Home
http://www.faz.net/-gub-749gx
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Tennis Djokovic besiegt auch Berdych

Novak Djokovic gewinnt auch sein drittes Gruppenspiel beim ATP-Tour-Finale in London und zieht ins Halbfinale ein. Den Tschechen Tomas Berdych besiegt der Serbe in zwei Sätzen. Auch Andy Murray zog ins Halbfinale ein.

© AFP Vergrößern Men in Black: Novak Djokovic

Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic ist beim ATP-Tour-Finale in London als Gruppenerster ins Halbfinale eingezogen. Der 25-jährige Serbe besiegte am Freitag den Tschechen Tomas Berdych mit 6:2, 7:6 (8:6) und beendet die Gruppe A mit einer 3:0-Matchbilanz. Djokovic hat seinen bisher einzigen Triumph beim Turnier der acht Saisonbesten 2008 in Shanghai gefeiert. Das Semifinale erreicht der Australian-Open-Champion zum insgesamt dritten Mal.

Lokalmatador Andy Murray folgte Djokovic ins Halbfinale. Der Olympiasieger und US-Open-Champion gewann am Freitagabend gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga mit 6:2, 7:6 (7:3). Damit erreichte Murray als Zweiter der Gruppe A hinter Djokovic die Vorschlussrunde. Der Serbe hatte sich zuvor gegen Tomas Berdych durchgesetzt. In der Gruppe B steht der Schweizer Roger Federer als erster Halbfinalist fest. Den vierten und letzten Teilnehmer der Vorschlussrunde ermitteln an diesem Samstag in einem Fernduell der Spanier David Ferrer und Juan Martin del Potro aus Argentinien.

Mehr zum Thema

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Tennis Roger Federer gewinnt in Shanghai

Einen Tag nach seinem beeindruckenden Halbfinalsieg über Titelverteidiger Novak Djokovic kämpft Roger Federer auch seinen Final-Gegner Gilles Simon nieder. Mehr

12.10.2014, 12:40 Uhr | Sport
Finale der EURO 2020 in London

In Genf wurden von der UEFA die 13 Spielorte der Jubiläumsausgabe der Fußball-Europameisterschaft 2020 bekanntgegeben. Wie erwartet, findet das Finale in London statt. Mehr

19.09.2014, 14:24 Uhr | Sport
Tennis-WM Serena Williams doch wieder im Finale

Im entscheidenden Moment ist sie da: Serena Williams gewinnt das Halbfinale beim WTA-Finale gegen die zuvor ungeschlagene Dänin Caroline Wozniacki im Tiebreak des dritten Satzes. Mehr

25.10.2014, 11:08 Uhr | Sport
Klose will kein zweites Mal ein Finale verlieren

Nach der Niederlage im WM-Finale von 2002 blickt Rekordtorschützenkönig Miroslav Klose mit Zuversicht auf das Finale gegen Argentinien. Er glaubt aber, dass Euphorie angesichts des 7:1 im Halbfinale gegen Gastgeber Brasilien unangebracht ist - und das große Ziel gefährden könnte. Mehr

11.07.2014, 08:53 Uhr | Sport
WTA-Finals Zuschauerin weiter - Siegerinnen ausgeschieden

Tennis wird üblicherweise im K.o.-System gespielt. Nicht bei der WM, die in Vierergruppen ausgetragen wird. Was zur Folge hat, dass Siegerinnen ausscheiden und Zuschauerinnen weiter kommen. Mehr

24.10.2014, 17:00 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.11.2012, 22:41 Uhr

Was soll da verschwiegen werden?

Von Anno Hecker

Die Untersuchung der Vergangenheit der Uniklinik Freiburg wird behindert. Geht es womöglich gar nicht nur um die Doping-Kapitel? Denn die Kommission hat, ganz nebenbei, sogar eine Plagiatsaffäre aufgedeckt. Mehr 1