http://www.faz.net/-g8b

Laura Dahlmeier im Interview „Wenn ein Griff ausreißt, kriegt man schon Panik“

Im Biathlon wurde Laura Dahlmeier sieben Mal Weltmeisterin. Im Sommer zieht es sie in die Berge. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über die Gemeinsamkeiten und ein ganz besonderes Gefühl. Mehr Von Claus Dieterle 1 19

Skispringen in Falun Team-Olympiasieger Freund gewinnt auch alleine

Es geht auch ohne das Team: Bei seinem sechsten Weltcup-Erfolg gelingt Team-Olympiasieger Severin Freunde ein Schanzenrekord. Für die anderen Deutschen läuft es in Falun dagegen gar nicht gut. Mehr 0

Skicrosserin Maria Komissarowa Ohne Körpergefühl, aber mit Hoffnung

Skicrosserin Maria Komissarowa brach sich bei Olympia den zwölften Brustwirbel. Derzeit wird sie in München behandelt. Die Russin fühlt den Körper unterhalb des Nabels nicht. Ihre Hoffnung auf Genesung ist dennoch groß. Mehr 1

Pechstein-Kommentar Sieg über starre Strukturen

Claudia Pechstein hat vor dem Gericht in München persönlich verloren, aber für andere Athleten gewonnen. Auf den Sport könnten turbulenten Zeiten zukommen. Mehr Rechte für Sportler bringen aber auch mehr Verantwortung mit sich. Mehr Von Christoph Becker 10

Landesverrat im Viererbob? Russisches Gold mit deutschen Kufen

Der Russe Zubkow profitiert bei seinem Olympiasieg vom Handel mit dem früheren Weltmeister Machata. „Verrat“ schreien die einen. Oder dient die Affäre als Ablenkung vom schwachen deutschen Abschneiden? Mehr Von Anno Hecker 16 10

Winterspiele 2026 Ärger vor Olympia-Abstimmung in Tirol

Tirol will sich für die Olympischen Winterspiele 2026 mit Innsbruck als Zentrum bewerben. Zuvor gibt es allerdings eine Volksbefragung. Doch schon die Fragestellung sorgt für einigen Unmut. Mehr 7

Fall Sachenbacher-Stehle Ermittlungen gegen den Privattrainer

In der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle wird nun gegen Personen ermittelt, die ihr das Dopingmittel verabreicht haben könnten. Die Biathletin selbst wird als Zeugin gehört. Mehr 6 3

Wladimir Putin Der wahre Herrscher des Sports

Diesmal ist alles anders: Mit dem Ende der Winterspiele ist der Spuk des Gastgebers nicht vorbei. Die Machtdemonstration des russischen Präsidenten und seiner Oligarchen hat gerade erst begonnen. Mehr Von Evi Simeoni 18 11

Sport kompakt Bittere Olympia-Bilanz

Skicrosserin Maria Komissarowa kann nie mehr richtig laufen. Eishockey-Trainer Biljaletdinow wird entlassen. Und Bobpilot Machata zieht vor Gericht. Sport kompakt am Mittwoch. Mehr 0

Fall Sachenbacher-Stehle Kein Fund in Ruhpolding

In der Doping-Affäre um Evi Sachenbacher-Stehle hat die Staatsanwaltschaft drei Objekte durchsucht. In einem davon seien Nahrungsergänzungsmittel gefunden worden, aber nicht am Stützpunkt Ruhpolding. Mehr 1 0

Sachenbachers Anwälte übernehmen Bewusstes Doping wird bestritten

Die Anwälte von Evi Sachenbacher-Stehle weisen den Vorwurf von bewusstem oder „gar vorsätzlichem“ Doping ihrer Mandantin zurück. Der Biathletin war die Einnahme des Stimulanzmittel Methylhexanamin nachgewiesen worden. Mehr 1 4

Im Gespräch: DOSB-Präsident Hörmann „Das hätte so in keiner Weise passieren dürfen“

Die XXII. Olympischen Winterspiele von Sotschi sind fürs deutsche Team unbefriedigend zu Ende gegangen. Im Interview spricht DOSB-Präsident Alfons Hörmann über zu wenige Medaillen und einen Dopingfall zu viel. Mehr 13 2

Skilanglauf Dreifach russisch - Teichmanns 50-Kilometer-Eskorte

Der Schlusstag der Winterspiele beginnt für den Gastgeber perfekt: Drei Russen machen den Sieg im Sprint unter sich aus und sichern somit Platz eins im Medaillenspiegel. Axel Teichmann beendet seine Karriere mit Ehreneskorte aus dem Biathlon. Mehr 1 1

Doping Österreichischer Skilangläufer positiv getestet

Doping mit Tradition: Die nordischen Sportler aus Österreich sorgen mal wieder für einen Dopingfall. Der Skilangläufer Johannes Dürr ist vor dem abschließenden 50-Kilometer-Lauf wegen eines positiven Epo-Tests ausgeschlossen worden. Er war einer der Favoriten. Mehr 4 0

Überführter Skilangläufer Dürr Doping aus Verzweiflung

Der Österreicher Johannes Dürr legt seine Dopingpraxis offen: Er hat nach eigenen Aussagen gedopt, weil er den Umständen nicht gewachsen war. Vor Sotschi habe er viele Tests trotz höherer Dosis schadlos überstanden. Mehr 5 15

Olympia-Gold im Eishockey Oh, Canada!

Der rechtzeitig überragende Superstar Crosby führt das Team der Ahornblätter beim 3:0 gegen Schweden zum Olympiasieg. Für die Skandinavier kommt es noch schlimmer mit der positiven Doping-Probe von Bäckström. Mehr Von Marc Heinrich, Sotschi 2 2

Eishockey Finnen führen Amerikaner vor

Der 43 Jahre alte Teemu Selänne führt Finnlands Nationalmannschaft zu einem unerwarteten 5:0-Sieg im Bronzemedaillen-Match gegen Amerikas Eishockey-Cracks. Mehr 2 9

Viererbob Noch ein Sieg für Russland - Deutsches Debakel

Und noch eine Goldmedaille für Russland: Der für die Winterspiele reaktivierte Alexander Subkov lenkt nach dem Zweierbob auch den Vierer auf der Heimbahn zu Gold. Die erfolgsverwöhnten deutschen Piloten gehen abermals leer aus. Mehr 6 1

Internationale Pressestimmen zu Sotschi „Perfekt organisiert, aber keine Seele“

Die internationale Presse beurteilt die Olympischen Winterspiele sehr unterschiedlich. Viele würdigen das Großereignis für Sportler. Die politischen Rahmenbedingungen sorgen für Skepsis. Und die russischen Medien bejubeln den „Sieg“ im Medaillenspiegel. Mehr 3

Olympia-Bilanz Leben in der Blase

Das olympische Feuer in Sotschi ist erloschen, zurück bleiben zwiespältige Gefühle nach den Winterspielen: Die einen beschreiben perfekte, die anderen bedrückende Spiele. Die spannenden Wettkämpfe konnten die politische Spannung nicht überdecken. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 28 4

Empfang der Olympia-Mannschaft Gauck sagt Ja zum Spitzensport

„Ich möchte, dass wir Ja sagen zur Förderung des Spitzensports und auch in der Breite“, sagt Bundespräsident Gauck beim Empfang der deutschen Olympiamannschaft. Mehr 10 0