http://www.faz.net/-g8b

Abfahrtsläufer Peter Fill : Immer schneller, immer besser

Der Südtiroler Peter Fill ist der erste Italiener, der einen Weltcup in der Abfahrt gewann. Im fortgeschrittenen Alter entwickelte er sich zu einem der stärksten Fahrer der Welt in seiner Disziplin. Der Grund ist simpel.
Das Wort Staats-Doping kam IOC-Präsident Thomas Bach partout nicht über die Lippen.

Olympische Winterspiele : Staats-Doping lohnt sich

Die Nominierung verläuft intransparent. Aber das Team „Olympischer Athleten aus Russland“ wird bei den Winterspielen etwa so groß sein wie das deutsche. Die Verantwortung dafür trägt das IOC und sein Präsident. Ein Kommentar.
Russischer Biathlet Schipulin: die Athleten dürfen weiter mitwirken, aber der Verband wird nur geduldet

Strafe für Biathlon-Verband : Gelbe Karte für Russland

Der russische Biathlon-Verband verliert wegen der Doping-Verstöße seinen Status als ordentliches Mitglied der internationalen Biathlonfamilie und wird zum „provisorischen Mitglied“ herabgestuft.
Claudia Pechstein

Pechstein-Kommentar : Sieg über starre Strukturen

Claudia Pechstein hat vor dem Gericht in München persönlich verloren, aber für andere Athleten gewonnen. Auf den Sport könnten turbulenten Zeiten zukommen. Mehr Rechte für Sportler bringen aber auch mehr Verantwortung mit sich.
Ruhpolding im Januar: Evi Sachenbacher-Stehle schultert ihr Gewehr

Fall Sachenbacher-Stehle : Kein Fund in Ruhpolding

In der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle hat die Staatsanwaltschaft drei Objekte durchsucht. In einem davon seien Nahrungsergänzungsmittel gefunden worden, aber nicht am Stützpunkt Ruhpolding.
Sotschi, 23. Februar 2014: Alexander Legkow wird als Olympiasieger geehrt

Russisches Staatsdoping : Der Präzedenzfall

Die russischen Skilangläufer Legkow und Below wehren sich mit Hilfe eines deutschen Anwalts gegen ihre lebenslange Doping-Sperre. Die Aufarbeitung des Skandals von Sotschi durch das IOC wird ein Fall für die Gerichte.
Milliardenstrafe als Lösung? IOC und Russland wehen nur mit ihren Flaggen in Harmonie

Olympia und Russland : Warten auf das IOC

Sind eine Milliarde Dollar Strafe statt eines Ausschlusses angemessen? Deutsche Professoren fordern zehnstelligen Schadenersatz für Russland. Die Russen wiederum drohen mit Boykott der Winterspiele von Pyeongchang.
Doping aus Verzweiflung: Johannes Dürr ist geständig

Überführter Skilangläufer Dürr : Doping aus Verzweiflung

Der Österreicher Johannes Dürr legt seine Dopingpraxis offen: Er hat nach eigenen Aussagen gedopt, weil er den Umständen nicht gewachsen war. Vor Sotschi habe er viele Tests trotz höherer Dosis schadlos überstanden.
Sport ist mehr als sein Hobby: Wladimir Putin mit dem Bobpiloten Alexander Zubkow

Wladimir Putin : Der wahre Herrscher des Sports

Diesmal ist alles anders: Mit dem Ende der Winterspiele ist der Spuk des Gastgebers nicht vorbei. Die Machtdemonstration des russischen Präsidenten und seiner Oligarchen hat gerade erst begonnen.