Home
http://www.faz.net/-gtl-720yg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Champions League Spielplan der Playoffs

© dpa Vergrößern Am 6. Juni 2014 wird der Pokal der Champions League in Berlin vergeben

Die Playoff-Spiele zur Champions League finden am 19. und 20. August sowie am 26. und 27. August statt. Alle Partien im Liveticker bei FAZ.NET.

HINSPIELE

Dienstag, 19.08.2014:

FC Salzburg - Malmö FF 2:1 (1:0)
Steaua Bukarest - Ludogorets Razgrad 1:0 (0:0)
Besiktas Istanbul - FC Arsenal 0:0
FC Kopenhagen - Bayer Leverkusen 2:3 (2:3)
SSC Neapel - Athletic Bilbao 1:1 (0:1)

Mittwoch, 20.08.2014:

NK Maribor - Celtic Glasgow 1:1
Aalborg BK - Apoel Nikosia 1:1
Slovan Bratislava - Bate Borissow 1:1
Standard Lüttich - Zenit St. Petersburg 0:1
OSC Lille - FC Porto 0:1

RÜCKSPIELE:

Dienstag, 26.08.2014:

Zenit St. Petersburg - Standard Lüttich 3:0
Celtic Glasgow - NK Maribor 0:1
Apoel Nikosia - Aalborg BK 4:0
Bate Borissow - Slovan Bratislava 3:0
FC Porto - OSC Lille 2:0

Mittwoch, 27.08.2014:

Malmö FF - FC Salzburg 3:0
Ludogorets Razgrad - Steaua Bukarest 6:5 i.E.
FC Arsenal - Besiktas Istanbul 1:0
Bayer Leverkusen - FC Kopenhagen 4:0
Athletic Bilbao - SSC Neapel 3:1

Gefettete Mannschaften für die Champions League qualifiziert

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Champions League Wolfsburg schafft es ins Halbfinale

Die Wolfsburger Frauen können weiter auf den dritten Champions-League-Titel nach 2013 und 2014 hoffen. Ein 3:3 beim FC Rosengård reichte zum Einzug ins Halbfinale. Mehr

28.03.2015, 17:12 Uhr | Sport
Borussia Dortmund Champions League top, Bundesliga flop

Jürgen Klopp kann sich freuen. In der Champions League konnte der BVB deutlich mit 4:1 gegen Galatasaray Istanbul siegen. Mehr

05.11.2014, 09:39 Uhr | Sport
Frauenfußball-Champions-League Frankfurt folgt Wolfsburg ins Halbfinale

Ein leichter Weg ins Halbfinale und ein schwerer: Der FFC Frankfurt und der VfL Wolfsburg dürfen weiter vom rein deutschen Finale ind er Frauenfußball-Champions-League träumen. Vor dem möglichen Duell in Berlin muss aber vor allem Wolfsburg noch Scherstarbeit leisten. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

29.03.2015, 15:48 Uhr | Sport
Istanbul Fußball-Fans vor Gericht

35 Anhänger des Clubs Besiktas sollen bei den Protesten im Jahr 2013 einen Sturz der Regierung geplant haben. Mehr

16.12.2014, 15:48 Uhr | Politik
Europa League Fiorentina furios - Brügge besteht in Istanbul

Auch in der Europa League kommt kein englisches Team weiter. Rom blamiert sich zudem gegen Florenz, Ajax Amsterdam und Besiktas Istanbul scheiden ebenfalls aus. Mehr

19.03.2015, 21:02 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 20.08.2014, 09:01 Uhr

Kein Pipifax

Von Anno Hecker

Dass falsche Fahnder bei einem Boxkampf auftauchen und Sportler zur Probe und zur Kasse bitten, ist neu – und für die Antidopingagentur Nada alles andere als lustig. Mehr 1