Home
http://www.faz.net/-hik-757c6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Saison 2013/2014 Viertelfinal-Spielplan im DFB-Pokal

© dpa Vergrößern Das Objekt der Begierde wird am 30. Mai 2015 in Berlin vergeben

Die Viertelfinale im DFB-Pokal im Überblick. Termine sind der 11. und 12. Februar 2014. Alle Spiele können Sie auch live im F.A.Z.-Ticker verfolgen.

Dienstag, 11. Februar:

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 0:1

Mittwoch, 12. Februar:

1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg 2:3
Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern 0:1 nach Verlängerung
Hamburger SV - Bayern München 0:5

Weitere Spieltermine:

Halbfinale: 15./16. April
Finale: 17. Mai in Berlin

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Champions League Deutsche Gegner sind in starker Form

Die Generalproben der deutschen Gegner in der Champions League gelingen. AS Rom, Galatasaray und Sporting Lissabon siegen. Nur Leverkusens Kontrahent fährt keine drei Punkte ein. Mehr

19.10.2014, 14:13 Uhr | Sport
Bayern bereiten sich auf ’Spitzenspiel’ gegen Paderborn vor

Training in München nach dem 0:0 gegen den Hamburger Sport Verein in der Fußball Bundesliga, Vorbereitung auf das Spiel am Dienstagabend gegen den Tabellenführer SC Paderborn. Mehr

22.09.2014, 10:52 Uhr | Sport
Ausstiegsklausel in Dortmund FC Bayern spricht über Reus-Transfer

Wechselt nach Mario Götze und Robert Lewandowski der nächste Dortmunder zum FC Bayern? Der Münchner Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge befeuert die Diskussion um einen Wechsel von Marco Reus. Mehr

20.10.2014, 13:44 Uhr | Sport
El Ninjo1

Die aktuelle Animation der Temperaturdaten aus dem tropischen Pazifik: Dargestellt wird die Entwicklung seit Mitte Februar. Mehr

12.05.2014, 21:16 Uhr | Wissen
Guardiola zur Thiago-Behandlung Vielleicht ein großer Fehler

Bayern-Trainer Pep Guardiola schickte den Mittelfeldspieler entgegen des Rats der Vereinsärzte zur Behandlung nach Spanien. Nun zweifelt er daran, dass dies die richtige Entscheidung war. Dafür könnte gegen Bremen Ribéry zurück im Kader sein. Mehr

17.10.2014, 15:47 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 11.02.2014, 22:59 Uhr

Bayern hat das Wettrüsten gewonnen

Von Michael Horeni

Den Mythos als unbeugsames Team hat Dortmund verspielt. Bayern München hat das deutsche Fußball-Wettrüsten gewonnen. Es leidet nur noch der BVB und mit ihr vor allem Trainer Jürgen Klopp. Mehr 43 18

Ergebnisse, Tabellen und Statistik