http://www.faz.net/-hfn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

„Überfall“ bei Olympia Anklage gegen Schwimmer Lochte wegen Falschanzeige

Die brasilianische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den amerikanischen Olympia-Teilnehmer Ryan Lochte erhoben. Der Schwimmmer soll einen Raubüberfall erfunden haben. Jetzt droht ihm eine Haftstrafe. Mehr 6

Vorwurf des Staats-Dopings Russische Ermittler wollen Wada-Führung vernehmen

Der McLaren-Report führt zum Teilausschluss Russlands von Olympia – und zum Komplett-Aus bei den Paralympics. Nach den Vorwürfen von Staats-Doping drehen die russische Ermittler den Spieß nun um. Mehr 15

Rückkehr von Olympia in Rio „Deutschland sagt danke“

Das deutsche Olympiateam genießt in Frankfurt den „Walk of Fame“, die Präsentation auf dem Römer und den Eintrag ins Goldene Buch. Bundespräsident Gauck findet lobende, aber auch nachdenkliche Worte. Mehr Von Achim Dreis, Frankfurt 22 12

Sportgericht Cas entscheidet Scharfe Kritik an Russlands Paralympics-Ausschluss

An Olympia 2016 nahmen russische Sportler doch noch teil, bei den Paralympics in Rio wird es anders sein. Der Sportgerichtshof bestätigt die Sperre. Die Reaktion aus Moskau folgt sogleich. Mehr 45

Paralympics-Kommentar Signal für mehr Sauberkeit

Die Entscheidung, Russland von den Paralympics auszuschließen, ist gut für den Sport. Die Tür zu einem solchen Weg stand auch Bach mit dem IOC offen. Er zog es aber vor, sich durch den Hinterausgang davonzustehlen. Mehr Von Christian Kamp 19 24

Olympia 2016 in Rio Putin überhäuft Medaillengewinner mit Geld und Autos

Russland empfängt seine erfolgreichen Sportler nach den Spielen in Rio im Kreml und belohnt sie fürstlich. Für den Rest der Sport-Welt findet Präsident Putin harte Worte. Mehr 55

Herbe Kritik von Hambüchen „Sind Sie bescheuert, gnädige Frau?“

Nach den Spielen in Rio greift Fabian Hambüchen in einem Interview Thomas Bach und das IOC direkt an. Der Reck-Olympiasieger gibt zudem einen Einblick hinter die Kulissen – und übt harte Kritik. Mehr 69 305

Kommentar Ein neuer Stil für die Fußballfrauen

Der Olympiasieg der Fußballfrauen ist erst vier Tage alt – und scheint so weit entfernt. Die neue Bundestrainerin Steffi Jones will vieles anders machen als Silvia Neid und zeigt das auch gleich. Mehr Von Daniel Meuren 15 23

Laura Ludwig im Gespräch „Es wäre echt doof, jetzt aufzuhören“

Laura Ludwig war eine der auffälligsten Sportlerinnen während der Spiele in Rio. Beim Empfang des deutschen Teams spricht die Olympiasiegerin über die Schönheit ihrer Sportart und das Geheimnis ihres Erfolgs. Mehr Von Achim Dreis 4 23

Turbulente Schlussphase im Premier-League-Derby von Manchester
© Reuters, Perform

Nachfolger von Hrubesch Kuntz wird Trainer der deutschen U-21-Fußballer

Der DFB findet einen Nachfolger für Horst Hrubesch, der nach Silber bei Olympia Abschied nimmt. Stefan Kuntz wird überraschend Trainer der U 21 – dabei war er zuletzt in ganz anderer Funktion tätig. Mehr 3

Abschied als Olympiasiegerin Bartusiak beendet Karriere im DFB-Team

Nach Bastian Schweinsteiger bei den Männern geht auch die Kapitänin bei den Fußballfrauen von Bord. Nach dem Olympiasieg beendet Saskia Bartusiak ihre Karriere im DFB-Team. Mehr 2

Gemeinsam gegen Doper Stärkt die Mannschaften!

„Handlungsbedarf“ sieht der DOSB angesichts der Medaillenausbeute in Rio. Bald wird es eine Spitzensport-Reform geben. Dann könnten Teamsportarten besser unterstützt werden. Das hätte einen enormen Vorteil. Mehr Von Anno Hecker, Rio de Janeiro 11 4

Olympia 2020 Was Tokio besser als Rio machen will

In vier Jahren finden die nächsten Olympischen Spiele in Tokio statt. Die japanischen Organisatoren möchten von Brasilien lernen – und vieles anders machen. Mehr Von Evi Simeoni, Rio de Janeiro 3 13

Bilanz der Spiele in Rio Russland ist der heimliche Olympiasieger

Staats-Doping! Na und? Putins Reich bekommt in Rio auffällig oft seinen Willen. Auch die Erfolge bleiben nicht aus. Eine weitere bittere Pointe dieser Groteske könnte es am Dienstag geben. Mehr Von Evi Simeoni, Rio de Janeiro 37 92

Olympia-Bilanz Blick in einen neuen Spiegel

Noch nie geriet Olympia so sehr in Verlegenheit: Aus kommerzieller Sicht waren die ersten Spiele in Südamerika ein Erfolg – aber Brasilien dürfte nach der Schlussfeier mit einem Kater erwachen. Mehr Von Evi Simeoni, Rio de Janeiro 16 21

Olympia 2016 in Rio de Janeiro

Die 28. Olympischen Sommerspiele finden 2016 vom 5. - 21. August in Rio de Janeiro statt. 10.000 Sportler aus 140 Nationen sind in Brasilien dabei. Medaillen werden in 28 Sportarten vergeben: Badminton, Basketball, Bogenschießen, Boxen, Fechten, Fußball, Gewichtheben, Golf, Handball, Hockey, Judo, Kanu, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Radsport, Reiten, Ringen, Rudern, Rugby, Schießen, Schwimmen, Segeln, Taekwondo, Tennis, Tischtennis, Triathlon, Turnen und Volleyball. In insgesamt 306 Entscheidungen werden Gold, Silber und Bronze vergeben.


In Rio de Janeiro befinden sich die Wettkampfstätten in vier Zonen: Maracana, Barra, Deodoro und Copacabana. Die Eröffnungs- und Schlussfeier sowie das Fußballfinale finden im Maracanã-Stadion statt, in dem Deutschland 2014 Fußball-Weltmeister wurde, die Leichtathletik-Wettbewerbe werden im Olympiastadion Nilton Santos ausgetragen. Zusätzlich zu den Sportstätten in Rio wird es noch fünf Arenen in anderen Städten als Austragungsorte für die Vorrundenspiele im Fußball geben: Brasília, São Paulo, Belo Horizonte, Salvador da Bahia und Manaus.

Vom Traum zum Albtraum

Von Anno Hecker

Mit einer neuen Kampagne sollen Nachwuchsathleten motiviert werden. Traumversprechen haben sich aber viel zu oft als Verführung Minderjähriger entpuppt. Mehr 1 7