http://www.faz.net/-gtl-775l0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 09.03.2013, 16:30 Uhr

Saison 2013/2014 Achtelfinal-Spielplan der Europa League

© dpa Am 14. Mai 2013 wird der Pokal der Europa League in Turin vergeben

Das Achtelfinale der Europa League wird am 13. und 20. März ausgetragen. Verfolgen Sie die Spiele im F.A.Z.-Liveticker.

Hinspiele:

Donnerstag, 13.03.2014:

Ludogorets Razgrad - FC Valencia 19.00 Uhr
FC Porto - SSC Neapel 19.00
FC Basel - FC Salzburg 19.00
AZ Alkmaar  - A. Machatschkala 21.05
Olympique Lyon  - Viktoria Pilsen  21.05
FC Sevilla  - Betis Sevilla 21.05
Tottenham Hotspur  - Benfica Lissabon 21.05
Juventus Turin  - AC Florenz 21.05

Rückspiele:

Donnerstag, 20.03.2014:

A. Machatschkala - AZ Alkmaar 18.00
FC Valencia - Ludogorets Razgrad  19.00
Viktoria Pilsen - Olympique Lyon  19.00
Benfica Lissabon - Tottenham Hotspur 19.00
AC Florenz  - Juventus Turin  19.00
SSC Neapel  - FC Porto 21.05
Betis Sevilla  - FC Sevilla 21.05
FC Salzburg - FC Basel 21.05

Weitere Termine:

Viertelfinale:  3. April - 10. April
Halbfinale: 24. April - 1. Mai
Finale: 14. Mai in Turin

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Champions League Warum Vidal für die Bayern so wichtig ist

Arturo Vidal kam mit einem frischen Skandal im Gepäck zum FC Bayern. Sportlich lief es zunächst mäßig. Nun aber ist er nicht nur Problemspieler, sondern auch Problemlöser. Das hat Gründe. Mehr Von Christian Eichler, Madrid

27.04.2016, 12:13 Uhr | Sport
Fußball-Sensation Leicester City ist englischer Meister

Dank eines 2:2 von Tottenham Hotspur beim FC Chelsea ist Leicester City sensationell englischer Fußball-Meister geworden. Die Mannschaft hatte zu Saison-Beginn kaum jemand auf dem Zettel: Sie hatte im vergangenen Jahr nur mit Mühe und Not den Klassenerhalt in der Premier League geschafft. Mehr

03.05.2016, 10:56 Uhr | Sport
Fußball-Nationalspielerin Laudehr wechselt von Frankfurt zu Bayern

Nach dem Abgang von Dzsenifer Marozsán muss der FFC Frankfurt einen weiteren schweren Verlust hinnehmen. Nationalspielerin Simone Laudehr zieht es zurück zum FC Bayern. Mehr

05.05.2016, 12:52 Uhr | Sport
Champions League Bayern München muss gegen Benfica liefern

Für den FC Bayern kann es gegen Benfica Lissabon in der Champions League nochmal richtig eng werden. Das Hinspiel hatte der deutsche Rekordmeister nur knapp mit 1:0 gewonnen. Die entscheidende Partie wird am Mittwochabend um 20.45 Uhr im Estadio de Luz in der portugiesischen Hauptstadt angepfiffen. Mehr

12.04.2016, 19:11 Uhr | Sport
Frauenfußball Zeichen der neuen Zeit

Die Weltspitze spielt anderswo: Dzsenifer Marozsan verlässt den 1. FFC Frankfurt. In Lyon muss sie sich weiter entwickeln, wenn sie eine internationale Spitzenspielerin werden will. Mehr Von Alex Westhoff

04.05.2016, 14:31 Uhr | Sport

Schön, dass du sauber warst

Von Anno Hecker

Amerikaner haben ein Faible für große Inszenierungen. Doch wie das Magazin „Swimming World“ in seiner Sportart nun Doping mit dem „Geist der Menschlichkeit“ ausrotten will, ist schlechter als jeder Scherz und jede Satire. Mehr 2