Braunschweig
Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue

6. Spieltag: Sonntag, 21.09.2014:
(Rückrunde: 27.02.-02.03.2015)

Eintracht Braunschweig - Darmstadt 98
SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Kaiserslautern
Karlsruher SC - 1. FC Nürnberg
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Heidenheim
TSV 1860 München - FC Ingolstadt 04
1. FC Union Berlin - RB Leipzig
VfR Aalen - SV Sandhausen
FSV Frankfurt - VfL Bochum
Erzgebirge Aue - FC St. Pauli

7. Spieltag: Mittwoch, 24.09.2014:
(Rückrunde: 06.-09.03.2015)

SpVgg Greuther Fürth - VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Union Berlin
FC St. Pauli - Eintracht Braunschweig
FC Ingolstadt 04 - Erzgebirge Aue
SV Sandhausen - TSV 1860 München
VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf
1. FC Heidenheim - 1. FC Nürnberg
RB Leipzig - Karlsruher SC
Darmstadt 98 - FSV Frankfurt

8. Spieltag: Sonntag, 28.09.2014:
(Rückrunde: 13.-16.03.2015)

1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen
Karlsruher SC - FC Ingolstadt 04
Fortuna Düsseldorf - RB Leipzig
TSV 1860 München - SpVgg Greuther Fürth
1. FC Union Berlin - Darmstadt 98
FSV Frankfurt - FC St. Pauli
Erzgebirge Aue - VfR Aalen
1. FC Heidenheim - VfL Bochum

9. Spieltag: Sonntag, 05.10.2014:
(Rückrunde: 20.-23.03.2015)

1 | 2 Nächste Seite   |  Artikel auf einer Seite
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kommentar zur Relegation So geht es nicht weiter für die Eintracht

Auf den allerletzten Drücker gelingt Frankfurt der Klassenverbleib. Nun muss sich einiges ändern. Gelingt das nicht, dauert es nicht mehr lange bis zur nächsten Zittersaison. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Heß, Nürnberg

24.05.2016, 11:00 Uhr | Sport
Bundesliga Kovac setzt in Relegation gegen Nürnberg auf Alex Meier

Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac setzt im Relegationsspiel gegen den 1. FC Nürnberg auf Alex Meier. Der Stürmer von Eintracht Frankfurt hat sich rechtzeitig zu den Entscheidungsspielen fit zurückgemeldet. Mehr

19.05.2016, 08:57 Uhr | Sport
Bundesliga-Relegation Warum Nürnberg und Frankfurt sich nicht mögen

Die Sicherheitsvorkehrungen vor dem Rückspiel zwischen Nürnberg und Frankfurt sind enorm. Ein großer Teil der Abneigung der Fangruppen rührt aus dem Jahr 1999. Mehr Von Peter Heß

23.05.2016, 16:53 Uhr | Sport
Bundesliga-Relegation Eintracht-Fans bejubeln Klassenerhalt

Nach dem Sieg von Eintracht Frankfurt gegen den FC Nürnberg im Rückspiel der Bundesliga-Relegation feierten viele Fans ausgiebig in Frankfurt den Klassenerhalt. Die Frankfurter waren zwar in beiden Spielen überlegen, doch die Abwehr der Nürnberger hielt gut dagegen. Die Fans der Eintracht mussten lange zittern. Umso größer war am Ende die Erleichterung. Mehr

24.05.2016, 08:11 Uhr | Sport
Eintracht Frankfurt Der Abstieg kostet 70 Millionen Euro

Nürnberg oder Frankfurt – wer sichert sich in der Relegation den letzten Platz für die nächste Bundesliga-Saison? Für die Eintracht wäre ein Scheitern nicht nur ein sportlicher Tiefschlag. Mehr Von Ralf Weitbrecht

23.05.2016, 11:45 Uhr | Sport

Fifa im Hinterzimmer

Von Anno Hecker

Wer glaubt, die Fifa habe endlich gelernt und sei auf dem Weg, ihre vollmundigen Reformversprechen umzusetzen, der muss sich revidieren. Aber ist diese Erkenntnis eine Überraschung? Mehr 2 19