http://www.faz.net/-gtl-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke – aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/608
„Pferde können keine Flugangst haben“
© Amadeus Waldner Vergrößern

„Pferde können keine Flugangst haben“

„... weil sie nicht wissen, dass sie 10 000 Meter über dem Erdboden sind.“ Sagt Martin Atock. Der Unternehmer weiß, wovon er spricht. Atock ist mit seiner Mülheimer Firma Spezialist für fliegende Pferde und verantwortlich für die teuersten Sportgeräte der Olympischen Spiele. Nach dem ersten Transport an diesem Freitag vom britischen Stanstead aus fliegen die deutschen Vielseitigkeits-Pferde am Samstag ab Lüttich. „Start und Landung sind anstrengend, da müssen sie sich ausbalancieren“, erklärt Jan-Hein Swagemakers, der Tierazt der deutschen Springpferde. „Wenn das Flugzeug erstmal in der Luft ist, dann ist es ruhig und relativ entspannt.“ (29.Juli 2016/dpa)