Home
http://www.faz.net/-gtl-75lvh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Saison 2014 Kalender und Startzeiten der Formel 1

© dpa Vergrößern Von März bis November fährt Sebastian Vettel wieder um den Formel-1-Titel

Der Rennkalender der Formel-1-Saison 2014 umfasst 19 Rennen. Die angegebenen Zeiten entsprechen MEZ oder MESZ. Verfolgen Sie alle Entscheidungen auch im F.A.Z.-Liveticker.

16. März: Melbourne, Großer Preis von Australien

1. Freies Training: Freitag, 14. März (2.30 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 14. März (6.30 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 15. März (4.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 15. März (7.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 16. März (7.00 Uhr)

30. März: Sepang, Großer Preis von Malaysia

1. Freies Training: Freitag, 28. März (3.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 28. März (7.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 29. März (6.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 29. März (9.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 30. März (10.00 Uhr)

6. April: Manama, Großer Preis von Bahrein

1. Freies Training: Freitag, 4. April (13.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 4. April (17.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 5. April (14.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 5. April (17.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 6. April (17.00 Uhr)

20. April: Schanghai, Großer Preis von China

1. Freies Training: Freitag, 18. April (4.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 18. April (8.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 19. April (5.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 19. April (8.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 20. April (9.00 Uhr)

11. Mai: Barcelona, Großer Preis von Spanien

1. Freies Training: Freitag, 9. Mai (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 9. Mai (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 10. Mai (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 10. Mai (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 11. Mai (14.00 Uhr)

25. Mai: Monte Carlo, Großer Preis von Monaco

1. Freies Training: Donnerstag, 22. Mai (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Donnerstag, 22. Mai (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 24. Mai (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 24. Mai (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 25. Mai (14.00 Uhr)

 8. Juni: Montréal, Großer Preis von Kanada

1. Freies Training: Freitag, 6. Juni (16.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 6. Juni (20.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 7. Juni (16.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 7. Juni (19.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 8. Juni (20.00 Uhr)

22. Juni: Spielberg, Großer Preis von Österreich

1. Freies Training: Freitag, 20. Juni (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 20. Juni (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 21. Juni (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 21. Juni (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 22. Juni (14.00 Uhr)

6. Juli: Silverstone, Großer Preis von Großbritannien

1. Freies Training: Freitag, 4. Juli (12.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 4. Juli (16.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 5. Juli (13.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 5. Juli (15.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 6. Juli (14.00 Uhr)

20. Juli: Hockenheimring, Großer Preis von Deutschland

1. Freies Training: Freitag, 18. Juli (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 18. Juli (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 19. Juli (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 19. Juli (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 20. Juli (14.00 Uhr)

27. Juli: Budapest, Großer Preis von Ungarn

1. Freies Training: Freitag, 25. Juli (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 25. Juli (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 26. Juli (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 25. Juli (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 26. Juli (14.00 Uhr)

24. August: Spa-Francorchamps, Großer Preis von Belgien

1. Freies Training: Freitag, 22. August (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 22. August (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 23. August (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 23. August (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 24. August (14.00 Uhr)

7. September: Monza, Großer Preis von Italien

1. Freies Training: Freitag, 5. September (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 5. September (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 6. September (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 6. September (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 7. September (14.00 Uhr)

21. September: Singapur, Großer Preis von Singapur

1. Freies Training: Freitag, 19. September (12.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 19. September (15.30 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 20. September (12.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 20. September (15.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 21. September (14.00 Uhr)

5. Oktober: Suzuka, Großer Preis von Japan

1. Freies Training: Freitag, 3. Oktober (3.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 3. Oktober (7.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 4. Oktober (4.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 4. Oktober (7.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 5. Oktober (8.00 Uhr)

12. Oktober: Sotschi, Großer Preis von Russland

1. Freies Training: Freitag, 10. Oktober (08.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 10. Oktober (12.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 11. Oktober (10.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 11. Oktober (13.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 12. Oktober (13. 00 Uhr)

2. November: Austin, Großer Preis der USA

1. Freies Training: Freitag, 31. Oktober (16.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 31. Oktober (20.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 1. November (16.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 1. November (19.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 2. November (20.00 Uhr)

9. November: São Paulo, Großer Preis von Brasilien

1. Freies Training: Freitag, 7. November (13.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 7. November (17.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 8. November (14.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 8. November (17.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 9. November (17.00 Uhr)

23. November: Abu Dhabi, Großer Preis von Abu Dhabi

1. Freies Training: Freitag, 21. November (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 21. November (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 22. November (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 22. November (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 23. November (14.00 Uhr)

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Formel 1 Wie aus Hamilton und Rosberg Streithähne wurden

Nach dem Formel-1-Rennen in China kracht es zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton mal wieder. Dabei waren die Mercedes-Piloten einst sogar Freunde. Wie konnte es so weit kommen? Mehr

13.04.2015, 10:45 Uhr | Sport
Formel-1-Pilot zu Fuß Nico Rosberg erklimmt 2000-Stufen-Hochhaus

Der 29-jährige Formel-1-Pilot Nico Rosberg ist bei einer etwas ungewöhnlichen Trainingseinheit die mehr als 2000 Stufen eines Hochhauses in Kuala Lumpur hochgestiegen. In dem Land findet das nächste Formel 1 Rennen statt. Mehr

26.03.2015, 11:11 Uhr | Sport
Formel 1 in Bahrein Rosberg im Stresstest

Mercedes-Pilot Nico Rosberg meckert öffentlich über seinen Teamkollegen – und setzt sich damit selbst unter Druck. Die drohende Hackordnung will er nicht akzeptieren. Schlägt er schon bei der Qualifikation zum Großen Preis von Bahrein (17 Uhr) zurück? Mehr Von Anno Hecker, Manama

18.04.2015, 12:34 Uhr | Sport
Formel 1 Ferrari präsentiert neues Vettel-Auto

Sebastian Vettel hat seinen neuen Ferrari-Boliden präsentiert. Mit der Roten Göttin will der Vierfach-Weltmeister an alte Erfolge anknüpfen. Mehr

30.01.2015, 21:37 Uhr | Sport
Formel 1 in Schanghai Schwere Vorwürfe von Rosberg an Hamilton

Die Silberpfeile zeigen in der Formel 1 wieder alte Dominanz und fahren in Schanghai einen Doppelsieg ein. Dennoch kracht es bei Mercedes. Nach dem Rennen attackiert Rosberg Sieger Hamilton scharf. Mehr Von Michael Wittershagen

12.04.2015, 09:46 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 25.08.2014, 18:06 Uhr

Mia san Pep

Von Michael Horeni

Pep Guardiola trifft mit dem FC Bayern München auf seine alte Liebe: Die Duelle mit dem FC Barcelona werden die härtestmögliche Prüfung für den katalanischen Trainer wie den bayrischen Klub. Mehr 1 5