Home
http://www.faz.net/-gtl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Sieg in Abu Dhabi Lewis Hamilton ist Formel-1-Weltmeister 2014

Ein Rennen zum Vergessen für Nico Rosberg: Erst verpatzt er den Start, dann hat der Deutsche auch noch technische Probleme. Rivale und Teamkollege Lewis Hamilton gewinnt in Abu Dhabi und ist Formel-1-Weltmeister 2014. Mehr Von Michael Wittershagen 1

Sport kompakt „Er ist der Beste der Welt“

Pacquiao wird wieder Weltmeister ++ Kaymer und Siem teilen sich beim Finale einen Platz ++ Elfter Titel für Werth ++ Sieg für Curling-Frauen ++ Pechstein auf Platz sechs ++ Sport kompakt am Sonntag. Mehr

„Fußball-Gott“ Schweinsteiger Der Weltmeister ist zurück

Das Comeback von WM-Held Schweinsteiger sorgt in München für den emotionalen Höhepunkt an einem besonderen Pro-Bayern-Spieltag. Der Begrüßungs-Applaus übertönt sogar den Jubel bei den vier Toren. Mehr 2 2

Niederlage für Dallas Nowitzki ist enttäuscht

Nur elf Punkte gelingen dem Deutschen Dirk Nowitzki bei der 92:95-Niederlage gegen Houston. Trotzdem sagt er: „Wir hätten das Spiel gewinnen müssen.“ Mehr 1

Weltcup-Auftakt Skispringer Wellinger landet auf Platz drei

Erfolgreicher Weltcup-Auftakt für das deutsche Skisprung-Team: In Klingenthal landet Andreas Wellinger beim Sieg von Roman Koudelka auf Rang drei. Auch Markus Eisenbichler und Richard Freitag kommen unter die besten Zehn. Mehr

Bundesliga-Liveticker 0:0 - HSV und Bremen treffen nicht

Der Hamburger SV und Werder Bremen stecken in der Krise. Wer kann sich mit einem Derbysieg von den Abstiegsplätzen absetzen und Dortmund überholen? Es steht weiter 0:0. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker. Mehr

Borussia Dortmund Reus fällt bis 2015 aus

Die Befürchtung bestätigt sich: Marco Reus erleidet in Paderborn nach einem bösen Foul einen Außenbandriss und fällt lange aus. Der Nationalspieler kann erst 2015 wieder für Borussia Dortmund spielen. Mehr 17 6

Schweizer Davis-Cup-Sieg Federer vollendet sein Tennis-Lebenswerk

Die Finalwoche beginnt mit gesundheitlichen Problemen und endet mit einem Triumph: Mit Stan Wawrinka gewinnt Roger Federer für die Schweiz erstmals den Davis Cup durch ein 3:1 über Frankreich. Mehr Von Thomas Klemm, Lille 1 2

Zweite Bundesliga Erste Niederlage für Ingolstadt

Am 14. Spieltag kassiert Ingolstadt die erste Saison-Niederlage. Der Tabellenführer verliert in Nürnberg, wo dem neuen Trainer Rene Weiler einen perfekter Einstand gelingt. Jubel gibt es auch in Leipzig und Karlsruhe. Mehr

Dietmar Beiersdorfer „Man soll wieder stolz auf den HSV sein“

Der HSV steht vor dem Nordderby gegen Werder Bremen am Sonntag (15.30 Uhr) mal wieder im Tabellenkeller. Im Interview spricht Dietmar Beiersdorfer über falsche Erwartungen, das richtige Personal für den Wiederaufbau und russische Millionen. Mehr

Ecclestone und Blatter Bis der Tod uns scheidet

Die Methusalems Bernie Ecclestone und Joseph Blatter regieren die Formel 1 und den Weltfußball. Viele Probleme haben sie selbst geschaffen – und trotzdem glauben sie, ihren Sport nur allein retten zu können. Warum scheitert jeder Widerstand? Mehr Von Anno Hecker und Michael Ashelm 10 12

2:1 in Köln Wichtiger Auswärtssieg für Hertha

Aufsteiger Köln bleibt weiter schwach im eigenen Stadion. Gegen Hertha BSC verliert der FC zuhause mit 1:2. Die Entscheidung fällt erst kurz vor Schluss durch Ndjengs abgefälschten Freistoß. Mehr 1 1

Formel-1-Finale in Abu Dhabi Rosbergs „Wunderrunde“ als Kampfansage

Nico Rosberg gelingt in Abu Dhabi eine „Wunderrunde“ und startet von der Pole-Position ins WM-Finale am Sonntag. Rivale Lewis Hamilton leistet sich im falschen Moment einen Fehler. Die Red Bull werden nachträglich disqualifiziert. Mehr Von Anno Hecker, Abu Dhabi 1 2

Nico Rosberg „Hamilton hat alles zu verlieren“

Nur noch wenige glauben an Nico Rosberg im Kampf um den WM-Titel in der Formel 1. Der Deutsche aber redet sich stark und hofft, das Duell gegen den Briten im Kopf zu entscheiden. Erster Schritt: Das Qualifying an diesem Samstag. Mehr Von Anno Hecker, Abu Dhabi 4 1

Hamilton gegen Rosberg Ein Psychospiel zum Finale

Weil Lewis Hamilton im Training patzt, startet Nico Rosberg beim Saisonfinale in Abu Dhabi von der Pole Position. Um Formel-1-Weltmeister zu werden, muss er gewinnen - und der Rivale aus dem eigenen Haus darf nur Dritter werden. Mehr Von Anno Hecker, Abu Dhabi

Davis Cup Mit 33 Jahren, da fängt das Leben an

Roger Federer dreht die Zeit zurück. Der Schweizer Tennis-Ästhet hat noch Großes vor. Nun winkt der erste Sieg im Davis Cup. Mehr Von Thomas Klemm, Lille 2 2

Schach-Weltmeisterschaft Ein Königreich der großen Ideen und furchtbaren Fehler

Rauchende Köpfe und Computer: Das Duell bei der Schach-WM spitzt sich zu. Anand schlägt sich wacker gegen Carlsen, noch hat der Inder eine Chance. Mehr Von Michael Eder 5 5

Davis Cup Schweiz gewinnen das Doppel

Die Tennis-Asse aus der Schweiz stehen vor dem ersten Titelgewinn im Davis Cup: Das Doppel Federer/Wawrinka besiegt die Franzosen Benneteau/Gasquet klar in drei Sätzen. Mehr 3

Weltcup-Auftakt Skispringer starten mit Sieg in WM-Winter

Die deutschen Skispringer landen beim Weltcup-Auftakt einen ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb. Das neu zusammengestellte Quartett lässt Japan und Norwegen klar hinter sich. Bundestrainer Schuster ist sehr zufrieden. Mehr 1

Wintereinbruch in Buffalo Kein Touchdown im Schnee

Die Schneedecke im Stadion ist zu hoch für die Buffalo Bills. Und nicht mal für Eishockey taugt der Wintereinbruch: auch die Buffalo Sabres müssen ihr Spiel verschieben. Mehr 1

DFB-Präsident Niersbach WM in Qatar könnte erst 2023 stattfinden

Im Interview mit der Sonntagszeitung bringt Niersbach einen Vorschlag für die WM in Qatar ins Spiel. Er berichtet von einer Uefa-Probeabstimmung. Demnach könnte das Turnier auf 2023 verlegt werden. Mehr 4 1

WM-Vergabe an Qatar Zwanziger beantragt Veröffentlichung des Fifa-Berichts

„Nach den Irritationen der vergangenen Tage ist es wichtig, möglichst bald Erkenntnisse über den Untersuchungsbericht Garcias zu gewinnen“ sagt Fifa-Vorstandsmitglied Zwanziger. Mehr 1

Alles ist wieder gut

Von Christian Eichler

Suárez biss Chiellini, Zúñiga brach Neymar den Lendenwirbel. Lange dauerte es nicht, inzwischen vertragen sich alle wieder. Das dauerte zu Zeiten von Rijkaard und Völler noch deutlich länger. Mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Weltfußballer 2014?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Ergebnisse, Tabellen und Statistik