http://www.faz.net/-gtl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Olympia-Eröffnungsfeier Fünf Kandidaten haben die Chance auf die Fahne

Erstmals dürfen Sportfans und Athleten über den Fahnenträger des deutschen Olympiateams bei der Eröffnungsfeier in Rio entscheiden. Nun hat der DOSB die Kandidaten bekannt gegeben. Darunter: Vier Olympiasieger und ein Tischtennis-Star. Mehr 0

Tour de France Froome stürzt und büßt Sekunden ein

Spitzenreiter Chris Froome stürzt auf der 19. Etappe der Tour unter schwierigen Bedingungen. Den Sieg schnappt sich diesmal ein Gastgeber. Mehr Von Rainer Seele, Saint-Gervais-Les-Bains 2 4

Quidditch-WM in Deutschland Harry Potters Besen erobert den Sport

Was bei Harry Potter als Phantasie begann, ist nicht nur an amerikanischen Unis zur Realität geworden. Quidditch ist zu einem ernsthaften Sport geworden. Nun findet die dritte WM statt – in Deutschland. Mehr Von Robin Knapp, Boston 13

Nachtests des IOC Weitere 45 Olympia-Athleten unter Dopingverdacht

Das IOC kontrolliert weiter alte Doping-Proben und wird wieder fündig. Bei einer weiteren Welle von Nachtests werden insgesamt weitere 45 Teilnehmer der Spiele 2008 und 2012 positiv getestet. Mehr Von Michael Reinsch 4 6

Fußball-Transferticker Wolfsburg bedient sich bei Real Madrid

Nach Götze kommt auch Schürrle nach Dortmund +++ Niemeyer will in Darmstadt die weiße Fahne hissen +++ Europameister für Barca +++ Klopp will Niederländer +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr 48 68

Diamond League in London Bolt ist in Olympia-Form

Nach den Sorgen um eine Verletzung gelingt Sprinter Usain Bolt kurz vor Olympia ein starkes Comeback. In London siegt er über 200 Meter. Und eine Amerikanerin knackt einen Uralt-Weltrekord. Mehr 1

Formel-1-Pilot Alonso „Es ist alles langsamer geworden“

Bis vor zwei Jahren war Fernando Alonso ein Formel1-Pilot, der immer um Siege und Titel mitfuhr. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Herausforderung McLaren-Honda, Veränderungen in der Formel 1 und Fehler in seiner Karriere. Mehr Von Michael Wittershagen 5

11:0 gegen Ghana Fußballfrauen bescheren Neid zweistelligen Abschied

Die DFB-Frauen verabschieden sich mit einem 11:0 gegen Ghana zu Olympia. Ein Maßstab ist das Duell nicht. Aber beim letzten Länderspiel auf deutschem Boden unter Silvia Neid gibt es eine taktische Überraschung. Mehr Von Daniel Meuren, Paderborn 1 2

Erst Götze, dann Schürrle Der nächste Dortmunder Millionen-Transfer

Erst die Rückkehr von Götze, nun der Transfer von Schürrle: Borussia Dortmund kompensiert seine Abgänge mit dem Kauf deutscher Nationalspieler. Der BVB lässt sich Schürrle einiges kosten. Mehr 13

© Reuters, reuters

Fußball bei Olympia Neymar ist Brasiliens letzte Hoffnung

Brasiliens Fußball steckt nach dem 1:7 gegen Deutschland in tiefer Depression. Nun soll Neymar das Team zu Olympia-Gold führen. Doch auch in seinem scheinbar perfekten Profi-Leben gibt es einen dunklen Schatten. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro 3 3

Brasilien Stresstest vor Olympia

Der brasilianische Justizminister sucht nach den Verhaftungen von zehn potentiellen Attentätern nach Anerkennung und Ruhe. Deren Vorbereitungen für einen Anschlag auf die Olympischen Spiele beschreibt er als „absolut amateurhaft“. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo 2

Debatte um Olympia Schluss mit den Hymnen!

Bei Olympia schaut am Ende alle Welt auf den Medaillenspiegel. Doch bei einem Fest, das Menschen zusammenführen soll, haben Hymnen und andere National-Insignien nichts zu suchen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Volker Schürmann 4 5

Zweite Fußball-Bundesliga FCK-Kontrolle „total versagt“

Beim finanziell schwer angeschlagenen 1. FC Kaiserslautern rumort es weiter. Wesentliche Mitglieder fordern eine Aufarbeitung der fragwürdigen Ära des zurückgetretenen Vorstands Stefan Kuntz. Mehr Von Andreas Erb, Kaiserslautern 4 2

Deutsche Nachwuchsfußballer WM-Teilnahme nach Elfmeterkrimi für U 19

Nach dem frühen Aus bei der U-19-EM können die Nachwuchsfußballer des DFB doch noch jubeln. Das Spiel um das WM-Ticket gegen die Niederlande ist an Dramatik kaum zu überbieten. Mehr 1

Blogs | Berührt geführt Carlsen gewinnt „Mini-WM-Duell“

Im November treffen die beiden in New York zum großen WM-Zweikampf aufeinander: Hoffentlich wird das Match zwischen Weltmeister Carlsen und seinem Herausforderer spannender als ihre Begegnung in Spanien. Mehr Von Alexander Armbruster 0

Blogs | #Nilsläuft Wie ich bei Hitze richtig trainiere

Extremwetter heißt Extremtraining. Wer sich nicht schinden mag, sollte zu Hause bleiben. Wer aber vorsichtig an seine Grenzen geht, kann eine Menge lernen. #Nilsläuft gibt ein paar Tipps. Mehr Von Nils Thies 0

Tour de France Vieles an Froome erinnert an Armstrong

Christopher Froome gibt den Dominator bei der Tour de France und lässt die Konkurrenz alt aussehen. Ausgerechnet eine Schwäche bringt dem Briten nun Sympathie bei den Franzosen ein. Mehr Von Rainer Seele 9 6

Keine Leichtathleten in Rio Russland kritisiert Urteil zu Olympia-Aus scharf

Russlands Leichtathleten dürfen endgültig nicht bei Olympia in Rio an den Start gehen. Das IOC will das Urteil nun prüfen. Viel deutlicher sind die scharfen Reaktionen der Russen. Mehr 9

Doping-Skandal vor Olympia „Ich freue mich, wenn die Russen teilnehmen“

Das IOC lässt sich noch Zeit mit der Entscheidung über den Olympia-Ausschluss der russischen Sportler. Auch viele Deutsche äußern sich zum Doping-Skandal – mit teils überraschenden Aussagen. Mehr 8

Formel 1 Rosberg verlängert Vertrag bei Mercedes

Der lange Poker ist zu Ende: Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg bleibt bei Mercedes. Trotz der Eskalation im Titelkampf mit Unfällen hält der Rennstall an der Kombination Rosberg und Lewis Hamilton fest. Mehr 0

MotoGP Zukunft am Sachsenring ungewiss

Der Große Preis am Sachsenring war ein Sturzfestival – die MotoGP-Fahrer sind genervt. Der nächste Grand-Prix von Deutschland wird wohl auf einer anderen Rennstrecke ausgetragen werden. Mehr Von Michael Wittershagen 2 2

Geliebter Jockey, gelebter Wahn

Von Evi Simeoni

Wer verdient den Hut, wer das Florett? In dieser Woche erinnern wir an ein dramatisches Pferderennen – an dem auch Russen beteiligt waren. Dazu stellen wir fest: Putin glaubt nicht an das Talent der eigenen Leute. Mehr 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Sport-Analysen“