http://www.faz.net/-gtl-75lvh

Saison 2014 : Kalender und Startzeiten der Formel 1

  • Aktualisiert am

Von März bis November fährt Sebastian Vettel wieder um den Formel-1-Titel Bild: dpa

          Der Rennkalender der Formel-1-Saison 2014 umfasst 19 Rennen. Die angegebenen Zeiten entsprechen MEZ oder MESZ. Verfolgen Sie alle Entscheidungen auch im F.A.Z.-Liveticker.

          16. März: Melbourne, Großer Preis von Australien

          1. Freies Training: Freitag, 14. März (2.30 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 14. März (6.30 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 15. März (4.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 15. März (7.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 16. März (7.00 Uhr)



          30. März: Sepang, Großer Preis von Malaysia

          1. Freies Training: Freitag, 28. März (3.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 28. März (7.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 29. März (6.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 29. März (9.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 30. März (10.00 Uhr)



          6. April: Manama, Großer Preis von Bahrein

          1. Freies Training: Freitag, 4. April (13.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 4. April (17.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 5. April (14.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 5. April (17.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 6. April (17.00 Uhr)



          20. April: Schanghai, Großer Preis von China

          1. Freies Training: Freitag, 18. April (4.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 18. April (8.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 19. April (5.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 19. April (8.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 20. April (9.00 Uhr)



          11. Mai: Barcelona, Großer Preis von Spanien

          1. Freies Training: Freitag, 9. Mai (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 9. Mai (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 10. Mai (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 10. Mai (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 11. Mai (14.00 Uhr)



          25. Mai: Monte Carlo, Großer Preis von Monaco

          1. Freies Training: Donnerstag, 22. Mai (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Donnerstag, 22. Mai (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 24. Mai (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 24. Mai (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 25. Mai (14.00 Uhr)



           8. Juni: Montréal, Großer Preis von Kanada

          1. Freies Training: Freitag, 6. Juni (16.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 6. Juni (20.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 7. Juni (16.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 7. Juni (19.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 8. Juni (20.00 Uhr)



          22. Juni: Spielberg, Großer Preis von Österreich

          1. Freies Training: Freitag, 20. Juni (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 20. Juni (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 21. Juni (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 21. Juni (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 22. Juni (14.00 Uhr)



          6. Juli: Silverstone, Großer Preis von Großbritannien

          1. Freies Training: Freitag, 4. Juli (12.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 4. Juli (16.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 5. Juli (13.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 5. Juli (15.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 6. Juli (14.00 Uhr)



          20. Juli: Hockenheimring, Großer Preis von Deutschland

          1. Freies Training: Freitag, 18. Juli (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 18. Juli (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 19. Juli (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 19. Juli (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 20. Juli (14.00 Uhr)



          27. Juli: Budapest, Großer Preis von Ungarn

          1. Freies Training: Freitag, 25. Juli (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 25. Juli (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 26. Juli (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 25. Juli (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 26. Juli (14.00 Uhr)



          24. August: Spa-Francorchamps, Großer Preis von Belgien

          1. Freies Training: Freitag, 22. August (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 22. August (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 23. August (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 23. August (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 24. August (14.00 Uhr)



          7. September: Monza, Großer Preis von Italien

          1. Freies Training: Freitag, 5. September (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 5. September (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 6. September (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 6. September (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 7. September (14.00 Uhr)



          21. September: Singapur, Großer Preis von Singapur

          1. Freies Training: Freitag, 19. September (12.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 19. September (15.30 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 20. September (12.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 20. September (15.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 21. September (14.00 Uhr)



          5. Oktober: Suzuka, Großer Preis von Japan

          1. Freies Training: Freitag, 3. Oktober (3.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 3. Oktober (7.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 4. Oktober (4.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 4. Oktober (7.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 5. Oktober (8.00 Uhr)



          12. Oktober: Sotschi, Großer Preis von Russland

          1. Freies Training: Freitag, 10. Oktober (08.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 10. Oktober (12.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 11. Oktober (10.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 11. Oktober (13.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 12. Oktober (13. 00 Uhr)



          2. November: Austin, Großer Preis der USA

          1. Freies Training: Freitag, 31. Oktober (16.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 31. Oktober (20.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 1. November (16.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 1. November (19.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 2. November (20.00 Uhr)



          9. November: São Paulo, Großer Preis von Brasilien

          1. Freies Training: Freitag, 7. November (13.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 7. November (17.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 8. November (14.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 8. November (17.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 9. November (17.00 Uhr)



          23. November: Abu Dhabi, Großer Preis von Abu Dhabi

          1. Freies Training: Freitag, 21. November (10.00 Uhr)
          2. Freies Training: Freitag, 21. November (14.00 Uhr)
          3. Freies Training: Samstag, 22. November (11.00 Uhr)
          Qualifying: Samstag, 22. November (14.00 Uhr)
          Rennen: Sonntag, 23. November (14.00 Uhr)



          Quelle: FAZ.NET

          Weitere Themen

          Wann eskaliert der Streit in Amerikas Sport?

          Proteste gegen Trump : Wann eskaliert der Streit in Amerikas Sport?

          Nach Donald Trumps Schimpftiraden gegen amerikanische Sportler mehrt sich im Football, Baseball und Basketball der Protest gegen den Präsidenten. Einige NFL-Teams bleiben bei der Hymne ganz in der Kabine. Das gefällt längst nicht allen Fans.

          Topmeldungen

          AfD triumphiert im Osten : Frauke Petry gewinnt Direktmandat

          Die AfD hat besonders bei Männern im Osten punkten können. In den neuen Bundesländern ist die rechte Partei zweitstärkste Kraft. In Sachsen ist sie sogar die Nummer eins und gewinnt mehrere Direktmandate.

          Das Comeback der FDP : Triumphale Rückkehr ins Ungewisse

          Nach dem triumphalen Wiedereinzug der Liberalen in den Bundestag muss sich Christian Lindner die Frage stellen: Werden die Freien Demokraten wieder mit Angela Merkel regieren? Die Signale des FDP-Retters sind deutlich.

          SPD-Wahldebakel : Der schlimmste Tag

          Für die SPD ist es das schlechteste Ergebnis seit 1949. Die Partei will sich nun nach der vierten Wahlniederlage seit 2005 rundum erneuern. Eine Konsequenz aus dem Desaster nehmen die Genossen jedoch fast erleichtert auf.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.