Home
http://www.faz.net/-hik-72ku3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Europa League Spielplan der Gruppenphase

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (0)
© dpa Vergrößern Am 14. Mai 2013 wird der Pokal der Europa League in Turin vergeben

Am 19. September beginnt die Gruppenphase der Europa League 2013/2014. Verfolgen sie alle Spiele auch im Liveticker bei FAZ.NET.

Gruppe A:

Donnerstag, 19.09.2013:

FC Valencia - Swansea City 0:3
FC St. Gallen - Kuban Krasnodar 2:0

Donnerstag, 03.10.2013:

Kuban Krasnodar - FC Valencia 0:2
Swansea City - FC St. Gallen 1:0

Donnerstag, 24.10.2013:

Swansea City - Kuban Krasnodar 1:1
FC Valencia - FC St. Gallen 5:1

Donnerstag, 07.11.2013:

Kuban Krasnodar - Swansea City 1:1
FC St. Gallen - FC Valencia 2:3

Donnerstag, 28.11.2013:

Kuban Krasnodar - FC St. Gallen 4:0
Swansea City - FC Valencia 0:1

Donnerstag, 12.12.2013:

FC Valencia - Kuban Krasnodar 1:1
FC St. Gallen - Swansea City 1:0

Gruppe B:

Donnerstag, 19.09.2013:

Dinamo Zagreb - Tschornomores Odessa 1:2
PSV Eindhoven - Ludogorets Razgrad 0:2

Donnerstag, 03.10.2013:

Ludogorets Razgrad - Dinamo Zagreb 3:0
Tschornomores Odessa - PSV Eindhoven 0:2

Donnerstag, 24.10.2013:

Tschornomores Odessa - Ludogorets Razgrad 0:1
Dinamo Zagreb - PSV Eindhoven 0:0

Donnerstag, 07.11.2013:

Ludogorets Razgrad - Tschornomores Odessa 1:1
PSV Eindhoven - Dinamo Zagreb 2:0

Donnerstag, 28.11.2013:

Tschornomores Odessa - Dinamo Zagreb 2:1
Ludogorets Razgrad - PSV Eindhoven 2:0

Donnerstag, 12.12.2013:

Dinamo Zagreb - Ludogorets Razgrad 1:2
PSV Eindhoven - Tschornomores Odessa 0:1

Gruppe C:

Donnerstag, 19.09.2013:

FC Salzburg - IF Elfsborg 4:0
Standard Lüttich - Esbjerg fB 1:2

Donnerstag, 03.10.2013:

Esbjerg fB - FC Salzburg 1:2
IF Elfsborg - Standard Lüttich 1:1

Donnerstag, 24.10.2013:

IF Elfsborg - Esbjerg fB 1:2
FC Salzburg - Standard Lüttich 2:1

Donnerstag, 07.11.2013:

Esbjerg fB - IF Elfsborg 1:0
Standard Lüttich - FC Salzburg 1:3

Donnerstag, 28.11.2013:

IF Elfsborg - FC Salzburg 0:1
Esbjerg fB - Standard Lüttich 2:1

Donnerstag, 12.12.2013:

FC Salzburg - Esbjerg fB 3:0
Standard Lüttich - IF Elfsborg 1:3

Gruppe D:

Donnerstag, 19.09.2013:

SV Zulte-Waregem - Wigan Athletic 0:0
NK Maribor - Rubin Kasan 2:5

Donnerstag, 03.10.2013:

Rubin Kasan - SV Zulte-Waregem 4:0
Wigan Athletic - NK Maribor 3:1

Donnerstag, 24.10.2013:

Wigan Athletic - Rubin Kasan 1:1
SV Zulte-Waregem - NK Maribor 1:3

Donnerstag, 07.11.2013:

Rubin Kasan - Wigan Athletic 1:0
NK Maribor - SV Zulte-Waregem 0:1

Donnerstag, 28.11.2013:

Rubin Kasan - NK Maribor 1:1
Wigan Athletic - SV Zulte-Waregem 1:2

Donnerstag, 12.12.2013:

SV Zulte-Waregem - Rubin Kasan 0:2
NK Maribor - Wigan Athletic 2:1

Gruppe E:

Donnerstag, 19.09.2013:

AC Florenz - FC Paços Ferreira 3:0
Pandurii Targu Jiu - Dnjepr Dnjepropetrowsk 0:1

Donnerstag, 03.10.2013:

Dnjepr Dnjepropetrowsk - AC Florenz 1:2
FC Paços Ferreira - Pandurii Targu Jiu 1:1

Donnerstag, 24.10.2013:

FC Paços Ferreira - Dnjepr Dnjepropetrowsk 0:2
AC Florenz - Pandurii Targu Jiu 3:0

Donnerstag, 07.11.2013:

Dnjepr Dnjepropetrowsk - FC Paços Ferreira 2:0
Pandurii Targu Jiu - AC Florenz 1:2

Donnerstag, 28.11.2013:

FC Paços Ferreira - AC Florenz 0:0
Dnjepr Dnjepropetrowsk - Pandurii Targu Jiu 4:1

Donnerstag, 12.12.2013:

Pandurii Targu Jiu - FC Paços Ferreira 0:0
AC Florenz - Dnjepr Dnjepropetrowsk 2:1

Gruppe F:

Donnerstag, 19.09.2013:

Eintracht Frankfurt - Girondins Bordeaux 3:0
Maccabi Tel Aviv - APOEL Nikosia 0:0

Donnerstag, 03.10.2013:

APOEL Nikosia - Eintracht Frankfurt 0:3
Girondins Bordeaux - Maccabi Tel Aviv 1:2

Donnerstag, 24.10.2013:

Girondins Bordeaux - APOEL Nikosia 2:1
Eintracht Frankfurt - Maccabi Tel Aviv 2:0

Donnerstag, 07.11.2013:

APOEL Nikosia - Girondins Bordeaux 2:1
Maccabi Tel Aviv - Eintracht Frankfurt 4:2

Donnerstag, 28.11.2013:

Girondins Bordeaux - Eintracht Frankfurt 0:1
APOEL Nikosia - Maccabi Tel Aviv 0:0

1 | 2 Nächste Seite   |  Artikel auf einer Seite
  Weitersagen Kommentieren (2) Merken Drucken
Weitersagen

Angst vor Ecclestones Erbe

Von Christoph Becker

Bernie Ecclestone hat sich mit Herrschaftswissen ein Monopol aufgebaut, dessen Zeit unabhängig von Prozess in München abgelaufen ist. Die Zukunft der Formel 1 sollte besser heute als morgen beginnen - ohne ihn. Mehr 1 5

Umfrage

Wer wird Champions-League-Sieger 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.