Home
http://www.faz.net/-gtl-757c6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Saison 2013/2014 Viertelfinal-Spielplan im DFB-Pokal

© dpa Das Objekt der Begierde wird am 30. Mai 2015 in Berlin vergeben

Die Viertelfinale im DFB-Pokal im Überblick. Termine sind der 11. und 12. Februar 2014. Alle Spiele können Sie auch live im F.A.Z.-Ticker verfolgen.

Dienstag, 11. Februar:

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 0:1

Mittwoch, 12. Februar:

1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg 2:3
Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern 0:1 nach Verlängerung
Hamburger SV - Bayern München 0:5

Weitere Spieltermine:

Halbfinale: 15./16. April
Finale: 17. Mai in Berlin

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vidal auf Platz fünf Die teuersten Bundesliga-Transfers

35 Millionen Euro lässt sich der FC Bayern den Wechsel von Arturo Vidal von Juventus kosten. Vier Spieler waren noch teurer als der Chilene. Ganz vorne im Ranking der teuersten Bundesliga-Transfers liegt ein Brasilianer. Mehr

28.07.2015, 14:53 Uhr | Sport
Bundesliga-Vorschau Für Bayern zählt nicht Bayer, sondern Barca

Der Meistertitel ist sicher, der Pokal verspielt: Das Spiel in Leverkusen ist für den FC Bayern nur eine Zwischenstation vor dem Halbfinale in der Champions League in Barcelona. Für Bayer indes geht es um viel. Mehr

01.05.2015, 18:04 Uhr | Sport
Ausverkauf in der Bundesliga? Völler fürchtet die englische Übermacht

Durch den neuen TV-Vertrag können sich die Vereine in der Premier League fast alles leisten. Nun warnt auch Bayer-04-Sportdirektor Rudi Völler vor den Folgen für die Bundesliga. Mehr

19.07.2015, 12:08 Uhr | Sport
DFB-Pokal Wolfsburg feiert den Pokal

Mit ihrem Sieg über Dortmund haben die "Wölfe" erstmals in ihrer Vereinsgeschichte den DFB-Pokal gewonnen. Bei der Heimkehr mit einem Sonderzug ist das Team am Sonntag mit Jubel empfangen worden. Mehr

01.06.2015, 10:05 Uhr | Sport
Fußballer des Jahres Wolfsburger Doppelsieg durch de Bruyne und Hecking

Kevin De Bruyne wird Fußballer des Jahres, sein Coach Dieter Hecking gewinnt die Trainer-Abstimmung. Das macht Mut für die neue Saison. Bei den Frauen siegt eine mittlerweile zurückgetretene Spielerin. Mehr

26.07.2015, 12:56 Uhr | Sport

Aktualisiert: 11.02.2014, 22:59 Uhr

Türkisches Rentnerparadies für Fußballprofis

Von Christian Eichler

Und nun auch noch Mario Gomez: Viele ehemalige Torjäger wechseln vor der kommenden Saison in die türkische „Süper Lig“. Das ist beachtlich, denn wirklich gut geht es dem türkischen Fußball nicht. Mehr 2 2