Home
http://www.faz.net/-hik-75lvh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Saison 2014 Kalender und Startzeiten der Formel 1

© dpa Vergrößern Von März bis November fährt Sebastian Vettel wieder um den Formel-1-Titel

Der Rennkalender der Formel-1-Saison 2014 umfasst 19 Rennen. Die angegebenen Zeiten entsprechen MEZ oder MESZ. Verfolgen Sie alle Entscheidungen auch im F.A.Z.-Liveticker.

16. März: Melbourne, Großer Preis von Australien

1. Freies Training: Freitag, 14. März (2.30 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 14. März (6.30 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 15. März (4.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 15. März (7.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 16. März (7.00 Uhr)

30. März: Sepang, Großer Preis von Malaysia

1. Freies Training: Freitag, 28. März (3.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 28. März (7.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 29. März (6.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 29. März (9.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 30. März (10.00 Uhr)

6. April: Manama, Großer Preis von Bahrein

1. Freies Training: Freitag, 4. April (13.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 4. April (17.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 5. April (14.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 5. April (17.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 6. April (17.00 Uhr)

20. April: Schanghai, Großer Preis von China

1. Freies Training: Freitag, 18. April (4.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 18. April (8.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 19. April (5.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 19. April (8.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 20. April (9.00 Uhr)

11. Mai: Barcelona, Großer Preis von Spanien

1. Freies Training: Freitag, 9. Mai (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 9. Mai (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 10. Mai (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 10. Mai (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 11. Mai (14.00 Uhr)

25. Mai: Monte Carlo, Großer Preis von Monaco

1. Freies Training: Donnerstag, 22. Mai (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Donnerstag, 22. Mai (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 24. Mai (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 24. Mai (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 25. Mai (14.00 Uhr)

 8. Juni: Montréal, Großer Preis von Kanada

1. Freies Training: Freitag, 6. Juni (16.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 6. Juni (20.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 7. Juni (16.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 7. Juni (19.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 8. Juni (20.00 Uhr)

22. Juni: Spielberg, Großer Preis von Österreich

1. Freies Training: Freitag, 20. Juni (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 20. Juni (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 21. Juni (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 21. Juni (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 22. Juni (14.00 Uhr)

6. Juli: Silverstone, Großer Preis von Großbritannien

1. Freies Training: Freitag, 4. Juli (12.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 4. Juli (16.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 5. Juli (13.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 5. Juli (15.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 6. Juli (14.00 Uhr)

20. Juli: Hockenheimring, Großer Preis von Deutschland

1. Freies Training: Freitag, 18. Juli (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 18. Juli (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 19. Juli (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 19. Juli (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 20. Juli (14.00 Uhr)

27. Juli: Budapest, Großer Preis von Ungarn

1. Freies Training: Freitag, 25. Juli (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 25. Juli (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 26. Juli (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 25. Juli (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 26. Juli (14.00 Uhr)

24. August: Spa-Francorchamps, Großer Preis von Belgien

1. Freies Training: Freitag, 22. August (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 22. August (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 23. August (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 23. August (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 24. August (14.00 Uhr)

7. September: Monza, Großer Preis von Italien

1. Freies Training: Freitag, 5. September (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 5. September (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 6. September (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 6. September (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 7. September (14.00 Uhr)

21. September: Singapur, Großer Preis von Singapur

1. Freies Training: Freitag, 19. September (12.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 19. September (15.30 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 20. September (12.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 20. September (15.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 21. September (14.00 Uhr)

5. Oktober: Suzuka, Großer Preis von Japan

1. Freies Training: Freitag, 3. Oktober (3.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 3. Oktober (7.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 4. Oktober (4.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 4. Oktober (7.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 5. Oktober (8.00 Uhr)

12. Oktober: Sotschi, Großer Preis von Russland

1. Freies Training: Freitag, 10. Oktober (08.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 10. Oktober (12.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 11. Oktober (10.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 11. Oktober (13.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 12. Oktober (13. 00 Uhr)

2. November: Austin, Großer Preis der USA

1. Freies Training: Freitag, 31. Oktober (16.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 31. Oktober (20.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 1. November (16.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 1. November (19.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 2. November (20.00 Uhr)

9. November: São Paulo, Großer Preis von Brasilien

1. Freies Training: Freitag, 7. November (13.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 7. November (17.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 8. November (14.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 8. November (17.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 9. November (17.00 Uhr)

23. November: Abu Dhabi, Großer Preis von Abu Dhabi

1. Freies Training: Freitag, 21. November (10.00 Uhr)
2. Freies Training: Freitag, 21. November (14.00 Uhr)
3. Freies Training: Samstag, 22. November (11.00 Uhr)
Qualifying: Samstag, 22. November (14.00 Uhr)
Rennen: Sonntag, 23. November (14.00 Uhr)

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Fifa-Verlegung in Qatar Die Gewinner der WM 2022 vor Weihnachten

Die Fifa will die WM 2022 in Qatar in den November und Dezember verlegen. Nicht nur Fußballklubs, Fans und der Weltverband selbst sind dabei Verlierer. Es gibt aber auch Profiteure durch die Verlegung. Mehr

24.02.2015, 13:48 Uhr | Sport
Formel 1 Ferrari präsentiert neues Vettel-Auto

Sebastian Vettel hat seinen neuen Ferrari-Boliden präsentiert. Mit der Roten Göttin will der Vierfach-Weltmeister an alte Erfolge anknüpfen. Mehr

30.01.2015, 21:37 Uhr | Sport
Uneinigkeit in Kommission Die Formel-1-Reform fällt aus

Motoren über 1000 PS, breitere Reifen und aggressiv wirkende Autos – so wollte die Formel 1 gegen das sinkende Interesse kämpfen. Doch daraus wird nicht. Eine Kommission lehnt Änderungen schon im kommenden Jahr ab. Mehr

18.02.2015, 10:41 Uhr | Sport
Fußball-Bundesliga Bayern bereiten sich auf ’Spitzenspiel’ gegen Paderborn vor

Training in München nach dem 0:0 gegen den Hamburger Sport Verein in der Fußball Bundesliga, Vorbereitung auf das Spiel am Dienstagabend gegen den Tabellenführer SC Paderborn. Mehr

22.09.2014, 10:52 Uhr | Sport
Formel-1-Tests in Barcelona Alonso muss nach Unfall im Krankenhaus bleiben

Die Ursache für den mysteriösen Unfall von Fernando Alonso bei den Formel-1-Tests in Barcelona ist nach Angaben seines McLaren-Teams geklärt. Nun erklärt sein Manager, dass der Spanier vorerst im Krankenhaus bleiben muss. Mehr

24.02.2015, 14:43 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 25.08.2014, 18:06 Uhr

China-Kracher im Tischtennis

Von Peter Heß

Ma Long und Timo Boll spielen bei der WM zusammen Doppel. Die Tischtennis-Welt jubelt über diese Nachricht. Aus sportlicher Hinsicht ist Bolls Doppel-Auftritt allerdings zweifelhaft. Mehr 1