Home
http://www.faz.net/-hik-720yg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Champions League Spielplan der Playoffs

© dpa Vergrößern Am 6. Juni 2014 wird der Pokal der Champions League in Berlin vergeben

Die Playoff-Spiele zur Champions League finden am 19. und 20. August sowie am 26. und 27. August statt. Alle Partien im Liveticker bei FAZ.NET.

HINSPIELE

Dienstag, 19.08.2014:

FC Salzburg - Malmö FF 2:1 (1:0)
Steaua Bukarest - Ludogorets Razgrad 1:0 (0:0)
Besiktas Istanbul - FC Arsenal 0:0
FC Kopenhagen - Bayer Leverkusen 2:3 (2:3)
SSC Neapel - Athletic Bilbao 1:1 (0:1)

Mittwoch, 20.08.2014:

NK Maribor - Celtic Glasgow 1:1
Aalborg BK - Apoel Nikosia 1:1
Slovan Bratislava - Bate Borissow 1:1
Standard Lüttich - Zenit St. Petersburg 0:1
OSC Lille - FC Porto 0:1

RÜCKSPIELE:

Dienstag, 26.08.2014:

Zenit St. Petersburg - Standard Lüttich 3:0
Celtic Glasgow - NK Maribor 0:1
Apoel Nikosia - Aalborg BK 4:0
Bate Borissow - Slovan Bratislava 3:0
FC Porto - OSC Lille 2:0

Mittwoch, 27.08.2014:

Malmö FF - FC Salzburg 3:0
Ludogorets Razgrad - Steaua Bukarest 6:5 i.E.
FC Arsenal - Besiktas Istanbul 1:0
Bayer Leverkusen - FC Kopenhagen 4:0
Athletic Bilbao - SSC Neapel 3:1

Gefettete Mannschaften für die Champions League qualifiziert

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Europa League Fan-Krawalle überschatten Unentschieden in Rom

Das 1:1 zwischen AS Rom und Rotterdam wird zur Nebensache. Mehr als 30 Menschen werden festgenommen. Mario Gomez hofft mit Florenz aufs Weiterkommen. Und Mario Balotelli trifft für Liverpool. Die Spiele im Überblick. Mehr

19.02.2015, 23:20 Uhr | Sport
Borussia Dortmund Champions League top, Bundesliga flop

Jürgen Klopp kann sich freuen. In der Champions League konnte der BVB deutlich mit 4:1 gegen Galatasaray Istanbul siegen. Mehr

05.11.2014, 09:39 Uhr | Sport
Europa League der Anderen Glücklicher Gomez

Mario Gomez führt den AC Florenz mit seinem Tor ins Achtelfinale der Europa League. Während sich Istanbul im Elfmeterschießen durchsetzt, siegen St. Petersburg, Inter und Rom in regulärer Spielzeit. Auch ein anderer Deutscher trifft für seinen Klub. Mehr

26.02.2015, 23:31 Uhr | Sport
Istanbul Fußball-Fans vor Gericht

35 Anhänger des Clubs Besiktas sollen bei den Protesten im Jahr 2013 einen Sturz der Regierung geplant haben. Mehr

16.12.2014, 15:48 Uhr | Politik
Fußball in Schottland Elfjähriger schießt das Tor des Monats

Es war nur eine kurze Distanz und der Torwart machte wahrlich nicht die beste Figur. Dennoch wird in Schottland der Treffer des erst elf Jahre alten Jay Beatty zum Tor des Monats gewählt – mit 97 Prozent Zustimmung. Mehr

20.02.2015, 18:47 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 20.08.2014, 09:01 Uhr

China-Kracher im Tischtennis

Von Peter Heß

Ma Long und Timo Boll spielen bei der WM zusammen Doppel. Die Tischtennis-Welt jubelt über diese Nachricht. Aus sportlicher Hinsicht ist Bolls Doppel-Auftritt allerdings zweifelhaft. Mehr 1