http://www.faz.net/-gtl-7w9td

Schach-WM : Zweites Remis zwischen Carlsen und Anand

  • Aktualisiert am

Wieder kein Sieger: auch im vierten Duell trennen sich die beiden Schach-Ikonen remis Bild: dpa

In der vierten Partie um die Schach-Weltmeisterschaft trennen sich Magnus Carlsen und Viswanathan Anand unentschieden. In der spannenden Begegnung wusste der Titelverteidiger aus Norwegen seine leichten Vorteile nicht zu nutzen.

          Nach einem Drittel der Schachweltmeisterschaft in Russland steht es zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen aus Norwegen und seinem Herausforderer Viswanathan Anand aus Indien 2:2. Auch die vierte Partie am Mittwoch war wieder sehr umkämpft und endete nach knapp fünf Stunden Spielzeit Remis.

          Carlsen eröffnete das Duell mit dem Königsbauern, worauf Anand die Sizilianische Verteidigung wählte. Der 23 Jahre alte Weltmeister hatte im Partieverlauf leichte Stellungsvorteile, die aber nicht zum Sieg reichten. Carlsen bemühte sich lange um einen erfolgreichen Angriff, doch sein erfahrener Gegner wehrte alle Gewinnversuche ab. Daraufhin musste sich der Norweger mit Dauerschach begnügen. Im 47. Zug wurde der Punkt geteilt. Verfolgen Sie hier noch einmal die wichtigsten Züge der Partie nach.

          Das WM-Match in Sotschi geht über insgesamt zwölf Partien und wird am Freitag fortgesetzt. Bisher konnte jeder Spieler einmal gewinnen. Nach Carlsens Sieg im zweiten Spiel erzielte Anand am Tag darauf postwendend den Ausgleich. In der fünften Partie hat der indische Herausforderer wieder den Vorteil der weißen Figuren. Zum Sieg sind 6,5 Punkte notwendig.

          4. Partie (Sizilianisch)

          Weiß: Magnus Carlsen (Norwegen) - Schwarz: Viswanathan Anand (Indien):

          0.5:0,5 1.e4 c5 2.Sf3 e6 3.g3 Sc6 4.Lg2 d5 5.exd5 exd5 6.0-0 Sf6 7.d4 Le7 8.Le3 cxd4 9.Sxd4 Lg4 10.Dd3 Dd7 11.Sd2 0-0 12.S2f3 Tfe8 13.Tfe1 Ld6 14.c3 h6 15.Df1 Lh5 16.h3 Lg6 17.Tad1 Tad8 18.Sxc6 bxc6 19.c4 Le4 20.Ld4 Sh7 21.cxd5 Lxd5 22.Txe8+ Txe8 23.Dd3 Sf8 24.Sh4 Le5 25.Lxd5 Dxd5 26.Lxe5 Dxe5 27.b3 Se6 28.Sf3 Df6 29.Kg2 Td8 30.De2 Td5 31.Txd5 cxd5 32.Se5 Df5 33.Sd3 Sd4 34.g4 Dd7 35.De5 Se6 36.Kg3 Db5 37.Sf4 Sxf4 38.Kxf4 Db4+ 39.Kf3 d4 40.De8+ Kh7 41.Dxf7 Dd2 42.Df5+ Kh8 43.h4 Dxa2 44.De6 Dd2 45.De8+ Kh7 46.De4+ Kh8 47.De8+ Kh7 Remis.

          Stand: Carlsen - Anand 2:2

          Weitere Themen

          Der Weltfußballer des Jahres Video-Seite öffnen

          Fifa-Gala in London : Der Weltfußballer des Jahres

          Nach je fünf Titeln für Cristiano Ronaldo und Lionel Messi setzte sich der 33-jährige Kroate, der bei Real Madrid unter Vertrag steht, gegen Ronaldo und den Ägypter Mohamed Salah durch.

          Topmeldungen

          Kauders Niederlage : Lame duck Merkel

          Der überraschende Sieg von Ralph Brinkhaus soll Angela Merkel zeigen: Es geht zu Ende. Weder sie noch Volker Kauder hatten offenbar eine Ahnung davon, wie groß die Unzufriedenheit ist. Ein Kommentar.

          FAZ Plus Artikel: Ralph Brinkhaus : Der Sieger

          Der neue Vorsitzende der Unionsfraktion steht für einen Aufbruch in Zeiten der gefühlten Lähmung – und neues Selbstbewusstsein gegenüber dem Kanzleramt.

          Soziologe Georg Simmel : Die Sonderrolle des Fremden

          Schärft die Mobilität des Einwanderers den Blick auf die eigene Gesellschaft? Was man von Georg Simmel, dem vor hundert Jahren gestorbenen Soziologen des Fremden, über heutige Migration lernen kann.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.