Home
http://www.faz.net/-gtl-713e6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktualisiert: 25.08.2014, 18:05 Uhr

2. Bundesliga-Spielplan 2014/2015 Alle Spiele, alle Termine der Saison

© picture alliance / Eibner-Presse Der Zweitliga-Meister bekommt am Saisonende auch eine Trophäe

Alle Spieltage der 2. Bundesliga-Saison 2014/2015. Verfolgen Sie die Partien auch im Bundesliga-Liveticker bei FAZ.NET.

1. Spieltag: 01.08.-04.08.2014
(Rückrunde: 16./17.12.2014)

Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig 2:2
RB Leipzig - VfR Aalen 0:0
FC St. Pauli - FC Ingolstadt 04 1:1
VfL Bochum - SpVgg Greuther Fürth 1:1
1. FC Nürnberg - Erzgebirge Aue 1:0
Karlsruher SC - 1. FC Union Berlin 0:0
1. FC Heidenheim - FSV Frankfurt 2:1
Darmstadt 98 - SV Sandhausen 1:0
1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München 3:2

2. Spieltag: Sonntag, 10.08.2014
(Rückrunde: 19.-22.12.2014)

Eintracht Braunschweig - 1. FC Heidenheim 3:0
SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg 5:1
TSV 1860 München - RB Leipzig 0:3
1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 1:1
FC Ingolstadt 04 - Darmstadt 98 2:2
VfR Aalen - FC St. Pauli 2:0
SV Sandhausen - 1. FC Kaiserslautern 1:1
FSV Frankfurt - Karlsruher SC 2:3
Erzgebirge Aue - VfL Bochum 1:5

3. Spieltag: Sonntag, 24.08.2014:
(Rückrunde: 06.-09.02.2015)

1. FC Nürnberg - FSV Frankfurt 0:1
1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig 2:1
Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC 0:2
FC St. Pauli - SV Sandhausen 2:1
FC Ingolstadt 04 - SpVgg Greuther Fürth 2:0
VfL Bochum - 1. FC Union Berlin 1:1
1. FC Heidenheim - TSV 1860 München 2:2
RB Leipzig - Erzgebirge Aue 1:0
Darmstadt 98 - VfR Aalen 2:0

4. Spieltag: Sonntag, 31.08.2014:
(Rückrunde: 13.-16.02.2015)

Eintracht Braunschweig - VfL Bochum 1:2
SpVgg Greuther Fürth - FC St. Pauli 3:0
Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim 1:1
TSV 1860 München - Darmstadt 98 1:1
1. FC Union Berlin - 1. FC Nürnberg 0:4
VfR Aalen - 1. FC Kaiserslautern 2:2
SV Sandhausen - FC Ingolstadt 04 0:3
FSV Frankfurt - RB Leipzig 0:0
Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf 0:3

5. Spieltag: Sonntag, 14.09.2014:
(Rückrunde: 20.-23.02.2015)

1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf
1. FC Kaiserslautern - FSV Frankfurt
FC St. Pauli - TSV 1860 München
FC Ingolstadt 04 - VfR Aalen
SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth
VfL Bochum - Karlsruher SC
1. FC Heidenheim - 1. FC Union Berlin
RB Leipzig - Eintracht Braunschweig
Darmstadt 98 - Erzgebirge Aue

6. Spieltag: Sonntag, 21.09.2014:
(Rückrunde: 27.02.-02.03.2015)

Eintracht Braunschweig - Darmstadt 98
SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Kaiserslautern
Karlsruher SC - 1. FC Nürnberg
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Heidenheim
TSV 1860 München - FC Ingolstadt 04
1. FC Union Berlin - RB Leipzig
VfR Aalen - SV Sandhausen
FSV Frankfurt - VfL Bochum
Erzgebirge Aue - FC St. Pauli

7. Spieltag: Mittwoch, 24.09.2014:
(Rückrunde: 06.-09.03.2015)

SpVgg Greuther Fürth - VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Union Berlin
FC St. Pauli - Eintracht Braunschweig
FC Ingolstadt 04 - Erzgebirge Aue
SV Sandhausen - TSV 1860 München
VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf
1. FC Heidenheim - 1. FC Nürnberg
RB Leipzig - Karlsruher SC
Darmstadt 98 - FSV Frankfurt

8. Spieltag: Sonntag, 28.09.2014:
(Rückrunde: 13.-16.03.2015)

1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen
Karlsruher SC - FC Ingolstadt 04
Fortuna Düsseldorf - RB Leipzig
TSV 1860 München - SpVgg Greuther Fürth
1. FC Union Berlin - Darmstadt 98
FSV Frankfurt - FC St. Pauli
Erzgebirge Aue - VfR Aalen
1. FC Heidenheim - VfL Bochum

9. Spieltag: Sonntag, 05.10.2014:
(Rückrunde: 20.-23.03.2015)

1 | 2 Nächste Seite   |  Artikel auf einer Seite
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Von Spanien bis Spanien Der Weg der deutschen Handballer zu EM-Gold

Es begann mit einer Niederlage gegen Spanien – und endete mit einem unglaublichen Sieg über den gleichen Gegner. Erleben Sie den Weg der deutschen Handballer zum EM-Titel nochmal nach. Mehr

31.01.2016, 20:18 Uhr | Sport
Bundesliga Gladbach und Dortmund treffen sich zum Spitzenspiel

Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde empfängt Borussia Mönchengladbach die Mannschaft von Borussia Dortmund. Mehr

22.01.2016, 20:22 Uhr | Sport
Vorfall beim SC Paderborn Proschwitz muss gehen – Effenberg bleibt

Zweitligaklub Paderborn zieht Konsequenzen: Nick Proschwitz, der sich im Trainingslager entblößt haben soll, wird nie wieder für den Fußball-Verein spielen. Trainer Stefan Effenberg bekommt nach dem Vorfall Rückendeckung. Mehr

25.01.2016, 19:23 Uhr | Sport
Sterne des Sports 3. Platz: F.C. Süderelbe

Viele Mitglieder des F.C. Süderelbe in Hamburg sind Jugendliche mit Migrationshintergrund. Der Fußballverein bietet viel. Neben dem Sport gibt es auch eine berufliche Perspektive. Mehr

26.01.2016, 12:00 Uhr | Sport
Fußball-Transferticker Klopps Wunschspieler für Rekordsumme nach China

In der Fußball-Bundesliga sind Wechsel nicht mehr möglich. Dafür schlagen die Chinesen kräftig zu und holen einen Brasilianer für stolze 50 Millionen Euro – zum Unmut von Jürgen Klopp. Mehr

05.02.2016, 09:12 Uhr | Sport

Es lebe die Provinz!

Von Evi Simeoni

Den Ringern aus Weingarten wurden 43.000 Euro gestohlen. So viel Geld weg: Das reißt ein bedrohliches Loch in die Klubkasse. Reich ist der Verein trotzdem: an Freunden. Mehr 0