Home
http://www.faz.net/-hik-71cpu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Saison 2014/15 Spielplan der 1. Runde im DFB-Pokal

© dpa Vergrößern Das Objekt der Begierde wird am 30. Mai 2015 in Berlin vergeben

Die 1. Runde im DFB-Pokal im Überblick. Spieltermine sind der 15. bis 18. August 2014. Alle Spiele können Sie auch live im F.A.Z.-Ticker verfolgen.

Freitag, 15. August 2014:

Alemannia Waldalgesheim - Bayer Leverkusen 0:6
Chemnitzer FC - FSV Mainz 05 5:4 i:E.
MSV Duisburg - 1. FC Nürnberg 1:0

Samstag, 16. August 2014:

FC Homburg - Bor. Mönchengladbach 1:3
SV Waldkirch - SpVgg Greuther Fürth 0:3
Bremer SV - Eintracht Braunschweig 0:1
FT Braunschweig - 1. FC Köln 0:4
Viktoria Köln - Hertha BSC 2:4
Stuttgarter Kickers - Borussia Dortmund 1:4
Astoria Walldorf - Hannover 96 1:3
Optik Rathenow - FC St. Pauli 1:3
VfL Bochum - VfB Stuttgart 2:0
SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Kaiserslautern 3:5 i.E.
SF Siegen - FSV Frankfurt 4:5 i.E.
Viktoria 89 Berlin - Eintracht Frankfurt 0:2

Sonntag, 17. August 2014:

FC Carl Zeiss Jena - Erzgebirge Aue 0:1
FV Illertissen - Werder Bremen 2:3 n.V.
USC Paloma Hamburg - 1899 Hoffenheim 0:9
Holstein Kiel - TSV 1860 München 1:2
BSV Rehden - VfR Aalen 3:4 i.E.
Preußen Münster - Bayern München 1:4
Arminia Bielefeld - SV Sandhausen 4:1
Eintracht Trier - SC Freiburg 0:2
Kickers Würzburg - Fortuna Düsseldorf 3:2 n.V.
1. FC Neubrandenburg - Karlsruher SC 1:3
RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n.V.
1. FC Magdeburg - FC Augsburg 1:0
Darmstadt 98 - VfL Wolfsburg 4:5 i.E.

Montag, 18. August 2014:

Kickers Offenbach - FC Ingolstadt 04 4:2 i.E.
1. FC Heidenheim - 1. FC Union Berlin 2:1
Energie Cottbus - Hamburger SV 1:4 i.E.
Dynamo Dresden - FC Schalke 04 2:1

Weitere Termine:

2. Hauptrunde: 28./29. Oktober
Achtelfinale: 3./4. März
Viertelfinale: 7./8. April
Halbfinale: 28./29. April
Finale: 30. Mai in Berlin

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Thomas Schaaf und Benno Möhlmann Wir machen uns das Leben gegenseitig nicht schwer

Zwei Bremer in Frankfurt: Eintracht-Trainer Thomas Schaaf und FSV-Coach Benno Möhlmann sprechen vor dem Test ihrer Teams an diesem Freitag (18.30 Uhr) im F.A.Z.-Doppelinterview über Geheimnisse, Heimat und Freundschaft. Mehr

05.09.2014, 10:45 Uhr | Sport
Eintracht Frankfurt verpflichtet Thomas Schaaf

Der ehemalige Werder-Trainer kehrt damit zum Bundesliga-Fußball zurück. Mehr

21.05.2014, 23:38 Uhr | Sport
Zweite Bundesliga 1860 darf sich endlich freuen

Die Münchner Löwen fügen dem FC St. Pauli und ihrem neuen Trainer eine empfindliche Niederlage zu. Sandhausen gewinnt überraschend gegen Fürth. Heidenheim begeistert gegen Union Berlin. Mehr

14.09.2014, 15:44 Uhr | Sport
Wir können nicht alle glücklich machen

Seit diesem Sommer ist Thomas Schaaf Trainer von Eintracht Frankfurt. Die Erwartungen an den einstigen Bremer Meistercoach sind groß. Wie geht Schaaf mit den Erwartungen in Frankfurt um? Mehr

05.09.2014, 10:33 Uhr | Sport
Bankenstrafen-Ticker HSBC zahlt 550 Millionen Dollar an amerikanische Behörde

Betrug, Geldwäsche, Zinsmanipulationen, Devisenskandal: Banken weltweit müssen für ihre Fehltritte büßen. Jetzt legt die größte europäische Bank HSBC ihren Hypothekenpapier-Streit in Amerika bei. Die wichtigsten Sanktionen im Überblick. Mehr

13.09.2014, 16:54 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Aktualisiert: 27.07.2014, 12:33 Uhr

Superstars und Schurken

Von Christoph Becker

Da werden Träume wahr: Die englische FA und der DFB können sich über die EM-Vergabe 2020 genauso freuen wie Wladimir Putin und der aserbaidschanische Alijew-Clan. Deren Oberhaupt erinnert Diplomaten schon mal an Film-Paten. Mehr 1 3

Ergebnisse, Tabellen und Statistik