Home
http://www.faz.net/-gtl-72ku3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Europa League Spielplan der Gruppenphase

© dpa Vergrößern Am 14. Mai 2013 wird der Pokal der Europa League in Turin vergeben

Am 18. September beginnt die Gruppenphase der Europa League 2013/2014. Verfolgen sie alle Spiele auch im Liveticker bei FAZ.NET.

GRUPPE A:

FC Villarreal
Bor. Mönchengladbach
FC Zürich
Apollon Limassol

Donnerstag, 18.09.2014:

Bor. Mönchengladbach - FC Villarreal 19.00 Uhr
Apollon Limassol - FC Zürich 19.00

Donnerstag, 02.10.2014:

FC Zürich - Bor. Mönchengladbach 21.05
FC Villarreal - Apollon Limassol 21.05

Donnerstag, 23.10.2014:

FC Villarreal - FC Zürich 21.05
Bor. Mönchengladbach - Apollon Limassol 21.05

Donnerstag, 06.11.2014:

FC Zürich - FC Villarreal 19.00
Apollon Limassol - Bor. Mönchengladbach 19.00

Donnerstag, 27.11.2014:

FC Villarreal - Bor. Mönchengladbach 21.05
FC Zürich - Apollon Limassol 21.05

Donnerstag, 11.12.2014:

Bor. Mönchengladbach - FC Zürich 19.00
Apollon Limassol - FC Villarreal 19.00

GRUPPE B:

FC Kopenhagen
FC Brügge
FC Turin
HJK Helsinki

Donnerstag, 18.09.2014:

FC Brügge - FC Turin 19.00
FC Kopenhagen - HJK Helsinki 19.00

Donnerstag, 02.10.2014:

HJK Helsinki - FC Brügge 21.05
FC Turin - FC Kopenhagen 21.05

Donnerstag, 23.10.2014:

FC Turin - HJK Helsinki 21.05
FC Brügge - FC Kopenhagen 21.05

Donnerstag, 06.11.2014:

HJK Helsinki - FC Turin 19.00
FC Kopenhagen - FC Brügge 19.00

Donnerstag, 27.11.2014:

FC Turin - FC Brügge 21.05
HJK Helsinki - FC Kopenhagen 21.05

Donnerstag, 11.12.2014:

FC Brügge - HJK Helsinki 19.00
FC Kopenhagen - FC Turin 19.00

GRUPPE C:

Tottenham Hotspur
Besiktas Istanbul
Partizan Belgrad
Asteras Tripolis

Donnerstag, 18.09.2014:

Partizan Belgrad - Tottenham Hotspur 19.00
Besiktas Istanbul - Asteras Tripolis 19.00

Donnerstag, 02.10.2014:

Asteras Tripolis - Partizan Belgrad 21.05
Tottenham Hotspur - Besiktas Istanbul 21.05

Donnerstag, 23.10.2014:

Tottenham Hotspur - Asteras Tripolis 21.05
Partizan Belgrad - Besiktas Istanbul 21.05

Donnerstag, 06.11.2014:

Asteras Tripolis - Tottenham Hotspur 19.00
Besiktas Istanbul - Partizan Belgrad 19.00

Donnerstag, 27.11.2014:

Tottenham Hotspur - Partizan Belgrad 21.05
Asteras Tripolis - Besiktas Istanbul 21.05

Donnerstag, 11.12.2014:

Partizan Belgrad - Asteras Tripolis 19.00
Besiktas Istanbul - Tottenham Hotspur 19.00

GRUPPE D:

FC Salzburg
Celtic Glasgow
Dinamo Zagreb
Astra Giurgiu

Donnerstag, 18.09.2014:

FC Salzburg - Celtic Glasgow 19.00
Dinamo Zagreb - Astra Giurgiu 19.00

Donnerstag, 02.10.2014:

Astra Giurgiu - FC Salzburg 21.05
Celtic Glasgow - Dinamo Zagreb 21.05

Donnerstag, 23.10.2014:

Celtic Glasgow - Astra Giurgiu 21.05
FC Salzburg - Dinamo Zagreb 21.05

Donnerstag, 06.11.2014:

Astra Giurgiu - Celtic Glasgow 19.00
Dinamo Zagreb - FC Salzburg 19.00

Donnerstag, 27.11.2014:

Celtic Glasgow - FC Salzburg 21.05
Astra Giurgiu - Dinamo Zagreb 21.05

Donnerstag, 11.12.2014:

FC Salzburg - Astra Giurgiu 19.00
Dinamo Zagreb - Celtic Glasgow 19.00

GRUPPE E:

PSV Eindhoven
Panathinaikos Athen
GD Estoril Praia
Dynamo Moskau

Donnerstag, 18.09.2014:

PSV Eindhoven - GD Estoril Praia 19.00
Panathinaikos Athen - Dynamo Moskau 19.00

Donnerstag, 02.10.2014:

Dynamo Moskau - PSV Eindhoven 18.00
GD Estoril Praia - Panathinaikos Athen 21.05

Donnerstag, 23.10.2014:

GD Estoril Praia - Dynamo Moskau 21.05
PSV Eindhoven - Panathinaikos Athen 21.05

Donnerstag, 06.11.2014:

Dynamo Moskau - GD Estoril Praia 18.00
Panathinaikos Athen - PSV Eindhoven 19.00

Donnerstag, 27.11.2014:

Dynamo Moskau - Panathinaikos Athen 18.00
GD Estoril Praia - PSV Eindhoven 21.05

Donnerstag, 11.12.2014:

PSV Eindhoven - Dynamo Moskau 19.00
Panathinaikos Athen - GD Estoril Praia 19.00

GRUPPE F:

Inter Mailand
Dnjepr Dnjepropetrowsk
AS St. Étienne
Karabach Agdam

Donnerstag, 18.09.2014:

Dnjepr Dnjepropetrowsk - Inter Mailand tbd
FK Karabach Agdam - AS St. Étienne tbd

Donnerstag, 02.10.2014:

AS St. Étienne - Dnjepr Dnjepropetrowsk 21.05
Inter Mailand - FK Karabach Agdam 21.05

Donnerstag, 23.10.2014:

Inter Mailand - AS St. Étienne 21.05
Dnjepr Dnjepropetrowsk - FK Karabach Agdam tbd

Donnerstag, 06.11.2014:

AS St. Étienne - Inter Mailand 19.00
FK Karabach Agdam - Dnjepr Dnjepropetrowsk tbd

Donnerstag, 27.11.2014:

Inter Mailand - Dnjepr Dnjepropetrowsk 21.05
AS St. Étienne - FK Karabach Agdam 21.05

Donnerstag, 11.12.2014:

1 | 2 Nächste Seite   |  Artikel auf einer Seite
 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
3:2 gegen Dnjepropetrowsk Sevilla gewinnt furioses Europa-League-Finale

Dnjepropetrowsk gegen Sevilla klingt nicht nach ganz großem Fußball. Das Finale der Europa League ist aber genau das. Am Ende holen die Spanier den Titel – und erhalten eine Extrabelohnung für den Sieg. Mehr

27.05.2015, 22:43 Uhr | Sport
Weselsky Die GDL hat das bekommen, was sie die ganze Zeit gefordert hat

Die Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL haben in der Nacht zum Donnerstag ein Schlichtungsverfahren vereinbart. Daraufhin hat die Gewerkschaft beschlossen, den Streik um 19.00 Uhr zu beenden. Mehr

21.05.2015, 15:51 Uhr | Wirtschaft
Was Sie heute erwartet Lokführer-Streik vorerst beendet

<p> Aufatmen für Bahnfahrer: Der <strong>Streik der Lokführergewerkschaft GDL</strong> wird noch am <strong>heutigen Donnerstag beendet</strong>. Beide Seiten einigten sich auf ein Schlichtungsverfahren... Mehr

21.05.2015, 07:22 Uhr | Wirtschaft
Berlinale Ehrenbär für Wim Wenders

Wim Wenders, einer der bekanntesten deutschen Filmemacher, ist am Donnerstag auf der Berlinale mit dem Ehrenbären für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Mehr

13.02.2015, 15:28 Uhr | Feuilleton
Joseph Blatter oder Prinz Ali? So funktioniert die Präsidenten-Wahl bei der Fifa

Der Countdown für den Höhepunkt des Fifa-Kongresses läuft. Wird Präsident Joseph Blatter wiedergewählt oder schafft Gegenkandidat Prinz Ali bin al Hussein die Überraschung? FAZ.NET erklärt das Prozedere – und die Besonderheiten bei dieser Wahl. Mehr

29.05.2015, 16:42 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 27.08.2014, 17:07 Uhr

Das Übel geht in die Verlängerung

Von Evi Simeoni, Zürich

Der alte Mann geriet kurz ins Wanken – stürzte aber nicht. Joseph Blatter tritt seine fünfte Amtszeit als Fifa-Präsident an. Es hätte nur eine Nachricht gegeben, die noch schlimmer gewesen wäre als diese. Mehr 19