Home
http://www.faz.net/-gtl
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
DFB-Pokal-Liveticker 1:1 – Luiz Gustavo staubt ab für Wolfsburg

Was für ein Auftakt ins DFB-Pokalfinale! Aubameyang bringt Dortmund früh in Führung. Der BVB ist beim Klopp-Abschiedsspiel besser. Doch Wolfsburg gleicht durch Luiz Gustavo aus. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker. Mehr

Zehnkampf in Götzis Drei Deutsche hoffen auf den Sieg

Im Zehnkampf-Mekka Götzis dominieren die Deutschen: 27 Jahre nach dem Sieg von Uwe Freimuth haben sein Sohn Rico und Kai Kazmirek gute Siegchancen. Der Amerikaner Taiwo darf auch noch hoffen. Mehr 1

French Open Nun ruhen alle Hoffnungen auf Görges

Zehn deutsche Tennis-Damen starten bei den French Open in Paris, nun bleibt nur noch Julia Görges übrig. Andrea Petkovic scheidet aus – und ist froh, dass der „Eiertanz“ vorbei ist. Mehr Von Doris Henkel, Paris 0

Sport kompakt Nächstes Finale für Barcelona

Das Team um Welthandballer Karabatic steht im Endspiel der Champions League ++ Noch ein Etappensieg für Aru beim Giro ++ Silber für Slalom-Kanuten Tasiadis ++ Tampa Bay kämpft um den Stanley Cup ++ Sport kompakt am Samstag. Mehr 0

Kevin De Bruyne Der Mann, der den Unterschied macht

Fast wäre er in Dortmund gelandet: Vor dem Pokalfinale gegen den BVB wird den Wolfsburgern nochmal bewusst, wie gut angelegt die 25 Millionen Euro für Kevin De Bruyne sind. Ob der Belgier beim VfL bleibt, ist trotzdem nicht sicher. Mehr Von Michael Horeni, Berlin 2

Debatte um Fifa-Präsident Beckenbauer stellt sich hinter Blatter

Nach der Wiederwahl bekommt der umstrittene Fifa-Präsident Joseph Blatter Rückendeckung von Franz Beckenbauer. Der Ehrenpräsident des FC Bayern übt zudem deutliche Kritik an den europäischen Widersachern Blatters. Mehr 16 7

Fifa-Skandal Blatter hat keine Angst vor der amerikanischen Justiz

„Verhaftet? Wofür?“: Fifa-Präsident Blatter bleibt sich selbst am nächsten und fürchtet nicht, dass sich die Ermittlungen gegen den Fußball-Weltverband auch gegen ihn richten könnten. Stattdessen beschwört er eine neue Einheit mit der Uefa. Mehr 39 6

Ende einer BVB-Ära Wie Jürgen Klopp die Bundesliga verändert hat

Eine andere Liga: In sieben Jahren als BVB-Trainer hat Jürgen Klopp den Fußball in Deutschland geprägt wie niemand vor ihm. Beginnt nach dem Pokalfinale gegen Wolfsburg dieses Märchen für ihn noch einmal von vorn? Mehr Von Peter Penders, Berlin 2 10

Baskeball-Playoffs Bamberg als erstes Team im Finale

Dieses Halbfinale ist eine klare Sache: Die Brose Baskets Bamberg ziehen nach einem 90:70-Sieg im dritten Spiel gegen Ulm ins Endspiel der Basketball-Bundesliga ein. Das andere Duell zwischen Alba und Bayern ist enger. Mehr 0

Video starten
Blatter kündigt Überraschungen an
© reuters Vergrößern

Abschied von Sebastian Kehl Ein Antreiber und Charakterkopf

Ohne ihn stünde der BVB vielleicht gar nicht im Pokalfinale: Mit seinem Traumtor in der Verlängerung gegen Hoffenheim ebnete Sebastian Kehl den Dortmunder Weg nach Berlin. Nun will die Borussen-Legende sein persönliches Drehbuch furios abschließen. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 1 3

Dieter Hecking im Gespräch „Ich brauche kein Glamour“

Das Pokalfinale zwischen Wolfsburg und Dortmund (20 Uhr) ist auch ein Duell zwischen Normalo und Kult-Coach: Im F.A.Z.-Interview erklärt VfL-Trainer Dieter Hecking jedoch, warum der Mann an der Seitenlinie nicht größer als sein Team sein darf. Mehr Von Michael Horeni 4

Wahl-Kongress in Zürich Blatter bleibt Fifa-Präsident – Schwere Niederlage für Europa

Joseph Blatter bleibt trotz des Skandals im Vorfeld bis 2019 Präsident der Fifa. Herausforderer Prinz Ali bin al Hussein gibt vor dem zweiten Wahlgang auf. Zugleich muss Fußball-Europa eine schwere Niederlage einstecken. Mehr Von Michael Ashelm, Zürich 98 14

Turnier in Aachen Springreiter Will sichert sich den Sieg

Die einheimischen Reiter gewinnen am zweiten Turniertag in Aachen die wichtigsten Prüfungen. In der Dressur siegt Isabell Werth, im Springen David Will. Richtig ernst wird es am Sonntag. Mehr 0

Weltklasse-Meeting in Götzis Schmerzen aushalten ist die elfte Zehnkampf-Disziplin

Am Ende des Wochenendes wird Michael Schrader völlig zerstört sein – aber glücklich. Der Zehnkämpfer zählt beim Weltklasse-Meeting in Götzis zu den Favoriten. Wenn sein Körper durchhält. Mehr Von Achim Dreis, Götzis 1 3

THW-Spieler Steffen Weinhold Mit links auf den Handball-Gipfel

Ohne viele Worte: Steffen Weinhold ist der neue Kopf im deutschen Handball. Mit dem THW Kiel will er Meister werden, den Champions- League-Titel holen – und danach Per Mertesacker nacheifern. Mehr Von Frank Heike, Kiel 2

Formel 1 in Monaco Vettel beschwert sich über Grid Boys

Die Grid Girls sind ein Hingucker in der Formel 1. In Monaco aber stand vor Sebastian Vettels Wagen plötzlich ein Mann. Der Ferrari-Pilot echauffierte sich – und wurde noch wütender, als er hörte, wer Lewis Hamilton zugeteilt wurde. Mehr 74 43

Formel-1-Kommentar Erfrischende Fehlkalkulation

Der Fauxpas von Mercedes, der Lewis Hamilton den Sieg beim Rennen in Monaco raubte, ist bitter für den Weltmeister. Auf die Formel 1 aber wirkt das Missgeschick belebend. Mehr Von Anno Hecker, Monte Carlo 2 2

Formel 1 in Monaco Rosberg besiegt Hamilton dank eines Rechenfehlers

Kurioses Finale eines zuvor langweiligen Formel-1-Grand-Prix von Monaco: Lewis Hamilton schenkt einen sicheren Sieg her wegen eines Reifenwechsels während einer Safety-Car-Phase. Davon profitieren Teamkollege Nico Rosberg und auch Sebastian Vettel. Mehr Von Anno Hecker, Monte Carlo 14 7

Kommentar Das Übel geht in die Verlängerung

Der alte Mann geriet kurz ins Wanken – stürzte aber nicht. Joseph Blatter tritt seine fünfte Amtszeit als Fifa-Präsident an. Es hätte nur eine Nachricht gegeben, die noch schlimmer gewesen wäre als diese. Mehr Von Evi Simeoni, Zürich 52 47

Fifa-Kongress Kein Antrag auf Ausschluss Israels

Emotionale Debatte, aber keine Abstimmung über den Ausschluss Israels aus der Fifa beim Kongress des Internationalen Fußball-Verbandes in Zürich. Am Ende gab es sogar einen Handschlag. Mehr 4 1

Das Übel geht in die Verlängerung

Von Evi Simeoni, Zürich

Der alte Mann geriet kurz ins Wanken – stürzte aber nicht. Joseph Blatter tritt seine fünfte Amtszeit als Fifa-Präsident an. Es hätte nur eine Nachricht gegeben, die noch schlimmer gewesen wäre als diese. Mehr 52 47

Umfrage

Wer setzt sich in der Relegation durch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.