Home
http://www.faz.net/-gub
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Mehr Sport

Internationales Reitturnier Eliteschau im Biebricher Schlosspark

Erstmals ist beim Pfingstturnier in Wiesbaden der gesamte deutsche A-Kader der Springreiter am Start. Auch der Überraschungssieger des Hamburger-Springderbys tritt an – und verspricht besondere Spannung. Mehr Von Sylvia Theel, Wiesbaden 0

NBA-Halbfinale Heimniederlage für Schröder und Atlanta

Das hatten sich Dennis Schröder und die Atlanta Hawks anders vorgestellt: Zum Auftakt der Halbfinalserie gegen die Cleveland Cavaliers verloren die Hawks daheim deutlich. Das lag vor allem an der Leistung in der zweiten Halbzeit. Mehr 0

VC Wiesbaden Plötzlicher Abschied

Spielerinnen, Team-Managerin und Ko-Trainer geben sich geschockt: Volleyball-Trainer Andreas Vollmer verlässt ohne Vorwarnung den VC Wiesbaden. Ihm genügt offenbar die Politik der kleinen Schritte nicht mehr. Mehr Von Achim Dreis 0

Eishockey Das erwartete Ende einer Amtszeit

Der Deutsche Eishockey-Bund trennt sich von Bundestrainer Pat Cortina. Der 50-Jährige erhält keinen neuen Vertrag. Wer die Nationalmannschaft künftig betreuen soll, ist noch unklar. Mehr 0

Sport kompakt Contador gibt die Führung ab

Golden State gewinnt das zweite Spiel ++ Coates als Cas-Präsident wiedergewählt ++ Führungswechsel bei Bostons Bewerbung ++ Anaheim Ducks in Front ++ Sport kompakt am Freitag. Mehr 0

Sport kompakt Gilbert gewinnt - Contador führt

Großwallstadt fliegt aus der zweiten Liga ++ Gilbert gewinnt Giro-Etappe ++ Holtmeyer baut Deutschland-Achter um ++ Fleming nominiert 21 Basketballer ++ Sport kompakt am Donnerstag. Mehr 0

Mehr Mehr Sport
1 3 4 5
   
 

Big-Wave-Surfer Steudtner „Meine Welle war die größte“

Sebastian Steudtner surfte die größte Welle des Jahres. Den Weltrekord aber brach er damit nicht. Im FAZ.NET-Interview spricht der Big-Wave-Surfer über die Entscheidung der Jury und den Eklat um den „Stiefsohn von Hitler“. Mehr Von Sebastian Eder 7

Eishockey-WM Der ewig junge Jagr

Er ist allgegenwärtig bei der Eishockey-WM. Und die Tschechen bauen noch immer auf den Mann mit der Nummer 68 – auch wenn Jaromir Jagr schon 43 ist. Wie stark er wirklich ist, wird das Duell mit Top-Favorit Kanada am Montag (20.15 Uhr) zeigen. Mehr Von Marc Heinrich, Prag 0

Aus für Artland Dragons Keine Chance für Basketball

Nach vielen Jahren verabschieden sich die Artland Dragons völlig überraschend aus der Bundesliga. Der Rückzug des Basketball-Klubs aus Quakenbrück ist schon der zweite Rückschlag in dieser Saison für die Liga. Mehr Von Leonhard Kazda 1

Mayweather gegen Pacquiao „Grace ist beinahe eingeschlafen“

Floyd Mayweather besiegt Manny Pacquiao nach Punkten. Experten halten sich mit deutlicher Kritik am „Jahrhundertkampf“ nicht zurück und sind erbost über das Urteil. Auch Dirk Nowitzki äußert sich. Mehr 8 4

NBA-Playoffs Schröders Hawks starten mit Niederlage

Dennis Schröder und die Atlanta Hawks verlieren zum Start in die zweite Playoff-Runde. Dennoch bleibt die Nummer eins im Osten optimistisch. Im Westen wirbelt Stephen Curry weiter fröhlich vor sich hin. Mehr 0

Aus nach drei Jahren Beziehung Lindsey Vonn und Tiger Woods haben sich getrennt

Fast drei Jahre waren die erfolgreichste Ski-alpin-Sportlerin und die langjährige Nummer eins des Golfs ein Paar. Nun trennen sich Lindsey Vonn und Tiger Woods. Das Aus gibt sie bekannt – via Facebook. Mehr 2 2

Eishockey-WM Deutsches 0:10-Debakel gegen Kanada

Im zweiten Spiel der Eishockey-WM zeigen die Deutschen gegen die Stars aus Kanada eine indiskutable Leistung. Beim deutlichen 0:10 haben die Verlierer am Ende sogar noch Glück. Mehr Von Marc Heinrich, Prag 0

Volleyball Friedrichshafen beendet die Berliner Vorherrschaft

Im Duell mit dem Dauerrivalen verlieren die Berlin Volleys das entscheidende Spiel gegen Friedrichshafen 1:3 und verpassen ihre dritte Meisterschaft in Serie. Nach dem Pokalsieg holt der VfB das Double. Mehr 1

Basketball-Bundesliga Alba und das Konzept Underdog

Jahrelang war Alba Berlin der Fixpunkt im deutschen Basketball. Doch die Teams aus Bamberg und München sind wirtschaftlich vorbeigezogen. Vor dem Topspiel zwischen Berlinern und den Brose Baskets (17 Uhr) ziehen die besten Spieler dahin, wo das meiste Geld ist. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin 1

Anti-Doping-Gesetz Cookson: „Strafrecht für Doper eine gute Idee“

Brian Cookson, Präsident des Radsport-Weltverbandes, verlässt die althergebrachte Linie der Sportverbände zum Umgang mit Doping: Cookson verlangt, was die Bundesregierung umsetzen will - die strafrechtliche Verfolgung von Doping. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin 0

Sport kompakt Handballer verlieren Platz eins

DHB-Pleite in Spanien ++ Turniersieg für Federer ++ Titelverteidiger scheitert in den NBA-Playoffs ++ Jamaikas Sprint-Staffel unterliegt Amerikanern ++ Kerber scheidet aus ++ Sport kompakt am Sonntag. Mehr 0

Box-Champion Mayweather „Ich werde als Gewinner sterben“

Der Sieg von Floyd Mayweather über Manny Pacquiao im Kampf des Jahrhunderts fällt eher unspektakulär aus. Trotzdem erklärt sich der Amerikaner nach dem Kampf ganz bescheiden zum größten Boxer des Universums – und kündigt das Ende seines Schaffens an. Mehr 4 0

Murray gegen Kohlschreiber Münchner Traumfinale

Beim Tennisturnier in München kommt es am Sonntag zum erhofften Endspiel zwischen Philipp Kohschreiber und Andy Murray. Weil es tags zuvor geregnet hat, standen beide Profis am Samstag stundenlang auf dem Platz, um das Finale zu erreichen. Mehr 0

Mayweather gegen Pacquiao Großmaul gegen Wohltäter

Das Duell zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao in der Nacht zum Sonntag ist ein Duell sehr verschiedener Charaktere: Der Egomane Mayweather hat nur sein Ego und seinen Profit im Blick. Pacquiao kämpft auch für seine Werte und den Stolz Asiens. Mehr Von Michael Eder, Las Vegas 6

Eishockey-WM Die Angst spielt mit beim deutschen Team

Nichts als Sorgen im Gepäck: Das dezimierte deutsche Eishockeyteam kämpft bei der WM in Prag gegen den Abstieg. Am Samstag (16.15 Uhr) geht es gegen Frankreich los. Mehr Von Marc Heinrich, Prag 1

Tischtennis-WM Der Odenwald kann Europa nicht retten

Die letzten europäischen Spieler bei der Tischtennis-WM stammen aus Deutschland: Doch die Odenwälder Timo Boll und Patrick Franziska scheitern im Viertelfinale an der chinesischen Übermacht. Die Asiaten machen den Titel bei der WM in Suzhou unter sich aus. Mehr 1

NBA Schröder rettet die deutsche Ehre

Wenigstens ein deutscher Spieler wahrt die Chancen auf einen goldenen Ring: Dennis Schröder hat sich mit den Atlanta Hawks gegen die Brooklyn Nets durchgesetzt. Mehr 0

Absage des Radrennens Wie der Sport auf Terrorgefahr reagiert

Die Absage des Rennens rund um Frankfurt lässt den 1. Mai zu einem traurigen Tag für Radprofis werden. Aber Hobbysportler zeigen, dass sie Angst, Wut und Enttäuschung nicht von der Straße jagen. Mehr Von Anno Hecker, Michael Reinsch und Alex Westhoff 7 7

Radprofi John Degenkolb „Es ist ein trauriger Tag für den Sport insgesamt“

John Degenkolb war einer der Favoriten auf den Sieg beim Radrennen rund um Frankfurt. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Absage des Rennens, die Folgen der Terrorgefahr und sein nächstes Ziel. Mehr Von Alex Westhoff 1

Eishockey-WM Darum ist Kanada der Top-Favorit

Im Auftaktspiel der Eishockey-WM zeigen die Kanadier, warum sie so hoch eingeschätzt werden. Außenseiter Lettland hat keine Chance. Aber auch dem Team aus Amerika und den Russen gelingt ein starker Auftritt. Gastgeber Tschechien verliert dagegen. Mehr 1

1 3 4 5

Lebensraum für freche Zwerge

Von Christian Eichler

Steigt ein Traditionsklub wie der Hamburger SV oder der VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga ab, wäre das ein wirtschaftlicher Verlust für alle Beteiligten. Doch die Liga ist kein Reservat für träge gewordene Dinosaurier. Mehr 1 1